Society & Culture – Switzerland – Recommended podcasts

  • Award-winning ex-BBC journalist Andrew Gold interviews fascinating minds & quirky outsiders, from a Westboro Baptist Church defector and a female Mormon psychopath to Amanda Knox and Richard Dawkins...and a man who once had to eat his friends. New eps Mon & Thu.

  • Les podcasts d'Issâ Padovani, auteur du livre "Au coeur du Vivant", conférencier, facilitateur en Communification et en Communication NonViolente

  • Wie hält man jahrelangen, gemeinsamen Alltag aus?
    Wie stolpert man durch die Beziehung ohne zu fallen?
    Wie bleibt man im Duett immer noch Solist?
    Die Autoren Sybil Schreiber und Steven Schneider sind weder Therapeuten noch Fachleute und sowieso keine Ratgeber. Sondern ein echtes Paar mit echten Konflikten und zwei Meinungen. Sie nehmen den Alltag selbstironisch unter die Lupe, reden unverblümt und authentisch über die Tücken des Zusammenlebens. Seit über 22 Jahren schreiben sie darüber wöchentlich in der erfolgreichsten Kolumne der Schweiz. Und jetzt reden sie, übrigens zweisprachig: Hochdeutsch und Schweizerdeutsch.
    Also «Hallo!» und «Hoi Zäme!».
    Alles über das Duo, ihre Bücher, ihre Kolumne, ihre Live-Auftritte und Schreibkurse unter: www.schreiber-schneider.ch
    https://www.facebook.com/schreiber.vs.schneider
    https://www.instagram.com/schreiber_vs_schneider/
    https://epaper.coopzeitung.ch/epaper/newsstand.php
    Anregungen und Feedback: [email protected]

  • Comment s’habiller, échanger, s’aimer dans les années 20 ? Pour se bricoler une morale minimale en des temps de crises sociale et écologique, Delphine Saltel explore chaque mois nos incohérences et les solutions possibles. Mêlant questionnement personnel, tribulations domestiques, reportages et entretiens avec des chercheurs et des activistes, ce podcast veut alerter, éveiller et rassurer sur un autre monde possible. Une production ARTE Radio.

  • A-t-on vraiment besoin du genre sur les papiers d’identité ? Pourquoi traiter quelqu’un d’e****é, c’est homophobe ? Camille Regache propose de déconstruire tout ce qui est considéré comme naturel et inné en ce qui concerne l’identité de genre et la sexualité. Camille est un podcast de Binge Audio destiné aux lesbiennes, gay, bi, trans et surtout aux hétéros.

    Voir Acast.com/privacy pour les informations sur la vie privée et l'opt-out.

  • Was macht Beziehungen stärker? Was sind die klassischen Alltagsfallen? Und was ist guter Sex?
    Psycho- und Paartherapeutin Felizitas Ambauen und Journalistin Sabine Meyer besprechen in diesem Podcast alle zwei Wochen die brennendsten Beziehungsfragen. Mit Beispielen aus dem Praxisalltag und voller handfester Tipps und Tricks.

    Du magst den "Beziehungskosmos" und möchtest uns unterstützen?
    Auf unsere Website www.beziehungskosmos.com findest Du alle nötigen Informationen zum Beziehungskosmos-Abo oder wie du uns einmalig unterstützen kannst.
    Herzlichen Dank!

    Wir sind ein unabhängiger Podcast. Mit Eurer Unterstützung können wir den "Beziehungskosmos" weiterhin ohne Werbung und Sponsoring produzieren.
    Danke Euch herzlich dafür!

    Informationen und News gibt es auf unserem Instagramkanal: @beziehungskosmos

    Mehr zu Felizitas Ambauen, Paar- und Psychotherapeutin: https://www.ambauen-psychologie.com/
    Mehr zu Sabine Meyer, Journalistin und Podcast-Coach: https://www.sabinemeyer.ch/

  • « Intime et Politique » ce sont des documentaires de 4 à 6 heures, qui s’attaquent aux racines même des discriminations sexistes - dont on ne peut venir à bout sans s’interroger, avec la même exigence, sur les violences homophobes, putophobes, racistes, transphobes et validistes - par le temps long, la profondeur et la nuance.

    « Intime et Politique » est un outil féministe, une arme de transformation massive, destinée à décaler les regards et à faire évoluer les comportements et les mentalités, à travers d’intenses plongées sonores et sensorielles dans le quotidien des femmes.

  • Morden im Norden – eine Podcast-Serie über die aufsehenerregendsten Mordfälle Skandinaviens.

  • Feldmár András és Ács Dániel 100 részes beszélgetős műsora.

    Utómunka: Huszerl Bence

    feldmarintezet.hu

  • Die sechsteilige Dokumentar-Podcast-Serie “Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?” erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des ehemaligen Radiomoderators Ken Jebsen, der in den letzten Jahren zu einem der einflussreichsten Verschwörungstheoretiker Deutschlands geworden ist. Wie konnte es dazu kommen? Was ist mit Ken Jebsen passiert?

    Cui Bono erzählt aber auch die Geschichte vom Einfluss der Algorithmen von YouTube und Facebook auf die Verbreitung von "Fake News", vom erstarkenden Populismus in unserem Land, von systematischer russischer Desinformation, vom Erfolg von Verschwörungstheorien – und wie all diese Kräfte in Zeiten von Corona sich gegenseitig verstärken und unsere Gesellschaft destabilisieren und beschädigen.

    Cui Bono ist eine Ko-Produktion von Studio Bummens, NDR, rbb (nur Episoden 1,3-6) und K2H.

  • Der stoische Pirat ist auf der Suche nach dem Schatz des guten Lebens. Er trifft auf seiner Reise auf philosophische, psychologische und politische Fragen. Die Absicht der stoischen Piraten ist es zum kritischen Nachdenken anzuregen und zu mehr Menschlichkeit, Grossmütigkeit und Zivilcourage zu motivieren. Die Piraten gaben sich nicht mit den herrschenden gesellschaftlichen Normen zufrieden, sie stellten in Frage und versuchten neue Wege zu gehen. Der Podcast richtet sich an offene Menschen, an Querdenker, an solche, denen die heutige Streit- und Diskussionskultur zu einfältig, rechthaberisch und politisch korrekt geworden ist.

  • Die grossen Fragen der Gegenwart, erörtert im Gespräch mit den herausragenden Köpfen unserer Zeit, so lautet seit mehr als 25 Jahren das Angebot der „Sternstunde Philosophie“. Führende Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik geben in diesem einzigartigen Fernsehformat ihre zentralen Erkenntnisse und Erfahrungen weiter. Klärende Analysen verbinden sich mit lebensnahen Denkanstössen, neue Einsichten mit kritischen Impulsen. Aufklärung für das 21. Jahrhundert

     

     

     

     

     

     

     

  • Have you ever heard a story that has left your mind blown? The kind of story that sounds like a pure exaggeration? The kind of story that you want to turn around and tell to all your friends, family, colleagues, and neighbors? Those are the stories you can expect to hear on The Sharon Says So Podcast, every single week.

    Host Sharon McMahon, a longtime government and law teacher, has amassed hundreds of thousands of followers on her viral Instagram account @sharonsaysso where she combats political misinformation with non-partisan facts. Sharon is no stranger to the rumor mill and is here to expose the damning details and unheard truth behind the TRUE stories of America you may never knew existed from espionage to sled dogs to presidential scandals and much, much more.

    Sharon will also be joined each week by some of the nation’s most prolific thought leaders, government officials, authors and more to discuss developing matters of national importance in an effort to keep you informed on today’s rapidly changing news cycle.


    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

  • Treffen Sie den Nagel mit der passenden Redewendung auf den Kopf!
    Hit the nail on the head by using the suitable phrase!
    Ein Podcast für Sprachgewandte und die es werden wollen - sei es in deutsch oder englisch. Welches englische Idiom ist das richtige Pendant zur deutschen Redewendung? Woher kommen die Redewendungen und was bedeuten sie?
    Wie wende ich sie an? Häppchenweise und wohldosiert zu einem grösseren Wortschatz -ganz nebenbei.
    Improve your english skills!

    Sprecherin: Marilena Dimai

  • Michael Steinbrecher spricht mit seinen Gästen über das, was wirklich zählt im Leben: Familie, Liebe und Beruf ebenso wie Gesellschaft, Politik und Soziales – von der Geburt bis zum Tod, alles was das Menschsein ausmacht. Immer authentisch, emotional und ehrlich. Das ist „Das wahre Leben“ – Der Nachtcafé Podcast.

  • Der Ort für mehrteilige Podcast-Serien der «NZZ am Sonntag». Intelligentes Hörvergnügen zum Mitnehmen.

    Jetzt aktuell: «Skalpell und Wahn» (ab 9. Dezember)

    Was tun mit psychisch Kranken, denen nichts mehr hilft? Bis zur Entdeckung der Psychopharmaka in den 1950er Jahren blieb oft nur die Leukotomie: Chirurgen öffneten die Schädeldecke und durchtrennten mit einem Metallstift Nervenbahnen im Frontalhirn.
    This Wachter, Theres Lüthi und Patrick Imhasly erzählen die bewegende Geschichte der Psychochirurgie in der Schweiz und was heute daraus geworden ist.

  • Organisierte Kriminalität stellt eine der größten Gefahren für die demokratische Gesellschaft dar. Dennoch wird das Phänomen politisch oftmals unterschätzt. Der Podcast „Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen“ taucht ein in die Welt der Organisierten Kriminalität. Die NDR-Reporterinnen und Reporter spüren globalen Geldwäschenetzwerken nach, decken die Geschäfte mexikanischer Drogenkartelle in Europa auf und beleuchten die geheimen Tricks im internationalen Kokainhandel. Für ihre Recherchen sind sie weltweit unterwegs. In der neuen Staffel geht es um die #SuisseSecrets.

  • Vous avez sans doute déjà été en couple. Qui payait quoi? Est-ce qu'il y avait un maître ou une maîtresse de l'argent? Vous êtes-vous déjà installés à une table pour parler fric? Qui passe une soirée entière à faire des comptes pour savoir combien chacun versera? Quid du fameux compte commun? Parler d'argent dans le couple, c'est délicat. Dans Rends l'argent, Titiou Lecoq pose les questions qui fâchent et enquête sur la place des finances dans les histoires d'amour. Un podcast Slate.fr.

  • «Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig, aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet.

    «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen.

    «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufsverbänden genauso wie jene von Konsumentenorganisationen. 

     

     

     

     

  • Trois vendredis sur quatre, les invité·e·x·s de Christine Gonzalez partagent sans tabou leurs vécus ou leurs visions du monde.
    Fichiers audio disponibles durant 30 jour(s) après diffusion. - Pour un usage privé exclusivement.

  • Der Podcast zu Klima & Natur für alle, die Teil der Lösung sein möchten. Pragmatische Vorschläge, kreative Ideen und schlaue Köpfe im Kampf gegen Klimakrise und Artensterben.