Episoder

  • Am letzten Sonntag, dem 15. Mai 2022 feierte Felix Kroos sein Fußball-Comeback bei der FSV Fortuna Pankow. Bei den Amateuren in der 8. Liga. Rund 1.500 Zuschauer:innen kamen. Es gab Bratwurst, Bier und selbstgebackenen Kuchen en Masse. Der Amateurfußball stand im Mittelpunkt, nicht so sehr die sportliche Leistung des FSV (Herzliche Glückwünsche gehen an SC Schwarz-Weiß Spandau für ein verdientes 0:3). Und trotzdem war dieser Nachmittag magisch, unvergesslich und die reine Freude. Danke an die Organisatoren des FSV Fortuna Pankow, an unsere Sponsoren von Heinz von Heiden Massivhäuser, an den rbb, der das Spiel live übertragen hat und an alle Fortuna, Spandau und Luppen-Fans die gekommen sind. Zu diesem tollen Fußballfest bei bestem Wetter.

    Hier noch ein paar Stimmen zum Spiel:

    "Felix Kroos verwandelt Gastspiel bei Fortuna Pankow in ein kleines Volksfest" (Berliner Zeitung)

    "Volksfest-Stimmung in der Bezirksliga (8. Liga). Rund 1000 Fans kamen Sonntag zum Comeback von Ex-Union-Profi Felix Kroos" (B.Z.)

    "Das war der beste Tag meines Lebens!" (Thambi (7), Fortuna-Minis)

    Wenn ihr das Spiel verpasst habt, es nochmal sehen wollt. Oder neugierig seid, was Toni und Felix zum Spiel so besprochen haben:
    https://fb.watch/d1F2iz-4HI/ (da gibt es das gesamte Spiel beim rbb)

    Und hier gibt es noch einen tollen kurzen youtube Video-Beitrag von den Kollegen von kick.tv: https://www.youtube.com/watch?v=GTx456ESKi0

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Letzter Spieltag in der Bundesliga. Werder und Schalke steigen auf (beides geil). Hertha und HSV spielen um die zweite Liga (irgendwer sagt "Not gegen Elend"). Simon Terodde, Torschützenkönig der zweiten Liga gibt uns ein paar Einblicke in seine Gefühlswelt. Und das gleiche kommt aus dem Inneren Zirkel von Werder Bremen ("Ekstase!!!"). Felix überlegt, ab wann eigentlich sein Stürmernäschen verstopft war. Wir klären die große Frage, was wichtiger ist: Qualität oder Teamgeist. Toni gibt Top-Secret Einblicke in die geheime Welt der Nationalmannschafts-Whatsapp-Gruppen. Es geht um geheimen Codes der Wechsel-Gerüchte-Küche. Und Toni rutscht fast raus, wo Kylian Mbappé nach der Sommerpause spielen wird. Nicht.

    Hier geht's zu den Coaching Days und Wochen-Camps der Toni Kroos Academy mit Toni und Felix: https://bit.ly/38bJQAZ

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Manglende episoder?

    Klik her for at forny feed.

  • Nur noch viermal Schlafen bis "Felix Sein Comeback" bei der Fortuna Pankow in der Bezirksliga. Der Wetterbericht sagt 21 Grad und Sonnenschein mit leichter Bewölkung. Check. Bezirksamt und Verein tun alles dafür, dass der Rasen am Sonntag spielbereit ist. Check. Das Vorbereitungs-Training von Felix mit den Fortunen letzte Woche lief super. Danach haben die gleich mal 8:0 gegen Marzahn gewonnen. Check. Der rbb überträgt das Spiel live, Bier und Bratwurst sind kalt gestellt. Check. Und wir sind schon alle janz uffjeregt. Was noch? Achja, dann haut Toni so mir nix dir nix einfach raus, dass die letzte Woche vermutlich s(eine) bislang schönste Woche bei Real Madrid war. Frühe spanische Meisterschaft, Feierei im offenen Bus. Und dann das Bomben-Halbfinal-Rückspiel gegen City, das mit Wucht und Willen gegen alle Wahrscheinlichkeiten in den letzten fünf Minuten gedreht und dann auch noch gewonnen wurde. Mit Co-Trainer Toni an der Seitenlinie. Und einem Bernabéu, das die Mannschaft zum unglaublichen Sieg anfeuerte. Was für ein Spiel. Und was für eine Woche. Einfach mal Luppen!

    Hier geht's zu den Coaching Days und Wochen-Camps der Toni Kroos Academy mit Toni und Felix: https://bit.ly/38bJQAZ

    Und nicht vergessen: Felix sein Comeback steigt am kommenden Sonntag, den 15. Mai im Kissingen Stadion der Fortuna Pankow. Tickets 5 EUR (Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt). Anpfiff ist 14:15 Uhr. Wir freuen uns auf Euch.

    Der rbb überträgt das Spiel live auf rbb24.de und bei Facebook "rbb Sport" - und es erwarten Euch einige Überraschungen im Feed.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Heute ist Timo Boll bei Luppen zu Besuch, erfolgreichster deutscher Tischtennis-Spieler aller Zeiten, ein Rotations-Gigant, ein Fairplay-Gentleman, ein kluger Taktiker und ein absoluter Maestro am Ball. Seinen ersten internationalen Titel holte sich Timo bereits mit 14 Jahren, mit 21 Jahren war er zum ersten Mal auf Platz 1 der Weltrangliste und sollte dort innerhalb der nächsten 15 Jahre immer wieder landen, zuletzt 2018 - als ältester Tischtennisspieler der Geschichte. Timo beantwortet die Frage, wie häufig Dirk Nowitzki es gelang, eine von 50 Schnibbelangaben von Timo zurück auf die Platte zu retournieren, was 5 Gramm zusätzliches Schlägergewicht mit Timos Spiel machen würden, wie viel Spaß der tägliche Trash-Talk an der Platte macht, warum er nicht mehr so viel trainieren muss und warum die Chinesen einfach anders Tischtennis spielen als die Europäer.

    Bitte stimmt bis zum 8. Mai für "Einfach mal Luppen" beim Deutschen Podcast Preis ab. Wir würden uns sehr freuen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/einfach-mal-luppen/

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Real Madrid ist zum 35. Mal spanischer Meister! Die „Königlichen“ besiegten Espanyol Barcelona am Wochenende mit 4:0 und sicherten sich vorzeitig den Titel. Und Toni? Der feierte mit stillem Wasser und trockenen Kartoffeln. Und hat viel und schief gesungen... Hört selbst!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Toni ist – wie immer vor großen Spielen – tiefenentspannt. Wir schreiben den Vorabend des Champions-League-Halbfinal-Hinspiels gegen Man City. Und während Pep Guardiola in Manchester noch den englischen Rasen überprüft, für perfekte Spielbedingungen morgen/heute/gestern (ihr wisst schon). Da gratuliert Felix Toni schon mal vorab zur spanischen Meisterschaft ("Vielleicht dann bald offiziell nochmal mit Sektchen"). Toni hingegen gratuliert den Bayern zur Meisterschaft (Felix: "Auch irgendwie langweilig!"). Und die beiden adressieren einige der fundmentalsten Fanfragen überhaupt: Wie kann die zehnjährige Dominanz der Bayern in der Bundesliga endlich gestoppt werden? Wie geht man am taktischsten mit Schiedsrichtern um? Welche Spieler sind schwer zu pfeifen? Und welche Fußballmannschaft hat die krassesten Fans? Antworten darauf und auf die Frage, warum das kleine Wörtchen "Arschloch" Felix Kroos seit der frühesten Fußballjugend verfolgt (nicht so wie ihr denkt), gibt es in der neuen Folge von "Einfach mal Luppen". Viel Spaß!

    Vielen Dank an alle, die bei der Zweiten BuLi Zusammenfassung mitgemacht haben, unter anderem Arne, Steve, Luca und Levin. Schickt uns auch nächste Woche wieder Eure Zusammenfassungen und Kommentar zum Spieltag bis Montag um 12 Uhr an [email protected]

    Kommt alle zu Felix Comeback am 15.5. bei der Fortuna Pankow. Alle Infos unter http://www.fortunapankow46ev.de/

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Heute luppen die Herren Kroos aus ihren Schlafzimmern. Das hat keinen besonders mondänen Grund. Man könnte sogar dreist behaupten, dass die Schlafzimmer in den jeweiligen Kroos-Haushalten aktuell die Orte sind, wo am wenigsten los ist. Aber lassen wir das. Es gibt viel zu besprechen: Ein verlorenes Champions-League Viertelfinal-Spiel, ein grandioser fünfter Platz von acht und ein versautes Osterfest in Düsseldorf, eine gewonnene Liga-Schlacht des Mehr-Wollens und Mehr-Laufens, selten gesehenen Auswechsel-Groll bei Toni ("längst weggelächelt!"), angebliche Spott-Gesten nach dem Abpfiff ("Absolut Fabian Hahnebüchen!"), die Mär vom spontanen Wadenkrampf kurz vor Abpfiff mit knapper Führung ... und dann rufen die Brüder auch endlich mal bei ihrer Mutter in Rostock an.

    Kommt alle zum großen Fußballfest in Berlin-Pankow aka Felix Kroosens Comeback: am 15.5. im Kissingen Stadion in Berlin Pankow. Weitere Informationen gibt's hier: http://www.fortunapankow46ev.de/

    Und schickt uns Eure maximal 3-minütigen Spieltags-Analysen der zweiten Liga als Audio-Nachrichten oder weitergeleitete Sprachis bis spätestens Montagmittag nächste Woche an [email protected]

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Diese Woche wieder als Tête-à-Tête unter Brüdern. Felix ist in Bremen, residiert im piekfeinen Parkhotel im Bürgerpark und futtert reihenweise Clubsandwiches. Und Toni? Der residiert auch, allerdings im königlichen Trainingszentrum Valdebebas, 24 Stunden vor dem Rückspiel im Champions League Viertelfinale gegen Chelsea, in der Konzentrations-Isolation. Und für die Luppengemeinde geschieht etwas unglaubliches: ein extrem seltener Zeitsprung, eine Lücke in der Matrix tut sich auf ... ein sogenannter Glitch. Denn diese Folge erscheint nach dem Abpfiff des Spiels gegen Chelsea. Der Drops ist längst gelutscht. Die Zukunft ist entschieden. Und wir – die Hörerinnen – wissen zu diesem Zeitpunkt mehr als Toni und Felix im Podcast. Wir schauen auf unsere Helden wie Harry Potter ins Denkarium. Und sehen sie ehrlicher und ungeschützter als je zuvor. Wie fühlte sich das Leben für Toni und Felix kurz vor diesem schicksalshaften Viertelfinale an? Hatten Felix und Toni mit ihren Vorhersagen Recht? Waren sie blauäugig? Oder zu vorsichtig? Waren die Ängste, Sorgen und Wünsche unserer Helden begründet und angemessen? Oder hatte Felix einfach nur zu viele Clubsandwiches gegessen? Oder ging es den beiden immer nur um den Dis des HSV? Wir wissen es auch nicht. Denn dieser Text stammt auch aus einer anderen Zeit... vor dem Anpfiff.

    Felix Comeback bei der Fortuna Pankow ist am 15. Mai un 14:15 Uhr im Kissingen-Stadion in Berlin-Pankow. Der Kartenvorverkauf beginnt am 26. April bei der Fortuna. Sponsorenanfragen bitte an [email protected]

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Reinsetzen, Fliegenlassen und Gaspedal durchdrücken! Formel 1-Pilot und LeMans-Gewinner Nico Hülkenberg ist am Start, um Felix und Toni in Sachen Motorsport ein bisschen aufzuschlauen. Nico redet über Talent, Speed und Gefühl. Über sensible Typen in krassen Karren und über die Angst vor dem Tod und der Straßenverkehrsordnung. Er blickt zurück auf eine geile Karriere im Motorsport und ist dabei – wie man an den letzten Wochenenden beobachten konnte – immer nur einen Anruf entfernt vom nächsten Comeback auf den Rennstrecken von Saudi Arabien, Brasilien oder Singapur. Wir lernen, wieviele Knöpfe auf dem Formel 1 Lenkrad beherrscht werden müssen (weniger als man denkt), wie viele Milliliter Trinkwasser für zwei Stunden Rennen reichen müssen (definitiv weniger als man denkt) und wieviel Höflichkeit am Funkgerät überhaupt noch möglich ist – unter Extremstress bei 300 km/h in der Kurve (....nunja). Und dann geht es noch um Toni's Ferrari und um (wait for it) ... Pudding-Brezeln.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Heute zu Gast: jemand, der schon alles erlebt hat: erste Liga, zweite Liga, Aufstieg mit Hertha, Meister mit Bayern, verlässliche Brechstange für die letzten fünf Minuten, Nationalmannschaft, Höhenflüge/Tiefschläge. Stürmer, TV-Experte und jetzt auch Trainer. Aber er ist auch der ungewöhnliche Typ Profi, der nie ein Blatt vor den Mund genommen hat. Von vielen geliebt, von einigen gehasst. Aber damit kann er leben. Denn er ist Sandro Wagner und macht eigentlich alles in seinem Leben – klar: Sandro-Wagner-Style. Von der F-Jugend zur Meisterschaft beim FC Bayern München? Sandro-Wagner-Style. Sich nichts bieten lassen von nix und niemand? Sandro-Wagner-Style. In China die Karriere beenden, mit einem unverschämt hoch dotierten Vertrag? Sandro-Wagner-Style. Über 27 Millionen TV-Zuschauern Fußballtaktik erklären wie nie jemand zuvor? Sandro-Wagner-Style. Nächstes Jahr richtig Bock, mit der Spielvereinigung Unterhaching die dritte Liga anzugreifen? Sandro-Wagner-Style. Und als Gast bei "Einfach mal Luppen"? Eh klar, Sandro-Wagner-Style. Viel Spaß!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Nach dem 4:0 Debakel im El Clasico gegen Barcelona am Sonntag heißt es heute Wunden lecken bei Toni. Die Niederlage war hoch und bitter. Aber das Leben geht natürlich trotzdem weiter, die Hunde müssen trotzdem wieder Gassi gegangen werden, die Kinder müssen trotzdem wieder zur Schule gefahren werden und auch die Spülmaschine muss trotzdem wieder ausgeräumt werden. Und ab Minute 11 steigt dann auch die Stimmung wieder bei Toni langsam an. Immerhin ist la Familia Kroos endlich zurück ins neue alte Haus gezogen. Zumindest mal in den Südflügel, wo Toni die heutige Episode in der Küche vom Koch aufnimmt, weit weg vom Hasenkäfig (aber das hört ihr bestimmt selbst). Es geht ums Positions-Gerücke in Felix Profikarriere (vom Sturm immer weiter zurück, bis ins defensive Mittelfeld), es geht um vertragliche Verbote für Fallschirmspringen, Zigaretten und Alkohol, um linke Hände an der Maurerkelle, um den Komfortverzicht beim Fußballnachwuchs und um die Kieler Förde. Achja, und zwischendurch wird auch bei den Brüdern Kroos noch ein bisschen aufgelanzt und abgeprechtet.

    Und hier geht's zum Merch und zu den neuen Schluppen: https://shop.krasserstoff.com/einfachmalluppen

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Felix hat diese Woche seinen 31. Geburtstag gefeiert. "30 war schlimmer!", sagt Felix. Er hat sich offensichtlich mit dem zugrunde liegenden Dilemma und dem damit verbundenen körperlichen Verfall abgefunden. Keine große Sache, schön ausgeschlafen und dann den ganzen Tag lecker Sofa. So macht man Geburtstag. Und Toni? Der blickt fast schon nostalgisch auf ein unvergessliches Champions League Achtelfinale gegen Paris Saint Germain zurück, in dem die Mannschaft mit Hilfe der Fans im Stadion einen Rückstand gedreht und die Wand aus Messi, Neymar und Mbappé Stein für Stein auseinandergenommen hat. Und das, obwohl Toni ausgewechselt wurde. Schließlich geht's noch um die schönsten Sportarten der Welt (zum Gucken). Um die geheimen Rituale bei Real in der Kabine. Und um die wichtige Hilfe für die Ukraine.

    Apropos: hier hat der rbb eine sehr gute Übersicht erstellt, wo und wie man helfen kann. Als Helfer an den Zug- und Busbahnhöfen, mit Sach- oder Geldspenden. https://www.rbb24.de/politik/thema/Ukraine/beitraege/ukraine-krieg-menschen-helfen-spenden-aktionen-russland.html

    Und: die Schluppen sind endlich im Luppen-Merch-Shop: https://shop.krasserstoff.com/einfachmalluppen

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Pünktlich zum Ende des internationalen Frauentags reden wir hier endlich über Frauenfußball. Und zwar mit niemand geringerem als Top-Talent Lena Oberdorf, mit 20 Jahren schon DFB-Pokalsiegerin, Nationalspielerin, erfolgreich in der Champions-League, Star*in beim VfL Wolfsburg und aktuell die wertvollste Spielerin der Bundesliga.

    Es geht darum, welche enormen Schwierigkeiten Jungs haben, von fußballerisch besseren Mädchen abgekocht zu werden. Um die Unterschiede zwischen Frauen- und Männerfußball, den Einfluss des Profifußballs auf die Abiturnote, einen ominösen Anruf während des Matheunterrichts und um das wichtigste überhaupt im Fußball: den Spaß am Zocken.


    Was ist die adidas Sportsbase Berlin? https://www.adidas.de/sportsbaseberlin
    Alle Infos zu adidas und den Scoring Girls: https://www.adidas.de/blog/789498

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Heute heißt es: Drei Ossis am Mikro! Denn neben den Brüderchen Kroos ist heute Dynamo Dresden Urgewächs Matthias Sammer am Start. Champions League Sieger, Weltpokalsieger, dreifacher deutscher Meister, Europameister, jüngster deutscher Meistertrainer, vielleicht der letzte Libero der deutschen Fußballgeschichte, der letzte Torschütze der DDR und einer der wenigen Defensiv-Spieler, die jemals mit dem Ballon d'Or als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurden. Sammer hat alles erreichbare erreicht. Und nicht nur das. Sammer ist heute auch in Plauderlaune. Und erzählt von seiner wunderbaren Beziehung zu Borussia Dortmund, seiner streitfesten Allianz mit Aki Watzke, seinen Wegen von Dresden nach Stuttgart, Mailand, Dortmund, Bayern und zurück nach Dortmund. Vom Spielrausch mit der Borussia unter Ottmar Hitzfeld, von den letzten Einsätzen für die DDR, von einer schicksalshaften Routine-OP, die seine Karriere beenden sollte und von einem sagenumwobenen Wasser-Kopfball-Match mit Ulf Kirsten gegen Calli Calmund, das in einem zerrissenen Vertrag enden sollte...

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Gute Laune heute bei Einfach mal Luppen: Toni hat zwar seit 48 Stunden nüscht gegessen, sondern nur an Grünkohl-Spinat-Säften rumgenibbelt. Aber das Saftfasten, das sich Toni von Felix abgeguckt hat ("Ich kann länger als Du!"), fördert ja bekanntlich die Entschlackung (neudeutsch: Detox), schärft die Sinne, lässt die Pfunde purzeln und macht .... ja, genau: hangry. Dafür hält sich Toni aber erstaunlich wacker, auch wenn er sich gegen Felix Frotzeleien heute nicht so wirkungsvoll verteidigen kann. Die beiden besprechen das PSG Hinspiel, analysieren die dreisten Arroganzvorwürfe gegen Toni von Mario Gomez ("Bälle tragen war als junger Spieler nie sein Ding"), enträtseln den rätselhaften Fluch der FC Bayern-Bezwinger und erzählen heißen Gossip aus dem VIP-Bereich von Phantasialand. Und dann gibt es noch eine kleine Aussicht auf nächste Woche mit Matthias Sammer (Felix: "Geil, drei Ossis am Mikro".) Viel Spaß bei einer besonders flotten Folge von "Einfach mal Luppen".


    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Love is in the Air, denn diese Folge wurde am Valentinstag aufgenommen. Passenderweise meldet sich Toni aus Paris, der Stadt der Liebe, wo es heute ins Achtelfinale der Champions League gegen PSG geht. Und gerade will Toni ansetzen, um ein paar Aufstellungs-Geheimnisse und Vorbereitungs-Interna vor dem großen Spiel zu verraten... da passiert das, was – aufmerksamen Hörer:innen wissen das – immer passiert wenn es spannend wird bei "Einfach mal Luppen": Brüderchen Felix drängelt sich in den Mittelpunkt, macht sich wichtig, schreit "Hier! Ich! Ich, ich, ich!", bunkert Airtime, will Glanz abhaben, plustert sich auf, macht das, was jüngere Geschwister halt so machen. Und so geht es heute um Felix. Um sein Sofa, um seine Teamniederlage, seine Trainerkarriere, seine Fähigkeiten beim Bierpong, seine Fitness und seine Karriere in Pankow. Viel Spaß!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Nach dem Besuch von Dirkules letzte Woche starten unsere Jungs heute mit der Sorge, sie könnten in ein tiefes Content-Loch fallen. Wie ein Flugzeug, das bei zwölftausend Meter Reisehöhe plötzlich in ein Luftloch gerät und absackt... Aber keine Angst, liebe Luppengemeinde. Denn Luftlöcher gibt es gar nicht. Das sind nur Turbulenzen. Und die gibt es heute allemal bei "Einfach mal Luppen": Toni ist podcast-mäßig fremdgegangen, wir lernen den Unterschied zwischen Haien und Skifahren, stellen die existenzielle Frage, ob Saftkuren auch mit Gerstensaft funktionieren und wie man eigentlich drauf sein muss, um Mathelehrer zu werden. Felix und Toni feiern zudem endlich wieder ein gemeinsames 6-Punkte-Wochenende, geben Haltungsnoten für den Abgang von Max Kruse, Geheimtipps zur muskulären Regeneration. Und am Ende... da zaubert Toni noch einen Boris Becker aus dem Ärmel. Also Anschnallen, Rückenlehnen auf senkrecht. Und los geht's!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

  • Wenn es nach Felix ginge ist heute der größte deutsche Sportler aller Zeiten zu Besuch bei "Einfach mal Luppen": Dirk Nowitzki is in the house - aka "Dirkules" aka "The Tall German" aka "Dirk Savage". Und der NBA-Allstar-Megastar plaudert von seinem Sofa in der schwedischen Countryside (Verbindung so mittel) frei Schnauze aus dem Nähkästchen: Wie es sich anfühlt, eine Straße in Dallas nach sich benannt zu haben. Wie es sich anfühlt, mit und gegen Michael Jordan, LeBron James, Kobe Bryant, Kevin Durant, Steve Nash, Steph Curry und all die anderen Basketball-Legenden der NBA gespielt zu haben. Wie Mark Cuban privat so drauf ist. Wer diese Saison die größten Chancen auf den Titel hat. Und ob es nicht besser gewesen wäre, seine lange NBA-Karriere schon zwei Jahre früher zu beenden...

    Und weil ihr nachgefragt habt: die Luppen-Merch-Foto-Challenge läuft noch bis Ende Februar. Schickt Eure Fotos an [email protected]

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EinfachmalLuppen