Episodes

  • Musstest du dein Business aufgrund von Corona einmal komplett umstrukturieren? Genau so ging es nämlich meinem Gast aus der aktuellen Podcastfolge. Alice Guldenbrein hat hauptsächlich als Physiotherapeutin, Osteopathin und Yogalehrerin gearbeitet, und durch Corona “ist mein Business natürlich vollkommen gecrasht worden”, sagt sie. 😰 Alice hat diese Krise ziemlich schnell als Gelegenheit genutzt, um ihr Online-Business aufzubauen - was sie aber die ersten Monate als sehr zäh, mühsam und einsam empfand, fremdgesteuert, mit zu viel Ablenkung. 👩🏻‍💻 Seit November 2020 ist sie jetzt Teil der she-preneur Academy und gemeinsam sprechen wir darüber, was sich seitdem bei ihr verändert hat. Sie hat ✅ an der “Und-Action” - Challenge teilgenommen, ✅ erfolgreich erste Teilnehmer:innen für ihren Online-Kurs gewonnen, ✅ im she-preneur Bundle haben weit über 200 Teilnehmer:innen ihren Selbstlernkurs gebucht, ✅ mittlerweile gibt es einen Fortgeschrittenenkurs ihres Angebots, ✅ sie konnte die Technik outsourcen, ✅ und und und. ✖️ In dieser Episode spreche ich also mit meinem Gast darüber, wie sie ihr Online-Business in nur 6 Monaten komplett verändert hat und wie sie es geschafft hat ihre Angebote zu verkaufen und endlich online Geld zu verdienen. In der 78. Podcast-Episode erfährst du ✔️ Alice’ Entwicklung im Laufe der letzten 6 Monate ✔️ wie (und warum) sie ihr Business verändert hat
    ✔️ welche Reise ihr Mindset dabei gemacht hat ✔️ warum sie eine Investition ins richtige Angebot nicht gescheut hat. Viel Spaß beim Reinhören.

  • Es geht nicht darum, DEN perfekten Online-Kurs zu erstellen, sondern viel wichtiger sind die Ergebnisse, die deine Teilnehmer:innen erzielen. ☝️ Einen perfekten Online-Kurs zu erstellen und ihn erst dann zu verkaufen, wenn er perfekt fertig ist (wann wird das sein?), ist einer der größten Fehler, den du machen kannst, wenn du dir ein skalierbares Business aufbauen möchtest. Ich kann natürlich total verstehen, dass du denkst, dass du einen inhaltlich und optisch super aufbereiteten Kurs brauchst, denn es hört sich einfach total logisch an âž¡ï¸ lässt uns aber viel zu lange in unserer Komfortzone verweilen. Stattdessen hättest du in dieser Zeit ... 1️⃣ ... bereits Menschen mit deinen Inhalten helfen ... 2️⃣ ... dir Feedback / Testimonials einholen ... 3️⃣ ... deine Inhalte optimieren ... 4️⃣ ... und dadurch viel schneller Geld verdienen können, das du dann in einem der nächsten Schritte investieren kannst, damit dir jemand zeigt, wie du deine Inhalte didaktisch noch besser aufbereitest oder ein noch tolleres Design erstellst. ✖️ In dieser Episode spreche ich also darüber, warum die Erstellung eines » perfekten « Online-Kurses einer der größten Fehler ist, den du auf dem Weg zur erfüllten Unternehmerin machen kannst, und wie du vorgehen solltest, wenn es dein Ziel ist mit Hilfe von Online-Kursen ein skalierbares Business aufzubauen. In der 77. Podcast-Episode erfährst du ✔️ warum du keinen top-aufbereiteten Online-Kurs brauchst ✔️ was stattdessen für den Erfolg viel wichtiger ist ✔️ wie du vorgehst, um dir mittels Online-Kurs ein skalierbares Business aufzubauen ✔️ spannende Insights vom Online-Community-Event "Summit X Bundle". Viel Spaß beim Reinhören.

  • Missing episodes?

    Click here to refresh the feed.

  • Hast du Lust auf einen Launch, aber weißt nicht so recht, wo du anfangen sollst? 😱 Oder scheust du den Aufwand, denn deiner Meinung nach ist die ganze Vorbereitung / Umsetzung viel zu aufwendig? Ich weiß, dass sich viele einen (großen) Launch nicht zutrauen und das finde ich persönlich sehr schade - schließlich steckt unglaublich viel Potenzial darin. 🤩 Deswegen möchte ich dir wieder einmal ein paar Einblicke hinter unsere Kulissen geben und dir erzählen, wie das Ganze bei uns abläuft und wie auch du deine Launches entweder optimieren oder überhaupt durchführen kannst. 🙏 Ich selbst kümmere mich bei she-preneur übrigens nicht mehr um die ganze Technik, das macht Tanja Baumann, die seit Anfang 2020 in meinem Team ist, mit mir in dieser Folge spricht und dir so einige Tipps mit auf den Weg gibt. ✖️ In dieser Episode erfährst du, welche Technik und Tools hinter einem Launch stecken und warum ein Launch nicht so aufwendig sein muss, wie du vielleicht denkst. In der 76. Podcast-Episode erfährst du ✔️ wie wir unseren Funnel planen und aufbauen ✔️ welche Tools wir für einen Launch nutzen ✔️ wie viel Zeit du für die Launch-Vorbereitung einplanen solltest ✔️ wie du einen Launch technisch umsetzt. Viel Spaß beim Reinhören.

  • Beschäftigst du dich wirklich mit den richtigen Aufgaben? 😵 Das Problem ist, dass die meisten Selbstständigen sich tatsächlich oft mit den falschen Aufgaben beschäftigen. 🤔 Sie gehen bei der Auswahl ihrer Aufgaben und To-Dos nicht strategisch vor, sondern lassen sich unstrukturiert von äußeren Einflüssen leiten - und das verursacht auf die Dauer Stress und Frustration. ☝️ Es ist aber wirklich wichtig, dass wir uns erstmal mit den Dingen beschäftigen, die uns jetzt gerade, in diesem Moment, weiterbringen, und die auf unser Ziel einzahlen, damit wir Schritt für Schritt mehr Leichtigkeit integrieren können. ✖️ In dieser Episode erfährst du deshalb, wie du richtig ins Tun kommst und die gewünschten Ergebnisse erzielst, und wie du dich mit Aufgaben beschäftigst, die dich auch weiterbringen. In der 75. Podcast-Episode erfährst du ✔️ die richtigen Aufgaben am Anfang deiner Selbstständigkeit ✔️ die richtigen Aufgaben, wenn du schon Klarheit hast ✔️ was die falschen Aufgaben mit Strategie zu tun haben ✔️ wie du gezielt die richtigen Inhalte konsumierst. Viel Spaß beim Reinhören.

  • 🙋🏻 Die diesjährige she-preneur Summit ist in vollem Gange - ein unglaublich spannendes Online-Event, die mir wieder jede Menge Freude bereitet. 😵 Dieser einen Woche voller Inspiration, Workshops, Talkrunden und Expertinnenwissen gingen aber tatsächlich fast 3 Monate Planungsphase voraus! ☝️ Seit Anfang März beschäftigen mein Team und ich uns intensiv mit den notwendigen Aufgaben, die so ein großes Projekt mit sich bringt. Das Ganze geschieht jedoch nicht planlos, sondern ist bis ins Detail strukturiert, definiert und terminiert - sonst würden wir im absoluten Chaos versinken. 👉 Trotz der langen Vorbereitung ist so eine Online-Veranstaltung aber ein absoluter Turbo für's eigene Business, weil man sehr viel innerhalb von kurzer Zeit erreichen kann (und nicht jahrelang nur kleine Schritte geht, die sich anstrengend oder frustrierend anfühlen, weil man das Gefühl hat, man kommt nur im Schneckentempo voran). ✖️ Und genau darum geht es in dieser Episode: Wie du ein virtuelles Event - wie zum Beispiel unser Community Event Summit X Bundle - organisierst und damit auch Geld verdienst. In der 74. Podcast-Episode erfährst du ✔️ warum ein Online-Event ein Turbo für's eigene Business sein kann ✔️ unseren Ablauf der Event-Planung in 5 Schritten ✔️ welche Tools wir für's Projektmanagement nutzen ✔️ was unsere größte Herausforderung ist. Viel Spaß beim Reinhören!

  • "Janneke, welche drei Tipps hast du zum Thema Bloggen?" 1️⃣ Jannekes Tipp Nr. 1: Schreibe so, wie du sprichst. 2️⃣ Jannekes Tipp Nr. 2: Schreibe nicht nur suchmaschinenoptimierte Artikel und mache dich wegen SEO nicht so wahnsinnig verrückt. 3️⃣ Jannekes Tipp Nr. 3: ... verrät sie euch in dieser Podcastfolge. 😉
    Janneke Duijnmaijer ist die Gründerin von Blog Your Thing, DER Anlaufstelle für selbstständige Frauen und Unternehmerinnen, die einen Blog starten möchten. Schon 2007 (!) hat sie mit dem Bloggen angefangen, damals wusste noch kaum jemand, was ein Blog überhaupt ist. Ihr damaliges Hobby hat sie später zum Beruf gemacht. In 2018 durfte ich sie bei der Entwicklung ihrer Angebotsstrategie unterstützen und in 2019 war sie Teil der she-preneur Mastermind und ist den Weg von der Selbstständigen zur Unternehmerin gegangen. Heute ist sie erfolgreiche Unternehmerin, die anderen Frauen zeigt, wie sie sich einen Blog aufbauen, der sie zu bekannten Expertinnen macht, damit sie mit ihrer Expertise auch Geld verdienen können. ✖️ Mit meinem heutigen Gast spreche ich darüber, wie dir ein Blog dabei hilft, als Expertin wahrgenommen zu werden und Kund:innen zu gewinnen. In der 73. Podcast-Episode erfährst du ✔️ Jannekes 3 größte Learnings auf dem Weg von der Selbstständigen zur Unternehmerin ✔️ wie du einen Blog für dein Business nutzen kannst ✔️ wie du mit deinem Blog Geld verdienen kannst ✔️ 3 Tipps von Janneke zum Thema Bloggen. Viel Spaß beim Reinhören!

  • Dein Erfolg liegt in der Wiederholung. 😨 Es ist so viel leichter uns einzureden, dass unser Produkt nicht funktioniert oder dass wir uns immer wieder etwas Neues einfallen lassen sollten, statt auf das, was wir schon haben, zurückzugreifen. ☝️ Dieses Dilemma sehe ich wirklich oft. Dabei ist es viel wichtiger, dass wir die Dinge wiederholen, optimieren, perfektionieren, eine Routine reinbringen - und nicht jedes Mal wieder bei Null anfangen. 🗓️ Nehmen wir mal als Beispiel die she-preneur Summit. Die gibt es mittlerweile seit 2017 und übernächste Woche findet sie bereits zum 4. Mal statt. Jahr für Jahr habe ich mir überlegt, was ich anders machen kann, um Abläufe leichter zu machen und Umsatz zu generieren. 😮 Finanziell gesehen war sie viele Male ein reines Verlustgeschäft, Einnahmen bekam ich stattdessen durch meine anderen Angebote. Ich wusste aber zu jedem Zeitpunkt, dass mein Konzept funktioniert und dass ich damit Geld verdienen kann, sonst hätte ich den Aufwand nicht betrieben. 🤔 Mein Fokus lag stets darauf, was ich zukünftig besser oder anders machen kann, um meine Ziele damit zu erreichen. Es ist ein linearer bis exponentieller Wachstumsprozess, bestehend aus der Kombination von Wiederholung und Erfahrung. 👉 Hätte ich jedes Jahr immer wieder etwas komplett Neues angefangen, dann wäre kein Wachstum diesbezüglich möglich gewesen. Das ist ein Fakt. ✖️ In dieser Episode erzähle ich dir, warum dein Erfolg in der Wiederholung liegt und warum du mit deinem Online-Produkt deshalb nie fertig bist. In der 72. Podcast-Episode erfährst du ✔️ welcher falsche Glaubenssatz überforderte Selbstständige zu schnell aufgeben lässt ✔️ welchen Weg ich mit der she-preneur Summit seit 2017 gegangen bin ✔️ Fakten und Zahlen zu Teilnehmer:innen und Gewinn ✔️ 8 Schritte, um Projekte strategisch umzusetzen. Viel Spaß beim Reinhören.

  • Reichweite aufbauen und Bekanntheit steigern: Das ist ein wichtiges Thema, wenn du selbstständig bist und dein Angebot online vermarkten und verkaufen willst. ☝️ Da zählt nicht: “Aber mich kennt ja niemand!”, sondern die Frage, die du dir stellen solltest, ist: “Was kann ich tun, um schnell bekannt zu werden?”. 👉 Denn, wenn du ✔️ erfolgreich sein, ✔️ Kund:innen erreichen, ✔️ mit deinem Business Geld verdienen und ✔️ einen Beitrag leisten willst, dann ist es deine Aufgabe rauszugehen und andere Menschen auf dein Angebot aufmerksam zu machen. 🙌 Und dafür gibt es übrigens keinen besseren Zeitpunkt als sofort jetzt. 👍 Eine Sache, die mir selbst dabei geholfen hat meine Reichweite aufzubauen und meine Bekanntheit zu steigern, sind Online-Summits. 🧠 Dabei geht es darum die besten Expertinnen und Experten zu deinem Thema (zu einem bestimmten Thema, in dem du eine Expertise haben solltest) zusammenzubringen und gemeinsam Content rund um dieses spezifische Thema zu vermitteln. 👀 Es ist natürlich ein bisschen Aufwand so ein Event zu organisieren und umzusetzen, aber es ist wirklich eine tolle Möglichkeit um rasant die eigene Reichweite zu steigen – eigentlich ist es sogar ein Turbo für deine Bekanntheit und deinen Expertinnenstatus. ✖️ In dieser Episode teile ich 3 Ideen mit dir, die dir dabei helfen deine Reichweite und Bekanntheit schnell zu steigern, und deinen Expertinnenstatus auszubauen. In der 71. Podcast-Episode erfährst du: ✔️ welche 3 Tipps dir helfen Reichweite & Bekanntheit zu steigern ✔️ welche Fehler viele überforderte Selbstständige machen ✔️ wie die Tipps auch ein Boost für deine Glaubwürdigkeit sein können ✔️ welchen Bonustipp ich dir noch mit auf den Weg geben möchte. Viel Spaß beim Reinhören.

  • Ein Stimm- und Sprechtraining online als Gruppencoaching anbieten - funktioniert das überhaupt? 😲 Das funktioniert und genau darüber spreche ich mit meinem Gast Louise Von Bülow, Stimmexpertin, Opernsängerin, Logopädin und Mitglied in der she-preneur Academy. Louise hat sich Ende 2019 analog u.a. mit Stimmtrainings selbstständig gemacht, durch Corona musste sie 2020 einen Großteil ihrer Aufträge absagen, wodurch ihre Selbstständigkeit gefährdet war. 💫 Statt diese Zeit aber als Krise zu sehen, nutzte sie sie als Chance und öffnete sich für neue Wege online - obwohl sie sich immer für einen analogen Menschen gehalten hat und vorher noch nicht einmal privat Social Media Kanäle o.ä. nutzte. Freu dich auf eine super inspirierende und motivierende Folge mit ganz vielen Insights und Geschichten, spannenden Glaubenssätzen und mutmachenden Aussagen. ✖️ In dieser Episode spreche ich mit meinem Gast Louise von Bülow darüber, wie sie es geschafft hat ihr Beta-Angebot mit wenig Technikerfahrung, ohne E-Mail-Liste und ohne vorherige Onlinepräsenz zu verkaufen. In der 70. Podcast-Episode erfährst du ✔️ welchen Erfolg Louise gleich mit ihrem ersten kostenpflichtigen Beta-Produkt hatte ✔️ warum sie trotz ihrer Ausbildung Angst vor Online-Sichtbarkeit hatte ✔️ ihre größten Learnings auf dem Weg von offline zu online ✔️ welche Glaubenssätze sie auflösen musste. Viel Spaß beim Reinhören.

  • Deine Strategie ist der Turbo, der dein Business erfolgreich voranbringen wird. Die Gleichung dafür sieht folgendermaßen aus: Strategie + Fokus + Umsetzung + Optimierung = langfristiger Erfolg im Business. Klingt simpel? Ist es auch. Wenn du erkennst, wie wichtig und grundlegend eine durchdachte und ganzheitliche (!) Strategie ist (und wie wichtig eine Strategie ist, die du optimierst und nicht alle 3 Wochen umschmeißt), dann wirst du es schaffen, dass: ➡️ dein Business wächst ➡️ dir dein Business Freiheit bringt ➡️ dir dein Business Umsatz bringt ➡️ du mehr Selbstbestimmung in dein Business bringst ➡️ du mehr Fülle in dein Business holst. Und wenn deine Strategie zu dir und deinen Werten passt, dann erfüllt dich dieses Business auch. ✖️ In dieser Episode spreche ich deshalb mit dir darüber, warum du unbedingt eine Strategie brauchst, wenn du als Unternehmerin erfüllt und erfolgreich sein willst. In der 69. Podcast-Episode erfährst du ✔️ welchen Fehler fast alle überforderte Selbstständige machen ✔️ warum eine Business Strategie so wichtig ist ✔️ wie du die Strategie findest, mit der du deine Ziele erreichst ✔️ mit welchem Tool wir bei der Strategieentwicklung arbeiten. Viel Spaß beim Reinhören!

  • Wir alle haben gleich viel Zeit zur Verfügung. Genau 24 Stunden am Tag. Die Frage ist: Wie setzen wir diese Zeit ein? ⏳ Zeit gehört zu unseren allerwichtigsten Ressourcen! Und die Zeit, die wir für unser Business aufwenden, sollten wir so gut wie möglich einsetzen. 🕰️ Um genau das aber effizient zu machen, müssen wir erst einmal wissen, wie viel Zeit wir für welche Aufgaben und Projekte benötigen. ⏱️ Und hier kommt das Time Tracking ins Spiel, wodurch wir bei korrekter Auswertung den größten Output haben und natürlich auch sicherstellen, dass wir kosteneffizient arbeiten. ✖️ In dieser Folge spreche ich deshalb mit dir darüber, warum es so wichtig ist deine Arbeitszeit sowie die von deinem Team zu tracken - und was du am Ende davon hast.
    In der 68. Podcast-Episode erfährst du: ✔️ warum du deine Arbeitszeit unbedingt tracken solltest ✔️ wie eine korrekte Zeiterfassung dein Business effizienter macht ✔️ welches Zeiterfassungstool wir nutzen ✔️ was die richtigen Aufgaben sind, mit denen wir uns beschäftigen sollten.
    .
    Viel Spaß beim Reinhören.

  • Was ich immer wieder sehe, ist, dass viele überforderte Selbstständige Veränderungen meiden. Sie bleiben im eigenen Hamsterrad und fragen sich:

    🤔 warum sich nichts ändert
    😰 warum sie so viel arbeiten
    😵 warum sie nicht mehr Geld verdienen
    😩 warum sich ihr Business so schwer anfühlt

    Wenn in deinem Business irgendetwas nicht funktioniert oder sich nicht gut anfühlt, dann musst du etwas verändern! Das ist extrem wichtig, denn du möchtest eben kein Business haben, das sich so schwer anfühlt.

    Ich möchte dir heute einen Aspekt mit auf den Weg geben und hoffe, dass er dich inspiriert in deinem Business vorwärts zu kommen und weiter zu wachsen und dass er dir dabei helfen wird, mehr Geld zu verdienen.

    ✖️ In dieser Folge spreche ich deshalb mit dir darüber, warum du Veränderungen in deinem Business willkommen heißen solltest.

    In der 67. Podcast-Episode erfährst du:
    ✔️ warum Veränderungen essenziell sind
    ✔️ was Visionen und Werte mit Veränderungen zu tun haben
    ✔️ einen meiner wichtigsten Werte im Business
    ✔️ das Veränderungen von deinen Kund:innen nicht immer positiv aufgenommen werden - und dass das auch OK so ist

    Hör rein und hole dir wieder jede Menge umsetzbare Tipps, die dich weiterbringen.

  • Ich hatte eine Idee und schlussendlich ist die Idee dann nicht ganz aufgegangen. Das weiß man natürlich am Anfang nicht, sondern das merkt man erst, wenn man in der Umsetzung ist.

    Einige Herausforderungen der letzten Monate haben dazu geführt, dass ich Ende letzten Monats den she-preneur insider club aufgelöst habe - eine Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist. Schließlich war er mein erstes Produkt in meinem Portfolio und hat mich und viele tolle Frauen fast fünf Jahre begleitet.

    Nichtsdestotrotz war es keine Entscheidung gegen meine Vision, sondern eine dafür und für die Zukunft von she-preneur. Geholfen haben mir dabei Fragen, deren Antworten sich intensiv mit meinen Werten und meinem "Warum" auseinandersetzen. Und genau darum geht es in dieser Podcastfolge.

    In dieser Episode nehme ich dich mit hinter die Kulissen und erzähle dir nicht nur, wie du wertebasierte Entscheidungen triffst, sondern auch, warum ich mich entschlossen habe den she-preneur insider club nach fast fünf Jahren einzustellen.

    In der 66. Podcast-Episode erfährst du, warum ich den she-preneur insider club aufgelöst habe, 4 Fragen, die dir dabei helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen, was ich mit der she-preneur Academy vorhabe, welche Fehler ich gemacht und welche Konsequenzen ich daraus gezogen habe.

    Viel Spaß beim Reinhören.

  • Ich hab's erkannt! Du bist eine Hochstaplerin - irgendwann zeigt sich, dass du einfach nur Glück hattest.

    Habe ich recht? NATÜRLICH NICHT!

    Das, was du da wahrnimmst, ist ein verzerrtes Bild deiner selbst, auch als Hochstapler-Syndrom bekannt.

    Frauen, die daran leiden (und das sind leider jede Menge - mich in der Vergangenheit eingeschlossen) glauben nicht an die eigene Leistung und meinen, dass sie ihren Erfolg nicht verdient haben, dass er von äußeren Einflüssen fremdbestimmt ist.

    Denkst du das auch?

    Du bist damit nicht alleine. Erkenne, dass das nicht an dir liegt, sondern dass das einfach nur deine Gedanken sind, die dich aber daran hindern mit deinem Business weiterzukommen. Diese Erkenntnis ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

    In dieser Episode spreche ich mit dir über das Hochstapler-Syndrom und gebe dir ein paar wichtige Tipps mit auf den Weg, damit du deine Selbstzweifel loswirst und dich voller Selbstsicherheit als Expertin positionierst.

    In der 65. Podcast-Episode erfährst du was das Hochstapler-Syndrom überhaupt ist, dass auch sehr erfolgreiche Frauen darunter leiden, wie dir eine (virtuelle) Schatzkiste helfen kann und 9 Tipps, um das Hochstapler-Syndrom zu überwinden.

    Viel Spaß beim Reinhören. :)

  • Die Angst vor Sichtbarkeit ist etwas, was dein Verstand dir eingeredet hat.

    Meistens bemerken wir gar nicht, dass die Ängste, die wir haben, nicht der Realität entsprechen – dass es Ängste sind, die in unserem Kopf entstehen.

    Es ist unglaublich wichtig, dass wir für das, wofür wir stehen, rausgehen – wie sollen wir sonst unsere Träume verwirklichen, wenn wir uns selbst immer wieder erzählen, dass wir Angst vor Sichtbarkeit haben?

    Ich verrate dir jetzt etwas: Du hast nämlich eigentlich gar keine Angst vor Sichtbarkeit! Woher ich das weiß? Das erfährst du in dieser Episode.

    In dieser Folge erzähle ich dir, warum du keine Angst vor Sichtbarkeit hast, und verratet dir, wovor du wirklich Angst hast.

    In der 64. Podcast-Episode erfährst du woher die Angst vor Sichtbarkeit kommt, was du tun kannst, um diese Angst zu überwinden, warum Menschen urteilen - und das es ganz normal ist und wie du Schritt für Schritt mutiger werden kannst.

    Viel Spaß beim Reinhören. :)

  • Heute ist ein ganz besonderer Tag für Frauen auf der ganzen Welt!

    Denn heute ist ein Tag für Gleichberechtigung und Frauenrechte. Für Mut und Visionen, für Aufmerksamkeit und Gemeinsamkeiten, Vielfalt und ein starkes Miteinander.

    🎉 Happy International Women's Day 🎉

    Ich wünsche dir einen wundervollen Weltfrauentag und möchten mit dir zusammen feiern, ganz nach dem Motto “Gemeinsam wachsen - wie wir Frauen unser Potenzial entfalten”.

    Denn in Gemeinschaft können wir alles erreichen.

    Mein Team und ich haben uns überlegt, wie wir zu diesem Tag etwas beitragen können, um anderen Frauen Mut zu machen.

    Mut für die Selbstständigkeit, Mut die eigene Komfortzone zu verlassen, Mut für Veränderung und Wachstum, Mut den eigenen Weg zu gehen.

    Das Ergebnis ist diese super inspirierende Podcast-Episode, mit vielen persönlichen und mutmachenden Geschichten von Frauen aus der she-preneur Academy.

    Viel Spaß beim Reinhören!

  • Menschen vertrauen den Empfehlungen anderer viel mehr, als wenn nur wir selbst sagen, dass unser Produkt gut ist.

    Testimonials, gerade im Online-Business, sind deshalb super wichtig. Menschen wollen nämlich von anderen Menschen hören, dass das Produkt gut ist, dass es ihnen geholfen hat, und dass das Versprechen, was wir in dem Produkt gegeben haben, auch wirklich funktioniert hat und eingetroffen ist.

    Mit unseren Angeboten helfen wir unseren Kund:innen ein bestimmtes Problem zu lösen.

    Bei dem Versprechen, das wir dabei mit einem Produkt / Angebot abgeben, ist es wichtig, dass unsere Kund:innen durch Testimonials das auch beweisen.

    In dieser Folge erzähle ich dir deshalb, wie du von deinen Kund:innen überzeugende Testimonials bekommst, die dafür sorgen, dass du mehr Kund:innen gewinnst.

    In der 62. Podcast-Episode erfährst du, warum Testimonials so unglaublich wichtig sind, welche Fehler bei Testimonials oft gemacht werden, 5 Fragen, die du deinen Testimonials unbedingt stellen solltest und 3 Tipps, die dir helfen überzeugende Testimonials zu generieren.

    Viel Spaß beim Reinhören. :)

  • Die 6 Phasen zum Aufbau von einem skalierbaren Online-Business.

    Ich habe für dich eine Anleitung entwickelt, die dir dabei hilft ein skalierbares digitales Business aufzubauen, bei dem du nicht mehr Zeit gegen Geld tauschst.

    Schritt für Schritt (bzw. Phase für Phase) nehme ich dich mit und erkläre dir, worauf du achten musst. Du lernst zum Beispiel, dass Kund:innen immer nur die Lösung ihres Problems kaufen. Außerdem weißt du danach, in welchem Stadium deiner Selbstständigkeit du Online-Kurse entwickeln kannst (und solltest) und wann es Zeit ist in die nächste Phase überzugehen.

    Ich selbst habe mich übrigens nicht an diese Anleitung gehalten (weil ich es damals nicht besser wusste), was mich sicherlich zwei bis zweieinhalb Jahre Einnahmen gekostet hat. Ich wünsche mir aber sehr, dass dein Weg schneller und einfacher ist, damit du schnellstmöglich deine Vision wahr werden lassen kannst.

    In dieser Folge erzähle ich dir also, wie du dein digitales Business aufbaust und skalierst. Ich erzähle dir außerdem, wie ich selbst mein Business aufgebaut und welche Fehler ich auf dem Weg dahin gemacht habe.

    In der 61. Podcast-Episode erfährst du 4 Fragen zur Bestandsaufnahme - dort stehst du mit deinem Business gerade, 6 Phasen zum Aufbau von einem skalierbaren Online-Business, wie lange du ungefähr mit jeder Phase arbeiten solltest und welche fundamentalen Fehler ich beim Aufbau von she-preneur gemacht habe.

    Viel Spaß beim Reinhören!

  • Darum solltest du unbedingt eine Beta-Version deines Angebots erstellen.

    Beta-Programme helfen dir dabei deine Zielgruppe richtig kennenzulernen und deine Produkte und Angebote langfristig erfolgreich zu verkaufen - egal, ob du jemand bist, die schon Angebote hat, aber noch nicht genug Geld damit verdient, oder ob du gerade erst mit deinem Business startest und dein erstes Angebot rausbringen möchtest.

    In dieser Episode erzähle ich dir, wie du ein Beta-Produkt erstellen kannst, auf was es ankommt und warum es wichtig ist so schnell wie möglich rauszugehen.

    In der 60. Podcast-Episode erfährst du, 9 Schritte, die dir helfen ein perfektes Beta-Programm zu erstellen, welche Fehler bei der Angebotsentwicklung oft gemacht werden und warum du eine Beta-Version deines Angebots durchführen solltest.

    Viel Spaß beim Reinhören.

  • Die meisten Angebote verkaufen sich nicht beim allerersten Mal. Das ist ein Fakt.

    Die meisten Produkte, die du da draußen siehst, sind Produkte, die seit langer Zeit in der Entwicklung sind, und die dabei stets optimiert wurden.

    Diese Vorgehensweise (und das ist die einzige, die uns wirklich weiterbringt) erfordert, dass wir den Perfektionismus hinter uns lassen und unperfekt starten.

    Nur wenn wir ins Tun kommen und uns mit einer Testversion unseres Angebots raustrauen, dann lernen wir.

    Wir lernen erst durch Fehler, und das ist ganz wichtig zu verstehen! Wir dürfen uns nicht davor schützen Fehler zu machen, sondern wir sollten so viele Fehler so schnell wie möglich machen.

    Es bringt dich nicht weiter allein an deinem Angebot zu feilen. Je eher du damit anfängst es rauszubringen und Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu finden, desto schneller wird sich finanzieller Erfolg einstellen.

    Merke dir: Du bist jederzeit bereit, denn du bist Expertin in deinem Gebiet. Du kannst anderen weiterhelfen, mit dem was du tust, und dafür brauchst du nicht noch 10.000 Zertifikate. Du kannst jetzt schon raus in die Sichtbarkeit gehen.

    In dieser Episode erzähle ich dir, wie wichtig „Einfach machen“ ist und was es genau bedeutet, wenn du mit deinem Business Geld verdienen möchtest.

    In der 59. Podcast-Episode erfährst du 3 Schritte für ein optimales Angebot, das deine Kund:innen anspricht, warum es wichtiger ist ein Angebot zu erstellen, als Webseite und Social Media zu bespielen, wie du die Sprache deiner Kund:innen lernst und alles über das Warum von Feedback und Testimonials.

    Viel Spaß beim Reinhören.