Search

21 Der Hund als Chance – Anna Meißner  
Die Expertin für Struktur in deinem Chaos   Heute habe ich Anna Meißner im Interview. Anna ist die Strukturgeberin und hat sich der Persönlichkeitsentwicklung mit Hund verschrieben. Denn damit das Zusammenleben mit einem Hund harmonisch sein kann, ist Teamwork gefragt. Du kannst in deinem Hund so viel von dir erkennen und dies als Chance für deine persönliche Entwicklung annehmen.     Annas Buchempfehlungen: Leitwölfe sein: Liebevolle Führung in der Familie von Jesper Jules Embodied Communication: Kommunikation beginnt im Körper, nicht im Kopf von Maja Storch und Wolfgang Tschache Dein Hund - Deine Chance: Persönlichkeitsentwicklung mit Hund von Anna Meißner Annas Spielzeugempfehlungen: Linda Michel, Zwergel http://www.zwergerl-nasenspass-im-pocketformat.de Nachhaltiges Katzen- und Hundezubehör aus Berlin (Second Hound heißt jetzt Unique Dog) http://www.tiershop.online Hier findest du Anna Meißner: www.strukturgeberin.de Verrate uns doch gern in einem Kommentar, ob du in deinem Hund schonmal eine Chance für deine persönliche Entwicklung sehen und annehmen konntest. Es ist immer toll von diesen Geschichten zu lesen und es macht anderen Mut oder gibt ihnen eine neue Sicht der Dinge. Bis bald... Anne PS: Trag dich noch in meinen Newsletter ein. Dann kann ich dich immer auf dem Laufenden halten.

Quelle

15. Yoga med din hund  

Harmoni och avslappning är resultatet av en yogastund ihop med din hund. OM Hund i Södertälje erbjuder detta och andra kurser för dig och din hund. Jag måste bara testa yoga med hund någon gång - när jag har hund förstås!

156: Hund Svanasana Yoga Übungsanleitung für Gelassenheit  

Der Hund, Svanasana, ist eine Asana, Yoga Stellung, um dich gut zu erden, dich zu verbinden mit der Kraft von Mutter Erde, und das Gefühl zu bekommen, stark zu sein. Der Hund ist auch eine Asana, die du einzeln üben kannst, auch am Tag, im Büro oder in deiner Werkstatt, auch mit Schuhen. Du kannst auch am Tag öfter mal den Hund üben, auch zusätzlich zu deiner normalen Yoga Routine. Nach dem Hund folgt als Gegenstellung die Stellung des Kindes (Garbhasana). 156. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

#004 Wie Du die Bindung zu Deinem Hund auf ein ganz neues Level bringst Teil 1  

Hallo und herzlich willkommen bei Pawsitive Life, dem Podcast für dich und deinen Hund.

In der heutigen Folge geht es um das Thema " Wie Du die Bindung zu Deinem Hund auf ein ganz neues Level bringst."  Da dieses Thema ziemlich umfangreich ist, haben wir diese Folge in zwei Teile gegliedert. 


In der ersten Folge reden wir darüber, wie Du die Bindung zu Deinem Hund überhaupt erst Mal aufbauen kannst und wie Du sie optimierst, wenn die Grundlage schon gegeben ist. 


Wir geben Dir ein paar Tipps mit an die Hand, die Du in euer alltägliches Leben integrieren kannst.


In der zweiten Folge geht es darum, eine ausgeglichene Bindung zwischen Dir und Deinem Hund herzustellen. Außerdem reden wir darüber, was Du tun kannst, wenn die Bindung zwischen euch zu einseitig ist und es evtl. schon zu einem Gewissen Grad der Abhängigkeit gekommen ist. 


Wenn Dir diese Folge gefällt, dann würden wir uns mega freuen, wenn Du uns eine 5 Sterne Bewertung und / oder ein Feedback bei iTunes hinterlässt. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Zuhören.


Deine Kiki und deine Lisa


Kontakt:

E-Mail: hallo@pawsitive-life.de

Instagram: @pawsitivelifecoaching

Facebook: Pawsitive Life Coaching

YouTube: Pawsitive Life Coaching


Credits:

Italian Afternoon von Twin Musicom ist unter der Lizenz  Creative Commons Attribution  license (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.

Interpret:

http://www.twinmusicom.org/

Prokyon - Hauptstern im Kleinen Hund - Der vor dem Hund aufgeht  
Gegen 23 Uhr zeigt sich halb hoch im Süden ein heller Stern. Er trägt seit Jahrtausenden den griechischen Namen Prokyon, und dieser Name ist Programm. Prokyon bedeutet so viel wie "vor dem Hund" – das lateinische Wort canus und das französische Wort chien für Hund leiten sich von dem griechischen kyon ab.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 12.08.2017 17:57
Direkter Link zur Audiodatei


436 - Thomas Reining - F?hrung auf den Hund gebracht  

Thomas Reining unterstützt als Coach und Trainer Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte. Situatives und authentisches Führen von Mitarbeitern erfordert neben Durchsetzungsvermögen auch eine sympathische Außenwirkung. Dazu gehören der bewusste und kontrollierte Einsatz der Körpersprache, Stressfaktoren zu reduzieren, die individuelle Zufriedenheit zu erhöhen, kreative Potentiale zu erschließen und die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln, um die unternehmerische Wertschöpfung zu steigern.
In seinen Trainings für Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte spielen Hunde eine ganz entscheidende Rolle, denn Hunde spiegeln ehrlich wider, ob Sie führen oder (vor-)geführt werden.
Mit Hilfe von Pamina und Sassa, zwei freundliche, für Führungstrainings ausgebildete Boxer, lernen die Teilnehmer
• durch Ihre Körperhaltung durchsetzungsstark zu wirken,
• durch Ihre Gestik die Ernsthaftigkeit Ihrer Aufforderung zu unterstreichen
• sich mit einer klaren und deutlichen Sprache Gehör zu verschaffen
• mit einer angemessenen Körperspannung Stärke zu zeigen.
• Verbale und nonverbale Kommunikation in Einklang zu bringen

In atemberaubenden Praxisteilen lernen die Teilnehmer, ihre Persönlichkeit bewusst einzusetzen. Da Hunde ihre Lerninhalte immer freundlich aber auch direkt und ehrlich vermitteln, sind Freude und Spaß in den Trainings und Workshops garantiert.
Ganz gezielt eingesetzt werden diese Trainingsinhalte auch für Teambuilding- und Teamentwicklungsmaßnahmen in denen Führungskräfte ein Team zusammenschweißen müssen.

Dein Pitch: 

Ich unterstütze Unternehmer auf ungewöhnlich effiziente Weise, ihre Führungsfähigkeiten mithilfe von Hunden zu verbessern.

Dein schlimmster Moment als Unternehmer? 

Ein Moment, der immer mal wieder zurückkehrt, nämlich immer dann, wenn Menschen das Führungskräftetraining mit Hund mit einem Hundetraining verwechseln.
Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass ich, in erster Linie den Menschen im Fokus habe, während der Hundetrainer sein Augenmerk auf den Hund legt. Ein, neben den theoretischen Inhalten, ganz entscheidender Unterschied.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden? 

Ich habe über 30 Jahre im internationalen Konzernumfeld als Führungskraft gearbeitet, davon 22 Jahre im europäischen Ausland. Gleichzeitig hatte ich, seit meinem 12. Lebensjahr, Hunde und habe diese in meiner Freizeit auch immer ausgebildet. Als ich mich dann selbstständig machen wollte, habe ich nach einer Geschäftsidee gesucht, in die ich einerseits meine Erfahrung als Führungskraft und andererseits meine Liebe zu den Hunden einbringen konnte.

Was war der wichtigste Schritt, der Dich zum großen Erfolg gebracht hat? 

Die Erkenntnis ins Tun zu kommen, anstatt lange, immer besser ausgearbeitete Pläne, zu schmieden. Man wird es sowieso nie 100%ig perfekt hinbekommen und wenn man nicht irgendwann startet, passiert es nie.

Deine Lieblings-Internet-Ressource? 

Mein Iphone. Damit bin ich zu einem großen Teil orts- und zeitunabhängig.

Link zur Ressource: 

http://www.apple.com/de/

Buchempfehlung 1: 

Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier: Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere, Temple Grandin

Buchempfehlung 2: 

Führung durch den Hund gelernt, Thomas Reining

 

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

www.thomas-reining.de
www.gute-fuehrung-braucht-gespuer.de
mail(at)thomas-reining(punkt).de

Hundpsykologen Camilla Hasselvret – Vi talar om fostran, ledarskap, kost mm. Hennes hund fick en dödsdom och hon berättar hur den blev frisk.  

Hennes hund fick en cancerdödsdom. Hundpsykologen Camilla Hasselvret berättar om hur hon fick sin hund frisk. Hon ger även tips och råd ang. fostran, inkallning, ledarskap, välja valp, kost, hälsa mm Vi talar även om djurkommunikation och hundens förmåga att… Continue Reading

Ett hundliv i förändring  

De flesta av dagens hundägare har en nära och intim relation till sin hund och många ser hunden som en familjemedlem, men under de många tusen år som hunden har funnits vid människans sida så har den inte alltid behandlats väl. Lösspringande byrackor fick livnära sig på människornas avfall och de levde ofta ett riktigt ”hundliv”.

I den nya antologin Från renhållningshjon till modeaccessoar, 10 000 år av relationer människa-hund i Sverige så skriver ett tiotal forskare från olika discipliner om allt från hundens roll i religion och konst till hur hundnamnen har förändrats från antiken till idag. En av författarna är etnobiologen Ingvar Svanberg som skriver om hundarna i det gamla allmogesverige, och han säger att hunden sedan många tusen år är en naturlig del av människoflocken - förr hade alla hund.Men vår relation till hunden förändrades under 1900-talet och i stället för att bara se den som ett bruksdjur blev hunden en livskamrat. Det syns inte minst i alla de handböcker som blev populära under slutet av 1900-talet och som betonade vikten av att låta hunden vara just hund, berättar idéhistorikern Karin Dirke.Förändringen syns också i de namn vi ger våra hundar, säger Katharina Leibring vid Institutet för språk och folkminnen i Uppsala. Förr hette hundarna sådant som Trogen och Tapper, men idag ger vi ofta hundarna samma namn som vi ger till våra barn, som Molly, Wilma och Maja.Programledare är Urban Björstadius.
28. 4 vanliga hundproblem  

Min hund äter inte! Varför skäller min hund så mycket? Min hund kliar sig! Är min hund stressad? Fyra vanliga problem som kan drabba hundar, vad gör man åt detta?

9. Träna tillsammans med din hund  

Involvera din hund i din motionering - eller börja nu lite smått tillsammans med din hund. Eva Marie Wergård från Team Propiraya berättar bl.a. om hur du har kul och tränar tillsammans med din hund och ger tips på 8 roliga och enkla övningar.

1000 Antworten Essig (16): Warum sagt man: "da liegt der Hund begraben"?  

Dr. Rolf-Bernhard Essig antwortet auf die Frage der Hörerin | Der Hund ist ja eines der beliebtesten Tiere in Redensarten und Sprichwörtern im Wander, der 200.000 Redensarten und Sprichwörter gesammelt hat fürs Deutsche. Da gibt es 20 Seiten nur mit Hundesprichwörtern und Redensarten. Der begrabene Hund ist eine der spannendsten, da geht es nämlich um Schätze. Die Schätze, die man vergraben hat, hat man früher durch allerlei Flüche und andere Zaubereien versucht davor zu schützen, dass andere sie finden. Angeblich gab es auch so etwas, dass man einen schwarzen Hund an dieser Stelle begrub, der quasi über den Schatz wachen sollte. [...]

SG #026: Haustiere  

Lernmaterial zu dieser Folge: www.slowgerman.com

Alle Folgen und mehr Informationen unter www.slowgerman.com
Mail an podcast@slowgerman.com

Die heutige Folge:

Christa hat mich gebeten, über Haustiere zu sprechen. Die Deutschen haben viele Haustiere! 23 Millionen Vierbeiner leben bei 83 Millionen Menschen. 5,3 Millionen Hunde gibt es in Deutschland. Wenn man hier in München beispielsweise in den Englischen Garten geht, also in einen großen Park, sieht man viele Hunde mit ihren Herrchen. In vielen Gemeinden und Städten gibt es eine gesetzliche Leinenpflicht. Hunde dürfen dort nicht frei laufen. Ich finde das richtig, denn ich wurde als Kind einmal von einem Hund angegriffen und verletzt. So etwas passiert nunmal schnell, auch wenn ein Hund nur spielen möchte. Kinder reagieren dann eben oft falsch – und schon sind sie verletzt.

Gefährliche Hunde müssen zudem in Deutschland einen Maulkorb tragen. Kampfhunde müssen genehmigt werden. In Parks sieht man die Hunde aber oft frei laufen. Mein Eindruck ist, dass es zumindest in München hauptsächlich große Hunde gibt, also zum Beispiel Golden Retriever oder den schönen Labrador. Der berühmte Deutsche Schäferhund ist nicht so häufig zu sehen. Und natürlich gibt es auch kleine Hunde wie den Rauhhaardackel. In München nennt man gerade diese kleinen, eigensinnigen Hunde „Zamperl“. In vielen Gaststätten und Biergärten gibt es extra für Hunde einen Napf mit Wasser, damit sie im Sommer etwas zu trinken haben.

Ich selber bin kein großer Hundefreund. Sie sind mir zu sehr domestiziert und ich hätte keine Lust, jeden Tag mehrmals mit dem Hund Gassi zu gehen. Das bedeutet, spazieren zu gehen.

Ich habe daher eine Katze. Es gibt 7,8 Millionen Katzen in Deutschland, das heißt fast jeder zehnte Deutsche hat eine Katze. Ich finde, Katzen sind gut für die Psyche. Wenn sich eine Katze auf meinen Schoß legt und anfängt zu schnurren, wenn ich sie streichle, ist das wunderbar. Bei uns ist es verboten, den Katzen ihre Krallen zu entfernen. In den USA wird das ja oft gemacht, damit die Katzen keine Möbel oder Tapeten beschädigen und zerkratzen. Damit mein Kater das nicht macht, hat er einen Kratzbaum, also einen ein Meter großen Turm, an dem er sich austoben kann. Außerdem hat er natürlich ein Katzenklo, das jeden Tag sauber gemacht werden muss.

Einmal im Jahr muss ich mit meinem Kater zum Tierarzt zur Kontrolle. Dieser schaut ihm in die Ohren und in die Augen, kratzt ihm Zahnstein von den Zähnen und kontrolliert sein Maul und sieht nach, ob das Fell in Ordnung ist. Dann bekommt er eine Spritze. Darin sind verschiedene Impfungen enthalten, damit er keine Krankheiten bekommt. Mein Kater ist immer in der Wohnung, daher ist es für ihn nicht sehr gefährlich, aber wildere Katzen können auch Tollwut bekommen oder Zecken mit nach Hause bringen.

Natürlich gibt es noch andere Haustiere in deutschen Haushalten. Zum Beispiel Hamster oder Mäuse, Ratten oder Vögel. Wichtig ist, dass sie alle artgerecht gehalten werden. Dass sie also genug Platz haben, um sich auszutoben oder zu verstecken, genug gutes Futter und frisches Wasser, und natürlich auch Zuwendung, damit sie nicht einsam sind.

Noch ein paar Wörter für Euch, wenn Ihr über Tiere sprecht: Tiere haben in den meisten Fällen Pfoten, keine Beine oder Füße. Ein Hund oder eine Katze haben also vier Pfoten. Wenn Hunden zu heiß wird, hecheln sie. Sie hängen also ihre Zunge aus dem Maul und atmen so die Luft ein. Katzen haben sehr empfindliche Schnurrbarthaare, das sind die langen Haare, die sie um das Maul herum haben. Ach ja, man sagt bei Tieren auch Maul und nicht Mund. Katzen können schnurren, miauen und natürlich auch fauchen, wenn sie sich bedroht fühlen.

#005 Wie Du die Bindung zu Deinem Hund auf ein ganz neues Level bringst Teil 2  

Herzlich Willkommen bei Pawsitive Life, schön dass Du wieder da bist ! 


Heute in Teil 2 der Folge "Wie Du die Bindung zu Deinem Hund auf ein ganz neues Level bringst" geht es darum, eine ausgeglichene Bindung zwischen Dir und Deinem Hund herzustellen.


Wir reden darüber, was Du machen kannst, dass die Bindung zwischen euch nicht zu einseitig ist und dass Du schon kleine Anzeichen erkennen kannst, wenn es in euer Beziehung schon zu einer Art Abhängigkeit gekommen ist. 


Wenn Du das Gefühl hast, dass euere Bindung nicht mehr im Gleichgewicht ist und sie schon zu einseitig geworden ist, dann würden wir Dir raten, einen professionellen Verhaltensberater zu suchen, der euch bei eurer  Beziehung zu einer gesunden Balance verhilft. 

 


Wenn Dir unsere zweite Folge zum Thema Bindung gefällt, dann würden wir uns mega freuen, wenn Du uns eine 5 Sterne Bewertung und / oder ein Feedback bei iTunes hinterlässt. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Zuhören.


Deine Kiki und deine Lisa


Kontakt:

E-Mail: hallo@pawsitive-life.de

Instagram: @pawsitivelifecoaching

Facebook: Pawsitive Life Coaching

YouTube: Pawsitive Life Coaching


Credits:

Italian Afternoon von Twin Musicom ist unter der Lizenz  Creative Commons Attribution  license (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.

Interpret:

http://www.twinmusicom.org/

#001 Ziele im Zusammenleben mit deinem Hund  

Hallo und herzlich willkommen bei Pawsitive Life, dem Podcast für dich und deinen Hund.

In der heutigen Folge möchten wir gerne über Ziele sprechen und was Ziele im Allgemeinen sind. Außerdem erzählen wir dir von unseren Zielen und wieso es sinnvol ist, Ziele im Training aber auch im Zusammenleben mit Hund zu haben.

Kontakt:
E-Mail: hallo@pawsitive-life.de
Instagram: @pawsitivelifecoaching
Facebook: Pawsitive Life Coaching

Credits:
Italian Afternoon von Twin Musicom ist unter der Lizenz  Creative Commons Attribution  license (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.
Interpret:
http://www.twinmusicom.org/

Unser Hund - fit und gesund: Mit dem Hund verreisen  

Expertenwissen rund um Hundefutter, artgerechte Auslastung, Hundesport, Pflege, Urlaub mit Hund, Versicherungen: Das neue Hundebuch ist eine ideale Einstiegshilfe für die Hundehaltung und ein Ratgeber für alle Hundefreunde.

Fördomsprofilen Hund  

Sover din hund bredvid dig i sängen? Är en hund lika mycket värd som en människa? Och - handen på hjärtat - plockar du alltid upp bajset efter din jycke? Utifrån svaren på de, och liknande, frågor kan våra hundexperter konsten att berätta sanningen om ditt liv! Dessutom blir det Årsresan. Med Klara Zimmergren.

PietCast #99 – Auf den Hund gekommen  

Wir werden alle älter und langsam Sesshaft. Heute hört ihr wie wir einen Hund beim Züchter aussuchen und was es mit Hundeshows auf sich hat. Natürlich lassen es sich Chris und Br4mm3n nicht nehmen über ihre neusten Zahngeschichten zu berichten #DickeBacken. Zähne ziehen, Bohren, da ist für jeden was dabei. Außerdem erzählt uns Sep von seinem … PietCast #99 – Auf den Hund gekommen weiterlesen

PietCast 0

1. Olof "O-Hund" Dehlin - Artist  

Första gästen ut i podcasten är lunda-artisten Olof Dehlin, mer känd under artistnamnet O.Hund. Olof har ett starkt intresse för musik och i podden berättar han om hur musikintresset tog fart under tonåren och sedan blivit en viktig del av hans liv. Han berättar även om hur musiken tagit honom till nya platser och skapat möten med nya människor. Bland annat har han fått möjlighet att uppträda med sina förebilder Promoe och Timbuktu. Olof hoppas att andra personer ska känna igen sig i hans musik och han berättar om hur viktigt det är för honom att få förmedla både positiva men även svåra delar av sitt liv i musiken. Vi pratar bland annat även om utmaningarna man stöter på som lokal artist, hur han hanterar näthat och vad det innebär att vara en förebild. Olof talar väldigt öppet om att han genom sin musik vill bryta den negativa trenden i vårt samhälle där människor håller inne med att de mår dåligt och har problem!

Musik: O-Hund & Rantobokgo-Total Recall (Intro och Outro)

Marianne da Cruz & S.T.I.C.S- The only one (Paus 1)

Fjärin & Oscar Johansson- Saga (Paus 2)

 

Live från Stockholm Hundmässa - Checklista för dig som ska skaffa hund  

Det finns många som vill ha en hund men att vara hundägare är ett stort åtagande. Svenska Kennelklubbens chefsjurist Agneta Lönn och presstalespersonen Hans Rosenberg gästar VBV-gängets scen.

Alles, was schmeckt | Kalter Hund - Kalter Hund macht warm ums Herz  

Kalter Hund – oder Kalte Schnauze, Kellerkuchen und Lukullus: Es gibt unzählige Bezeichnungen für den Kastenkuchen aus Schokolade und Keks. Wir sprechen über sein Aufkommen in den 50ern, was der meist ungebackene Kuchen mit dem Bergbau zu tun hat und wie man ihn zeitgemäß zubereiten kann.

0:00/0:00
Video player is in betaClose