Search

Komponieren mit Archivmaterial: Musik mit Musik  

Musikarchive bergen wahre Schätze an Noten- und Klangmaterial. Manche Komponisten lassen sich von den alten Tonbändern und Skizzen inspirieren und erwecken sie in neuen Werken zum Leben. Martina Seeber hat sich für SWR2 Cluster auf die Spur von "Recycling-Komponisten" gemacht.

"Hjärtats sommar" av Martina Moliis-Mellberg  

Uppläsning: Martina Moliis-Mellberg Diktsamling: "A" Förlag: Modernista 2017

"Hjärtats sommar" av Martina Moliis-Mellberg  

Uppläsning: Martina Moliis-Mellberg

Erstes Arbeiterschutzgesetz erlassen (am 22.06.1802)  

Kinderarbeit - das war im 19. Jahrhundert auch in Europa noch gang und gäbe. Am 22. Juni 1802 gab es in England den ersten Versuch, die Lage der ausgebeuteten Kleinen etwas zu verbessern. Aber in Ländern wie Kenia, Indien oder Bolivien sieht es heute noch schlimm aus. Autor: Martina Meissner.

WDR 5 Politikum Ganze Sendung (21.06.2017)  

Merkel außenpolitisch - Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler CHristian Hacke; Sommerloch - Eine Medienkolumne von Martina Schulte; Moderation: Stephan Karkowsky

Martin Becker, Martina Lisa -  Die letzte Metro  

Der Band "Die letzte Metro" versammelt "junge Literatur aus Tschechien". Die beginnt und endet oft in Kneipen und transportiert ein permanentes Unterwegs-Gefühl.

WDR 5 Politikum Ganze Sendung (19.06.2017)  

Politiknovizen als Chance - Ein Gespräch mit der Politologin Johanna Bussemer; Kinder als Mütter - Eine Notiz von Martina Schulte; Radfahren als Politikum - Eine Meinungsreportage von Theresa Hübner ; Moderation: Stephan Karkowsky

Päpstliche Bulle erlaubt den Sklavenhandel (am 18.06.1452)  

Papst Nikolaus V. legitimierte mit der Bulle "Dum Diversas" den Sklavenhandel indem er den portugiesischen König ermächtigte, "die Länder der Ungläubigen zu erobern, ihre Bewohner zu vertreiben, zu unterjochen und in die ewige Knechtschaft zu zwingen". Damit hatten die Portugiesen die moralische Rechtfertigung für die Versklavung der Afrikaner. Autorin: Martina Meißner

zu Gast: Martina Falletta (Musikszene Hessen)  

Telemann - wie wichtig waren seine Frankfurter Jahre? Vor 250 Jahren starb einer der größten Barockkomponisten, dessen Werke bis heute ganz oben auf den Spielplänen stehen. Georg Philipp Telemann war angeblich Autodidakt, stieg zum Musikdirektor in Frankfurt und Hamburg auf und verlegte seine - nicht nur kirchlichen - Werke selbst. Er gilt als umtriebig, kreativ und kontaktfreudig. Wie wichtig war der gebürtige Magdeburger für die Musikszene seiner Zeit, wie hoch muss man sein Talent einschätzen, was hinterlässt er in Frankfurt? Fragen an Martina Falletta, die der Frankfurter Telemanngesellschaft vorsteht.

WDR 5 Politikum Ganze Sendung (16.06.2017)  

Zurück zu den Wurzeln - Ein Gespräch über Bündnis 90/Die Grünen mit Politikwissenschaftler Michael Lühmann; Eine virtuelle Erde - Eine Politikum-Notiz von Martina Schulte, Schwarz-gelbe Planspiele - Weitere Nachrichten von Axel Naumer; Moderation: Andrea Oster.

#112 – Messa Jojje  

Gunilla och Martina pratar om när Gunilla skickade ett sms till Jojje och bad honom att fixa in henne på efterfesten till Polarpriset. Martina berättar varför hon tycker bäst om böcker som är författade av människor som har någon form av psykisk sjukdom.

Nach Schießerei auf US-Kongressabgeordnete  

Autor: Buttler, Martina
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 22.12.2017 06:46

Schießerei auf US Kongressabgeordnete  

Autor: Buttler, Martina
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 22.12.2017 04:55

Republikaner bei Schießerei in Alexandria verletzt  

Autor: Buttler, Martina
Sendung: Das war der Tag
Hören bis: 21.12.2017 22:39

SOMMARPODD: Kränkpasset i P3, Kodjo gör rätt för Ja Rule och Martin Emtenäs om landskapsdjur  

Martina, Hanna och Kodjo får besök av Mr. Natur: Martin Emtenäs som lagt Mitt i naturen på hyllan för att lära kändisar att älska ornitologi i Det stora fågeläventyret.

0:00/0:00
Video player is in betaClose