Search

Freier Glaube, freie Menschen - Die neue Gesellschaft  

Die Reformation verändert die Gesellschaft in vielen Bereichen: Durch die Freiheit im Glauben wird der Christenmensch unabhängig von äußeren Einflüssen. Individuelles Denken und Handeln kommen in Mode. Autor: Claus Röck.

Klaus Buhlert/Herbert Kapfer: Vom Process zum Schloss (2/2) - 10.02.2017  

Klaus Buhlert (Regisseur) im Gespräch mit Herbert Kapfer (Redaktionsleiter BR Hörspiel und Medienkunst) / BR 2016

Marie Luise Lehner: Womit wir schlafen oder Wir ficken einen Staat - Gewinnerstück "Public Workshop" - 27.01.2017  

Mit Marie Luise Lehner, Caroline Ebner, Christian Baumann, Laura Maire / Regie: Stefanie Ramb / BR 2016 // "Respekt! Die Juroren machen Knicks und Verbeugung vor Marie Luise Lehner (21 Jahre jung!) und ihrem Projekt Womit wir schlafen, oder wir ficken einen Staat. Marie Luise Lehner hat den Mumm und packt gleich mal die dicken Bretter an, das beeindruckt. Für ihren Text hat sie im Netz Kontakt zu jungen, lesbischen Frauen in Bangladesch und im Iran aufgenommen und Interviews mit ihnen geführt. Was sie interessiert: wie ist es, in einem Land zu leben, in dem Du mit Deiner sexuellen Orientierung gegen das Gesetz verstößt und im schlimmsten Fall sogar die Todesstrafe fürchten musst. Rausgekommen ist eine spannende Collage aus sehr persönlichen Schilderungen, Chat-Protokollen und lyrischen Einschüben - auch formal ein spannendes Projekt!" (Jurybegründung)

Christian Schulteisz: Alles was - Gewinnerstück "Public Workshop" - 27.01.2017  

Mit Georgia Stahl, Aurel Manthei, Julia Riedler, Sebastian Weber Regie: Lorenz Schuster / BR 2016 // "Mit Alles was, einem Auszug aus dem Manuskript-Triptychon Wer wie was wo wieso weshalb warum wir... oder: Hundert Titel sagen mehr als tausend Bücher von Christian Schulteisz wird die Kühnheit belohnt, sich bewusst für die Kleine Form, das kurze Stück zu entscheiden. Das Gewicht der Welt scheint immer nach einem Atlas zu verlangen, um es zu tragen. Doch manchmal erledigt auch ein Aphorismus, ein Aperçu, eine schlagfertige Antwort den Job und hilft der Welt, sich weiterzudrehen. Alles was setzt auf die Kraft der sinnfreien Reihung, die erhellende Wirkung des Zeigens: Wer zeigt, hat gesehen und gehört und ermöglicht es Dritten zu verstehen. Westentaschen-Aufklärung. Keine kleine Kunst." (Jurybegründung)

Darmstadt: Frings startet Mission Impossible  

Für Torsten Frings ist die Besinnung auf die alten Lilien-Stärken der richtige Weg, um das Unmögliche doch noch möglich zu machen. "Ich habe selbst erlebt, wie eklig es hier sein kann. Da müssen wir wieder hin."

Badstuber auf Schalke: "Ich will etwas Neues erleben"  

Holger Badstuber saß mit einem Grinsen im Blauen Salon der Gelsenkirchener Arena. Voller Überzeugung habe er sich entschieden, die Chance auf Spielpraxis in der Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl nutzen zu wollen: "Ich habe auf mein Gefühl gehört, dass ich etwas Neues erleben will, aber bei einem Klub, der zu mir passt und meinen Wertvorstellungen entspricht."

Müller: "Das geht nicht spurlos vorbei"  

Thomas Müller musste in der Hinrunde vor allem in Hinblick auf seine Torausbeute eine echte Durstrecke durchlaufen. "Es ist nicht so gelaufen, wie ich es mir vorstelle. Das geht nicht spurlos an mir vorbei", reflektiert der 27-Jährige, der weiß: „Da ist noch Luft nach oben.“ Müller hofft, dass sich die Dinge wieder zum Guten wenden, dabei baut er auf seine Mitspieler: "Ich bin kein Spieler, der alleine drei Gegenspieler ausspielt. Ich brauche Kombinationsmöglichkeiten."

Die Bayern geben das Tempo vor  

Mit einem klaren 3:0-Erfolg gegen RB Leipzig hatte sich Bayern München in die Winterpause verabschiedet. Doch wie kommt der FCB nun aus den Startlöchern? Das wird sich heute Abend schon beim SC Freiburg zeigen - kicker-Chefreporter Karlheinz Wild hat auch das Trainingslager in Katar schon mal vorab analysiert.

DiD-Folge 1851: Tantra oder Mantra? - 25.01.2017  

Moni schnappt einen Gesprächsfetzen auf, hört im Zusammenhang mit der Yogastunde "Tantra" statt "Mantra" und fürchtet esoterischen Schweinkram. Kann Annalena das Missverständnis aufklären, bevor ihr Ruf als Yogalehrerin ruiniert ist?

kicker.tv - Der Talk: BVB-Boss Watzke zu Gast  

kicker.tv - Der Talk kehrt am kommenden Montag aus der Winterpause zurück. Mit einem besonderen Gast: Hans-Joachim Watzke stellt sich ab 18.15 Uhr bei Eurosport 1 den Fragen von Moderator Marco Hagemann und Jörg Jakob aus der kicker-Chefredaktion.

DiD-Folge 1850: Ernste Folgen - 24.01.2017  

Patrick ist geschockt: Wegen der Erfrierungen müssen ihm womöglich drei Finger amputiert werden. Kann er seinen Beruf als Koch dann überhaupt noch ausüben?

Stimmt es, dass es die Blasen in Kohlensäure-Getränken sind, die so auf der Zung  

In der täglichen Rubrik "Stimmt's?" klärt Christoph Drösser Legenden und Irrtümer des Alltags auf, jeden Morgen um 06.50 Uhr bei NDR 2.

Wir sind die Freeses: Gewichtszuladung  

Heiko tut alles für einen satten Rabatt: Wieviel Kilo an Nahrungsmitteln kann der menschliche Körper maximal aufnehmen und halten? Stichwort: kurzfristige Gewichtszunahme vorm Wiegen!

Glömde samer i skogsforskning, koldioxidneutralt Sverige, megafaunas död  

Sveaskog glömde bort att fråga samerna om skogsforskning i Västerbotten, vilket gjorde att projekt för att undersöka möjligheten att öka skogsproduktion stoppades. Forskarmodell visar hur Sverige skulle kunna bli koldioxidneutralt 2045, Människan tycks vara boven i dramat kring utdöendet av megafaunan, av ex 400 kilos kängrur i Australien, för tusen tals år sedan. Programledare Annika Östman.

#264: Jens Lekman  

Det svåra tvåhundrasextiofjärde avsnittet med artisten Jens Lekman. Vi pratade om handskrivna kuvert, nervositet, mellansnacket, att turnera för att kunna turnera, den puttrande världskarriären, dolewave, att ha svårt för album, postcards, att tvivla på sig själv, Nirvana, Hammarkullen, Rockslaget, Laleh, den otydliga dialekten, kollageteknik, att turnera med komiker, dödsrädsla, Marilyn Manson, bröllopssjungandet, att släppa en låt i veckan ett helt år och givetvis en hel del om vikten att ha spelat Ronny och Ragge-Ronny i skolan. Samtalsledare: Kristoffer Triumf. Producent: David Mehr. Distribution: Acast.

Värvet 0

Forskare sätter fart på skogen  

Allt hårdare krav ställs på skogen. Den ska helst vara orörd och bevara biologisk mångfald. Samtidigt ska råvara levereras till en växande befolkning. Nu försöker forskare lösa den svåra ekvationen. Här i SLU:s tillväxtpark i ASA i Småland ska skogsforskare göra allt för att skogen ska växa snabbare. Målet är att öka tillväxten med 50 procent. Något liknande har aldrig tidigare genomförts.Det rör sig om ett storskaligt experiment på landskapsnivå med gödsling, främmande trädslag och förädlade träd. Forskare ska samtidigt kontrollera hur miljön reagerar.I programmet medverkar parkchef Martin Ahlström, SLU, Patrik Vestin, Naturgeografen vid Lunds universitet, Therese Johanson, institutionen på SLU för vilt, fisk och miljö i Umeå, Johan Berg, professor vid Linnéuniversitet i Växjö och Tomas Lundmark, professor i skogsskötsel vid SLU i Umeå.Thomas Lindbergvet@sverigesradio.se

Erklärt Berufe: Berufsschullehrer Herr Jüntgen  

Dennis ist eigentlich ein ganz normaler Berufsschüler aus Hürth. Er zockt gerne Konsolenspiele und lässt sich von seiner Oma mit Currywurst verwöhnen. Alles also kein Problem, wenn Dennis nicht unsere geheime Studio-Nummer rausgekriegt hätte.

134 - Albin Ekdal  

Avsnitt 134 av Sveriges nyfiknaste fotbollspodd gästas av Albin Ekdal. Mittfältaren berättar om tillvaron i Hamburger SV, om hur han överlever mediastormarna i storklubben som underpresterar, om den tunga hösten med sparkad tränare, om bonuskulturen i tysk fotboll och om de många skadorna som påverkar honom. Dessutom talar Ekdal om hur det var som 17-åring att välja Juventus, om ångesten inför flytten, om vad han lärde sig i klubben, om råden till Alexander Isak som står inför en liknande flytt. Albin Ekdal berättar om kärleken till Italien, om passionen för fotbollen, om när det var obehagligt och fansen jagade spelare och varför han ville vidare från serie A. Ekdal talar naturligtvis om landslaget, om skillnaderna på Janne Andersson och Erik Hamrén, om EM 2016, om målet att nå Ryssland och ilskan över att många gjorde sig lustiga över ”nattklubbsskadan” som var allvarlig och höll på att kosta honom en plats i EM. Sedan öppnar Ekdal för Djurgården vid en framtida hemflytt, slår ett slag för att spelare ska våga säga vad de tycker och tänker och varför han är sparsam med framträdanden i media. Producent: Olle Juhnell-Lindberg

Lundh 0

41. A throwback down memory lane  

I detta avsnitt blandas gnistrande paljettklänningar med snorig fulgråt, samt seg singeltristess med lössläppt frigjordhet! Vi gör några tillbakablickar down memorylane och bjuder på både ungdomsminnen och andra pinsamheter. Vi berättar också om saker som inte blev som vi tänkt oss!

Avsnitt 6, HILDA M  

Vi träffar designern Hilda Jansson bakom märket Hilda M som låter återbruk vara grundstommen i sitt märke – utan att dra ner på coolfaktorn. Ett avsnitt med många re-design-idéer, inspiration och pepp för att våga satsa och göra det du älskar och brinner för. ‘

0:00/0:00
Video player is in betaClose