Episodes

  • #057: Einblicke in das Digital Eco-Environment des FC Basel

    · 00:38:35 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Thomas Berweger, Leiter CRM & Community beim FC Basel, setzt mit seiner Abteilung alles daran, den Fans den Verein mit Hilfe digitaler Plattformen  noch näher zu bringen. Dazu haben die Basler in den letzten Jahren massiv in ihr sogenanntes "Digital Eco Environment" investiert. Im Interview erfährst du, was hinter dem Digital Eco Environment der Basler steckt, wie die Schweizer dank digitaler Kanäle wachsen und warum die neuen digitalen Angebote so attraktiv für Sponsoren sind. Um was geht's und was lernst du: Wie sich der FC Basel in den letzten Jahren digital transformiert hat (5:26) Wie viele Mitarbeiter sich beim FC Basel mit digitalen Themen auseinandersetzen (9:27) Mit welchem Verein sich der FC Basel international vergleicht (10:15) Wie das Thema Internationalisierung angegangen wird und was die Zielmärkte sind (13:15) Was die Aufgaben des Bereichs CRM sind und welche Ziele verfolgt werden (15:19) Warum der FC Basel seine IT-Systeme vereinheitlichen wird (18:11) Mit welchen Maßnahmen und welchem Content den Fans der Verein näher gebracht wird und welche Formate besonders effektiv funktionieren (18:47) Was die Sponsoren im digitalen Bereich machen und wie der FC Basel sich digital vermarket (23:01) Wie Sponsoren sich beim eigenen Loyaltyprogramm „myFCBasel" einbringen können (25:10) Was die nächsten großen digitalen Projekte beim FC Basel sind (25:53) Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! ▶️ sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! ▶️ Jetzt bewerten! Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode57 Mach's wie ich Podcast (Jetzt abonnieren auf iTunes, Soundcloud, Stitcher) FC Basel Homepage Kontakt zu Thomas: E-Mail, LinkedIn, Xing

    starstarstarstarstar
  • Missing episodes?

    Click here to refresh the feed.

  • #2 Sports Start-Up Stories: ELBKICK.TV – Die Video-Content-Plattform für den Amateurfußball

    · 00:34:40 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Im Rahmen des Sports Maniac Formats "Sports Start-Up Stories" spreche ich mit sieben Gründern offen über deren Höhen und Tiefen beim Aufbau ihres Unternehmens im Sport. In den sieben Episoden alle 14 Tage Montags erfährst du, wie die Start-Ups arbeiten und wachsen und was etablierte Sportorganisationen davon lernen können. Im zweiten Teil spreche ich mit Axel Möring, der gemeinsam mit seinem Partner Jurek Rohrberg, die Video-Content-Plattform für den Amateurfußball ELBKICK.TV gegründet hat. Besonders spannend ist der Fakt, dass die beiden, anders als bei vielen anderen Startups üblich die Plattform ganz ohne externes Kapital groß gemacht haben. Um was geht's und was lernst du: Elevator Pitch - Wer ELBKICK.TV ist und welches Problem das Start-Up löst (2:58) Was der ausschlaggebende Punkt war an dem Axel gesagt hat, er zieht das durch (4:49) Wo ELBKICK.TV heute steht, welche Meilensteine das Start-Up erreicht hat und was das persönliche Highlight von Axel war (7:57) Was der größte Fehler von ELBKICK.TV war und was man daraus gelernt hat (13:44) Was die erfolgreichsten Kanäle und Maßnahmen waren um ohne Kapital Kunden und User zu gewinnen (15:29) Ob es im Wachstum einen "Hockey Stick" gab (16:51) Was die Erfolgsgeheimnisse des Content von ELBKICK.TV sind (18:04) Warum sich ELBKICK.TV bewusst gegen externe Investoren entschieden hat und wie sich die Gründer die Arbeit aufteilen (19:11) Warum das Unternehmen das Sprungbrett für die Bundesliga-Kommentatoren und -Moderatoren der Zukunft ist (22:33) Wie das Geschäftsmodell der Hamburger aussieht (23:41) Was die wichtigsten Kennzahlen sind und wie diese getrackt werden (25:56) Wo ELBKICK.TV 2020 beim 10-Jährigen Jubiläum stehen will (27:25) Was die wichtigsten Eigenschaften von Gründern sind und welche Empfehlungen Axel für zukünftige Gründer hat (28:57) Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! ▶️ sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! ▶️ Jetzt bewerten!   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/startup2 Rückblick auf #1 mit Stefan Göke von Gokixx ELBKICK.TV Homepage

    starstarstarstarstar
  • #056: Community-Aufbau in Social Media: Die beeindruckende Erfolgsstory von ran Football

    · 01:01:19 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Christoph "Icke" Dommisch, Sportredakteur und "Netman" bei ran / ProSieben, sorgt jeden (verdammten) Sonntag dafür, dass tausende Sport-Fans in Deutschland die Social Media-Kanäle mit Football Content regelrecht fluten. Seit dem Start von "ran Football" im Jahr 2015 ist das Format eine einzige Erfolgsgeschichte: Marktanteile im TV von über 10% in der Zielgruppe, über 600.000 Live-Zuschauer in der Spitze und das wohlgemerkt zur Primetime am Sonntag Abend. Einen maßgeblichen Anteil daran hat die riesige und höchstengagierte Online-Community von ran Football mit über 1 Millionen Fans und Follower in den Social Media-Kanälen. Im Interview erfährst du, wie ran und das Team um Icke es geschafft haben, diese riesige Fan-Community aufzubauen, mit welchen einfachen Maßnahmen ran die Community zur Interaktion animiert und jede Menge lustige Anekdoten aus dem ran Football-Alltag, die du so garantiert noch nicht gehört hast. Um was geht's und was lernst du: Was das Format ran Football auf ProSieben ausmacht und wie sich das Format in den letzten Jahren entwickelt hat (4:46) Wie Icke vom Redakteur bei ran im Hintergrund zum Netman vor der Kamera geworden ist (15:16) Inwieweit es ein vergleichbares Showformat im US-Sport gibt und was die Erfolgsgaranten von ran Football sind (19:56) Welche Podcast-Empfehlung Icke aus dem US-Sport hat (22:22) Was genau Icke vor und hinter der Kamera für den Community-Aufbau macht und was in seinen Augen das Geniale an den Social Media Kanälen ist (25:34) Welche die erfolgreichsten Maßnahmen in den Social Media Kanälen für den Aufbau und die Aktivierung der ran-Community waren und was so richtig in die Hose ging (32:02) Inwieweit nach der Show anhand von Klickzahlen überprüft wird, welche Aktionen am besten funktioniert haben (37:25) Warum es wichtig es ist, einen Call-to-Action in die Show einzubauen (40:55) Wie eine „normale“ Arbeitswoche bei Icke in der Regularseason aussieht und wie die Abstimmung mit den Kollegen abläuft (41:54) Warum Icke während der Sendung einen „Mann im Ohr“ hat (46:20) Wie viele Leute im Team hinter dem Format ran Football arbeiten (48:36) Welche drei Insider-Tipps Icke für den Aufbau und Aktivierung einer Community gibt (49:50) Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! ▶️ sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! ▶️ Jetzt bewerten!   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode56 ran Football Homepage, Facebook, Twitter Coach's Corner - das #ranNFL Magazin Icke auf Twitter

    starstarstarstarstar
  • #055: Werkself 4.0: Wie sich Bayer 04 Leverkusen für die digitale Zukunft rüstet

    · 00:57:43 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Jochen A. Rotthaus, Direktor Marketing & Kommunikation bei Bayer 04 Leverkusen, gestaltet gemeinsam mit seinem Team die digitale Zukunft der Werkself. Dafür hat der Verein mit einer modernen digitalen Infrastruktur bereits vor Jahren den Grundstein gelegt. Die ersten Erfolge zeigen sich nicht zuletzt in Millionen hinzugewonnener Follower und Fans weltweit und signifikante Steigerung der Engagement Raten. Und das nicht nur, wie viele denken, aufgrund des Transfers des followerstarken Spielers Chicharito.  Im Interview erfährst du, warum Bayer 04 seine Onlinewelt vor Saisonstart komplett umgestaltet hat, inwieweit die digitalen Kanäle den Verein bei der Internationalisierung unterstützen und welche Rolle die Social Media Reichweite von Spielern beim Scouting und bei Transfers spielen. Um was geht's und was lernst du: Welche Ziele Bayer 04 in der Digitalisierung verfolgt, welche Maßnahmen umgesetzt wurden und in welche Technologien investiert wurde (8:11) Warum der Relaunch der Bayer 04-Onlinewelt zum Saisonstart notwendig war und was konkret alles angepackt wurde (11:53) Wie sich der Relaunch der Onlinewelt in den klassischen Kennziffern bemerkbar macht (14:45) Wie die Social Media Strategie von Bayer 04 Leverkusen aussieht und mit welchen Maßnahmen die enormen Steigerungsraten erzielt werden (15:56) Welche Art von Content für das größte Engagement bei den Fans in Social Media sorgt (21:34) Was die Werkself international erreichen möchte und inwieweit die digitalen Kanäle bei der Internationalisierung helfen (24:26) Wie für die Eroberung internationaler Märkte Marktforschung betrieben wird (29:14) Inwieweit der Verein die Social Media Reichweite seiner Spieler nutzt und welche Rolle die Reichweite von Spielern im Scouting und auf dem Transfermarkt spielen (30:58) Wie lange man noch warten muss bis der erste chinesische Spielerin Rot-Schwarz aufläuft (36:04) Worauf der Verein im Bereich CRM den Fokus legt und wie sich das im Fan-Bonusprogramm widerspiegelt (37:01) Wie viel Bayer 04 in die digitale Transformation bei investiert und wie die Refinanzierung aussieht (40:17) Was die zentralen digitalen Themen von Bayer 04 in Zukunft sein werden (43:35) +++ TICKET GEWINNSPIEL +++ Du willst beim Digital Sports & Entertainment am 16./17.10. in Berlin mit dabei sein? So einfach geht's: 1️⃣  Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe 2️⃣  Lade bis zum 08.10.2017 deine Freunde, Kollegen und andere Sportbusiness Interessierte in die Gruppe ein 3️⃣  Die zwei Hörer mit den meisten Einladungen gewinnen je ein Ticket --> Jetzt beitreten, Freunde einladen und gewinnen!   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode55 Kontakt zu Jochen A. Rotthaus 

    starstarstarstarstar
  • #1 Sports Start-Up Stories: Gokixx - die App für die besten Nachwuchsspieler Deutschlands

    · 00:22:02 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Im Rahmen des neuen Sports Maniac Formats "Sports Start-Up Stories" spreche ich mit sieben Gründern schonungslos offen über deren Höhen und Tiefen beim Aufbau ihres Unternehmens im Sport. In den sieben Episoden alle 14 Tage Montags erfährst du, wie die Start-Ups arbeiten und wachsen und was etablierte Sportorganisationen davon lernen können. Los geht es im ersten Teil mit Stefan Göke, Gründer von Gokixx, die App für die Nachwuchsstars von morgen. Um was geht's und was lernst du: Elevator Pitch - Wer Gokixx ist und welches Problem das Start-Up löst (1:47) Wie es zur Gründung von Gokixx kam und an welchem Punkt Stefan entschieden hat das durchzuziehen (3:28) Wo Gokixx heute steht und welche die wichtigsten Meilensteine der Entwicklung waren (5:43) Wie es Stefan schafft sich und sein Team zu motivieren (6:58) Wie groß das Gokixx-Team ist (7:58) Was die größten Fehler des Start-Ups waren und was Stefan daraus gelernt hat (8:24) Welche Kanäle und Maßnahmen die wichtigsten für die Kundengewinnung und -bindung sind (9:43) Welche Wettbewerber es gibt (11:04) Wie die Investorenstruktur bei Gokixx aussieht und wie es zum Investment von Felix Magath gekommen ist (11:28) Inwieweit Gokixx von seinen Investoren profitiert (12:49) Wie das Geschäftsmodell aussieht und wie Gokixx Geld verdient (13:23) Wie die Nachwuchsspieler mit der App Geld verdienen (14:55) Ob Gokixx zukünftig auch Spieler selbst vermarktet (15:22) Welche die wichtigsten Kennzahlen sind und wie diese getrackt werden (16:01) Wo das Start-Up in 3-5 Jahren stehen will (17:11) Was die wichtigsten Eigenschaften von Gründern sind und welche Empfehlungen Stefan für zukünftige Gründer hat (17:42) Was etablierte Sportorganisationen von Start-Ups lernen können (19:12) Jetzt mehr erfahren zu den Leistungen von Sports Maniac unter sportsmaniac.de!   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/startup1 Gokixx Homepage

    starstarstarstarstar
  • #054: Galaktisch digital: Darum weiß Real Madrid schon vor dem Fan, welches Trikot er kauft

    · 00:26:46 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Ich hatte vergangene Woche die einmalige Möglichkeit, hinter die digitalen Kulissen von Real Madrid zu blicken. Die Madrilenen sind der weltweit größte und wohl auch erfolgreichste Verein der Fußball-Geschichte. Und auch digital spielen die Galaktischen im Doppelpass mit Technologie-Partner Microsoft auf einem anderen Planeten.  Im Podcast erfährst du, wie Real Madrid mit Hilfe digitaler Kanäle die Welt erobern will, warum wahrscheinlich auch du in der Datenbank des Vereins ein Profil hast und warum man den größten Sieg gegen den FC Barcelona auf dem digitalen Spielfeld errungen hat.  Um was geht's und was lernst du: Welche Ziele Real Madrid im Bereich Digitalisierung verfolgt Welche Rolle dabei das Thema Technologie und Daten spielt Wie der Verein die digitale Strategie in der Praxis umsetzt Was Real über seine Fans weiß und wie dieses Wissen in individuelle Fan Profile geclustert wird Wie viel Mehreinnahmen Real durch die Digitalisierung direkt und indirekt generiert Wie die digitalen Kanäle bei der Internationalisierung helfen +++ TICKET GEWINNSPIEL +++ Du willst beim Digital Sports & Entertainment am 16./17.10. in Berlin mit dabei sein? So einfach geht's: 1️⃣  Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe 2️⃣  Lade bis zum 08.10.2017 deine Freunde, Kollegen und andere Sportbusiness Interessierte in die Gruppe ein 3️⃣  Die zwei Hörer mit den meisten Einladungen gewinnen je ein Ticket --> Jetzt beitreten, Freunde einladen und gewinnen: sportsmaniac.de/community   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode54 Facebook Live Video aus dem Global Sports Innovation Center Homepage des Global Sports Innovation Centers Real Madrid & Microsoft Verlinkte Sports Maniac Podcast Episoden: #053: Vorbild Konzern: So meistern Sportorganisationen die digitale Transformation #044: Besser handeln, statt reden: Die Rolle von Fan-Loyalty im Fußball

    starstarstarstarstar
  • #053: Vorbild Konzern: So meistern Sportorganisationen die digitale Transformation

    · 00:40:21 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Ralf Leister, Betreiber des Blogs FussballWirtschaft und Consultant in der Strategie-Abteilung der Otto Group, beschäftigt sich tagtäglich mit den Fragen der digitalen Transformation. Ein Thema, das in nahezu jeder Führungsetage in der Wirtschaft und auch in Sportorganisationen disktutiert wird. Und das muss man auch, wenn man langfristig wettbewerbsfähig und überhaupt existent bleiben will. Im Interview erfährst du, was Sportorganisationen in Sachen Digitalisierung von Wirtschaftsunternehmen lernen können, warum Digitalisierung im Kopf beginnt und wie du die digitale Transformation in deiner Organisation meisterst. Um was geht's und was lernst du: Wie sich „Digitale Transformation“ definiert (4:33) An welche Stelle in einem Unternehmen das Thema aufgehangen sein sollte (6:05) Wie sich der Change Prozess in der Otto Group gestaltet hat und wie Sportorganisationen selbst den Kulturwandel anstoßen können (8:10) Wie man an die digitale Transformation herangeht und womit man starten sollte (11:23) Was sich innerhalb einer Organisation ändern und wie man es schafft die Mitarbeiter mit an Bord zu holen (13:46) Welche die größten Hürden sind und inwiefern man sich externe Hilfe mit reinholen sollte (15:41) Was Konzerne von der Sport Organisationen lernen können und was aus der Sportwelt in Konzernen unmöglich funktionierten würde (19:17) Welche Sportorganisation die digitale Transformation am besten meistert (23:33) Mit welchen 3 Tipps die digitale Transformation für Sportorganisationen gelingt (25:40) +++ TICKET GEWINNSPIEL +++ Du willst beim Digital Sports & Entertainment am 16./17.10. in Berlin mit dabei sein? So einfach geht's: 1️⃣  Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe 2️⃣  Lade bis zum 08.10.2017 deine Freunde, Kollegen und andere Sportbusiness Interessierte in die Gruppe ein 3️⃣  Die zwei Hörer mit den meisten Einladungen gewinnen je ein Ticket --> Jetzt beitreten, Freunde einladen und gewinnen!   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode53 fussballwirtschaft.de FussballWirtschaft folgen auf: Xing, Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram Kontakt zu Ralf Leister: E-Mail Matchplan Magazin Verlinkte Sports Maniac Podcast Episoden: #028: Mobile first – Wie der 1. FC Köln mit Mobile Ticketing neue Wege geht #041: Wissenschaftlich belegt: So digital sind die Fußball Bundesliga Vereine wirklich #044: Besser handeln, statt reden: Die Rolle von Fan-Loyalty im Fußball

    starstarstarstarstar
  • #052: Alles was du über Esports aus Business Sicht wissen musst

    · 00:41:33 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Chris Hana ist Founder & CEO vom "The Esports Observer" und daher prädestinierter Gesprächspartner, wenn es um das Business hinter dem Esports geht. Im Interview mit Chris erfährst du alles, was du über die Branche aus Business Sicht wissen musst. Wir sprechen über Reichweiten, Potenziale, Marktvolumen, nehmen die wichtigsten und mächtigsten Player unter die Lupe und räumen mit Vorurteilen und Mythen auf, die auf dem Markt umher geistern. Und sollte das nicht schon genug sein, bekommst du zusätzlich wertvolle Praxis-Tipps, wie du mit deinem Unternehmen, Verein, Verband oder Agentur an das Thema Esports heran gehen kannst. Um was geht's und was lernst du: Wie sich Esports überhaupt definiert (4:12) Welche Art von Spielen man als Esports-Spiele bezeichnet (6:02) Was die wirklichen Reichweiten sind und welche Parallelen es zur traditionellen Sportwelt gibt (07:08) Wie der Esports Observer anhand von Daten Transparenz in die Reichweitenmessungen bringt (9:25) Wer die wichtigsten Player im Markt sind und warum es Außenstehenden schwer fällt, ein klares Bild zu bekommen (11:10) Inwieweit der Esports Einstieg von etablierten Playern aus dem Sportbusiness Fluch oder Segen sind (14:34) Welche Zielgruppe Unternehmen mit einem Engagement im Esports erreichen (18:06) Warum viele Unternehmen gerade auf den „Esports Hypetrain“ aufspringen (19:28) Was die größten Herausforderungen für Unternehmen sind, die in den Esports einsteigen wollen (21:10) Welche Hausaufgaben Publisher, Ligen und Teams noch machen müssen, um für Sponsoren attraktiv zu sein (22:31) Wie Chris zu der Debatte steht, ob Esports ein Sport ist oder nicht (25:01) Was hinter den 700 Mio. US-Dollar an Marktpotenzial wirklich steckt (26:31) Welche Tipps sollte ein Unternehmen beim Einstieg in den Esports beachten (29:31) Wie sich die Branche in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird (30:39) Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! --> Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten: sportsmaniac.de/bewertung   Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode52 The Esports Observer Homepage, Podcast, Database, Audience Insights Kontakt zu Chris Hana: Twitter Verlinkte Sports Maniac Podcast Episoden: #048: Wir leben Innovation: Was Schalke 04 zum digitalen Vorreiter in der Bundesliga macht #044: Besser handeln, statt reden: Die Rolle von Fan-Loyalty im Fußball #039: Die Microsoft HoloLens - Ein Blick in die (virtuelle) Zukunft des Sports

    starstarstarstarstar
  • #051: Fußball ist nicht alles: Die Wichtigkeit von Markenarbeit im digitalen Zeitalter

    · 00:54:53 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    German Schulz, Leiter Markenmanagement beim VfL Wolfsburg, war 2010 der erste Markenmanager der Bundesliga. Damit war der VfL der erste Verein, der erkannt hat, dass das Thema Marke ist nicht nur für klassische Unternehmen ein zentrales Thema ist. Dass es heute bei nahezu jedem Verein Markenmanager gibt, zeigt, wie wichtig die Markenarbeit im Sport in Zeiten der Digitalisierung und Internationalisierung geworden ist.   Im Interview erfährst du, wie sich der VfL Wolfsburg trotz des allgemein erscheinenden Claims "Fußball ist alles" von anderen Vereinen differenziert , welchen Einfluss Volkswagen beim Aufbau der Marke hat, und warum eine Änderung des Vereinslogos bei einem neuen Markenauftritt immer das allerletzte Mittel sein sollte. Um was geht's und was lernst du: Warum sich der VfL Wolfsburg 2012 dazu entschieden hat, einen neuen Markenauftritt umzusetzen (5:11) Wie der VfL bei der Entwicklung des neuen Markenauftritts vorgegangen ist und wie lange es von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung gedauert hat (9:50) Zuhörerfrage: Wie der VfL Wolfsburg der Veränderung des Logos gegenübersteht und warum man sich gegen eine Logoänderung entschieden hat (15:32) Wie German die Logoänderung bei Juventus Turin einschätzt (20:11) Was der USP der Marke VfL Wolfsburg ist und wie man sich von anderen Bundesligisten differenziert (21:53) Inwiefern des VfL Wolfsburg Fans und Mitarbeiter in die Entwicklung des neuen Markenauftritts mit eingebunden hat (28:34) Inwieweit Volkswagen Einfluss auf die Markenarbeit beim VfL hatte (31:02) Was die größten Hürden in der Umsetzung waren, was man darauf gelernt hat und wie man sie überwunden hat (32:41) Wie der VfL den Erfolg der neuen Markenpositionierung misst (36:05) Wie die digitalen Kanäle dem VfL bei der Markenarbeit und der Kommunikation der Marke helfen (37:32) In welchen Aktivitäten und Projekten sich die Markenwerte widerspiegeln (39:36) Welche 3 Tipps man bei Markenarbeit im Sport beachten sollte (42:11) Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! --> Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten: sportsmaniac.de/bewertung Shownotes: Shownotes unter: sportsmaniac.de/episode51  Markenwerte und Leitbild des VfL Wolfsburg Agentur Brand Office  Agentur Milk Kontakt zu German Schulz: LinkedIn  / Xing

    starstarstarstarstar
  • #050: Die 5 größten Probleme im Sportbusiness-Alltag und wie du sie löst!

    · 00:21:10 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Wir haben 100 Menschen gefragt... Was sind gerade die größten Herausforderungen in deinem Sportbusiness-Alltag? Aus den über 100 Rückmeldungen von u.a. Unternehmen im Sport, Agenturen, Vereinen etc. haben sich fünf zentrale Probleme herauskristallisiert, die die Sports Maniac Zuhörer in ihrem Alltag beschäftigt. Ein Paar davon durchaus nachvollziehbar. Es ist aber auch die ein oder andere Überraschung dabei, mit der ich persönlich auch nicht gerechnet habe. In der 50. Jubiläumsepisode erfährst du, welche Herausforderungen die Menschen Sportbusiness bewegt und was noch viel wichtiger ist, intelligente Ansätze, wie man diese Probleme lösen kann. Aber hör' selbst! Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! --> Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten: sportsmaniac.de/bewertung Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode50 Jetzt an der Umfrage teilnehmen: sportsmaniac.de/umfrage Episode #007: So bleibst Du im digitalen Sportmarketing immer up-to-date Episode #008: Meine Hacks und Tools, um mit dem Overlaod an News klar zu kommen The Greatest Sales Deck I’ve Ever Seen Sports Maniac Community auf Facebook: sportsmaniac.de/community Einladung zum Sports Maniac Hörer-Stammtisch #1

    starstarstarstarstar
  • #049: Diese Sport-Tech Start-ups aus Israel werden die Sportwelt verändern

    · 00:48:36 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Dirk Schluenz, Managing Owner von DAVNIS Sports, ist seit mehreren Jahren in der "Start-up Nation" Israel im Sportbusiness zu Hause. In keinen anderen Land weltweit wird so viel Venture Capital pro Kopf in Start-ups investiert. Ein Großtteil des Geldes fließt dabei in den Sports-Tech Bereich. So wurden bereits 350-400 Millionen US-Dollar in die über 100 Sports-Tech Start-Ups in Israel investiert. Und einige davon sollte man unbedingt im Auge behalten! Im Interview mit dem ehemaligen Geschäftsführer von Lagardère Sports Israel erfährst du, wie Israel im Speziellen im Sports-Tech Bereich zum weltweit führenden Gründerland geworden ist, was die Sports-Tech Szene dort so einzigartig macht und was auch deutsche Unternehmen aus dem Sportbusiness davon lernen können! Um was geht's und was lernst du: Wie der Sports-Tech Markt in Israel aufgestellt ist und welchen Stellenwert Israel im internationalen Sportmarkt hat (5:23) Wie Israel zum Gründerland geworden ist und was israelische Start-Ups so besonders macht (10:10) Wo die 350-400 Mio. US-Dollar an Funding herkommen und was das israelische Militär damit zu tun hat (15:19) Welche israelischen Start-Ups man besonders im Auge behalten sollte (17:41)  Was das Event „Future Sports Israel“ ist und warum so viele Sportbusiness Entscheider aus der ganzen Welt dorthin kommen (22:58) Was es mit dem Nielsen-VBrand-Deal auf sich hat (26:29) Welchen Signalwirkung der Nielsen-VBrand-Deal für das israelische Sports-Tech Ökosystem hat (30:36) Welche Trends gerade in Israel empor kommen und welche ein Revival erfahren (31:40) Diese Medien und Plattformen nutzt man in Israel, um Trends und Entwicklungen zu erkennen (35:49) Welche Dinge man als Sportbusiness Interessierter in Israel gesehen oder getan haben muss (38:06)   Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! --> Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten: sportsmaniac.de/bewertung   Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode49 Podcast mit Carolin Onnen: sportsmaniac.de/episode30 Podcast mit Andreas Heyden: sportsmaniac.de/episode42 DAVNIS Sports: davnis.com Future Sport Israel Event: futuresportisrael.co.il WSC: wscouting.com InSoundz: insoundz.com Udobu udobu.com VBrand: vbrand.net Kontakt zu Dirk Schluenz: LinkedIn

    starstarstarstarstar
  • #048: Wir leben Innovation: Was Schalke 04 zum digitalen Vorreiter in der Bundesliga macht

    · 00:45:11 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Moritz Beckers-Schwarz, Geschäftsführer der Schalke 04 Arena Management GmbH, spricht im Podcast über die digitalen Innovationen bei Schalke 04. Dabei geht es insbesondere um den auf dem SPOBIS veranstalteten Hackathon sowie der Strategie hinter dem Einstieg in den Esports. Ob bargeldloses Bezahlen in der Veltins Arena, dem integrierten NFC-Chip auf dem Trikotärmel oder dem digitalen Fan-Bonusprogramm. Fest steht: Schalke 04 ist einer der innovativsten und digitalsten Vereine nicht nur in der Fußball-Bundesliga. Im Podcast erfährst du im ersten Teil, wie die Knappen in Form eines Programmierwettbewerbs (aka Hackathon) auf der Suche nach einer innovativen Live-Streaming Lösung sind. Im zweiten Teil erhältst du tiefe Einblicke in die Esports Strategie des Verein, warum sich Schalke 04 bereits 2015 für den Einstieg entschieden hat und wie das Thema getreu dem Vereinsmotto auch wirklich intensiv gelebt wird! Um was geht's und was lernst du: Was es mit dem Hackathon auf dem SPOBIS auf sich hat (3:40) Wie der Hackathon abläuft (4:59) Was sich Schalke 04 vom Ergebnis des Hackathon erhofft (5:42) Wie Schalke 04 inhouse mit eigenen Entwicklern aufgestellt ist (6:45) Wie es nach dem Hackathon weitergeht und ob es eine zweite Auflage gibt (7:21) Welche Potenziale Schalke 04 im Esports sieht (7:55) Wie die Organisation hinter dem Esports Teams aussieht und wie der Alltag abläuft (11:11) Wie der Kontakt zu Esports Experte Tim Reichert zu Stande kam (12:35)  Welche Ziele Schalke 04 im Esports verfolgt und welche positiven Marketingeffekt sich ergeben (14:09) Durch welche Erlösquellen Schalke 04 sein Esports Engagement refinanziert (16:57) Zuhörerfrage: Was haben E-Commerce Unternehmen von einem Einstieg in den Esports (18:56) Wie der Prozess von der ersten Idee bis hin zur Verkündung des Engagements von Statten ging (20:26) Was auf dem Weg die großen Hürden waren? (24:10) Welche positiven und negativen Reaktionen von Fans und Partnern kamen (25:48) Warum die anderen Vereine noch mit einem Einstieg zögern (30:52) Ob es in Deutschland bald eine Esports Bundesliga geben wird (32:40) Ob es bald Spiele in der Veltins Arena geben wird (33:33) 3 Tipps die Vereine beim Einstieg in den Esports beachten sollten (35:15) Komm in die Sports Maniac Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Zuhörern aus! --> Jetzt beitreten: sportsmaniac.de/community Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten:  sportsmaniac.de/bewertung   Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode48 Hackathon auf dem SPOBIS FC Schalke 04 Esports Allyouneed auf dem Trikotärmel Schalke Bonus Kontakt zu Moritz Beckers-Schwarz: LinkedIn

    starstarstarstarstar
  • #047: Investoren in der Bundesliga: Heuschrecken oder Heilsbringer?

    · 00:46:02 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Martin Kowalewski, Mitglied der Geschäftsleitung von sporteo, berät global agierende Investoren in Bezug auf einen potenziellen Einstieg in die Fußball Bundesliga und die europäischen Top-Ligen. Ein brandaktuelles Thema, das im Sportbusiness und auch bei Fans kontrovers diskutiert wird. Martin Kind übernimmt Mehrheitsanteile bei Hannover 96. Hakan Ismaik stellt den TSV 1860 München auf den Kopf. Und auch beim FC Bayern München beteiligen sich mit Audi, Allianz und Adidas drei Weltkonzerne als Investoren. Es lässt sich festhalten: Das Thema Investoren in der Bundesliga polarisiert! Grund genug, darüber im Podcast zu sprechen! Im Interview mit dem ehemaligen Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen erfährst du unter anderem, warum sich die Bundesliga international noch weit unter wert verkauft und wie sich Vereine strategisch und strukturell aufstellen müssen, um für Investoren attraktiv zu sein. Denn eines ist klar - Investorengelder gibt es nicht geschenkt! Um was geht's und was lernst du: Was die Unterschiede zwischen der Bundesliga und anderen Europäischen Top Ligen in Bezug auf die Offenheit gegenüber Investoren ist? (5:53) Wie sporteo Aufklärungsarbeit in der Bundesliga leistet und wie Gespräche mit Vereinen aussehen? (10:47) Was die 50+1 Regel ist und wie sich diese auf das Interesse potenzielle Investoren an der Bundesliga auswirkt (13:18) Wie Investoren auf die fehlenden strategische Ausrichtung der Bundesliga Vereine reagieren (16:41) Welche Kriterien ein potenzieller Investor erfüllen muss (18:26) Inwiefern das Investorenmmodell FC Bayern München ein Vorzeigemodell für Investoren ist (21:50) Wie der Prozess vom Erstkontakt bis hin zum Abschluss eines Investoren-Deals aussieht und wie lange dieser dauert (23:26) Welche Aufgaben nach einem geschlossenen Investoren Deal anstehen (26:40) Wie sporteo Geld an den Investoren Deals verdient (29:25) Was Vereine und Investoren bei einem Einstieg eines Vereins beachten sollten (31:07) Wie sich das Thema Investoren in der Bundesliga in den nächsten Jahren weiter entwickeln wird (33:48)   Mach mit beim SPOBIS Ticket-Gewinnspiel, indem du dich bis zum 13.08.2017 zum Weekly Update einträgst! --> Hier eintragen & gewinnen! Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten! Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode47 sporteo Homepage / Facebook FC Southhampton: Chinesischer Investor springt ab Kontakt zu Martin Kowalewski

    starstarstarstarstar
  • #046: Heimspiel mit Alexa: Warum Amazon Millionen in Sportrechte investiert

    · 00:19:21 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Alexa... spiele Bundesliga! Das wird man die nächsten vier Spielzeiten in den deutschen Haushalten zu Hören bekommen. Mehr als fünf Millionen Euro soll sich Amazon die Audio-Übertragungsrechte der Bundesliga im Internet kosten lassen. Fans können sich auf 617 Live-Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga freuen - und das vollkommen werbefrei. Kann sich das überhaupt lohnen? In dieser Podcast Episode teste ich das Audio-Angbeot am smarten Lautsprecher Amazon Echo live zum Saisonstart der 2. Bundesliga. Zudem erfährst du, warum der US-Gigant zukünftig noch weiter massiv in Sportrechte investieren wird und mit welcher Strategie das Invest um ein vielfaches refinanziert wird. Um was geht's und was lernst du: Was Amazon Echo bzw. Alexa ist und was der smarte Lautsprecher kann (1:59) Wie das Invest der Online-Plattform in die Bundesliga zu Stande kommt und was das Rechtepaket beinhaltet (3:56) Mit welchen Kosten Fans rechnen müssen (5:13) Welche Auswirkungen die neue Rechtesituation auf die Übertragung im öffentlich-rechtlichen UKW Radio hat (6:19) Wie das konkrete Übertragungskonzept aussieht (6:59) Welche Fußball-Experten mit dabei sind (7:38) Welche fußballrelevanten Skills Alexa beherrscht (8:44) Wie viele Bundesligavereine bereits ein offizielles Skill gelauncht haben (9:13) Wie Audi als einer der ersten Sponsoren den Audi Cup 2017 mit einem Alexa Skill aktiviert (11:12) Warum Amazon massiv in Sportrechte investiert und wie das konkrete Geschäftsmodell dahinter aussieht (13:03) Wie die Millioneninvests der Online-Plattform in Sportrechte refinanziert werden (14:14) Warum jeder im Sportbusiness die smarten Lautsprecher unbedingt testen und die Potenziale nutzen sollte (16:06) Wie du den Sports Maniac Podcast auf dem Amazon Echo hören kannst (17:26) Mach mit beim SPOBIS Ticket-Gewinnspiel, indem du dich bis zum 13.08.2017 zum Weekly Update einträgst! --> Hier eintragen & gewinnen! Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten! Vielen Dank im Voraus. Ciao und mach's gut, Daniel Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode46 Amazon Echo / Echo Dot Amazon Prime / Music Unlimited Google Home / Apple HomePod / Harman Kardon Invoke mit Microsoft Cortana Amazon Skills: Toralarm, BVB, Gladbach, HSV, Audi Football Consumer Intelligence Research Studie 2015 PWC Studie 2017

    starstarstarstarstar
  • #045: Behind the Stars: So werden die Fußball-Nationalspieler/innen in den sozialen Netzwerken unterstützt

    · 00:45:45 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Finn Clausen ist Experte in digitaler Kommunikation, Strategie und Social Media. Bei einer Münchner Digitalagentur, die Stars wie Mesut Özil oder Antonio Rüdiger in den Bereichen Social Media, Marketing und Kommunikation berät, managt er täglich Social Media Kanäle mit über 100 Millionen Followern. Zusätzlich unterstützt er eine Reihe von Fußball-Nationalspielerinnen beim Aufbau, der Pflege und der Vermarktung ihrer Social Media Kanäle.  Im Interview erfährst du von Finn, wie die operative Arbeit mit den Stars und den Frauen aussieht, wie sich diese beiden Bereiche ergänzen und seine ganz persönlichen Insider-Tipps, wie du deine Social Media Kanäle erfolgreich aufbaust und betreibst. Um was geht's und was lernst du: Was die Agentur macht, wie sie personell aufgestellt ist und wie sie die Spieler unterstützt (7:06) Wie genau die Agentur bei der Zielsetzung und Erstellung einer individuellen Strategie für einen Spieler vorgeht (9:26) Was machen, wenn ein Spieler sagt: „Macht mal einfach!“ (10:28) Wie die tägliche Arbeit von Finn aussieht und wie die Abstimmung mit den Spielern aussieht (11:13) Ob und was die Spieler selbst posten und was die Agentur übernimmt (12:51) Wie sich die Agentur mit den Vereinen und Sponsoren in Bezug auf Kommunikation abstimmt (13:31) Wie Finn Fußball-Nationalspielerinnen beim Aufbau, Pflege und Vermarktung der Social Media Kanäle unterstützt (14:31) Worin sich die Arbeit mit den Stars mit Millionen Reichweiten und die Spielerinnen, mit verhältnismäßig kleinen Social Media Reichweiten unterscheidet (16:32) Wie Finn in Bezug auf Updates der Social Media Kanäle auf dem Laufenden bleibt (18:50) An welchen Kennzahlen man sich bei der Erfolgsmessung in den sozialen Medien orientiert (20:03) Warum die reine Follower-Anzahl täuschen kann und worauf Marketingentscheider bei Influencer Marketing achten müssen (23:47) 3 Insider-Tipps, die man in Bezug auf Wachstum und Engagement in Social Media achten sollte (27:16)   Mach mit beim SPOBIS Ticket-Gewinnspiel, indem du dich bis zum 13.08.2017 zum Weekly Update einträgst! --> Hier eintragen & gewinnen! Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten!   Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode45 Sara Däbritz auf Instagram Linda Dallmann auf Instagram Facebook Gruppe: Alles rund um Instagram Kontakt zu Finn Clausen: LinkedIn, Xing, Twitter, E-Mail

    starstarstarstarstar
  • #044: Besser handeln, statt reden: Die Rolle von Fan-Loyalty im Fußball

    · 00:40:25 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Die Fußball-Vereine in der Bundesliga haben in Sachen Fan-Loyalty einiges nachzuholen. Der vorherrschende Glaubenssatz "Unsere Fans sind doch ohnehin schon loyal" mag zwar grundsätzlich stimmen, ist aber sehr trügerisch. Denn Fans sind längst nicht mehr so loyal, wie sie früher einmal waren. Merchandise wird beim günstigen Onlinehändler gekauft und die Alternativen zum Stadionbesuch werden im Zeitalter von Netflix und YouTube immer vielfältiger und attraktiver. Erkennst du dich wieder? Im Rahmen der Matchplan expertweek wurde ich von Philipp Ostsieker vom Matchplan Magazin zum Stellenwert von Fan-Loyalty im Fußball interviewt. Dabei erfährst du, warum Vereine, die jetzt nicht handeln, früher oder später echte Probleme bekommen werden. Denn loyale Fans sind die wichtigste Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines Vereins! Um was geht's und was lernst du: Was macht Fanmiles genau macht und was Philipp Lahm damit zu tun hat (7:30) Welche Unternehmen die Fan-Loyalty Technologie von Fanmiles nutzen (9:57) Was meine konkrete Rolle bei Fanmiles ist (11:07) Welcher Stellenwert das Thema Fan-Loyalty im Sport und Fußball im Speziellen hat (11:31) 3 Gründe, warum Vereine beim Thema Fan-Loyalty dringend handeln müssen (13:14) Warum Vereine in ihrem Kerngeschäft aktuell noch viele Potenziale liegen lassen (16:10) Die Gründe, die Vereine daran hindern, zu handeln und was sie von Onlineshops lernen können (18:33) Was die infrastrukturellen Grundvoraussetzungen für eine personalisierte Kommunikation mit Fans sind (21:05) Warum Fan-Loyalty eines der zentralsten Themen im Vereins-Marketing in den nächsten Jahren sein wird (22:13) Welche gelungenen Beispiele es in Sachen Kundenbindung in der Bundesliga gibt (22:41) Wie sich Vereine strukturell beim Thema Digitalisierung positionieren (24:45) Wie Vereine durch personalisierte Kommunikation mehr aus Ticketing und Mechandising holen können (26:32) Warum in digitalen Kanälen nicht die Größe eines Vereins für die Kreation von viralem Content entscheidend ist (29:15) 3 Themen, die ich bei einem Bundesliga Verein in den nächsten 2-3 Jahren in den Fokus nehmen würde (31:04) Welche Trends in meinen Augen im Sportbusiness überschätzt bzw. unterschätzt werden (32:42) Wie es zu der Idee kam, Sports Maniac zu starten, wie viel Aufwand ich rein stecke und welche weiteren Formate es noch geben wird (34:34) Was ich dem Matchplan Magazin zum Start wünsche (37:46) Mach mit beim SPOBIS Ticket-Gewinnspiel, indem du dich bis zum 13.08.2017 zum Weekly Update einträgst! --> Hier eintragen & gewinnen! Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten!   Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode44 Matchplan Magazin Blog / Facebook / Twitter Matchplan expertweek Kontakt zu Philipp Ostsieker: E-Mail / Xing / LinkedIn

    starstarstarstarstar
  • #043: Gehört diesen Sport Start-ups die Zukunft?

    · 00:26:02 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Zwei intensive Tage, 40 Pitch-Interviews und am Ende 15 glückliche Start-ups. Das waren die Selection Days des leAD Sports Accelerators, bei denen ich als Mentor mit dabei war. Ziel des Programms, welches von den Enkeln von Adi Dassler initiiert wurde, ist es, die nächsten große Innovation im Sportbusiness zu finden. Und davon möchte ich Euch in dieser Episode berichten. Um was geht's und was lernst du: Exklusive Einblicke in den Accelerator und was in den beiden Tagen alles passiert ist Wie meine Eindrücke von der Organisation und des Ablaufs der Selection Days waren Ein Überblick über die Kategorien und Start-ups die sich präsentiert haben Nach welchen vier Kriterien die Investoren und Mentoren die Start-ups bewertet haben Meine persönlichen Top 3 Start-ups und Erkenntnisse nach den zwei Tagen Wie es jetzt für die 15 Start-ups im Accelerator weiter geht    Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten! Du willst exklusive Einblicke in Interviews und zu einzelnen Podcast Episoden, Live Berichte von Events oder Einschätzungen zu aktuellen Sportbusiness Themen?  --> Dann folge Sports Maniac auf Instagram!     Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode43 Sports Maniac auf Instagram folgen Hol dir das Sports Maniac Weekly Update in dein Postfach #040: Die adidas-Enkel auf der Suche nach der nächsten großen Innovation (Interview mit Tim Kreiglstein) #025: Wie Reachbird Sports Influencer Marketing im Sport professionalisiert Start-ups aus der Episode: Skinners - Sockenschuh Unit1 - Snowboardhelm mit integriertem Kopfhörer Accuware - Wearable für Sportler Horse Analytics - Wearable für Pferde Venuzle - Buchungsplattform für Sporteinrichtungen SeatSwap - Ticketaustausch Plattform Evolve - Basketball Training App Fitto World - Nespresso für Nahrungsergänzungsmittel Ronzo - Nahrungsergänzungsmittel aus Insekten  ForwardGame AR - Mobile Games in freier Natur Global Sports Analytics - Analyse Tool für Sport Teams bstoked - das AirBnB für Kitsurf Spots Reachbird Sports - Influencer Plattform für Sportler Tennis Mode, Wingfield (noch ohne Homepage)

    starstarstarstarstar
  • #042: Data Driven Digital Growth - Die digitale Internationalisierungsstrategie der DFL

    · 00:37:27 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Andreas Heyden, Geschäftsführer der DFL Digital Sports, geht mit der Bundesliga in Sachen Digitalisierung mit gutem Beispiel voraus. Für die Internationalisierung der Bundesliga setzt er mit seinem Team voll auf digitale Kanäle und Technologien. Dabei steht vor allem eines im Fokus. Die Auswertung und intelligente Nutzung von Daten sind bei der DFL der Schlüssel zu digitalem Wachstum. Im Interview mit dem ehemaligen CEO von Maxdome erfährst du, wie die DFL mit einem Data Driven Mindset Innovationen treibt und durch attraktiven Content Fans global für die Bundesliga begeistert. Um was geht's und was lernst du: Was die wichtigsten Zielmärkte der Bundesliga in der Internationalisierung sind (3:35) Wie die digitalen Kanäle bei der Internationalisierung helfen (4:35) Welche digitalen Produkte die Bundesliga anbietet (5:59) Was die wichtigsten und effektivsten Kanäle sind um Bundesliga Fans global zu begeistern (7:04) Wie die Bundesliga reichweiten technisch da steht und wie sich diese entwickelt (8:41) Was die größten Herausforderungen bei der globalen Kommunikation und Repräsentation der Marke Bundesliga (12:32) Wie viele Mitarbeiter sich um die Erstellung und Distribution von Content kümmern (14:20) Wie die DFL im Vergleich zu anderen Ligen personell aufgestellt ist (15:25) Was man unter „Data Driven Digital Growth" versteht (16:40) Welchen Stellenwert das Thema Retention hat und wie bei der Analyse dieser KPI vorgegangen wird (18:52) Welche Maßnahmen die größte Auswirkung auf die Retention Rate haben (21:40) Welche Systeme die DFL für die Analyse, Auswertung und Verwertung von Daten nutzt (22:48) Wie in der eigenen Organisation ein Data Driven Mindset etabliert hat (26:41) Wie die DFL die Digitalisierung der Vereine einschätzt und auch berät (27:56) Welche Trends die DFL durch ihre datengetriebene Auswertung ausmacht (29:43) Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten!   Glossar: Vanity KPI (Vanity Metric) Exit Rate Session Duration Retention Rate Kohortenanalyse Customer Identity Management System Data Warehouse CRM (Customer Relationship Management) API (Application Programming Interface) UI (User Interface) Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode42 DFL Digital Sports Bundesliga Homepage DE / EN / JP / ES Offizielle Bundesliga App, Tippspiel, Fantasy Manager Bundesliga auf Facebook, Instagram, Twitter (DE / EN), YouTube Team of the Season Voting Kontakt zu Andreas Heyden: LinkedIn

    starstarstarstarstar
  • #041: Wissenschaftlich belegt: So digital sind die Fußball Bundesliga Vereine wirklich

    · 00:48:12 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Prof. Dr. Julian Kawohl von der HTW Berlin und sein Team haben die Fußball Bundesliga Vereine auf deren Digitalisierung wissenschaftlich untersucht. Dabei herausgekommen ist ein Digital Ranking mit interessanten Ergebnissen an der Spitze und mit einigen Überraschungen im Tabellenkeller. Der Professor für Strategisches Management spricht im Podcast über die Ergebnisse der Studie, wer besonders herausragt, wo die größten digitalen Baustellen sind und wo es in der Digitalisierung noch Potenziale und Nachholbedarf bei den Vereinen gibt. Um was geht's und was lernst du: Wie die HTW bei der Untersuchung der Bundesliga vorgegangen ist und nach welchen Kriterien bewertet wurde (3:58) Wie viele Personen an der Studie gearbeitet haben und wie lange dies gedauert hat (7:19) Ob die Kriterien der Untersuchung auch gewichtet wurden (8:17) Ob bei der Studie auch mit den für die Digitalisierung verantwortlichen Personen bei den Clubs gesprochen wurden (9:13) Was die Ergebnisse der Studie sind und warum die Vereine da stehen, wo sie stehen (11:26) Was die größte Überraschung und ein besonderes Kuriosum war (15:30) Welche Mehrwerte ein digitales Bonusprogramm hat und warum andere Vereine ebenfalls Bonusprogramme einführen sollten (18:25) In welchen Bereichen die Bundesliga Vereine noch nachlegen müssen und wo die größten Potenziale schlummern (23:27) Wie sich Vereine personell und finanziell bei der Digitalisierung aufstellen müssen (26:30) Welche Gefahren Vereinen, die nicht konsequent in Digitalisierung investieren, drohen (28:52) Welche Vergleichswerte es zu anderen Ligen in puncto Digitalisierung gibt (31:41) Inwiefern die Untersuchung auf weitere Sportarten ausgeweitet wird (34:49) Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten! Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode41 HTW Berlin: Homepage, Facebook Schalke 04 bei digitaler Fan-Ansprache auf CL-Platz Studie Profisport 4.0: Wohin rollt die Fußballbundesliga? Studie über Erfolgsfaktoren bei Instagram #038: 6 Tipps, wie du die Loyalität deiner Fans und Kunden steigerst #013: Interview mit Benjamin Stoll, FC Bayern München #026: Interview mit David Görges, BVB #028: Interview mit Philipp Deipenbrock, 1. FC Köln Homepage & Kontakt zu Prof. Dr. Julian Kawohl

    starstarstarstarstar
  • #040: Die adidas-Enkel auf der Suche nach der nächsten großen Innovation

    · 00:33:48 · Sports Maniac - der digitale Sportmarketing Podcast mit Daniel Sprügel

    Tim Krieglstein, Managing Director & Founding Partner des leAD Sports Accelerator, sucht gemeinsam mit namhaften Investoren, wie z.B. den Enkeln von Adi Dassler, nach der nächsten großen Innovation im Sportbusiness. Sage und schreibe 480 Sport-Startups weltweit haben sich zum Accelerator Programm beworben. Und das Potenzial dabei ist riesig. Im Interview mit dem Seriengründer und ehemaligen Marketingleiter von Red Bull erfährst du die konkreten Pläne und Ziele des Progamms und warum leAD am Ende froh wäre, wenn in fünf Jahren noch drei Start-Ups existieren. Um was geht's und was lernst du: Was ein Accelerator im Sport eigentlich macht und welche Investoren hinter leAD stecken (3:44) Welche Ziele leAD verfolgt (7:07) Welche Startups konkret gesucht werden und wie das Programm vonstattengeht (8:18) Wie Partner, Investoren, Startups und Mentoren von dem Programm profitieren (12:23) Warum sich die Macher von leAD für den Standort Berlin entschieden haben (15:11) Wie Unternehmen Partner werden können und wie das Geschäftsmodell dabei aussieht (16:48) Wie geht es mit leAD und den Startups nach dem Programm weiter (21:15) Zu welchem Anteil leAD an den Startups beteiligt ist (22:17) Wo der Accelerator und die Startups in 5 Jahren stehen (22:35) Was die kurioseste aller Bewerbungen war (23:38) Ich habe eine Bitte an dich! Wenn dir der Podcast gefällt, dann hinterlasse mir deine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes! --> Jetzt hier bewerten!   Shownotes: Shownotes unter sportsmaniac.de/episode40 leAD Sports Accelerator: Homepage, Investoren, Mentoren Kontakt zu Tim: E-Mail

    starstarstarstarstar