Episoder

  • Kann man eigentlich auch zu gut funktionieren? Was soll auf deiner Beerdigung über dich gesagt werden? Mit welcher Hand befriedigt man sich am besten selbst? Und wie sexy ist Vorlesen? Darüber spricht Theresa Lachner in dieser sehr persönlichen Folge 18 vom LVSTPRINZIP Podcast mit ihrer Kollegin Gersin Livia Paya.

    Unterstützt wird diese Folge vom Hoffmann und Campe Verlag, wo am 1. September im Imprint Atlantik das Buch „Hitze“ von Raven Leilani erscheint. Mehr Infos zu „Hitze“ gibt’s hier: https://bit.ly/37XYNTp

    Herzlichen Dank für die Unterstützung!

  • Körperhaare, Fett, Periodenblut, der Schambereich: der Rahmen dafür, wie Menschen, vor allem weibliche, auszusehen haben um als attraktiv wahrgenommen zu werden ist eng. Aber wer bestimmt überhaupt, dass Haare auf den Beinen ekliger sein sollen als auf dem Kopf? Wie beeinflusst das unseren Sex? Und wer profitiert davon, dass wir uns hässlich fühlen? Kann #bodypositivity wirklich ein Ausweg sein?

    Darüber spricht Theresa Lachner mit der Kulturwissenschaftlerin Dr. Elisabeth Lechner.

    Wir danken LELO, dem Sponsor dieser Staffel – und für den Smart Wand, das stärkste kabellose Massagegerät auf dem Markt, das für wirklich jeden Mensch und jede Körperform gut geeignet ist.

    Literaturempfehlungen:

    Elisabeth Lechner – Riot don´t Diet (erscheint im April)
    Laurie Penny - Meat Market
    Aesthetic Labour – Rethinking Beauty Politics in Neoliberalism
    Tressie McMillan Cottom – Thick
    Pixie Turner – The insta Food Diet
    Catlin Moran – More than a woman

    Podcast Empfehlung:
    Lvstprinzip Folge 2 "Feucht" über Blut, Schweiß, Tränen. Ejakulat, Sekret, Nasenpopel, Ohrenschmalz.
    https://www.ohwow.eu/lvstprinzip/folge2

    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion
    Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Manglende episoder?

    Klik her for at forny feed.

  • Zeit, ein paar Berührungsängste abzubauen: Wie leben Menschen mit Behinderung ihre Sexualität? Ist Sexualassistenz ein Menschenrecht oder doch „Sex auf Rezept“? Wie fühlt es sich an, an den Rollstuhl gefesselt zu sein, und zwar im ganz wörtlichen Sinn, tatsächlich gefesselt? Und was antwortet man auf die Frage ob „da unten alles funktioniert“? Darüber sprechen wir heute mit Chris Kiermeier von Sexabled.de.Vice Artikel:https://www.vice.com/de/article/qv7aa7/bdsm-mit-behinderung-so-lebt-christian-seinen-fetisch-ausDefinitionen: Pansexuell : Eine Person, die sich nur für die Person interessiert, ohne das Gender und/oder die Genitalien als Faktor zu berücksichtigen. Jemand, der sich zu allen Geschlechtern angezogen fühlt.https://wirmuesstenreden.blogspot.com/p/woketionary.html?m=1BDSM :Die beiden Begriffe Top (englisch ‚oben‘) und Bottom (englisch ‚unten‘) bezeichnen in ihrer Bedeutung als BDSM-Rollen die beiden möglichen Rollen, die eine Person für eine begrenzte Zeitdauer, von der Dauer einer einzelnen Spielszene (Session) bis hin zu einer gesamten Beziehung, einnehmen kann. Der Top nimmt hierbei die dominante, meist aktivere Rolle ein, während der Bottom die unterwürfige, oftmals passivere Rolle darstellt. Sowohl Bottom als auch Top können männlich oder weiblich sein; der Begriff sagt nur etwas über die gewählte Rolle aus.Menschen, die derartige Spiele praktizieren, aber nicht auf eine der beiden Rollen fixiert sind, werden Switch genannt. WikipediaVanilla : (von englisch vanilla „Vanille“, im übertragenen Sinne: „einfach, ohne Extras“) ist eine Bezeichnung, die vor allem in BDSM-Kreisen und der LGBT-Szene für sexuelle Spielarten verwendet wird, die keinerlei sadomasochistische oder fetischorientierte Elemente enthalten (unabhängig ob hetero- oder homosexuell). https://de.wikipedia.org/wiki/VanillasexWir danken LELO für das Sponsoring zu dieser Staffel, und für HUGO, einen mittelgroßen, extra kraftvollen Prostatavibrator, der die Orgasmusdauer und -stärke für den Mann um bis zu 33 Prozent steigern kann.Aus dem Hause OH WOW – "Jeannes Heldinnen" Folge 6 mit Pornoregisseurin Adrineh Simonian, die in ihre Pornos unterschiedliche Körper zeigthttps://www.ohwow.eu/jeannes-heldinnen/adrineh-simonianCredits:Theresa Lachner: Moderation, RedaktionJeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, SounddesignAnna Muhr (OH WOW): Post-ProduktionSounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu NickelsGrafik: Zsa Zsa @zsazsawegorLvstprinzip: www.lvstprinzip.deOH WOW: www.ohwow.eu

  • Sie sind immer für uns da: unsere sekundären Geschlechtsmerkmale - unsere Brüste. Aber warum sind wir so kritisch zu ihnen? Sie sind zu groß, zu klein, zu asymmetrisch, und jeder hat ungefragt eine Meinung zu ihnen. Wäre unser Leben vielleicht sehr viel besser, wenn wir uns mit ihnen anfreunden könnten? Und reicht es, unsere Brüste zu akzeptieren oder müssen wir sie lieben? Darüber reden wir heute mit Erotikshop-Inhaberin Sandra Maravolo – und mit einigen von euch, die uns per Sprachnachricht die Geschichte ihrer Brüste erzählt haben.

    http://www.insideher.de/ https://erotischesfuerfrauen.de/

    Support your local Sexshop! Ihr könnt bei Sandra (und Kathi Leiber aus Folge 13 – SPIELZEUG) auch online bestellen https://www.facebook.com/InsideHer/

    Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für SILA, einen besonders sanften Schallwellen-Sauger für die Klitoris.

    Podcast-Tipp
    "Investorella" von Larissa Kravitz und OH WOW, dein Investment-Podcast, der dir nachhaltiges Investieren greifbar macht. In Folge 4 geht es um exzessiven Konsum und welche Folgen dieser für deine persönlichen Finanzen hat. Du erfährst wie es mit dem Konsum von Beauty- und Modeprodukten statistisch aussieht und welche brauchbaren Alternativen es gibt...

    https://www.ohwow.eu/investorella/4-2

    Theresa Buch LVSTPRINZIP
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion
    Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Die meiste Zeit sind wir beim Sex ziemlich penibel darauf bedacht, keine Kinder zu machen. Doch spätestens so ab dreißig ist es auf einmal Thema – und zwar egal ob wir das eigentlich wollen oder nicht. Die viel zitierte biologische Uhr tickt uns von allen Seiten an. Aber warum reden wir überhaupt so wenig über männliche Fruchtbarkeit? Was macht das Thema Kinderwunsch mit einer Beziehung – und was mit unserer Sexualität? Und machen Kinder überhaupt glücklich? Darüber reden wir heute mit der Gynäkologin und Sexualtherapeutin Miriam Mottl.

    Miriams Podcast Eros und Psyche: https://www.podcast.de/podcast/853714/
    Miriams Website: http://herzensdialoge.de/ - und ihr kostenloser Kinderwunsch Guide: https://herzensdialoge.de/kinderwunsch/

    Literaturempfehlungen:

    Sukie Miller: Finding hope when a child dies. What other cultures can teach us https://amzn.to/3mDkDk3
    Hannah Lotrop: Gute Hoffnung, jähes Ende. Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern https://amzn.to/3mEzw5k
    Moira Weigel: Dating. Eine Kulturgeschichte https://amzn.to/3raE2w9


    Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für LELO HEX, spezielle Kondome mit sechseckiger Wabenstruktur, die sowohl besonders dünn als auch besonders flexibel sind.

    Podcast-Tipp
    "Philosophieren mit Hirn" beschäftigt sich in der 10. Folge mit dem Tod. Warum fürchten sich die meisten Menschen vor dem Tod und wünschen sich Unsterblichkeit?
    https://www.ohwow.eu/philosophierenmithirn/unsterblich

    Theresa Buch LVSTPRINZIP
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion
    Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Was denkt deine Sextoyverkäuferin wirklich über dich? Wer braucht Sextoys überhaupt und was können sie, was Menschen nicht können? Warum gibt es viel weniger gute Toys für Männer als für Frauen? Und kann man jemandem gut ein Toy schenken – oder macht man sich damit selbst obsolet?

    Darüber redet Theresa Lachner mit der Sexshop-Inhaberin und Podcasterin Kathi Leiber von Yes We Cum. Außerdem gibt’s einen kleinen Weihnachtsgeschenkeguide.

    Wir bedanken uns bei FUN FACTORY und LELO, für das Sponsoring der heutigen Folge – und für Limba Flex, FUN FACTORYS neuen Pegging-Dildo sowie GIGI 2, einem G-Punkt Vibrator mit extravielen Vibrations-Settings.

    Links:

    Yes We Cum https://www.yeswecum.de/ + Podcast

    LELO GIGI 2: https://www.lelo.com/de/gigi-2?gclid=Cj0KCQiAzZL-BRDnARIsAPCJs70FVApZTs6kHfueSbZs3Ovjen8aPO2C4ONg3HAwpPIUYtlCX72aRyQaAu4EEALw_wcB

    FUN FACTORY LIMBA FLEX

    https://www.funfactory.com/products/limba-flex?gclid=Cj0KCQiAzZL-BRDnARIsAPCJs70kGLPWKamFwow6KKHQ5FaVB7mA2-qfhem6M0GOFAWOfQ8Y-WjTtZcaAkx3EALw_wcB


    Literatur & mehr

    Der Begriff Pegging bezeichnet:
    eine Fixierung des Wechselkurses im Finanzwesen,
    eine Befestigung von Pflanzen bei der Gartenarbeit,
    eine Gedächtnistechnik des Zahl-Form-System,
    eine Funktion im Supply-Chain-Management, siehe Pegging (Wirtschaftsinformatik)
    eine Sexualpraktik, siehe Pegging (Sexualpraktik),

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pegging_(Sexualpraktik)

    Pegging bezeichnet eine sexuelle Praktik, bei der ein Mann (oder auch eine Frau) von einer Frau mittels eines Strap-ons anal penetriert wird.
    Vom passiven Partner kann Pegging als angenehm empfunden werden, wenn der Anus langsam genug gedehnt und genug Gleitmittel verwendet wird. Durch Prostata-Stimulation ist es dem Mann möglich, zum Orgasmus zu kommen.
    Quelle: Wikipedia

    Podcast-Tipp
    Diesmal von Lvstprinzip : Reiz
    https://www.ohwow.eu/lvstprinzip/reizueberflutung

    Theresa Buch LVSTPRINZIP
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion
    Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Jede dritte Frau erlebt irgendwann in ihrem Leben sexualisierte Gewalt. Aber ist sie deswegen ein Opfer? Und wenn ja, wie kann man diese Opferrolle auch wieder verlassen? Wie ist man überhaupt ein korrektes Vergewaltigungsopfer? Und muss man als solches für immer zerstört sein?
    Was passiert in einer Traumatherapie? Was bringen Trigger Warnings? Und wie können wir mit trotz allem mit unseren Traumata konstruktiv umgehen? Darüber spricht Theresa Lachner mit Dr.Melanie Büttner.

    Wir danken LELO, dem Sponsor dieser Staffel, für die Unterstützung – und für Soraya 2, einen Vibrator für den G-Punkt. Selbstbefriedigung kann ein wichtiges Hilfsmittel sein, um die Autonomie über den eigenen Körper wiederzuerlangen. https://www.lelo.com/de/soraya-2


    Ressourcenliste:
    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-09/sexualitaet-sexsucht-gewalt-therapie-beratung#3-hilfe-fuer-betroffene-sexueller-uebergriffe-und-sexueller-gewalt

    https://wildwasser.de/
    https://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/organisationen.html
    https://www.aoef.at/

    https://www.telefonseelsorge.at/
    www.telefonseelsorge.de

    Ausgebildete Traumatherapeut*innen: Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie
    https://www.degpt.de/

    Empfehlungen & Literatur

    ZEIT – Podcast „Ist das normal?“ Folgen zum Thema Trauma, Gewalt, Missbrauch:

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-04/sexuelle-gewalt-traumatherapie-missbrauch-bewaeltigung

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-11/flirt-ratgeber-pick-up-artists-manipulation-psychologie-consent-sexpodcast

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/gewalt-in-beziehungen-vergewaltigung-missbrauch-sexpodcast

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-03/haeusliche-gewalt-ehe-familienleben-traumatherapie-sexpodcast

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-09/kommunikation-sex-nein-sagen-grenzen-setzen-partnerschaft-date

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-04/sexuelles-trauma-missbrauch-vergewaltigung-sexuelle-gewalt-hilfe

    Podcastfolge von Tim Ferriss -https://tim.blog/2020/09/14/how-to-heal-trauma/

    https://www.ohwow.eu/jeannes-heldinnen/sophia-hoffmann
    Podcast "Jeannes Heldinnen" aus dem Hause OH WOW
    Folge 12 – Sophia Hoffmann #metoo


    „Ist das normal? Sprechen wir über Sex wie du ihn willst“ https://amzn.to/3nWWHZR
    „Handbuch häusliche Gewalt“ https://amzn.to/3fDizXp
    LVSTPRINZIP https://amzn.to/3lcCrBA

    Infos zu Melanie:
    www.melanie-buettner.de

    Theresa Buch LVSTPRINZIP
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion
    Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Kann man guten Sex lernen? Sollte sich jede*r einen Sexcoach ins Bett holen? Hat man überhaupt noch Sex miteinander, wenn man als Elternpaar ein Sex-Startup hat? Und wie sieht eigentlich die Sexual Wellness Industrie von innen aus?
    Darüber redet Theresa Lachner mit Mariah Freya und Phillip Steinweber von Beducated.

    Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für Tiani 2, einen Paarvibrator, bestehend aus Vaginalspange und vibrierender Fernbedienung mit innovativer Sense Motion Technologie, der auch in Langzeitbeziehungen den Spieltrieb zurück bringt.

    Literatur, Quellen, Studie, Definitionen:

    Mehr über Beducated hier http://beducate.me/tl202011

    Edging: Edging kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie "zum Äußersten gehen". Bezogen auf den Sex heißt das: Du steigerst deine Lust fast bis zum Höhepunkt und legst genau genau dann eine Verschnaufpause ein, wenn die Erregung kaum noch auszuhalten ist. Nach einem kurzen sexuellen Cooldown kann es weitergehen.
    Quelle: Cosmopolitan
    https://www.cosmopolitan.de/edging-mit-dieser-taktik-erlebst-du-mega-orgasmen-82086.html

    Als Cunnilingus (lateinisch cunnus „weibliche Scham“ und lingua „Zunge“) bezeichnet man eine Form des Oralverkehrs in der Sexualität, bei dem der Sexualpartner (gleich welchen Geschlechts) die äußeren weiblichen Geschlechtsorgane – die Klitoris, die Schamlippen oder den Scheideneingang – mit der Zunge und den Lippen ausgiebig liebkost.
    Quelle: Wikipedia

    Theresa Lachners Buch Lvstprinzip Ebook:
    Und hier das Buch
    Denkt daran: #SupportyourlocalBookstore !

    Podcast-Empfehlung
    Wie investiere ich?
    Investorella, der Podcast für nachhaltiges Investieren von Larissa Kravitz und OH WOW
    https://www.ohwow.eu/investorella/01


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Anna Muhr: Post-Produktion
    Sounddesign: Zusammenarbeit mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Mehr Infos zu Lvstprinzip
    Mehr Infos zu OH WOW

  • Wir können Sex haben wie wir wollen – mit Pornos, Puppen, Prostituierten, Sextoys oder in virtuellen Welten. Aber was machen diese Reize mit unserer Psyche – und mit unseren Beziehungen? Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab?

    Darüber spricht Theresa Lachner mit Neurologin und Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer.

    Abonniert den Podcast, schickt uns euer Feedback!
    Gebt uns eine nette Bewertung & teilt ihn mit euren Freund*innen!

    Literatur:
    Heike Melzers Buch "Scharfstellung":
    https://www.klett-cotta.de/buch/Tropen-Sachbuch/Scharfstellung/95080

    Theresa Buch LVSTPRINZIP
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html

    Sponsoring:
    Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für SIRI 2, den extra starken Auflegevibrator, dem Theresa seit Beginn ihrer Sexjournalistinnenkarriere die Treue hält.

    Wir danken Fun Factory für die Unterstützung zu dieser Folge - und für den super-innovativen SUNDAZE, ein Toy, das vibriert, klopft und stößt. Mehr unter https://www.funfactory.com/


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Sounddesign: Zusammenarbeit mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Was ist wirklich intim? Ein Kuss, ein Gespräch oder eine bestimmte Sexualpraktik? Können wir Intimität so vortäuschen wie einen Orgasmus? Und wird sie weniger, wenn wir darüber schreiben? Was ist an schwulem Sex anders als an heteronormativem? Darüber redet Theresa Lachner – extrem persönlich - mit ihrem Journalistenkollegen David Würtemberger.


    Abonniert den Podcast, schickt uns euer Feedback!
    Gebt uns eine nette Bewertung & teilt ihn mit euren Freund*innen!

    Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für den Prostatamassager BRUNO, der die Intensität des männlichen Orgasmus um bis zu einem Drittel steigern kann – oh wow!


    Literatur/Quellen:

    Davids Coming Out Kolumne bei jetzt.de https://www.jetzt.de/tag/coming-out-kolumne

    Theresa Buch LVSTPRINZIP
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html


    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Sounddesign: Zusammenarbeit mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Gefühlt ist Sex ist überall – gleichzeitig haben wir angeblich immer weniger davon. Aber was, wenn wir gar nicht so wollen, wie wir glauben, immer sollen zu müssen? Gibt es wirklich frigide Frauen, und was ist dann eigentlich mit Männern, die kein Bock haben? Warum erwarten wir überhaupt, dass es in Beziehungen immer super im Bett laufen muss? Müssen wir Unlust überhaupt bekämpfen und wegtherapieren oder kann sie auch Rebellion sein? Darüber redet Theresa zum Auftakt der zweiten Staffel mit Sexual- und Paartherapeutin Sandra Gathmann.

    Wir danken unserem Sponsor LELO, die nicht nur Beyoncé, sondern jetzt auch LVSTPRINZIP unterstützen – und mit der Sona 2 Cruise für klitoral-phänomenale Orgasmen sorgen.

    Interview mit Sandra zum Thema Scham https://www.lvstprinzip.de/tabulos-ein-gespraech-mit-sexualtherapeutin-sandra-gathmann/

    Ein paar Definitionen:

    Beim Korrumpierungseffekt verdrängt sekundäre Motivation die vorherige primäre Motivation. Vorher hat die Tätigkeit selbst motiviert (intrinsisch), nachher motivieren vor allem Ergebnisse, die außerhalb der Tätigkeit liegen (extrinsisch, z. B. versprochene Belohnungen). Fällt nun der äußere Anreiz weg, geht das ursprünglich gerne und freiwillig gezeigte Verhalten zurück.
    Andere Namen sind Korruptionseffekt, Verdrängungseffekt, Effekt der übermäßigen Rechtfertigung oder Selbst-Korrumpierung. Im Englischen heißt es overjustification effect (etwa: Überrechtfertigungs-Effekt).

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Korrumpierungseffekt

    NoFap ist ein Internetforum sowie eine daraus hervorgegangene Bewegung von Menschen, die den Konsum von Pornografie sowie Masturbation freiwillig einschränken beziehungsweise vermeiden wollen. Der Name kommt vom englischen Slangbegriff "to fap", der die männliche Masturbation bezeichnet. Obwohl in den Anfängen ein überwiegend männliches Phänomen, wird NoFap mittlerweile gleichermaßen von beiden Geschlechtern praktiziert.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/NoFap

    Halo-Effekt

    Unter dem Effekt wird die Tendenz verstanden, faktisch unabhängige oder nur mäßig korrelierende Eigenschaften von Personen oder Sachen fälschlicherweise als zusammenhängend wahrzunehmen. Einzelne Eigenschaften einer Person (z. B. Attraktivität, Behinderung, sozialer Status) erzeugen einen positiven oder negativen Eindruck, der die weitere Wahrnehmung der Person „überstrahlt“ und so den Gesamteindruck unverhältnismäßig beeinflusst.

    Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Halo-Effekt

    Im Podcast angesprochene Studie:
    Freizeit-Monitor 2019: https://www.zeit.de/news/2019-09/10/die-deutsche-haben-immer-weniger-sex

    Credits:
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Sounddesign: Zusammenarbeit mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Machen Pornos süchtig? Verderben sie unsere Fantasie oder regen sie sie an? Wie können Pornos inklusiver werden? Und sind feministische Pornos wirklich immer besser? Wie hat sich die Pornoindustrie in den letzten zwanzig Jahren verändert? Und was spricht eigentlich für den Konsum von Pornografie?

    Darum geht es in dieser Sonderfolge von LVSTRPINZIP. Theresa Lachner spricht nicht nur mit dem Pornoregisseur Patrick Catuz, sondern auch mit Journalist David Würtemberger, Sexshopinhaberin Kathi Leiber, der Neurologin Dr. Heike Melzer, Sexcoach Mariah Freya, Aktivist Christian Kiermeier, und der Traumatherapeutin Dr. Melanie Büttner.

    Diese Folge wird gesponsert von der Techniker Krankenkasse (
    https://www.tk.de/techniker/magazin/lifestyle/special/mypornme-2090006
    ), die mit ihrer Kampagne #mypornme für mehr Medienkompetenz in deutschen Schlafzimmern sorgt und dabei hilft, das eigene, gesunde Porno-Ich zu entdecken.

    https://www.youtube.com/watch?v=jrgeAE_NLyI&has_verified=1

    https://www.youtube.com/watch?v=aexxpENcR6o

    https://www.youtube.com/watch?v=9cox_oP35pY

    https://www.tk.de/techniker/magazin/lifestyle/special/mypornme/sexuelle-selbstfuersorge-2090116


    Credits:
    Soundbites: Arthouse Vienna „Blind Date“, Pornhub
    Theresa Lachner: Moderation, Redaktion
    Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign
    Sounddesign: Zusammenarbeit mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Wann ist ein Mann eigentlich ein Mann? Und wann eine Frau eine Frau? Wer oder was entscheidet das? Chromosomen, Genitalien, Hormone, ein rosa oder ein blauer Strampelanzug – oder irgendwelche random Leute, denen wir auf der Straße begegnen? Wie werden wir geboren? Zu was werden wir gemacht? Und warum sollten das überhaupt andere Menschen für uns entscheiden? Darüber redet Theresa in der letzten Folge von Staffel 1 mit dem trans Mann Linus Giese.


    Linus Giese: Ich bin Linus – erschienen im Rowohlt Verlag
    https://www.rowohlt.de/paperback/linus-giese-ich-bin-linus.html

    Theresa Lachners: Lvstprinzip
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html
    Denkt daran: #SupportyourlocalBookstore !

    Wir danken unserem Sponsor FUN FACTORY für die Unterstützung zu dieser Staffel. Der Auflegevibrator „LAYA2“ ist genderneutral und fühlt sich beispielsweise an Nacken, Brüsten, Klitoris, Hoden oder Perineum ziemlich fantastisch an. Mit dem Code LVSTPRINZIP20 erhaltet ihr auf FUNFACTORY.com 20% Rabatt – und zwar nicht nur auf dieses Toy, sondern auf alle.


    Außerdem danken wir POOL ARTISTS, besonders Maria Lorenz und Konstanze Teschner, die uns bei der Aufnahme Produktion dieser Folge in ihrem Studio in Berlin unterstützt haben.

    Ein paar Definitionen:
    Transgender, von lateinisch trans „jenseits von, darüber hinaus“, und englisch gender „soziales Geschlecht“ ist eine Bezeichnung für Personen, deren Geschlechtsidentität nicht oder nicht vollständig mit dem nach der Geburt anhand der äußeren Merkmale eingetragenen Geschlecht übereinstimmt. Transgeschlechtlichkeit ist unabhängig von sexueller Orientierung.


    Das Gegenteil von Transgender ist Cisgender (von lateinisch cis „diesseits“, als gegensätzliche Präposition zu trans). Die Bezeichnung Cisgender-Personen, oder kurz cis- beschreibt Personen, deren Geschlecht oder Geschlechtsidentität und Geschlechtsausdruck mit dem Geschlecht übereinstimmt, dem sie bei der Geburt zugewiesen wurden. (Quelle: Wikipedia)

    Credits:
    Moderation: Theresa Lachner, Linus Giese, Jeanne Drach (OH WOW)
    Produktion: Jeanne Drach (OH WOW)
    Redaktion: Theresa Lachner & Jeanne Drach (OH WOW), Pamela Rußmann (OH WOW)
    Jingle & Sounddesign: Jeanne Drach (OH WOW) mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Können Männer eigentlich Feministen sein? Wieviel Autonomie tut einer Beziehung gut? Und warum haben heterosexuelle Männer eigentlich so wenig Ahnung von Hingabe? Wozu brauchen wir Labels und von welchen können wir uns endgültig verabschieden? Darüber redet Theresa Lachner in dieser Folge mit dem Pornoproduzenten Patrick Catuz.

    Patricks Ted Talk https://www.youtube.com/watch?v=lsyrgSSqoHs&t=35s
    Artikel über Bisexualität von Theresa https://editionf.com/nein-daniela-ich-will-keinen-dreier-mit-dir-und-deinem-mann/
    Nils Pickert: Prinzessinnenjungs https://amzn.to/3i8x1Xs

    Wir danken unserem Sponsor Fun Factory für die Unterstützung. Ihr Penis-Toy "MANTA" sorgt auch im Bett für mehr Hingabe und Gleichberechtigung. Mit dem Code LVSTPRINZIP20 erhaltet ihr auf FUNFACTORY 20% Rabatt auf das Toy.

    Ein paar Definitionen:
    POC: steht für People of Colour/Person of Colour "eine internationale Selbstbezeichnung von/für Menschen mit Rassismuserfahrungen. Der Begriff markiert eine politische gesellschaftliche Position und versteht sich als emanzipatorisch und solidarisch.
    www.amnesty.de

    Mansplaining bezeichnet herablassende Erklärungen eines Mannes, der fälschlicherweise davon ausgeht, er wisse mehr über den Gesprächsgegenstand als die – meist weibliche – Person, mit der er spricht. Der Begriff benennt die Machtasymmetrien in der Kommunikation zwischen Männern und Frauen.
    Wikipedia

    Bisexual Erasure/ Bi erasure wird eine Tendenz bezeichnet, Bisexualität in der Geschichte, in akademischen Kreisen und in den Medien zu ignorieren, zu verleugnen oder umzudeuten.
    Wikipedia

    Credits:
    Moderation: Theresa Lachner, Jeanne Drach (OH WOW)
    Produktion: Jeanne Drach (OH WOW)
    Redaktion: Theresa Lachner & Jeanne Drach (OH WOW), Pamela Rußmann (OH WOW)
    Jingle & Sounddesign: Jeanne Drach (OH WOW) mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Wie fühlt es sich an, mit 60 zu tindern? Warum haben alte Menschen wesentlich mehr Sex als junge und wieso haben jüngere deutlich weniger Sex als gleichaltrige vor zwanzig Jahren? Kann man ein Teil des Systems sein und es gleichzeitig hinterfragen? Und was ist von Sex and the City geblieben?

    Ein paar Definitionen:
    „Hookup Culture“ : schnelle sexuelle Begegnungen ohne emotionale Intimität, begünstigt durch Dating-Apps wie Tinder etc.

    „Wokeness“ lässt sich etwa mit „gut informiert und wachsam gegenüber rassistischer, sexueller und/oder gesellschaftlicher Diskriminierung“ übersetzen.

    MILF Abkürzung für "Mother I´d like to fuck" - Mutter, die ich gerne ficken würde - Pornokategorie, die ältere Frauen feiert (AMERICAN PIE)


    Derstandard.at Artikel
    https://www.derstandard.at/story/2000118937391/candace-bushnell-tinder-foerdert-eine-foerdert-auf-jeden-fall-so

    Candace Bushnells neues Buch "Is there still Sex in the city"
    https://www.dumont-buchverlag.de/buch/bushnell-sex-in-the-city-9783832184933/

    Theresa Lachners Buch Lvstprinzip Ebook: https://amzn.to/3f99y7m
    https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html
    Support your local Bookstore!

    Wir danken FUN FACTORY, dem Sponsor der heutigen Folge. Ihr Toy "Miss Bi" ist die hochtechnologisierte Weiterentwicklung des klassischen "Rabbit"-Vibrators, wie wir ihn damals in Sex and the City kennengelernt haben. Mit dem Code Lvstprinzip20 erhaltet ihr auf funfactory.com 20% Rabatt auf das Toy.

    Credits:
    Moderation: Theresa Lachner
    Produktion: Jeanne Drach (OH WOW)
    Redaktion: Theresa Lachner & Jeanne Drach (OH WOW), Pamela Rußmann (OH WOW)
    Jingle: Jeanne Drach (OH WOW) mit Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Gott sieht alles. Ist das der Grund, warum so viele Menschen beim Orgasmus seinen Namen rufen? Und wenn er uns liebt, genau so wie wir sind, was genau hat er dann eigentlich gegen Homosexualität, Masturbation, Verhütung oder selbstbestimmte Weiblichkeit? Kann Sex auch ein Gebet sein? Und wie kinky ist die Bibel?
    Darüber redet Theresa Lachner in der dritten Folge von LVSTPRINZIP mit der baptistischen Pastorin Mira Ungewitter.


    Mira Ungewitters Buch: Roadtrip mit Gott
    https://www.herder.de/religion-spiritualitaet-shop/roadtrip-mit-gott-gebundene-ausgabe/c-38/p-16309/

    Theresa Lachners Buch:
    https://www.morawa.at/detail/ISBN-9783351050597?gclid=EAIaIQobChMI4-Gf6JvA6gIVCKp3Ch378wkoEAAYASAAEgLL9_D_BwE

    Film: Female Pleasure
    https://www.femalepleasure.org/

    Infos zur Pille
    http://www.verhuetung.info/hormonelle-verhutung/die-pille/
    Danke an http://www.fgz-dietrotula.at/
    sowie Dr. Marie und Dr. Olivia



    Wir danken unserem Sponsor Fun Factory für die Unterstützung – und für VOLTA, einen extra starken, vielseitigen Klitorisvibrator. Power to the Klit! Mit dem Code LVSTPRINZIP20 erhaltet ihr auf funfactory.com 20% Rabatt auf das Toy.

    Credits:
    Redaktion: Theresa Lachner & Jeanne Drach, Pamela Rußmann / OH WOW
    Jingle: Jeanne Drach / OH WOW mit Maximilian Atteneder
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Blut, Schweiß, Tränen. Ejakulat, Sekret, Nasenpopel, Ohrenschmalz.

    Jeder Mensch besteht – je nach Alter und Geschlecht – zu 60 bis 80 Prozent aus Wasser, das in höchst unterschiedlicher Form aus uns allen rauskommt. Aber warum finden wir manche Körperflüssigkeiten eigentlich besser als andere?

    Warum ist Periodenblut in der Werbung eigentlich blau wie ein Kloreiniger, während ein Cumshopt das legitime Happy End jedes heteronormativen Pornos gefeiert wird?
    Was bedeutet es, dass wir uns riechen können, wenn die Chemie stimmt? Wer benutzt wirklich Lecktücher und was ist eigentlich das Problem an Kondomen?
    Schlucken oder spucken? Was ist an Kotze romantisch?

    Darüber redet Theresa Lachner in der zweiten Folge von LVSTPRINZIP mit HIV-Aktivist Philipp Spiegel.

    Quellen:
    https://philipp-spiegel.com/
    Mehr Infos über Geschlechtskrankheiten: https://www.aidshilfe.de/geschlechtskrankheiten
    Der in der Folge erwähnte Essay „My Vomit Fetish, myself“ stammt aus Melissa Broder: So Sad Today https://amzn.to/2zGPidC
    https://www.lvstprinzip.de/philipp-spiegel-periodensex
    https://www.lvstprinzip.de/wie-hiv-mein-sexleben-verbessert-hat/
    https://www.lvstprinzip.de/wie-hiv-mein-sexleben-verbessert-hat-teil-2/
    https://www.lvstprinzip.de/wie-hiv-mein-sexleben-verbessert-hat-teil-3/

    Wir danken unserem Sponsor Fun Factory für die Unterstützung – und für FUN-CUP, die Menstruationstasse, die dem Vaginalkanal anatomisch angepasst ist, aus hautfreundlichem Platin-Silikon hergestellt ist und deshalb auch so gut sitzt. Mit dem Code LVSTPRINZIP20 erhaltet ihr auf funfactory.com 20% Rabatt auf die Tasse.

    Credits:
    Redaktion: Theresa Lachner & Jeanne Drach, Pamela Rußmann / OH WOW
    Jingle: Jeanne Drach / OH WOW mit Maximilian Atteneder
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Wenn wir Hunger haben, essen wir. Wenn wir müde sind, schlafen wir. Aber was machen wir, wenn uns niemand anfasst?

    Zehntausend Follower*innen ersetzen keine Umarmung. Berührt zu werden ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wie oft hattest du schon Sex, obwohl du eigentlich einfach nur angefasst werden wolltest? Und kann Kuscheln die Welt retten?

    Darüber redet Theresa in der ersten Folge von LVSTPRINZIP mit einer professionellen Kuschlerin.

    Wir danken unserem Sponsor Fun Factory für die Unterstützung – und für BE·ONE, das Vorspielzeug, mit dem Streicheln noch schöner wird. Mit dem Code LVSTPRINZIP20 erhaltet ihr auf funfactory.com 20% Rabatt auf das Toy.

    Credits:
    Jingle: Jeanne Drach/ OH WOW mit Maximilian Atteneder
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de
    OH WOW: www.ohwow.eu

  • Theresa Lachner stellt sich vor. Warum macht sie diesen Podcast überhaupt? Was ist ihre Haltung? Was interessiert sie?

    Wir reden ständig über Sex. Aber was genau meinen wir damit überhaupt?
    Beischlaf, Penetration, Geschlechtsverkehr, Austausch von Körperflüssigkeiten?
    Intime Verschmelzung, banale Technik? Gefühle, Wertesysteme und Körperteile?
    Und wie geht eigentlich guter Sex?
    Theresa Lachner weiß es auch nicht so genau, aber sie geht diesen Fragen seit elf Jahren auf den Grund.
    Als Journalistin, Sexualberaterin und Gründerin von Lvstprinzip:
    der größte Sexblog im deutschsprachigen Raum. Das 2019 erschienene Buch.
    Und nun auch der Podcast.
    Theresa begegnet dem Sex auf ganz unterschiedliche Art & Weise.
    In intimen Gesprächen sucht sie gemeinsam mit anderen nach Antworten.
    Und lernt dabei die Fragen zu lieben und Grenzen zu verhandeln.
    So nah wie möglich , so achtsam wie nötig.

    OH WOW präsentiert:
    Lvstprinzip
    Der Sexpodcast von Theresa Lachner

    Credits:
    Jingle: OH WOW mit Maximilian Atteneder
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: https://www.lvstprinzip.de
    OH WOW : www.ohwow.eu

    Du willst uns etwas sagen?
    Schreib uns auf theresa@lvstprinzip.de

  • Am 12. Juni geht es los.
    Wer ist eigentlich dieser Sex?
    Der Trailer.


    Wir reden ständig über Sex. Aber was genau meinen wir damit überhaupt?
    Beischlaf, Penetration, Geschlechtsverkehr, Austausch von Körperflüssigkeiten?
    Intime Verschmelzung, banale Technik? Gefühle, Wertesysteme und Körperteile?
    Und wie geht eigentlich guter Sex?
    Theresa Lachner weiß es auch nicht so genau, aber sie geht diesen Fragen seit elf Jahren auf den Grund.
    Als Journalistin, Sexualberaterin und Gründerin von Lvstprinzip:
    der größte Sexblog im deutschsprachigen Raum. Das 2019 erschienene Buch.
    Und nun auch der Podcast.
    Theresa begegnet dem Sex auf ganz unterschiedliche Art & Weise.
    In intimen Gesprächen sucht sie gemeinsam mit anderen nach Antworten.
    Und lernt dabei die Fragen zu lieben und Grenzen zu verhandeln.
    So nah wie möglich , so achtsam wie nötig.

    OH WOW präsentiert:
    Lvstprinzip
    Der Sexpodcast von Theresa Lachner

    Credits:
    Jingle: OH WOW mit Maximilian Atteneder
    Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
    Lvstprinzip: https://www.lvstprinzip.de
    OH WOW : www.ohwow.eu

    Du willst uns etwas sagen?
    Schreib uns auf theresa@lvstprinzip.de