Episoder

  • Es ist schon dunkel, als am Freitag, den 5. Mai 1972, das Telefon in der kleinen Dienstwohnung am Nürnberger Westfriedhof klingelt. Eine Anwohnerin hat eine "dunkle Gestalt" bemerkt, die zwischen den Gräbern umherschleicht. Der Friedhofswärter beschließt, den Eindringling zu stellen. Doch wenig später ertönt ein lauter Knall aus der Leichenhalle und der Wärter sackt zusammen.

    Was ist in der Leichenhalle geschehen? Was wollte der Täter hier überhaupt? Und in welchem Zusammenhang steht dieser nächtliche Zwischenfall mit einem Doppelmord, der am nächsten Tag geschehen wird?

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto von Markus und Ruth:
    https://bit.ly/akte71-paar

    ***

    Foto des Mercedes:
    https://bit.ly/akte71-auto

    ***

    Foto von Kuno H.:
    https://bit.ly/akte71-kuno

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.

  • Bis zum Frühjahr 1972 genießen die jungen Studierenden in Santa Cruz, Kalifornien, ein freies und friedvolles Leben. Doch dann werden Leichenteile einer 19-jährigen Studentin gefunden und dieser grausame Fund ist nur der Anfang einer ganzen Serie von brutalen Morden an jungen Frauen. Die ganze Stadt lebt in Angst und alle stellen sich die eine Frage: Wer ist der Co-Ed-Killer?

    ***Triggerwarnung***
    In dieser Folge beschreiben wir äußerst brutale Handlungen. Wenn ihr euch bei solchen Beschreibungen nicht wohl fühlt, dann hört euch diese Folge bitte nicht alleine an.

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Edmund Kempers Großeltern:
    https://bit.ly/akte70-großeltern

    ***

    Edmund Kemper bei seiner zweiten Verhaftung:
    https://bit.ly/akte70-kemper

    ***

    Edmund Kemper vor Gericht:
    https://bit.ly/akte70-gericht

    ***

    Edmund Kemper 2011:
    https://bit.ly/akte70-kemper2011

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.

  • Mangler du episoder?

    Klikk her for å oppdatere manuelt.

  • An einem Donnerstagabend im Mai 1983 ertönt die Hupe eines Autos vor dem Krankenhaus in Springfield, Oregon. Als die Medizinerinnen und Mediziner zum Auto rennen, bietet sich ihnen ein schreckliches Bild: Zwei Kinder liegen leblos auf dem Rücksitz. Ein weiteres Kind liegt im Fußraum des Beifahrersitzes. Nur die Mutter am Steuer, Diane Downs, scheint dem Angreifer leicht verletzt entkommen zu sein. Die Ärztinnen und Ärzte leiten sofort Rettungsmaßnahmen ein, doch währenddessen stellt sich die Polizei eine ganz andere Frage: Was ist hier geschehen? Hat wirklich ein Autodieb die Kinder erschossen, wie es Diane Downs später erzählt oder steckt mehr hinter dem brutalen Mord?

    ***Werbung***

    Cleverly schenkt euch vier kostenlose Nachhilfestunden im Wert von 100€. Geht dazu auf www.cleverly.de und gebt den Gutscheincode SCHWARZEAKTE4 ein.

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Phantombild des unbekannten Schützen:
    https://bit.ly/akte69-phantom

    ***

    Foto von Diane Downs:
    https://bit.ly/akte69-diane

    ***

    Foto von Diane und ihren Kindern:
    https://bit.ly/akte69-kinder

    ***

    Foto von Diane Downs, 2008:
    https://bit.ly/akte69-diane08

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.

  • 5. Mai 2004: Chris und sein Kumpel Don haben heute frei und nehmen ihre Kinder mit auf einen Bootsausflug in die Chesapeake Bay. Als sie ihre Angeln auswerfen, sehen sie ein ungewöhnliches Objekt, das auf dem Wasser treibt: Einen Koffer. In den nächsten Tagen werden an anderen Orten der Flussmündung zwei weitere Koffer gefunden. Ihr Inhalt? Eine Leiche. Eingewickelt in schwarze Müllsäcke.

    Heute geht es bei uns um einen brutalen Mord, eine unglückliche Beziehung und eine möglicherweise unschuldige Person, die schon seit 14 Jahren hinter Gittern sitzt. Wir sprechen über den Mordfall McGuire.

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto des Koffers:
    https://bit.ly/akte68-koffer

    ***

    Das Phantombild:
    https://bit.ly/akte68-phantom

    ***

    Fotos des glücklichen Paares:
    https://bit.ly/akte68-paar

    ***

    Foto des Paares mit älterem Sohn:
    https://bit.ly/akte68-sohn

    ***

    Foto des Hauses:
    https://bit.ly/akte68-haus

    ***

    Das empfehlenswerte Buch zum Fall "To Have and to Kill" von John Glatt:
    https://bit.ly/akte68-buch

    ***

    Dokumentation von ABC 20/20:
    https://bit.ly/akte68-doku

    ***

    Der Podcast "Direct Appeal: Melanie McGuire":
    https://bit.ly/akte68-podcast

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    In diesem Fall wurde eine Person verurteilt.

  • 1984: In einem kleinen Dorf in den Vogesen in Frankreich spielt der vierjährige Grégory mit seiner Lieblingsschippe im Kieshaufen vor dem elterlichen Haus. Doch als die Mutter nach ihrem Sohn gucken geht, fehlt von Grégory jede Spur. Minuten später klingelt bei einem von Grégorys Onkeln das Telefon: "Ich habe mich gerächt", sagt der Rabe. "Ich habe den Kleinen geschnappt".

    Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Gewalt an Kindern, Suizid, Psychoterror und Stalking. Sollte dich eines dieser Themen triggern, höre die Folge bitte nicht allein. Die Telefonseelsorge erreichst du kostenlos und anonym unter 0800 1110111 www.telefonseelsorge.de

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto des kleinen Grégory:
    https://bit.ly/akte67-gregory

    ***

    Foto der Eltern:
    https://bit.ly/akte67-eltern

    ***

    Foto von der Bergung der Leiche
    https://bit.ly/akte67-bergung

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Christopher und Johanna
    Redaktion: Silva Hanekamp
    Produktion: Falko Schulte

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.

  • 1982, Stoneburg, Texas: Eine 80-jährige Frau wird vermisst. Schnell wird dem zuständigen Sheriff klar: Kate Rich wurde ermordet. Doch ein Tatverdächtiger ist schnell ermittelt und so ahnt der Sheriff nicht, dass dieser verhältnismäßig simple Fall einen Täter ins Rampenlicht rücken wird, über den am Ende eine Ermittlerin sagen wird: "Gegen ihn wirkt Charles Manson wie Tom Sawyer". In dieser Folge sprechen wir über Henry Lee Lucas.

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto von Henry Lee Lucas:
    https://bit.ly/akte66-lucas

    ***

    Foto von Henry Lee Lucas und Ottis Toole:
    https://bit.ly/akte66-ottis

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Christopher und Johanna
    Produktion: Falko Schulte

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte aufgeklärt werden.

  • Januar 1935: Ein elegant gekleideter junger Mann im schwarzen Mantel betritt die Lobby des President Hotels in Kansas City, Missouri, USA. Er stellt sich als Roland T. Owen vor und verlangt nach einem Zimmer, in das man von der Straße aus nicht hineinsehen kann. Er bezieht Zimmer 1046. Zwei Tage später ist Owen tot. Doch wer hat ihn ermordet? Was ist das Motiv? Und wieso lassen sich keine zwei Personen finden, die den Toten unter dem gleichen Namen kennen?

    ***Werbung***

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de oder https://www.koro-shop.at/

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Das President Hotel:
    https://bit.ly/akte65-hotel

    ***

    Phantombild von Roland T. Owen:
    https://bit.ly/akte65-owen

    ***

    Foto von Artemus Ogletree:
    https://bit.ly/akte65-ogletree

    ***

    Foto der Leiche:
    https://bit.ly/akte65-leiche

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Anne und Christopher
    Redaktion: Silva Hanekamp
    Produktion: Falko Schulte

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.

  • 30. Januar 2009, rund 30km südlich von München: Ein Angler steht auf der Tattenkofener Brücke, die über die Isar führt. Im Wasser hat er etwas Merkwürdiges entdeckt: Zwei längliche, hautfarbene Objekte treiben an einem der Brückenpfeiler. Sind das Arme?!

    ***Werbung***

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de oder https://www.koro-shop.at/

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto der Taucher in der Isar:
    https://bit.ly/akte64-taucher

    ***

    Foto der Wohnung von außen:
    https://bit.ly/akte64-tatort

    ***

    Foto von Markus:
    https://bit.ly/akte64-markus

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte vollständig aufgeklärt werden.

  • London, März 2004: Richard Gordon Lancelyn Green ist der Gelehrte, wenn es um Arthur Conan Doyle und dessen Schöpfung Sherlock Holmes geht. Doch jetzt liegt Green tot auf seinem Bett. Um ihn herum befinden sich etliche Bücher und Poster von Sherlock Holmes. Neben ihm sind einige Plüschtiere platziert. Um seinen Hals ist ein Schnürsenkel, der mit einem Holzlöffel so fixiert wurde, dass er ihn erdrosselte.

    Ein außerordentlich rätselhafter Todesfall. So rätselhaft, dass er schon fast in einem der berühmten Romane von Sir Arthur Conan Doyle geschrieben stehen könnte.

    ***Triggerwarnung: Suizid***
    In dieser Folge spielt auch Suizid eine Rolle. Betroffene, oder Menschen, die das Thema belastet, sollten die Folge nicht oder nur gemeinsam mit einer anderen Person hören.
    Die Telefonseelsorge hilft Betroffenen anonym und rund um die Uhr weiter: 0800.1110111 oder online unter https://www.telefonseelsorge.de/

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Der Artikel aus dem New Yorker:
    https://bit.ly/akte63-artikel

    ***

    Foto von Richard Gordon Lancelyn Green:
    https://bit.ly/akte63-green

    ***

    Sir Arthur Conan Doyle mit seiner Familie:
    https://bit.ly/akte63-doyle

    ***

    Tochter Jean Conan Doyle:
    https://bit.ly/akte63-jean

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.

  • März 1977: In der Wüstenstadt Tucson in Arizona steigt Charles Morgan, genannt Chuck, wie immer in sein Auto und macht sich auf den Weg ins Büro. Auf dem Weg setzt der Familienvater noch seine Töchter an der Schule ab. Doch an diesem Tag kommt Chuck nicht wieder zu seiner Familie zurück. Er verschwindet spurlos.

    Erst in der dritten Nacht nach seinem Verschwinden steht der sichtlich verstörte und angeschlagene Chuck plötzlich an der Hintertür seines Hauses. Um seinen Knöchel hängt ein Kabelbinder, seine Hände sind gefesselt und ihm fehlt ein Schuh. Aber immerhin: Chuck lebt und ist wieder da! Doch das glückliche Wiedersehen ist nur von kurzer Dauer.

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Portrait von Charles "Chuck" Morgan:
    https://bit.ly/akte62-chuck

    ***

    Foto des Tatorts:
    https://bit.ly/akte62-tatort

    ***

    Foto der Sonnenbrille:
    https://bit.ly/akte62-brille

    ***

    Foto des 2-Dollar-Scheins mit Bibelvers und 7 Namen:
    https://bit.ly/akte62-dollar1

    ***

    Foto des 2-Dollar-Scheins mit der vermeintlichen Landkarte:
    https://bit.ly/akte62-dollar2

    ***

    Die Folge von "Unsolved Mysteries", in der der Fall behandelt wird:
    https://bit.ly/akte62-unsolved

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.

  • An einem Dezembermorgen im Jahr 2009 bringen Susan und Josh Powell ihre beiden Jungs nicht pünktlich zu ihrer Nanny. Da diese das eigentlich zuverlässige Paar nicht erreichen kann, fährt sie sofort zum Haus der jungen Familie. Doch auch dort ist niemand. Aber ein Detail kommt der hinzugerufenen Polizei komisch vor: Obwohl draußen 15 Zentimeter Neuschnee liegen, sind mehrere große Ventilatoren aufgebaut, die auf die frisch gereinigte Couch gerichtet sind. Was ist in diesem Haus passiert? Wo ist die junge Familie? Und was hat es mit den handbeschriebenen Zetteln auf sich, die in einem geheimen Schließfach gefunden werden?

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Hochzeitsfoto von Josh und Susan:
    https://bit.ly/akte61-hochzeit

    ***

    Familienfoto von Josh, Susan und ihren Söhnen:
    https://bit.ly/akte61-familie

    ***

    Susan mit ihren Söhnen:
    https://bit.ly/akte61-susan

    ***

    Testament von Susan:
    https://bit.ly/akte61-testament

    ***

    Susans Vater mit Suchplakat:
    https://bit.ly/akte61-vater

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.

  • Wallace Souza ist einer der beliebtesten TV-Moderatoren von Manaus, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas. Mit seiner Show "Canal Livre" bekämpft er das Verbrechen. Er zeigt Razzien gegen Drogenbarone, interviewt Mörder, während sie verhaftet werden, und berichtet als Erster live vom Tatort von brutalen Morden. Doch im Oktober 2008 kommt es zu einer unglaublichen Anschuldigung: Hat Wallace Souza viele seiner Mordgeschichten selbst in Auftrag gegeben?

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Wallace Souza als Moderator von "Canal Livre":
    https://bit.ly/akte60-wallace

    ***

    Foto von Wallace Souza mit Moa im Pool:
    https://bit.ly/akte60-pool

    ***

    Foto des Sohnes Raphael Souza:
    https://bit.ly/akte60-raphael

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    ***SPOILER***
    Im Zusammenhang mit diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.

  • An einem Septembermorgen im Jahr 1982 scheint es im kleinen Fischerdorf Craig in Alaska wie immer ein ganz friedlicher und ruhiger Tag zu werden. Nur eines der moderneren Fischerboote, die Investor, hat sich in der Nacht von ihrer Anlegestelle gelöst und treibt langsam im Wasser. Dann plötzlich geht das Schiff in Flammen auf.

    Die ganze Familie des Besitzers und alle vier Crewmitglieder verlieren an Bord ihr Leben. Doch das Feuer hat sie nicht getötet.

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Gemälde der Investor
    https://bit.ly/akte59-investor

    ***

    Foto der brennenden Investor
    https://bit.ly/akte59-feuer

    ***

    Zeitungsartikel von 1982
    https://bit.ly/akte59-zeitung

    ***

    Anderer Zeitungsartikel von 1982
    https://bit.ly/akte59-zeitung2

    ***

    Foto der Familie Coulthurst
    https://bit.ly/akte59-familie

    ***

    Foto der Kinder der Familie Coulthurst mit Cousin Mike Stewart
    https://bit.ly/akte59-kinder

    ***

    Foto von Chris Heyman
    https://bit.ly/akte59-chris

    ***

    Foto von Jerome Keown und Dean Moon
    https://bit.ly/akte59-jerome-dean

    ***

    Foto von John Peel
    https://bit.ly/akte59-john

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Anne und Christopher
    Redaktion: Silva Hanekamp
    Produktion: Falko Schulte

    ***SPOILER***
    Bei diesem Fall wurde niemand verurteilt.

  • September 2001: In Florida setzt sich Robert Stevens ans Steuer seines Autos und macht sich auf den Weg zur Arbeit. Dort erwartet die Angestellten ein unscheinbarer Brief. Er ist gefüllt mit einem braunen, grobkörnigen Material. Doch noch ahnt niemand, dass sicher der Inhalt dieses Briefes als tödliche Waffe herausstellen und Robert Stevens eines der ersten Todesopfer einer ganzen Reihe solcher Anschläge sein wird.

    Heute sprechen wir in der Schwarzen Akte über die Anthrax- oder Milzbrand-Anschläge von 2001.

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto von einem der Briefe:
    https://bit.ly/akte58-brief

    ***

    Foto von einem der Briefumschläge:
    https://bit.ly/akte58-umschlag

    ***

    Foto von Bruce Edwards Ivins:
    http://bit.ly/akte58-ivins

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

  • Phoenix, Arizona, Ende der 70er-Jahre: Auf einer Party lernt die frisch geschiedene Suzan Barnes einen Mann kennen: James Carson. Schon Monate zuvor hatte Suzan die Vision einen Mann zu treffen, der sie aus ihrem tristen Leben rettet und ihr dabei hilft ins Licht zu finden. Suzan ist davon überzeugt, dass sie und ihr neuer Mann, der Erzengel Michael, in Gottes Namen die Welt von Dämonen befreien sollen. Was als fast schon kitschige Liebesgeschichte beginnt entpuppt sich in den folgenden Jahren als eine der brutalsten Mordserien an der amerikanischen Westküste.

    ***Schwarze Akte Live***

    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Link zum Fall***

    Foto von Suzan und Michael Carson:
    https://bit.ly/akte57-suzanmichael

    ***

    Foto der ersten "Gläubigen" Karen Barnes:
    https://bit.ly/akte57-karen

    ***

    Foto von Michaels Tochter Jennifer "Jenn" Carson und ihre Mutter Lynne Carson Gonzales:
    http://bit.ly/akte57-jenn

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

  • Juni 1974, West-Berlin: Kurz nach Mitternacht marschieren amerikanische Soldaten auf dem Rückweg von einer nächtlichen Übung am See "Krumme Lanke" entlang. Auf dem Pfad finden sie einen sterbenden jungen Mann: Ulrich Schmücker.

    Heute erzählen wir euch eine Geschichte über Terroristen, Ermittler des Verfassungsschutzes und einen Mordprozesses, der mehr Fragen aufwirft, als er beantworten kann.

    ***Schwarze Akte Live***
    Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets

    ***Werbung***
    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Buch zum Fall***
    Stefan Aust - Der Lockvogel

    ***Link zum Fall***
    Foto von Ulrich Schmücker:
    https://bit.ly/akte56-schmuecker

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

  • Juni 1960: Nicht weit entfernt von Finnlands Hauptstadt liegt der See Bodom. Die vier Teenager Irmeli, Anja, Seppo und Nils freuen sich auf einen sonnigen Tag am See und eine gemütliche Nacht im Zelt. Doch nur einer der Jugendlichen wird diese Nacht überleben.

    In dieser Folge der Schwarzen Akte sprechen wir über einen der wohl mysteriösesten Kriminalfälle Finnlands.

    ***Werbung***

    Die HelloFresh Kochboxen findet ihr unter: https://hlfr.sh/dlr7H5

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE21 (gültig das ganze Jahr 2021) spart ihr 25 Euro auf die 1. Box, 15 Euro auf die 2. Box sowie 5 Euro auf die 3. und 4. Box.

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Links zum Fall***

    Das Zelt (Foto des Tatorts):
    http://bit.ly/akte55-zelt

    ***

    Foto der vier Jugendlichen:
    http://bit.ly/akte55-teenager

    ***

    Das Phantombild:
    http://bit.ly/akte55-phantom

    ***

    Mögliche Sichtung auf der Beerdigung:
    http://bit.ly/akte55-beerdigung

    ***

    Foto von Nils Gustafsson damals:
    https://bit.ly/akte55-Gustafsson1

    ***

    Foto von Nils Gustafsson 2005:
    https://bit.ly/akte55-gustafsson2

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Anne und Christopher
    Redaktion: Silva Hanekamp
    Produktion: Falko Schulte

  • Oktober 1975: Die 22-jährige Studentin Teresa Knowlton sitzt in einem Flugzeug und kann ihre Ankunft in Bangkok gar nicht erwarten. Sie möchte im wunderschönen Südostasien nicht nur von Strand zu Strand reisen, sondern neue Selbsterfahrungen sammeln, meditieren und ihre ganz eigene Spiritualität finden. Doch Teresa wird von dieser Reise nie zurück kehren.

    In der heutigen Folge sprechen wir über einen Serienmörder, der mit seiner charismatischen und listigen Art nicht nur seine Opfer hintergeht. Es geht um einen Mann, der viele Namen trägt: Der Bikini-Killer, The Serpent und die Schlange sind nur einige davon.

    ***Werbung***

    Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de

    Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Links zum Fall***

    Diverse Fotos von Charles Sobhraj:
    http://bit.ly/akte54-charles1
    http://bit.ly/akte54-charles2
    http://bit.ly/akte54-charles3
    http://bit.ly/akte54-charles4

    ***

    Foto von Ajay Chowdhury:
    http://bit.ly/akte54-ajay

    ***

    Foto von Marie-Andrée Leclerc:
    http://bit.ly/akte54-marie

    ***

    Trailer zur Netflix-Serie "The Serpent":
    http://bit.ly/akte54-netflix

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

  • Die Schwarze Akte wird ein Jahr alt! Daher gibt es als kleines "Special" heute einen Bonusfall. Doch zunächst reisen wir ins Jahr 1990. Im prachtvollen Isabella Stewart Gardner Museum in Boston ist alles wie immer. Die Gemälde der alten Künstler hängen still und beeindruckend in ihren Rahmen und die Nachtwache dreht ihre Runden. Doch plötzlich stehen zwei Uniformierte vor der Tür. Und damit beginnt einer der rätselhaftesten Fälle, der Kriminalgeschichte.

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Links zum Fall "Der Kunstraub von Boston"***

    Foto des Innenhofs vom Isabella Stewart Gardner Museum:
    http://bit.ly/akte53-museum

    ***

    Foto von Rembrandt’s Christus im Sturm auf dem See Genezareth:
    http://bit.ly/akte53-rembrandt

    ***

    Foto von Vermeers Konzert:
    http://bit.ly/akte53-vermeer

    ***

    Foto von Manets Journalist:
    http://bit.ly/akte53-manet

    ***

    Foto der leeren Rahmen:
    http://bit.ly/akte53-rahmen

    ***

    Phantombilder der Täter, mit und ohne falschen Bart:
    http://bit.ly/akte53-täter

    ***

    Trailer zur Netflix Doku-Serie “Der größte Kunstraub der Geschichte”:
    http://bit.ly/akte53-trailer

    ***

    Netflix Doku-Serie “Der größte Kunstraub der Geschichte”:
    http://bit.ly/akte53-doku

    ***Links zum Fall "Who put Bella in the Wych Elm?"***

    Foto der Ulme:
    http://bit.ly/akte53-baum

    ***

    Foto des Schädels:
    http://bit.ly/akte53-schädel

    ***

    Rekonstruktion von Bellas Gesicht:
    http://bit.ly/akte53-gesicht

    ***

    Zeichnung der vermutlichen Kleidung:
    http://bit.ly/akte53-kleidung

    ***

    Foto des berühmten Schriftzugs:
    http://bit.ly/akte53-schrift

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Anne und Christopher
    Redaktion: Silva Hanekamp
    Produktion: Falko Schulte

    ***Vielen Dank an***
    Linn und Leo von "Mord auf Ex"
    Manu und Michel von "Hagrids Hütte"
    Alex von "Wahre Verbrechen"
    Andreas von "Das Ziel ist im Weg" und "Ich hab Dich trotzdem lieb"
    Laura und Sarah von "Eyes in the Dark"
    André von "True Crime Germany"
    Florian und Tilman von "Einschlafen mit Wikipedia"

  • 2008: Dee Dee Blanchard und ihre 12-jährigen Tochter Gypsy Rose fliehen vor dem Hurrikan Katrina nach Springfield, Missouri. Doch der unfreiwillige Neuanfang ist nicht der einzige Schicksalsschlag, der die kleine Familie ereilt hat: Gypsy ist ernsthaft krank. Sie leidet unter Muskelschwund, kann nicht mehr selbstständig Laufen und Nahrung nur noch durch eine Magensonde aufnehmen.

    Doch hinter der Geschichte von Dee Dee und Gypsy Blanchard verbergen sich so einige rätselhafte und tödliche Geheimnisse.

    ***Werbung***

    Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

    Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

    ***Links zum Fall***

    Fotos von Gypsy und Dee Dee:
    http://bit.ly/akte52-gypsydeedee1
    http://bit.ly/akte52-gypsydeedee2
    http://bit.ly/akte52-gypsydeedee3

    ***

    Foto von Gypsy im Krankenhaus:
    http://bit.ly/akte52-gypsykh

    ***

    Foto der Täter*innen nach der Verhaftung:
    http://bit.ly/akte52-verhaftung

    ***

    Foto von Gypsy heute:
    http://bit.ly/akte52-gypsyheute

    ***

    Die HBO-Serie "Mommy Dead and Dearest":
    http://bit.ly/akte52-hbo

    ***

    Die HULU-Serie "The Act":
    http://bit.ly/akte52-hulu

    ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links***

    Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast

    Eine Produktion der Julep Studios
    Hosts: Anne und Christopher
    Redaktion: Silva Hanekamp
    Produktion: Falko Schulte