Search

Hälsohacks  

Anja har varit på Victoria’s Secret Fashion Show och ger allt skvaller plus detaljerna till skönhetslooken. Camilla rapporterar från New York och Paris. Dessutom ger Anja alla sina bästa tips för att göra december hälsosammare.

Breitband komplette Sendung vom 10.12.2016 "Wie manipulierbar ist die Psyche?"  

Autor: Breitband
Sendung: Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14


Medien und digitale Kultur
Die Beeinflussbarkeit des Menschen
Moderation: Vera Linß und Teresa Sickert

Kosinskis Bombe. Oder Bömbchen?
Von Jochen Dreier

Welche Verantwortung haben die Unternehmen für Fakenews?
Von Anja Krieger

re:claim autonomy:
Warum ist Überwachung keine Science Fiction?
Gespräch mit Daniel Suarez, Softwareentwickler, Systemberater und Schriftsteller

Podcastkritik - "Homecoming" - das neue Format von Gimlet Media
Von Meike Laaff

Breitband komplette Sendung vom 10.12.2016 Die Vermessung des Menschen  

Autor: Breitband
Sendung: Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14


Medien und digitale Kultur
Die Beeinflussbarkeit des Menschen
Moderation: Vera Linß und Teresa Sickert

Kosinskis Bombe. Oder Bömbchen?
Von Jochen Dreier

Welche Verantwortung haben die Unternehmen für Fakenews?
Von Anja Krieger

re:claim autonomy:
Warum ist Überwachung keine Science Fiction?
Gespräch mit Daniel Suarez, Softwareentwickler, Systemberater und Schriftsteller

Podcastkritik - "Homecoming" - das neue Format von Gimlet Media
Von Meike Laaff

Feminismen och motvinden  

Om motvind och varningar om genusdiktatur när Sverige vill göra världen mer jämställd. Hör röster från Bogotá, USA och UD om segrar och bakslag för Sveriges feministiska utrikespolitik. Dagens Konflikt handlar om den svenska regeringens utrikespolitik som sedan två år tillbaka är uttalat feministisk. Programmet fokuserar på möjligheterna att föra en just feminstisk utrikespolitik i en tid då det på många håll i världen går väldigt bra för de politiska partier som tar avstånd från det man ser som etablissemangets liberala politiska värderingar - vi såg det senast i det amerikanska presidentvalet.Programmet rör sig under några månader hösten 2016, som var ganska avgörande när det gäller förutsättningarna för att driva feministiska frågor. Vi ska börja med att flytta oss tillbaka till en tidpunkt före det amerikanska valet, till en tid då det fortfarande såg ut som om USA var på väg att få sin första kvinnliga president. Det var en solig dag i början av oktober som Konflikts producent Anja Sahlberg begav sig till regeringskansliet i Stockholm när Margot Wallström bjudit in till en workshop om "stärkande av kvinnors rättigheter". Där fanns bland många andra Sierra Leones FN-ambassadör Yvette Stevens och Hillary Clintons vän och nära medarbetare under många år, Melanne Verveer.Då var optimismen stor, men hur låter det efter valet? Konflikts Ivar Ekman ringde upp en av USA:s ledande feministiska akademiker, Wendy Brown, professor vid Berkeley-universitetet och började med att fråga om Donald Trumps seger är ett bakslag för feminismen. Samma fråga får utrikesminister Margot Wallström, när Konflikt träffar henne för en lång intervju några veckor efter valet i USA.Ett av de länder där Sverige verkligen har försökt påverka med en "feministisk utrikespolitik" är Colombia. Under de fyra år som fredsförhandlingarna pågått mellan Farc-gerillan och den colombianska regeringen så har Sverige, som är en viktig biståndsgivare i landet, tryckt på för att kvinnors röster skulle höras och att ett genusperspektiv skulle genomsyra avtalet. Men frågan är om det påverkat fredsprocessen negativt eller positivt? Sveriges Radios Latinamerikakorrespondent Lotten Collin rapporterar om från huvudstaden Bogotá.Gäster i dagens Konflikt är Robert Egnell, professor på försvarshögskolan och chef på institutionen för säkerhet, strategi och ledarskap och Karin Eriksson, politikreporter på dagens Nyheter, som följt utrikesminister Margot Wallström och skrivit mycket om Socialdemokraterna och den feministiska utrikespolitiken.Programledare: Kajsa Boglindkajsa.boglind@sverigesradio.seProducent: Anja Sahlberganja.sahlberg@sverigesradio.se

Heike Kramer, Ärztin - 09.12.2016  

Der Kampf gegen Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft und die intime Gesundheit von Jugendlichen sind das besondere Anliegen von Heike Kramer. Moderation: Anja Scheifinger

Guppy Friend  

Autor: Krieger, Anja
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 16.06.2017 20:20

Theaterreihe über Altern - "Das Wort 'Alter' darf man gar nicht mehr in den Mund nehmen"  
Wie führt man ein gutes Leben im Alter und wie gelingt die Auseinandersetzung zwischen den Generationen? Das fragt die Hamburger Kulturfabrik Kampnagel in der Reihe "Alte Schule". Ausgrenzen und ignorieren seien auch heute noch an der Tagesordnung, meint Regisseurin Ute Rauwald - nicht nur, aber vor allem, was Frauen angeht.

Amelie Deuflhard und Ute Rauwald im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 15.06.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Theaterreihe über Altern - "Das Wort 'Alter' darf man gar nicht mehr in den Mund nehmen"  
Wie führt man ein gutes Leben im Alter und wie gelingt die Auseinandersetzung zwischen den Generationen? Das fragt die Hamburger Kulturfabrik Kampnagel in der Reihe "Alte Schule". Ausgrenzen und ignorieren seien auch heute noch an der Tagesordnung, meint Regisseurin Ute Rauwald - nicht nur, aber vor allem, was Frauen angeht.

Amelie Deuflhard und Ute Rauwald im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 15.06.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Verbraucherschützer fordern Regeln für automatisiertes Fahren  

Autor: Dobrodinsky, Anja
Sendung: Das war der Tag
Hören bis: 15.06.2017 00:34

Mode 4.0 - "Das Digitale führt zur Tristesse"  
Individuelle Kleidung statt Massenware von der Stange: Der Wunsch nach selbst gestalteten Unikaten nimmt zu und trifft auf neue technische Möglichkeiten. Mode 4.0. wird individueller - aber vielleicht auch trashiger und trister, sagte Gerd Müller-Thomkins, der Leiter des Deutschen Mode-Instituts, im DLF.

Gerd Müller-Thomkins im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 14.06.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Buch "Club der Idealisten" - "Eine Gemeinde von Dickköpfen"  
Wer an das Gute glaubt, auch wenn so ziemlich alles dagegen spricht, der beherrscht die Kunst, ein Idealist zu sein. Buchhändlerin und Autorin Eva-Maria Altemöller singt ein Hohelied auf diese scheinbar vergessene Spezies. Denn in der heutigen Welt brauche es Menschen, die sich das Unmögliche vornehmen, um das Mögliche zu schaffen.

Eva-Maria Altemöller im Gespräch mit Anja Buchmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 14.06.2017 16:24
Direkter Link zur Audiodatei


Schauspieler und Musiker Christian Redl - "Man kann vor dem Mikrofon nicht lügen"  
Sein Gesicht kennen viele aus den "Spreewaldkrimis", aus "Krabat" oder dem "Hammermörder". Dass Christian Redl nebenberuflich Musiker ist, wissen nicht alle. Ihn zeichnet vor allem seine markant tiefe Stimme aus. Vor Kurzem hat Christian Redl ein Album mit François-Villon-Vertonungen veröffentlicht.

Christian Redl im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 13.06.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Kulturnytt: norska Skam förnyar tv-serieformatet, storartad ensemble på Uppsala stadsteater.  

Norska serien Skam utspelar sig både på tv och i sociala medier. Nya biomomsen drabbar föreningslivet. Anja Suša leker med teaterlådan i Uppsala.

Martin Aufmuth, Erfinder - 04.12.2016  

Ein Gramm Federstahl und Plastik - mehr braucht es nicht, um die "Ein-Dollar-Brille" herzustellen. Damit macht Martin Aufmuth die Welt ein bisschen besser und verleiht hunderttausenden Menschen klare Sicht. Seine Erfindung hat die Jury des Bayern2-Wettbewerbs "Gutes Beispiel" überzeugt - der erste Preis ging an ihn. Moderation: Anja Scheifinger

Besatt av bryn  

Anja har varit och fixat brynen och delar med sig av de smartaste expertknepen för snygga bryn. Camilla är i New York och ger en rapport från de senaste hälsotrenderna från äpplet.

Belarus - Leben mit der Krise - 03.12.2016  

Viele sagen, in Weißrussland sei die Sowjetunion bis heute nicht untergegangen. Präsident Lukaschenko regiert 1994 mit harter Hand. Aber noch viel mehr leiden die Menschen unter der miserablen Wirtschaftslage. Eine Reportage von Anja Schrum und Ernst-Ludwig van Aster.

Breitband die komplette Sendung vom 03.12.2016  

Autor: Breitband
Sendung: Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14


Medien und digitale Kultur

Braucht Wahrheit immer eine Geschichte?
Gespräch mit Prof. Dr. Konrad Liessmann, Wissenschaftlicher Leiter des Philosophicums Lech

Hoch gelobt und kaum geklickt:
Welche Bedeutung hat Datenjournalismus (noch)?
Gespräch mit Marco Maas, Geschäftsführer von Open Data City

Storytelling-Mechanismen bei Breitbart und Co
Gespräch mit Christoph Kappes

Netzkultur: Nie wieder betrunken Nachrichten verschicken
Von Jochen Dreier

Tinder für die Nase
Das Smell Lab matcht Partner, die sich gut riechen können
Von Anja Krieger

Das Murmeltier - Mit Pfiff und dickem Pelz - 02.12.2016  

Ein Murmeltierjahr ist kurz und dauert oft nicht einmal sechs Monate. In dieser kurzen Zeit heißt es, Junge zur Welt bringen, säugen, entwöhnen und ihnen und sich selbst schnell zu einer Speckschicht verhelfen. Autorin: Anja Mösing

28.11.2016 mit wichtigen Fakten rund um Handystrahlung  

Henning Bulka spricht mit Anja Lutz vom Bundesamt für Strahlenschutz über Strahlung beim Handy. Außerdem stellen wir eine praktische Website für große Dateien vor.

Weihnachts-Aroma: Was gehört in den Teig?  

Beim Backen duften Zimt oder Vanille ganz verführerisch. Gewürze gehören zur Weihnachtszeit wie der Weihnachtsbaum. Viele Fertigpackungen verwenden sie. Dabei ist es gar nicht so schwer den Teig selber zu mischen und einige Aromen herzustellen. Autor: Anja Tanas.

0:00/0:00
Video player is in betaClose