Ciência política – Alemanha – Novos podcasts

  • Im Rathaus der Hansestadt Attendorn arbeiten Menschen für Menschen. Der Podcast bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen und stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn vor. Ob Schulhausmeister, Straßenkehrer, Umweltschutzbeauftragte, Amtsleiter, Archivar, Azubi oder Bürgermeister. Sie berichten von ihrer Arbeit und den vielfältigen Aufgaben, die Tag für Tag im Rathaus, in den Schulen, im Museum oder am Baubetriebshof so anfallen.

    Außerdem erzählen sie ganz persönlich von sich, ihrem Werdegang und was sie in ihrer (knappen) Freizeit sonst so machen. Und ob der Stadtarchivar eigentlich eine Staub-Allergie hat. Das ganze ist gewürzt mit einer Prise Humor und Selbstironie. Frisch. Bürgernah. Einmalig. Dreimalig. Stadtverwaltung Attendorn eben.


    Im Rathaus der Hansestadt Attendorn arbeiten Menschen für Menschen. Der Podcast bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen und stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn vor. Ob Schulhausmeister, Straßenkehrer, Umweltschutzbeauftragte, Amtsleiter, Archivar, Azubi oder Bürgermeister. Sie berichten von ihrer Arbeit und den vielfältigen Aufgaben, die Tag für Tag im Rathaus, in den Schulen, im Museum oder am Baubetriebshof so anfallen.

    Außerdem erzählen sie ganz persönlich von sich, ihrem Werdegang und was sie in ihrer (knappen) Freizeit sonst so machen. Und ob der Stadtarchivar eigentlich eine Staub-Allergie hat. Das ganze ist gewürzt mit einer Prise Humor und Selbstironie. Frisch. Bürgernah. Einmalig. Dreimalig. Stadtverwaltung Attendorn eben.


    Moderiert werden die Podcast-Episoden von Martina Köhler und Tom Kleine. Beide verdienen ihre Brötchen in der Pressestelle der Stadtverwaltung Attendorn. Sie kommt vom Land. Und er aus der großen Stadt: aus Attendorn.





    Urheberangabe:

    Teasermusik: Auszug aus Mozart Serenade in G „Eine kleine


    Nachtmusik“, KV. 525. Aufgeführt von „A Far Cry“, Music from the Isabella
    Stewart Gardner Museum, Boston. Lizenz: Creative Commons (CC BY-NC-ND 3.0). Bereitgestellt
    durch https://musopen.org.

    Ticken und Weckergeräusch: Creative Commons (CC BY-NC 4.0),


    bereitgestellt von http://www.orangefreesounds.com/

  • Wie trefft ihr Entscheidungen? Worauf habt ihr Einfluss? Darüber sprechen Frida & Leonie im Podcast "umgedacht" mit ihren Gästen. "umgedacht" begleitet das Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22.

  • der Podcast des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

  • Der Podcast 'Hör mal Europa! Berliner Gespräche über Zukunft.' ist ein Projekt der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Diese Produktion lässt Macher:innen und Menschen aus Berlin, mit Blick auf die laufende Diskussion zur Zukunft Europas und zwei Jahren Pandemie zu Wort kommen.

    Hör mal Europa! wird in 6 Episoden veröffentlicht. Die jeweiligen Themen der Episoden sind 'Kinder und Soziales', 'Infrastruktur und Inklusion', 'Digitalisierung', 'Forschung', 'Kultur' und 'Umwelt'.

    Je Episode werden drei Gäste mit jeweils einer gestellten Kernfrage interviewt. Diese Frage passt zum entsprechenden Episodenthema und zum persönlichen Hintergrund des jeweiligen Interviewgastes.

    Damit erhalten wir spannende Antworten über ihre persönlich gemachten Erfahrungen und Wahrnehmungen in der Pandemie. Wir binden diese Zeit als Thema mit ein, da die Pandemie uns alle vor noch nie da gewesenen Herausforderungen stellte und uns daher Futter für den Blick nach vorne, wie auch für weiter gedachte Lösungen bietet.

    Somit erhalten wir also ebenso Antworten auf die menschlichen Grenzerfahrungen, die jeder von uns in dieser Pandemie erfahren hat, wir fragen nach Kritik aber auch wie die Lösung aus den gemachten Erkenntnissen aussehen kann und bitten sie um eine Botschaft an Europa, anlässlich der ‚Konferenz zur Zukunft Europas‘.

    In diesem Podcast möchten wir mal andere Stimmen zu Wort kommen lassen und es sind besondere Gäste. Sie haben in der Pandemie intuitiv verstanden, dass eine äußerst schwierige Zeit bevorsteht, die lange währt. Ihr Bestreben war es, gemäß ihren Möglichkeiten, mit Lösungen und Ideen nach vorne zu arbeiten. Sie bewiesen viel Initiative und konstruktives Denken.

    Doch hierbei stehen die Ideen nicht im Vordergrund, sondern das Handeln dieser Menschen. Es war immer ein Handeln im Sinne aller. Damit zeichnen sich unsere Gäste also durch ihr großes Verantwortungsbewusstsein unserer Gemeinschaft und Gesellschaft gegenüber aus.

    Solche Menschen braucht Europa! Daher möchte der Podcast 'Hör mal, Europa! Berliner Gespräche über Zukunft' zum Mitmachen animieren und ruft alle Berliner:innen dazu auf, an der 'Konferenz zur Zukunft Europas' mitzumachen.

    Es geht um das Mitgestalten von Europas Zukunft. Die Zukunft Europas liegt in unseren Händen!

    Seit Mai 2021 läuft die 'Konferenz zur Zukunft Europas'. Europaweit sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Wünsche, Forderungen und Ideen an Europa mitzuteilen, mit anderen zu diskutieren und zu kommentieren. Von politischen
    Prioritäten über institutionelle Fragen bis zu ganz konkreten Forderungen. Die 3 EU-Organe Europäisches Parlament, Europäischer Rat und Europäische Kommission haben sich verpflichtet zuzuhören und alle Vorschläge auf Umsetzbarkeit zu prüfen.

    Der Podcast 'Hör mal, Europa! Berliner Gespräche über Zukunft' ist eine Produktion von subtitle corporate/.

  • Wir sind Eric und Konstantin, zwei junge Politiker aus Halle. Der Eine im Stadtrat für die SPD, der Andere im Landtag für die FDP. Wir wollen gemeinsam über alle möglichen Themen diskutieren und vor allem immer auch über Lösungen von Problemen in Gespräche kommen.
    Wir freuen uns auf das gemeinsame Projekt und sind für Kritik immer offen.

  • Der Feierabendfunk wurde von Mitarbeitenden aus dem Gesundheitswesen in Eigeninitiative errichtet und wird bis heute inhaltlich und redaktionell geführt. Das Ziel ist eine bürger:innen-nahe, niedrigschwellige und sensible zielgruppenorientierte Gesundheitskommunikation, kurz GANK genannt.. GANK steht für „Gesundheit Anders Neu Kommuniziert“ und das steht für eine neue Gesundheits-Kommunikationskultur. Von Mitarbeitenden aus dem Gesundheitsamt Neukölln. Die GANK-Philosophie ist einfach erklärt: Kommunikation wird rückwärts gedacht, vom Empfänger:innen/ Rezipient:innen -Horizont aus, werden Gesundheitsthemen anders neu kommuniziert. Im Focus steht eine sensible zielgruppenspezifische Ansprache unter Berücksichtigung herkunftsspezifischer sowie demographischer Faktoren.

  • In meinem Podcast Cut the Noise spreche ich mit Politikern Journalisten über Politik und Gesellschaft.

  • Judy und Olli unterhalten sich (nicht nur) über das Leben beim Bund.

    (kein offizieller Podcast der Bundeswehr)

  • Constitutional Conventions is the official podcast of the Yale Federalist Society. Hosts Jonathan Feld and Zack Austin are joined by leading lawyers, jurists, and intellectuals to discuss pressing issues in law, jurisprudence, and public policy.

    Constitutional Conventions gives you a taste of the exciting programming hosted by Yale Law School's Federalist Society.

    New episodes are released every Thursday morning.

  • Guns. Concealed carry. Defensive and offensive operations. Join for talk of all things firearms and self defense related.

  • In diesem Podcast geht es um Gesichter und Geschichten der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg.

  • Die Hessische Landeszentrale für politische Bildung gibt mit dieser Podcast-Reihe
    Einblicke in die Institutionen der Europäischen Union (EU), macht deren
    Aufgaben und Arbeitsweise verständlich und lässt Menschen zu Wort kommen, die für
    die EU arbeiten. Jeder Podcast unterstützt insbesondere den Politikunterricht
    an Schulen. Er richtet sich darüber hinaus an alle Menschen, die schon immer
    einmal verstehen wollten, was die EU ist, warum es sie gibt, wer dort wirkt und
    welche wichtigen Themen diskutiert werden.

  • Wie können wir Cybersicherheit als gesamtgesellschaftliches Problem verstehen? Wolfgang Straßer, langjähriger Experte im Bereich Cybersicherheit und Marian Blok, Politikberater mit Schwerpunkt Cybersecurity, sprechen mit Cyber-Experten aus Unternehmen, Behörden und Verbänden.

  • Politics can get really nasty sometimes. My hope is to encourage civil discussion and civic engagement among ourselves. I will be breaking down current and controversial topics so that they are simple to understand.

    Feel free to contact me:
    [email protected]

  • Der Sozialverband Der Sozialverband SoVD Hamburg kann jetzt auch Podcast. Einmal im Monat sprechen SoVD-Landeschef Klaus Wicher und Pressefrau Susanne Rahlf mit Gästen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Praxis. Interessiert, investigativ, aufgeschlossen und immer ganz nah dran am Puls der Zeit. Wir fragen nach und fordern Antworten.

  • Urban Transport Next brings together key thinkers and decision makers with a live audience for an in-depth conversation on the topics that will determine the future of urban transport.