Search

Freier Glaube, freie Menschen - Die neue Gesellschaft  

Die Reformation verändert die Gesellschaft in vielen Bereichen: Durch die Freiheit im Glauben wird der Christenmensch unabhängig von äußeren Einflüssen. Individuelles Denken und Handeln kommen in Mode. Autor: Claus Röck.

Kommunen fürchten um Einnahmen - 08.01.2017  

Die Bundesregierung plant ein neues Wertstoffgesetz, das schon jetzt auf viel Kritik stößt. Unzufrieden sind auch die Kommunen: Sie fürchten eine Privatisierung der Wertstoffentsorgung und Einnahmeverluste. Was bedeutet das für den Verbraucher?

WDR 5 Leonardo Ganze Sendung (12.12.2016)  

Elektroautos sind umweltfreundlicher - und leise. Deshalb hört man sie kaum. Die EU verordnet deshalb ein Geräusche-System, mit dem alle neuen E-Cars ausgestattet sein müssen. Sounddesigner arbeiten bereits an diesen Klängen. - Moderation: Eva Wolk

BVB peilt die Trendwende in Madrid an  

Borussia Dortmund hat es in den eigenen Händen: Auf den BVB wartet das Gruppen-Endspiel bei Real Madrid, bei zwei Punkten Vorsprung würde dem BVB ein Unentschieden reichen. In der spanischen Hauptstadt hofft Sportdirektor Michael Zorc "auf einige richtig gute Torchancen", Gonzalo Castro will "ein Statement als Gruppensieger abgeben". Alle drei Siege der Borussen gegen die Königlichen in der Champions League fanden allerdings im heimischen Stadion statt, nun will der BVB im Bernabeu die Trendwende schaffen.

Gladbach: Ablenkung im Abschiedsspiel  

Borussia Mönchengladbach tritt heute zum ersten Pflichtspiel in der Champions League beim FC Barcelona an. Die Fohlen wollen dort laut ihrem Trainer Andre Schubert "ohne Angst" auflaufen, der Coach "freut sich riesig auf dieses Spiel, das wir nicht auf der Kirmes gewonnen haben". Für die in der Liga gebeutelte Elf vom Niederrhein ist der Auftritt im Camp Nou eine willkommene Ablenkung von der Bundesliga - allerdings dürfte eine happige Niederlage bei den Katalanen für weitere Unruhe im Fohlenstall sorgen.

Musikproduzent Podolski - Köln-Hymne stürmt die Charts  

Wer hätte das gedacht: Lukas Podolski kann nicht nur Tore schießen, sondern auch Musik produzieren. Seine Köln-Hymne "Liebe deine Stadt" wurde am Wochenende zum Hit, war das am häufigsten heruntergeladene deutsche Lied und somit die Nummer 1 in den Download-Charts. Das Singen überließ er aber lieber anderen: Diesen Part übernahmen Rapper Mo-Torres und die Band Cat Ballou.

Jakob: "Auch ein Trainer muss sich hinterfragen"  

Jörg Jakob stellte in der 27. Folge von "kicker.tv - Der Talk" fest, dass bei Borussia Dortmund derzeit stets viele Personalwechsel vorgenommen werden. Von Spiel zu Spiel ändert sich die Startelf teilweise auf sieben oder acht Stellen. Außerdem sei das Spielermaterial auch noch in der Entwicklung - und gerade da wäre laut des kicker-Chefredakteurs Konstanz wichtig. Konstanz, die der aktuelle BVB-Coach Thomas Tuchel aber ab und an vermissen lasse.

Aubameyang-Abgang wäre ein "kleiner Schlag"  

Für den ehemaligen Dortmunder Patrick Owomoyela wäre ein Abgang von Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ein "kleiner Schlag". Denn Spieler seines Kalibers seien schwer gleichwertig zu ersetzen und hinterlassen deswegen Lücken in einem Kader. Auch das vorhandene Personal (z.B. Ousmane Dembelé) habe noch nicht die Konstanz in den Leistungen, um im Falle des Falles in die Bresche springen zu können.

BVB im Umbruch - Die Dortmund-Debatte  

Nach dem riesigen personellen Umbruch im Sommer und einem Auf und Ab in der Saison herrscht bei Borussia Dortmund latente Unruhe. Trainer Thomas Tuchel geriet in die Kritik, die er zusätzlich selbst mit seiner Frontalkritik befeuert hatte. Im Heimspiel gegen Gladbach zeigte der BVB nun wieder sein anderes, das strahlende Gesicht. Das und noch viel mehr diskutierten die ehemaligen BVB-Profis Patrick Owomoyela und Lothar Sippel, TV-Kommentator Hansi Küpper sowie kicker-Chefredakteur Jörg Jakob in der 27. Ausgabe von kicker.tv - Der Talk.

Küpper stellt sich auf die Seite der BVB-Fans  

Hansi Küpper hat sich in der 27. Folge von "kicker.tv - Der Talk" zu den internationalen Vermarktungsstrategien von Borussia Dortmund geäußert. Stichwort: "Spagat zwischen Borsigplatz und Shanghai". Der Fußball-Kommentator stellte sich dabei auf die Seite der BVB-Fans: Er könne verstehen, wenn die jahrelang treuen Anhänger bei zu viel Marketing-Aktionen in Zukunft enttäuscht wären. Denn: "Echte Liebe ist keine Einbahnstraße."

Owomoyela: "Tuchel hat den höchsten Anspruch"  

Patrick Owomoyela, ehemaliger Profi von Borussia Dortmund, hat in der 27. Folge von "kicker.tv - Der Talk" Stellung zum BVB genommen. Allen voran zu Trainer Thomas Tuchel, der "den höchsten Anspruch an sich und seine Mannschaft hat". Allerdings sei der Coach ab und an auch "sehr impulsiv".

kicker.tv - Der Talk: Die Debatte über den BVB  

Nach dem riesigen personellen Umbruch im Sommer und 20 Pflichtspielen mit Aufs und Abs herrscht bei Borussia Dortmund gespannte Unruhe. Am heutigen Montag (LIVE! ab 18.15 Uhr) heißt es wieder: "kicker.tv - Der Talk". Die 27. Episode widmet sich Borussia Dortmund und dabei insbesondere Trainer Thomas Tuchel. Moderator Marco Hagemann begrüßt im Studio den früheren BVB-Profi Lothar Sippel, TV-Kommentator Hansi Küpper sowie Jörg Jakob (kicker-Chefredaktion).

Rangnick will die Euphorie gar nicht bremsen  

RB Leipzig mischt die Bundesliga auf. Und dennoch, das betont Sportdirektor Ralf Rangnick bei seinem Besuch beim kicker in Nürnberg, befinde sich der Aufsteiger weiter in einem Lernprozess. Der Höhenflug sei kein Grund, von der Meisterschaft zu träumen. Die Euphorie will Rangnick aber nicht bremsen. Das ausführliche Interview lesen Sie in der kicker-Printausgabe am kommenden Montag.

kicker.tv - Der Talk: Die Debatte über den BVB  

Nach dem riesigen personellen Umbruch im Sommer und 20 Pflichtspielen mit Aufs und Abs herrscht bei Borussia Dortmund gespannte Unruhe. Am Montag LIVE! ab 18.15 Uhr heißt es wieder: "kicker.tv - Der Talk". Die 27. Episode widmet sich Borussia Dortmund und dabei insbesondere Trainer Thomas Tuchel. Moderator Marco Hagemann begrüßt im Studio den früheren BVB-Profi Lothar Sippel, TV-Kommentator Hansi Küpper sowie Jörg Jakob (kicker-Chefredaktion).

Neapels Traumstart dank Zielinski und Hamsik  

Nach zuvor zwei Spielen ohne Sieg in der Serie A hat der SSC das Prestige-Duell gegen Inter Mailand mit 3:0 gewonnen. Piotr Zielinski (2.) und Marek Hamsik (6.) sorgten für einen Traumstart der Gastgeber, ehe Lorenzo Insigne (52.) kurz nach der Pause erhöhte.

Kurs auf Europa - Wie Kovac Frankfurt stark macht  

Rang vier nach zwölf Spieltagen - die Eintracht aus Frankfurt, im Sommer noch knapp dem Abstieg entgangen, befindet sich auf dem Höhenflug. "Grundsätzliche Dinge machen wir richtig", lässt Torwart Lukas Hradecky - ein starker Rückhalt (kicker-Notenschnitt 2,71) - wissen. Verantwortlich dafür: Niko Kovac. Hradecky erklärt das Vorgehen des Trainers. Der hat die Hessen auf Kurs gebracht - auf Kurs Europa?

Die zweite Halbzeit: Russ hat den Krebs besiegt  

"Ich freue mich auf 2017", sagt Marco Russ gegenüber kicker.tv nach dem vielleicht schwierigsten Jahr in seinem Leben. Im Mai bekam der Abwehrspieler die Diagnose Krebs, die Eintracht kämpfte gerade in der Relegation um den Klassenerhalt. Russ musste sich zwei Chemotherapien unterziehen, hat die Krankheit besiegt und ist seit Oktober wieder auf dem Platz. "Ich bin auf einem sehr guten Weg", sagt der 31-Jährige und möchte bald wieder mit der Mannschaft trainieren.

kicker.tv - Der Talk: Die Debatte über den BVB  

Nach dem riesigen personellen Umbruch im Sommer und 20 Pflichtspielen mit Aufs und Abs herrscht bei Borussia Dortmund gespannte Unruhe. Am kommenden Montag LIVE! ab 18.15 Uhr heißt es wieder: "kicker.tv - Der Talk". Die 27. Episode widmet sich Borussia Dortmund und dabei insbesondere Trainer Thomas Tuchel. Moderator Marco Hagemann begrüßt im Studio den früheren BVB-Profi Lothar Sippel, TV-Kommentator Hansi Küpper sowie Jörg Jakob (kicker-Chefredaktion).

Gegner vereint: Chapeco und Medellin gedenken der Opfer  

Zehntausende trauerten in Medellin und Chapeco. Sowohl die Anhänger von Atletico Nacional gedachten in der kolumbianischen Millionenstadt der Opfer des Flugzeugabsturzes, als auch mehrere Tausend Kilometer entfernt die Fans von Chapecoense, deren Mannschaft durch das Unglück förmlich ausgelöscht worden war. Um 18.45 Uhr schwiegen in beiden Arenen die Menschen für eine Minute gemeinsam.

4. kicker Cup: Gewinnt VIP-Tickets für Bayern vs. Leipzig  

Zwei VIP-Tickets warten auf den Sieger des vierten kicker Cups: Bayern gegen Leipzig! Wer hätte gedacht, dass dieses Duell ein Topspiel um die Tabellenspitze in der Bundesliga wird? Wer bei diesem Kracher dabei sein will, hat im neuen kicker Cup die Möglichkeit dazu. Die Check-In-Zeit beginnt am Samstag (3.12) um 17 Uhr, ehe das Turnier dann um 19 Uhr startet.

0:00/0:00
Video player is in betaClose