Search

Planet Perfecto Podcast 346 ft. Paul Oakenfold &  Tim Mason  

Official Weekly Podcast from Paul Oakenfold
Playlist: Episode 346
Hour 1:  Paul Oakenfold
01  Leftfield 'Storm 3000' (Dungeon Meat Remix) [Sony Music]
02  Elio Kr - Alhambra (Original Mix) [Univack]
03  Orkidea - Higher State (Higher State) [Pure Trance]
04  Somna Ft Adara - Signals (Emerge Remix) [AVA Recordings]
Perfecto Classic:  Perfecto All Stars – Reach Up (Papa’s Got A Brand New Pig Bag)
Guest Mix:  Tim Mason
01  Tim Mason - Serum [Zerothree]
02  Sander Van Doorn - The Rhythm [Doorn]
03  ID – ID
04  Rush & Hydro - Want you back [Armada Trice]
05  ID - ID
06  Tim Mason - Drifter [Doorn]
07  Above & Beyond - Balearic Balls [Anjunabeats]
08  Tim Mason & Sonny Noto - Inner Love [Zerothree]
Hour 2:  Paul Oakenfold
01  Zed White feat. Roald Hughes – Precious [Perfecto]
02  Rayburn & South Pole - Orbit (Extended Mix) [Ride Recordings]
03  Baku Boy & Austin Blake - Atropat (Original Mix) [Perfecto]
04  Zaa meets Arroba Music - Return (Original Mix) [Perfecto]
05  Armin Van Buuren & Cosmic Gate - Embargo (Ben Gold Remix) [Armada]
06  Roger Shah & Inger Hansen - Castles in The Sky (Uplifting Mix) [Magic Island Elevate]
07  Dark Monks - Insane (Binary Finary Remix) – [Promo]
08  M.I.K.E. Push - Analogy (Extended Mix) [High Contrast Recordings]
09  Michael Milov - Red Sector (Extended Mix) [Serious Recordings]
10  Robert Nickson - Heliopause (Original Mix) [Grotesque]
11  Alex Di Stefano - What's The Catch (Original Mix) [Kearnage Recordings]
c2017. All rights reserved.

Satire: Tönende Wochenschau (16. Juni 2017)  

Von US-Präsident Donald Trump lernen, heißt regieren lernen. Und so fordert zum Beispiel CDU-Politiker Armin Laschet jetzt: "NRW First!" Das und mehr in der NDR Info Wochenschau.

Schreibfehler Rock am Ring  

Autor: Angele, Armin
Sendung: Das war der Tag
Hören bis: 21.12.2017 22:31

Schreibfehler Rock am Ring  

Autor: Angele, Armin
Sendung: Informationen am Abend
Hören bis: 21.12.2017 17:38

Die Saison 2016/2017: Der Bundesliga-Rückblick mit Armin Lehmann  

Bundesliga-Reporter Armin Lehmann blickt mit Sven Pistor auf eine turbulente Fußball-Saison zurück: Tuchel und der BVB, der FC Köln nach 25 Jahren Abstinenz wieder in der Europa League, Gladbach, Leverkusen und Schalke nur im Mittelfeld. Außerdem: ein Blick auf die Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaftssaison.

170603 Simone's Songlines  

1992 Peter Gabriel - Steam 1967 Nina Simone - Backlash blues 2017 Enrique Iglesias ft Zion & Lennox - Subeme la radio 1995 Bruce Springsteen - Secret garden 1986 Wax - Right between the eyes 2017 JP Den Tex - No one but yourself 2010 Keane & K'naan - Stop for a minute 1976 David Bowie - Golden years 2009 Wallis Bird - An idea about Mary 1983 Dayton - The sound of music 1998 Lenny Kravitz - I belong to you 2017 The Weeknd - Rockin' 2005 Aqualung - Brighter than sunshine 1982 De Dijk - Bloedend hart 2008 Coldplay - Violet Hill Simone's Songlines 03:00 3 Juni 2017 1995 Alanis Morrisette - Head over feet 2017 Ed Sheeran - Galway girl 2017 The Magpie Salute - Omission 1986 Prince - Mountains 1970 Crosby, Stills, Nash & Young - Carry on 2011 Alain Clark - Foxy lady 1970 Neil Young - Tell me why 2009 The Black Crowes - Wiser time 2017 Miss Montreal - Writing stories 1968 Canned Heat - On the road again 2017 Armin van Buuren & Garibay ft Olaf Blackwood - I need you 2000 Angie Stone - No more rain (in this cloud)

Wie verarbeiten Deutsche Ängste? - Dirk Gieselmann  

Unser Redezeitgast Dirk Gieselmann hat gemeinsam mit dem Theaterfotografen Armin Smailovic drei Monate deutsche Orte aufgesucht, an denen Menschen Erfahrungen mit Angst gemacht haben. Gast: Dirk Gieselmann, Autor; Moderation: Ralph Erdenberger

Abschiebepraxis auf dem Prüfstand  

Mindestens 80 Tote und Hunderte Verletzte sind nach dem verheerenden Anschlag von Kabul zu beklagen. Als Reaktion entscheidet die Bundesregierung, die Abschiebung von Afghanen vorerst zu stoppen - aber nicht wegen der Sicherheitslage in dem Land, sondern aus Rücksicht auf die Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Kabul. Ist das die richtige Antwort auf den Terror von Kabul? Das fragen wir den CDU-Innenexperten Armin Schuster.

CDU-Innenpolitiker Schuster - "Wir haben auch in europäischen Großstädten Anschläge"  
Nach dem schweren Anschlag in Kabul hat der CDU-Politiker Armin Schuster die deutschen Sammelabschiebungen nach Afghanistan verteidigt. Solange man Bundeswehrsoldaten nicht abziehe, müsse man nicht über einen Abschiebestopp diskutieren, sagte er im DLF. Es handele sich um eine Form des Terrorismus, den man auch in Europa erlebe.

Armin Schuster im Gespräch mit Silvia Engels
www.deutschlandfunk.de, Interview
Hören bis: 07.12.2017 11:19
Direkter Link zur Audiodatei


Planet Perfecto Podcast 343 ft. Paul Oakenfold  

Official Weekly Podcast from Paul Oakenfold
Playlist: Episode 343
Hour 1:  Paul Oakenfold
01  Suzie Del Vecchio & Paul Oakenfold - After Love (Zaa Remix) [Aftercluv Dancelab]
02  Tiesto - Ten Seconds Before Sunrise (Moska Remix) [Avanti]
03  Moroshka - Regeneration (Original Mix) [RaveUp]
04  Nuera - Lyse [Pure Progressive]
05  Rayburn & South Pole - Orbit (Extended Mix) [Ride]
06  Luminary - Amsterdam (Smith & Pledger Remix) [Anjunabeats]
07  Max Denoise & Harnam - Feel It (Extended Mix) [AVA]
08  Andy Tau, Sean Matthews, Max Millian - Shadows & Light (Andy Tau Remix) [Infrasonic]
09  Mike Saint-Jules - Cloud Surfing (Original Mix) [Create Music]
10  Dave Neven - Darkside [Coldharbour]
Perfecto Classic:  Grace – Skin On Skin (Orange Mix)
Hour 2:  Paul Oakenfold
01  Paul Oakenfold – Dreamstate Theme [Perfecto]
02  Thomas Ulstrup - Magnum Opus (Extended Remix) [Flashover Trance]
03  Assaf - Syndicate (Extended) [Black Sunset Music]
04  Armin Van Buuren & Cosmic Gate - Embargo (Ben Gold Remix) [Armind]
05  Liquid Soul & Zyce - Anjuna (Symbolic & Outsiders Remix) [Iboga]
06  Ghost Rider - Speed Of Soul (original Mix) [Blue Tunes]
07  Robert Nickson - Heliopause (Original Mix) [Grotesque]
08  Off Limits - Are You Real (Original Mix) [Iboga Records]
09  Orkidea - Higher State (Original Mix) [Pure Trance]
10  Gary Maguire - Catch Twenty Two [Perfecto Fluoro]
c2017. All rights reserved.

#5: Zef Hemel, André Boorsma en Ricky Koole vertellen waar zij zich tegen verzetten  

In de vijfde aflevering zijn Zef Hemel (Hoogleraar grootstedelijke vraagstukken, Universiteit van Amsterdam), André Boorsma (onderzoeker, TNO Healty Living) en Ricky Koole (zangeres, actrice, organisator van De dienst voor ongelovigen (en alle anderen)) te gast. Elke 2 weken zullen toonaangevende Nederlanders (zoals Armin van Buuren, Sergio Herman, Isa Hoes, Dick Swaab, Spinvis, Micha Wertheim of Lavinia Meijer) in deze podcast allemaal antwoord geven op deze vraag: 'Waar verzet jij je tegen?' Deze tweewekelijkse podcast is een spin-off van 'Nederland in ideeën'. Een jaarlijks uitgegeven boek door Maven Publishing waarin 100 wetenschappers, ondernemers en kunstenaars jaarlijks één vraag beantwoorden, gesteld door een bekende vragensteller. Dit jaar stelde Anton Corbijn de vraag: 'Waar verzet jij je tegen?' In elke aflevering hoor je telkens 3 mensen zelf hun antwoord aan Anton Corbijn voorlezen. Het resultaat is een unieke verzameling prikkelende en originele antwoorden die de luisteraar intrigeert, verrijkt en inspireert. De Nederland in ideeën-podcast is onder redactie van wetenschappers Tim van Opijnen & Mark Geels en uitgever Sander Ruys - zij zullen elke twee weken de gasten introduceren en hun antwoorden bespreken. Intro tune: 'I dunno' van Grapes (ccmixter.org/files/grapes/16626)

NFR045 - Max Vangeli Presents: NoFace Radio  

Max Vangeli Presents: NoFace Radio - Episode 045

01. Roger Sanchez & Cari Golden - Work 4 It
02. Funkerman & Cooperated Souls - Bad Boy Beat
03. James Lock - Rock The Disco

Pick Of The Week

04. Jack Wins - Soulshaking

05. Pandaboyz & Nano Bites - Mumble
06. Bart B More & Chocolate Puma - Rising Up
07. Aylen Feat. Goshfather - Spread

Brand New

08. Eddie Thoneick - Heart

09. Sonny Noto - Fluteria
10. Laidback Luke x Florian Picasso feat. Tania Zygar - With Me
11. Jay Hardway - Golden Pineapple

Last One

12. Callum Beattie - We Are Stars (Shapov Remix)

13. Armin van Buuren & Garibay feat. Olaf Blackwood - I Need You (DubVision Remix)
14. The Chainsmokers & Coldplay - Something Just Like This (Tritonal Remix)

Fahrrad fahren - 19.05.2017  

Schluss mit dem Gedränge: Brauchen Radler mehr Platz? Moderation: Imke Köhler Gast: Armin Falkenhein, Bayerischer Landesvorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs

Nachtkritik zu "Jesus Christ Superstar", Gärtnerplatztheater München - 19.05.2017  

Am 18. Mai feierte die Rockoper "Jesus Christ Superstar" von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice Premiere in der Reithalle in München. In der Neuinszenierung von Josef E. Köpplinger, dem Staatsintendanten des Gärtnerplatztheaters, waren Armin Kahl, Bettina Mönch und David Jakobs in den Hauptrollen zu erleben. Peter Jungblut war für BR-KLASSIK dabei.

Rot-Grün abgewählt - Gut für NRW?  

Nordrhein-Westfalen hat gewählt: Wahlschlappe für SPD und Grüne, Erfolg für CDU und FDP. Der neue Ministerpräsident heißt aller Voraussicht nach Armin Laschet. Gut für NRW? Diskutieren Sie mit im WDR5 Tagesgespräch! Gast: Gast: Dr. Gero Neugebauer, emeritierter Politikwissenschaftler und Parteienforscher an der FU Berlin; Moderation: Achim Schmitz-Forte

15.05.2017 – Langsam gesprochene Nachrichten  

Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Montag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.CDU gewinnt Wahl in NRW - Kraft tritt zurück: Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die rot-grüne Landesregierung unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft abgewählt worden. Die CDU wurde nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis mit 33,0 Prozent stärkste Kraft, die SPD kam nach erheblichen Verlusten nur noch auf 31,2 Prozent. Es ist das schlechteste Ergebnis der Partei in NRW. Kraft trat nach der Wahl sofort als SPD-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende zurück. Die FDP erzielte mit 12,6 Prozent ihr bestes Ergebnis in dem Bundesland. Mit 7,4 Prozent zieht erstmals die rechtspopulistische AfD in den Düsseldorfer Landtag ein. Die bislang an der Regierung beteiligten Grünen stürzten auf 6,4 Prozent ab. Die Linkspartei scheiterte mit 4,9 Prozent knapp. Parteien beraten über Ergebnisse in NRW: Nach den herben Verlusten für SPD und Grüne bei der Wahl in NRW analysieren die Parteien - vier Monate vor der Bundestagswahl - die Ergebnisse. In Berlin wird die unterlegene Ministerpräsidentin Hannelore Kraft von Kanzlerkandidat Martin Schulz in der SPD-Zentrale empfangen. Der linke Parteiflügel und die SPD-Parteijugend forderten Schulz auf, sich in seinen Positionen nun deutlicher von der Union abzugrenzen. Ebenfalls in Berlin wird der FDP-Spitzenkandidat und Parteivorsitzende Christian Lindner vor die Presse treten. Lindner hatte nach der Wahl erklärt, seine Partei wolle nicht automatisch eine Koalition mit der CDU eingehen. Neben einer großen Koalition unter Führung des CDU-Wahlsiegers Armin Laschet wäre auch ein schwarz-gelbes Bündnis denkbar - mit knapper Mehrheit. Microsoft warnt nach weltweitem Cyberangriff die Regierungen: Der Software-Konzern Microsoft hat nach der Cyberattacke auf mehr als 200.000 Computer in 150 Ländern den Einsatz von Schadprogrammen durch Regierungen kritisiert. Dieser Angriff sei ein "Weckruf", schrieb Microsoft-Manager Brad Smith in einem Blog-Eintrag. Er warf dem US-Geheimdienst NSA vor, eine Sicherheitslücke im Betriebssystem Windows für seine eigenen Zwecke genutzt zu haben. Nachdem die NSA selbst Opfer eines Hackerangriffs geworden war, gelangten die Informationen in die Hände Krimineller. Die erpresserische Schadsoftware unter dem Namen WannaCry legte seit Freitagabend tausende Behörden und Unternehmen lahm und richtete erhebliche Schäden an. In Großbritannien waren zahlreiche Kliniken betroffen. Auch die Deutsche Bahn, der Automobilkonzern Renault, der Telefon-Riese Telefónica und das russische Innenministerium wurden geschädigt. Die Angreifer verschlüsselten Computerdaten und verlangten ein Lösegeld, um die Daten wieder freizugeben. China warnt vor Abschottung in der Handelspolitik: Chinas Präsident Xi Jinping hat vor Abschottung und Protektionismus in der internationalen Handelspolitik gewarnt. Die Globalisierung bekomme gerade "viel Gegenwind", sagte Xi bei einem Gipfeltreffen zur "Neuen Seidenstraße" in Peking. Kein Land der Welt könne die Herausforderungen allein bewältigen und die Probleme der Welt alleine lösen, betonte er. Die "Neue Seidenstraße" ist ein gigantisches von China finanziertes Projekt aus neuen Häfen, Eisenbahnlinien, Straßen und Industrieparks, die das Land mit Afrika, Asien und Europa verbinden sollen. Bei der Eröffnung des zweitägigen Gipfeltreffens in Peking hatte Xi weitere 124 Milliarden Dollar (113 Milliarden Euro) für die Initiative angekündigt. Die chinesische Entwicklungsbank hat bereits 890 Milliarden Dollar für insgesamt 900 Bau- und Entwicklungsprojekte bereitgestellt. Die Initiative zielt darauf ab, alte Handelsrouten wiederzubeleben. Cholera breitet sich im Jemen rasch aus: Angesichts der rasanten Ausbreitung der Cholera im Bürgerkriegsland Jemen ist dort der Notstand ausgerufen worden. Die von den schiitischen Huthi-Rebellen kontrollierten Behörden teilten in der Hauptstadt Sanaa mit, sie seien nicht in der Lage, die Katastrophe in den Griff zu bekommen. Das Gesundheitsministerium bat um internationale humanitäre Hilfe. Nach Angaben des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz ist die Zahl der Cholera-Toten innerhalb weniger Tage auf 115 gestiegen. Mehr als 8500 Krankheitsfälle wurden gemeldet. Es ist bereits der zweite Cholera-Ausbruch in weniger als einem Jahr im Jemen, dem ärmsten arabischen Land. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spricht mit Blick auf den Jemen von einer der schwersten humanitären Krisen weltweit.

#0135 vom 15.5.2017: Machtwechsel in NRW  

Rot Grün in NRW abgewählt - Armin Laschet wird Ministerpräsident - Schwarz Gelb möglich

CDU-Marschrichtung in NRW - "Weg vom Verhindern, hin zum Ermöglichen"  
Nach Ansicht von CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat "die Gängelung und Regulierung von Rot-Grün" viele Menschen genervt. Die neue NRW-Landesregierung unter Armin Laschet werde wieder Dynamik ins Land bringen, sagte Spahn im DLF. Dafür brauche es keineswegs nur Geld, sondern Deregulierung - und einen neuen Geist.

Jens Spahn im Gespräch mit Dirk Müller
www.deutschlandfunk.de, Interview
Hören bis: 21.11.2017 04:25
Direkter Link zur Audiodatei


14.05.2017 - tagesthemen 21:49 Uhr  

Themen der Sendung: Wahl in Nordrhein-Westfalen: Analysen und Reaktionen, Armin Laschet im Gespräch mit Ingo Zamperoni

14.05.2017 - tagesthemen 21:49 Uhr  

Themen der Sendung: Wahl in Nordrhein-Westfalen: Analysen und Reaktionen, Armin Laschet im Gespräch mit Ingo Zamperoni

0:00/0:00
Video player is in betaClose