Episodes

  • Ist man traditionelle österreichische Küche gewohnt, fällt das Kochen mit Gemüse oft nicht leicht. Sternekoch Paul Ivic gibt eine Anleitung für Anfänger:innen. Pilze, Paradeiser und Parmesan als Umami-Bombe, Tomaten mit Marillen im Salat, wie man würzt und warum er Dinge wie Sauerrahm oder Joghurt nicht «ersetzt».

    Paul Ivic ist Geschäftsführer und Küchenchef des TIAN. Paul auf Instagram.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Ja! Natürlich: Klimaschutz beginnt am Teller

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Rinder nur mehr auf der Weide statt im Stall. Hohe Steuern auf Dünger und Pestizide. Buntere Felder und Wiesen. Urs Niggli hat sich Gedanken über eine bessere Zukunft für die Landwirtschaft gemacht. Wie es gehen könnte, erklärt.

    Urs Niggli ist einer der einflussreichsten deutschsprachigen Agrarforscher und Vordenker des biologischen Landbaus. Urs auf Twitter.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Ja! Natürlich: Klimaschutz beginnt am Teller

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Missing episodes?

    Click here to refresh the feed.

  • Ihr kennt ihn vielleicht nicht, aber er ist schon lange in euren Köpfen. Mariusz Jan Demner ist Chef der größten Werbeagentur des Landes, hat die Familie Putz, XXXLutz, Ist da jemand?, Möbelix, kost fast nix und vieles anderes erfunden. Wie funktioniert Werbung?

    Mariusz Jan Demner ist Gründer der größten Werbeagentur Österreichs, Demner, Merlicek & Bergmann.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Infos auf www.joulie.at

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Wein macht man, in dem man Trauben kontrolliert verderben lässt. Wie viel Einfluss der Jahrgang und wie viel der Bauer hat, wie man guten Wein von schlechtem unterscheidet - und über die Liebe Österreichs zum Grünen Veltliner. Winzer Franz Weninger erklärt.

    Franz Weninger ist Bio-Weinbauer. Franz auf Instagram.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Ja! Natürlich: Klimaschutz beginnt am Teller

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Das Judentum hat historisch eine Innovation vollbracht: Den Glauben an einen Gott. Nicht nur damit hat die Religion die Welt ein Stück weit geprägt. Das Judentum, erklärt von Danielle Spera.

    Danielle Spera ist Leiterin des Jüdischen Museums Wien und war vorher Journalistin im ORF.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Infos auf www.evn.at

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Schweine sind sensibel wie Hunde. Trotzdem leben sie unter aller ... Sau? Muss nicht so sein: Norbert Hackl fing als konventioneller Schweinebauer an - und stellte dann alles auf den Kopf. Wie man Schnitzel fair produziert.

    Norbert Hackl ist ausgebildeter Landwirt und betreibt den Bio-Schweinehof Labonca in der Steiermark.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Ja! Natürlich: Klimaschutz beginnt am Teller

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Was wir essen und wo es herkommt hat massive Auswirkungen auf uns und den Planeten. Petra Rust sitzt in der Nationalen Ernährungskommission und erklärt, wie wir Ernährung nachhaltig hinbekommen.

    Petra Rust ist Ernährungswissenschafterin an der Universität Wien und ist Teil der Nationalen Ernährungskommission.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Ja! Natürlich: Klimaschutz beginnt am Teller

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Männer verdienen im Schnitt immer noch deutlich mehr als Frauen. Das liegt nicht daran, dass sie klüger sind - sondern vor allem an ihrer höheren Flexibilität. Der Gender Pay Gap, erklärt von Ökonomin Christine Zulehner.

    Christine Zulehner ist Ökonomin an der Universität Wien und forscht dort zu Wirtschaftspolitik.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Audible: Die Wut-Life-Balance. Jetzt kostenlos testen

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • In Österreich werden jedes Jahr hunderttausende Tierversuche durchgeführt. Wofür? Und ist das moralisch zu rechtfertigen? Der Philosoph Herwig Grimm ordnet ein.

    Herwig Grimm ist Professor für Ethik der Mensch-Tier-Beziehungen am Messerli Forschungsinstitut in Wien.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Audible: Die Wut-Life-Balance. Jetzt kostenlos testen

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Schiedsgerichte sind in den vergangenen Jahren immer wieder heiß diskutiert worden. Unternehmen und Staaten fechten Streitigkeiten vor Elite-Jurist:innen aus. Aber was passiert dort eigentlich wirklich? Victoria Pernt ist Schiedsrichterin und Anwältin und erklärt's.

    Victoria Pernt ist Anwältin und Schiedsrichterin bei der Kanzlei Schoenherr.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Wie und wo wir Häuser bauen macht für die Umwelt & das Klima einen riesigen Unterschied. Doris Österreicher ist Architektin und forscht an der Wiener Boku zum Bauen der Zukunft. Sie erklärt, was vorbildliche Projekte auszeichnet - und wie wir nachhaltiges Bauen und Sanieren schnell in die Breite bekommen.

    Doris Österreicher ist gelernte Architektin und forscht am Institut für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung an der Boku Wien.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Das Klimaschutzministerium ist Partner für 6 Folgen. Dabei geht's unter anderem um klimafreundliches Wohnen, Bauen, Heizen und Nutzen von Energie zuhause.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Brot wird seit vielen tausend Jahren gegessen. Warum sich in den vergangenen 50 Jahren stark veränderte, welches - und sich das jetzt wieder wandelt, erklärt Josef Weghaupt, der Gründer von Joseph Brot.

    Josef Weghaupt hat Joseph Brot 2009 gegründet und ist kein gelernter Bäcker. Josef auf Instagram.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Auf sevdesk.at/emdw bekommt ihr mit dem Code EW100 jetzt die ersten drei Monate gratis.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Marcus Bachmann arbeitet dort, wo keiner Urlaub macht: In den Krisenregionen dieser Welt. Wie humanitäre Hilfe funktioniert, man entscheidet, welche Leben man rettet und welche nicht – und wie er sich einmal von einem Todesurteil mit einem Rind freikaufte. Humanitäre Hilfe, erklärt.

    Marcus Bachmann arbeitet für Ärzte ohne Grenzen. Er ist Berater für Humanitäre Hilfe und Advocacy.

    Zur entgeltlichen Einschaltung von Audible: Die Übergangsmanagerin: Der Tod steht ihr gut. Jetzt kostenlos testen

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Smartphones und Soziale Medien sind nützlich - aber auch gefährlich. Sie können uns verbinden, aber auch Zeit fressen und uns weniger glücklich machen. Kathrin Karsay forscht dazu und erklärt das Dilemma.

    Kathrin Karsay ist Kommunikationswissenschafterin an der KU Leuven in Belgien. Kathrin auf Twitter.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Der Mensch lebte zigtausende Jahre als Jägerin und Sammler. Dann wurde er unabhängig voneinander an den verschiedensten Orten der Welt sesshaft. Warum? Und warum setzte sich diese Lebensweise durch? Die Archäologin Barbara Horejs erklärt's.

    Barbara Horejs ist Archäologin und Prähistorikerin und ist wissenschaftliche Direktorin des Österreichischen Archäologischen Instituts. Barbara auf Twitter.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Der Podcast Coffee, Tea, Technology.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Würden wir einen Kindergarten von Grund auf neu planen - wie sähe er idealerweise aus? Catherine Walter-Laager ist gelernte Kindergärtnerin und jetzt Professorin an der Uni Graz. Sie erklärt, warum Österreich weit vom Ideal entfernt ist - und es theoretisch recht einfach wäre, das deutlich zu verbessern.

    Catherine Walter-Laager ist Vizerektorin der Uni Graz, Expertin für Erwachsenenbildung und Elementarpädagogik und gelernte Kindergartenpädagogin.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Der Staat hat in Österreich genauso hohe Schulden wie alle privaten Unternehmen zusammen. Warum eigentlich? Woher das Geld kommt, wohin es geht und ob das viel oder wenig ist, erklärt Markus Marterbauer.

    Markus Marterbauer ist Chefökonom der Arbeiterkammer.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Das FLiP am Hauptbahnhof.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Refurbed hat sich in kurzer Zeit mit dem Verkaufen reparierter Handys & Laptops einen Namen als Online-Marktplatz gemacht. Peter Windischhofer ist Gründer und erklärt auf welch kreative Weise der Start gelungen ist.

    Peter Windischhofer ist Co-Gründer von Refurbed.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Auf sevdesk.at/emdw bekommt ihr mit dem Code EW100 jetzt die ersten drei Monate gratis.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Wie Krankenhäuser funktionieren und organisiert sind: Wir blicken hinter die Kulissen und erfahren, wie dafür gesorgt ist, dass immer genug Ärztinnen, OP-Besteck und Medikamente da sind, wem Krankenhäuser gehören und wie sie in Österreich Geld verdienen.

    Gerhard Fuchs ist stv. Verwaltungsdirektor des St. Josefs Krankenhaus in Wien. Gerhard auf Twitter.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Der Podcast Coffee, Tea, Technology.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas

  • Es gibt kaum ein Thema, bei dem Stand der Forschung und öffentliche Meinung so weit auseinander gehen wie bei Gentechnik. Molekularbiologe Martin Moder erklärt, wie Gentechnik funktioniert und ob sie wirklich ungesund und gefährlich ist.

    Martin Moder ist Molekularbiologe und Science Buster. In der Corona-Krise wurde er zu einem der Erklärer der Nation. Martin auf Instagram.

    Zur entgeltlichen Einschaltung: Der Podcast Coffee, Tea, Technology.

    Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.

    Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com

    Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.

    Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.

    Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.

    Hier findest du mich in den Sozialen Medien:

    Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.

    Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY

    für deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BY

    Beatbox am Ende: Azad Arslantas