Crímenes reales – Podscasts recomendados

  • Hvad får mennesker til at begå den ultimative forbrydelse?

    Mørkeland er en ugentlig samtalepodcast, der gennem mere end seks år har beskæftiget sig med to ældre kriminalsager hver mandag. Vi taler primært om danske forbrydelser, men også til tider udenlandske, når noget tankevækkende melder sig. Formålet er at udforske sindets mørke og forsøge at komme årsagerne til drab nærmere, mens vi samtidig bliver klogere på dansk kriminalhistorie, indretningen af vores retssystem samt vores egen fascination af mørket i livet.

    Udover de ugentlige sager kommer vi begge med anbefalinger til andet godt indhold inden for genren. Du finder alle vores anbefalinger gennem årene lige her: moerkeland.dk/pages/ugens-anbefalinger.

    Episode 1 blev udgivet 19. februar 2018, og nye afsnit udkommer hver mandag.

    Facebook: @moerkeland
    Instagram: @moerkelandpodcast 

    Mail: [email protected]

    Musik: Bensound
    Værter: Camilla Bjerregaard Aurvig og Kristine Sofie Bugbee

  • Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe”
    sprechen die Journalistinnen Paulina Krasa und Laura Wohlers über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man Unbeteiligte zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können? Mord aus Habgier, niedrigen Beweggründen oder Mordlust - für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und nach der suchen die beiden. Außerdem diskutieren die Freundinnen über beliebte True Crime-Formate, begleiten Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Expert:innen. Bei “Mordlust” wird die Stimmung zwischendurch auch mal aufgelockert - das ist aber nicht despektierlich gemeint.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/Mordlust

  • Rättegångspodden fördjupar sig i uppmärksammade brott och sammanställer rättegångarna till dokumentära berättelser.

    Become a member at https://plus.acast.com/s/rattegangspodden.


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Jäljillä-rikospodcastissa tutustutaan erilaisiin true crime -tapauksiin ympäri maailmaa. Selvittämättömiä henkirikoksia, katoamisia, sarjamurhaajia, epäselviä kuolemantapauksia... Uusi jakso joka viikko Podme Premiumissa ja kerran kuussa kaikilla alustoilla. 🎧 Kysymyksiä, kommentteja, palautetta, ideoita: [email protected]

  • If you can never get enough true crime... Congratulations, you’ve found your people.


  • I den här podden får du tillsammans med Amanda Karlsson och Linnea Bohlin grotta ner dig i läskiga, sanna och riktigt spännande mordfall.

    Hör alla avsnitt av Mordpodden på Podme. Besök podme.com och skapa ditt konto. Ladda sedan ner Podmes app i AppStore eller Google Play och börja lyssna.

  • En podcast om sanna kriminalfall och gåtfulla mysterier. Av och med journalisterna Jenny Borg och Linn Ek.

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Découvrez ce podcast culte et addictif !

    Le reporter Julien Cernobori a découvert qu'un tueur en série vivait autrefois dans son immeuble. C'était Jean-Thierry Mathurin, le complice de Thierry Paulin qui aurait assassiné près d'une quarantaine de femmes dans les années 80. Dans ce podcast, Julien part sur les traces des tueurs et de leurs victimes dans une enquête effrénée, sensible et passionnante. Il revient sur chacun des lieux de crimes répertoriés dans cette affaire pour retrouver des traces des crimes et des victimes, essayer de comprendre ce qu'il s'est passé. Qui étaient les victimes ? Ont-elles été oubliées ? Pourquoi ont-elles été tuées ? 

    Cette affaire vous conduira dans les rues de Paris,  en Martinique sur les traces de la famille du tueur, aux quatre coins de la France pour rencontrer les protagonistes de l’affaire, un commissaire à la retraite, un prêtre roumain, Christophe Hondelatte, des commerçants du 18e arrondissement, des voisins des victimes et bien d'autres personnages encore.... Nous sommes tous liés à cette affaire criminelle.

    [Il faut absolument commencer l'écoute de ce podcast à partir du prologue !]

    Musique originale : Théo Boulenger. 

    Reportage, montage et mixage : Julien Cernobori

    Rejoignez la communauté d’auditeurs de CERNO et soutenez ce projet indépendant et auto-produit sur www.patreon.com/CERNO

    Lien offre CERNO Collector : https://m.audiomeans.fr/s/S-LuvlqDDG

  • Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

    Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

    Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

    Noch mehr Kriminalfälle sowie das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft und Kultur finden Sie in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/verbrechenpodcast


  • Varje vecka berättar vi om ett svenskt mord. Vi uppmärksammar fall som inte får glömmas bort, och försöker förstå vad som ligger bakom det som hänt.
    Hör fler avsnitt av Svenska Mordhistorier hos Podme: https://podme.com/se/svenska-mordhistorier

    Besök podme.com och skapa ditt konto. Ladda sedan ner Podmes app i AppStore eller Google Play och börja lyssna.


  • Tettere på norsk krim. Hver mandag får du en fersk episode hos Podme. Ny, aktuell episode kommer hver torsdag. Med VGs krimekspert Øystein Milli og programleder Tor-Erling Thømt Ruud.

    Ansvarlig redaktør Gard Steiro

  • Join Jim Clemente (former FBI profiler), Laura Richards (criminal behavioral analyst, former New Scotland Yard) and Lisa Zambetti (Casting director for CBS' Criminal Minds) as they profile behavior from real criminal cases.

  • Varning! Den här podden kan innehålla obehagliga scener. Är du det minsta känslig bör du inte lyssna på den.Seriemördarpodden studerar och diskuterar fall med seriemördare från olika delar av världen. Podden görs med och av Dan Hörning - känd bl a från podden Palmemordet, Olösta mord och Massmördarpodden.Om du gillar Seriemördarpodden gillar du nog även systerpodden Massmördarpodden. Den finns också i appen Podme eller på podme.com.Hör flera avsnitt av Seriemördarpodden hos Podme!https://podme.com/se/seriemordarpoddenMusiken är gjord av tripnaha. Låten heter Immune. Lyssna på tripnaha här: https://open.spotify.com/album/5BHcdM9m4Qqn58pgZRBMjlSeriemördarpodden på Facebook: https://www.facebook.com/Seriemördarpodden-317166098642416/Twitter: @danhorning Instagram: https://www.instagram.com/dan_horning/?hl=sv   

  • Es ist der 20. Februar 2024 vor dem Landgericht Berlin. Normalerweise werden hier brutale Mordfälle, Sexualverbrechen oder organisierte Kriminalität verhandelt. Dieser Fall ist anders. Denn es geht um einen Mann, der einer Frau geholfen hat, sich ihren letzten Wunsch zu erfüllen: zu sterben.

    Im Juli 2021 hatte der pensionierte Arzt Dr. Christoph Turowski, der zu dem Zeitpunkt als Suizidhelfer arbeitete, einer 37-jährigen Studentin ein Medikament zur Selbsttötung überlassen. Sie hatte ihm zuvor von ihrer Depression erzählt, ihrem langen Leidensweg, von medikamentösen Behandlungen und von unzähligen Therapiestunden, die alle nichts gebracht hätten. So, schilderte sie ihm, könne sie nicht mehr weiterleben. Sollte er ihr nicht helfen, würde sie sich im Badezimmer erhängen, soll sie gesagt haben. Er findet, es sei ein Gebot der Humanität gewesen, sie damit nicht allein zu lassen, die Staatsanwaltschaft sagt, es war ein Verbrechen.

    In Justitias Wille - Leben in der Waagschale begleiten die Journalistinnen Paulina Krasa und Laura Wohlers in mehreren Episoden den Prozess, der ab dem 20. Februar vor dem Landgericht Berlin verhandelt wird. Jeden Folgetag erscheint eine neue Episode, in der die Hörer:innen auf den aktuellen Stand des Verfahrens gebracht werden, in der sie aber auch über Hintergründe zum sogenannten assistierten Suizid aufgeklärt werden. In Gesprächen mit dem Ethikrat, Jurist:innen, Ärzt:innen, Betroffenen und Angehörigen, beleuchten die beiden das kontrovers diskutierte Thema Sterbehilfe aus verschiedensten Perspektiven und versuchen Antworten zu finden auf die Frage: Wie soll unsere Gesellschaft in Zukunft mit Menschen umgehen, die sterben wollen?

    Justitias Wille - Leben in der Waagschale ist eine Co-Produktion der Partner in Crime & Studio Bummens. Ab dem 21.02., überall wo es Podcasts gibt.

    Triggerwarnung: In Justitias Wille werden die Themen assistierter Suizid und Depression besprochen. Bitte achtet auf euch, wenn ihr reinhört.

    Hilfsangebote für Betroffene:
    www.telefonseelsorge.de
    Kostenlose Hotlines: 0800-1110111 oder 0800-1110222 sowie 116 123
    Weitere Angebote findet ihr hier: www.suizidprophylaxe.de/hilfsangebote

  • Dansk dokumentar-podcast i verdensklasse! Besøg https://thirdear.dk/ og se hvordan du kan få adgang til nye afsnit før alle andre, reklamefri lytning og eksklusivt bonusmateriale!


    -


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  • Conteur hors pair, Christophe Hondelatte tient les auditeurs en haleine avec ses récits ciselés et captivants. Faits divers, parcours singuliers et portraits de personnalités... Il remet en perspective et raconte les histoires qui ont fasciné les Français avant de les disséquer en compagnie de ses invités. Découvrez chaque jour un nouveau récit en avant-première, des archives et des séries thématiques inédites avec l’abonnement "Hondelatte raconte Premium". Pour en savoir plus, rendez-vous sur votre application Apple podcasts.

  • The Last Podcast on the Left covers all the horrors our world has to offer, both imagined and real. From demons and slashers to cults and serial killers, The Last Podcast is guaranteed to satisfy your bloodlust.

  • Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer eine Woche früher auf RTL+. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan oder schreibt uns eure Anregungen per Mail an [email protected].

     

    Verbrechen von nebenan ist für den deutschen Podcastpreis in der Kategorie „Spannung“ nominiert und dafür brauche ich eure Unterstützung! Hier könnt ihr für mich abstimmen:

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/verbrechen-von-nebenan-true-crime-aus-der-nachbarschaft-2/

    Verbrechen von nebenan ist ein Podcast im Auftrag von RTL+ , produziert von Philipp Fleiter.

    Host & Redaktion: Philipp Fleiter

    Executive Producer: Philipp Fleiter

    Projektmanagement RTL: Sophia Engbers

    Redaktionsleitung RTL: Silvana Katzer 

    Partnermanagement RTL: Vivien Stage

    Associate Producer RTL: Linus Günther 

    Executive Producer RTL: Andrea Zuska, Christian Schalt 

    https://www.rtl.de/cms/service/footer-navigation/impressum.html

  • Rikosaiheinen podcast. Uudet jaksot löydät Podme Premiumista. 🎧Instagram: @maanantaimysteeri E-Mail: [email protected]

  • Undersökande dokumentär från en ljusskygg verklighet. En Mörk Historia tar dig med in i rättsfallen som chockerar, förbryllar och förfärar Sverige. Vi hör om unika levnadsöden och brinnande ämnen från personerna som själva var inblandade. Med hjälp av deras berättelser försöker vi förstå. Hur kan man beröva en annan människa livet, för blott några tusenlappar? Varför sätter inte det svenska samhället stopp för ett mord som bara väntar på att ske? En Mörk Historia produceras av Third Ear Studio. Har du tips? Mejla redaktionen(a)thirdear.studioVill du få exklusiv tillgång till alla avsnitt av En mörk historia - bli betalande prenumerant på ThirdEar+ eller Podme. Gå in på www.thirdear.studio eller på www.podme.com för att starta din prenumeration.