Episoder

  • Premiere in der Kinotagesstätte! Es hat nur mehr als 60 reguläre Folgen gedauert, doch nun können wir euch voller Stolz unser erstes Interview präsentieren. Das hat Christian mit niemand geringerem als Farhad Shahed geführt, dem Mann hinter einem neuen Film namens "Dark Day". Dem einzigen Mann, um genau zu sein, denn bei "Dark Day" handelt es sich um ein Ein-Mann-Projekt, das es in sich und erstaunliches Kultpotential hat.

    Wie die Idee entstand, wie Dreh und Postproduktion abliefen, was Shahed zum Filmemachen gebracht hatte, welche Projekte er zuvor fast umgesetzt hätte - über all das gibt er in einem gut einstündigen, unterhaltsamen Gespräch Auskunft. Viel Spaß bei Reinhören!

    Timcodes:

    0:00:24 Filmbesprechung Dark Day

    0:13:26 Interview mit Farhad Shahed

  • In der Kinotagesstätte geht es heute um die Frage, ob ein Film heutzutage überhaupt noch einen originellen Plot haben kann und was die Konsequenzen daraus sind. Zur Unterstützung nehmen wir uns die These von Christopher Booker zur Hand, der sagt, es gebe im Grunde nur 7 verschiedene Plotstrukturen.

    Daneben philosophiert Benni über seinen Begriff Quemakes (=Quasi-Remakes), während Marius und Christian darüber nur mit dem Kopf schütteln können.
    Alles schon zu einer anderen Folge so gelesen? Auch bei einem Podcast ist es nicht immer leicht, originell zu sein. Wir sind immerhin schon 60.

    Trotzdem hoffen wir, dass du Spaß mit der Folge hast!
    Nächste Woche haben wir dann Farhad Shahed zu Gast und am 18.06. sprechen wir anderthalb Stunden über Science-Fiction.


    Timecodes:

    00:00:23 Begrüßung

    00:03:02 Die 7 Grundplots

    00:09:06 Wie wichtig ist Originalität?

    00:43:59 Vorteile von Vergleichbarkeit

    00:49:09 Nächste Folge: SciFi

    00:51:00 Verabschiedung

  • Manglende episoder?

    Klik her for at forny feed.

  • Nachdem Christian a.k.a. Quiztian das interne Quiz gegen Benjamin haushoch gewonnen hat, nimmt er dieses Mal die Herausforderung unserer treuen Zuhörerin eccehomo42 (kurz: Ecce) an und muss unter Beweis stellen, dass er auch gegen sie und Marius zugleich bestehen kann.

    Dies tut der quizbegierige Quasselstripper in neun verschiedenen Kategorien. U.a. haben wir tatsächlich 150 Leute gefragt und spielen das Familienduell nach.
    Für wen es am Ende zum Sieg reicht, müsst ihr euch allerdings selbst anhören. Wir wünschen viel Spaß und wenn ihr meint, ihr könntet noch mehr Filmwissen auf die Waagschale legen, dann fordert uns doch heraus.

    Quiz zum nächsten Mal

    Timecodes:

    00:00:24 Begrüßung

    00:08:46 I. Wer quizzt mit wem?

    00:16:03 II. Mit vollem Mund quizzt man nicht

    00:19:47 III. Filmsda

    00:26:33 IV. Was Film ich?

    00:37:28 V. Sie quizzten und sie schlugen ihn

    00:46:37 VI. Quiz playing Sounds with my Heart

    00:51:14 VII. Du, Herr Lehrer, ich hab in Regie nicht aufgepasst

    00:54:33 VIII. Filmilien-Duell

    01:07:19 IX. Ene mene Liste, ich filme nicht, ich quizzte

    01:22:42 Auszählung der Punkte

    01:23:48 Siegerehrung

    01:28:02 Verabschiedung

  • Wie sagte schon der Grinch: „Hass, Hass, Hass … Doppelhass!“ und damit herzlich willkommen zur Therapiestunde der Kinotagesstätte. In insgesamt vier Stufen brechen wir über alles ab, was uns an Filmen stört. Erlaubt ist alles, was im Großraum dieses Themas sich bewegt, Hauptsache die Pulsader schlägt ordentlich aus. Wir hoffen natürlich sehr, dass ihr unseren (begründeten) Hass nachvollziehen könnt und fragen uns, welchen cineastischen Zorn ihr nie wieder loswerdet?

    Timecodes:

    00:00:32 Intro

    00:06:04 Hass im Alltag

    00:16:32 Die Stufen des Hasses

    00:17:35 Stufe 1

    00:31:54 Stufe 2

    00:49:27 Stufe 3

    01:08:14 Stufe 4

  • Auch in dieser Woche durften wir wieder Nachsitzen und das bedeutet für euch wunderbare 40 Minuten Podcast-Unterhaltung.

    Dieses Mal unterhalten wir uns über unseren Filmkonsum der letzten Wochen. Marius gibt nach seiner schriftlichen Form auch nochmal auditiv ab, was er so in seiner Klassiker-Woche gesehen hat und welches Videospiel ihn davon abhält aktuell Filme zu schauen. Zum Glück können die anderen beiden mit mehr Content aufwarten. Christian klärt endlich auf, welcher Kommunist dem Maulwurf auf dem Kopf gemacht hat und berichtet über zwei Filme, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Benjamin dagegen hatte einen ganz speziellen Trash-Abend hinter sich. Ihm hat „Another Gay Movie“ wohl so gut gefallen, dass er auch noch ein paar Worte zur Fortsetzung verliert. Daneben kommt in dieser vollgepackten Sendung auch der deutsche Film nicht zu kurz und eine Einschätzung zum neuen Sci-Fi-Film „Voyagers“ darf am Ende auch nicht fehlen.

     

    Timecodes:

    00:01:00 Intro

    00:01:57 Retrotagesstätte

    00:03:29 Der Maulwurf

    00:06:53 DEFA Sidenote

    00:08:24 Marius Klassiker Woche

    00:13:26 Pokemon Snap Sidenote

    00:15:25 The Raid 2, Sharktopus, Another Gay Movie

    00:21:51 The Gangster, The Cop, The Devil

    00:24:10 Die Mitchells gegen die Maschinen

    00:29:13 Freischwimmer

    00:34:08 Voyagers

    00:38:53 Ende

  • "Und dann war da der Film mit demunddem, und da passierte dasunddas..." Tja, bei einer Diskussion über einen Film (oder andere Kunstwerke) ist es ratsam, den Titel parat zu haben. Und tatsächlich ist der ja gerne mal das einzige wörtliche Zitat, das wir von einem Film in Erinnerung behalten.

    Der Filmtitel ist ein oft unterschätztes, aber aus filmwirtschaftlicher Sicht umso wichtigeres Instrument. Denn im besten Fall schafft er Aufmerksamkeit - sei es nun, weil er brillant ist, oder weil er bzw. seine deutsche Lokalisierung ziemlicher Mumpitz ist. Im schlimmsten Fall lässt er unser Interesse an einem Film schwinden, noch bevor wir ihn beginnen.

    Ob und wie wichtig uns Filmtitel sind, welche wir besonders mögen und welche wir besonders hassen, darüber sprechen wir in der 58. Folge unseres kleinen, aber hoffentlich feinen Podcasts. Ihr wollt uns Feedback geben? Gern auf kinotagesstaette.com!

    0:00:18 Einleitung & Begrüßung

    0:05:36 Titelraten

    0:09:32 Thementalk: Thementitel

    0:10:36 Wie wichtig sind (uns) Filmtitel?

    0:31:44 Lokalisierungsstrategien und -Fails

    0:54:29 Die schlimmsten Originaltitel

    0:57:31 Die besten deutschen Lokalisierungen

    1:03:50 Die schlimmsten wortgetreuen Übersetzungen

    1:11:05 Die schlimmsten angewandelten Übersetzungen

    1:21:16 Die besten Originaltitel

    1:29:15 Thema der nächsten Folge & Verabschiedung

  • Was für eine Show, was für Emotionen! Nein, die Rede nicht ist von der Oscar-Verleihung 2021, sondern natürlich von der neuesten Nachsitzen-Folge der Kinotagesstätte! Denn im Gegensatz zu Letzterem war Ersteres ein ziemliches Reinfall - inszenatorisch wie dramaturgisch. Ob es das auch inhaltlich war, besprechen wir in dieser Episode ausführlich anhand unseres internen Oscar-Tippspiels und ranten nebenher noch über alles, über das es sich zu ranten lohnt. Und wer die Verleihung gesehen hat, weiß: Da gibt es so einiges...

    Timecodes:

    0:00:23 Einstieg

    0:01:16 Oscar-Talk: Unsere Meinung zur Show

    0:12:56 Die Gewinner / Auswertung unseres Tippspiel

    0:46:22 Oscar-Orakel 2022

  • F*** ab, heißt es heute in der Kinotagesstätte, denn wir sprechen über Filmzensur in Deutschland. Das geht (glücklicherweise) nicht, ohne auf die Themen Jugendschutz, FSK, Indizierung und Beschlagnahme einzugehen. Weswegen wir genau das zu Beginn machen. Und dazu haben wir sogar ein bisschen recherchiert.

    Danach fachsimpeln wir darüber, ob Jugendschutz in Deutschland zu weit geht, gar mittelbare Zensur darstellt und ob er in Zeiten des Internets überhaupt noch etwas bringt.
    Zum Schluss gibt es ein paar Filmbeispiele und unterschiedliche Arten von Filmänderungen, um eine FSK-Wertung nach Wahl zu erhalten.

    Wenn ihr etwas ergänzen oder uns verbessern wollt, könnt ihr das sehr gerne auf unserer Webseite machen:
    https://kinotagesstaette.com/

    Ansonsten freuen wir uns, dass Du in einer Woche wieder von uns hörst!

    Und jetzt viel Spaß mit Folge 57 der Kinotagesstätte zum Thema Filmzensur in Deutschland.

    Timecodes:

    00:00:21 Begrüßung

    00:06:40 Das bedeutet FSK

    00:10:32 Das bedeutet Indizierung

    00:21:33 Das bedeutet Beschlagnahme

    00:26:42 Bringt Jugendschutz heutzutage noch etwas?

    00:45:25 Jugendschutz = Zensur?

    00:59:46 Arten von Filmänderungen

    01:19:18 Wir kommen zum Ende

    01:22:01 Thema Folge 58: Filmtitel

  • Karaeiga. Der Begriff setzt sich zusammen aus dem japanischen Wort "kara" für "leer" und dem japanischen Wort "eiga" für "Film". Bei Karaeiga geht es darum, dass jemand nur anhand des Filmtitels und anhand von Screenshots eine komplette Filmkritik auf die Beine stellt - ohne den Film selbst gesehen zu haben. Nachfragen am Ende sind natürlich willkommen und ausdrücklich erwünscht.

    Jeder darf ran und Kai Apfel führt mit seinem gewohnten Charme durch die Sendung.

    Karaeiga. Karaeiga!


    Timecodes:

    00:00:24 Karaeiga

    00:03:02 Karaeiga Christian - Gremlins 2

    00:10:26 Karaeiga Benjamin - Tree of Life

    00:20:09 Karaeiga Marius - The Visit

  • Von Dracula über Darth Vader bis Elsa – Welche Figur ist die ikonischste im ganzen Filmland? Wir definieren, diskutieren und hyperventilieren bei unserem 90minütigen Talk über die Ikonen der Filmgeschichte.  Verzweifeln wir bei der Frage nach den Ikonen Deutschlands? Wie hoch ist der weibliche Ikonen-Anteil? Wie schlimm hört sich eine Podcast-Einleitung mit den Twittertrends an? Erfahrt dies (und noch viel mehr!) in der heutigen Folge der Kinotagesstätte.

    00:00:30 Einleitung

    00:04:56 Say my Name

    00:08:12 Thementalk: Ikonen

    01:23:27 Ranking: Die ikonischsten Figuren

    01:28:09 Thema Folge 57 und Ende

  • Wir stellen heute die ur-alte Menschheitsfrage: Wer kennt sich besser in der Filmgeschichte aus? Vier Kategorien á 5 Fragen warten auf die Kandidaten Christian und Benni, die nur hier sind, weil sie bei Love Island abgelehnt wurden sind. Gestellt werden die dornigen Chancen von Marius, eurem Moderator der Herzen. Wer zeigt am Ende genug Einfühlungsvermögen, um den lieblichen Duft des Sieges riechen zu dürfen? Ein Klick genügt und euer Herz wird vor Spannung höher schlagen!

    Timecodes:

    00:01:16 Einleitung

    00:03:14 Runde 0: Schätzfrage

    00:04:33 Runde 1: Buzz Lightyear

    00:11:24 Runde 2: Not so Fun Facts

    00:26:23 Runde 3: First Word Problems

    00:37:10 Runde 4: Buzz Lightyear Extrem

    00:46:17 Auflösung Schätzfrage + Ende

  • Krieg. Krieg ist niemals gleich. Erst recht nicht in seiner filmischen Darstellung: Von offenkundigen Propagandafilmen über mehr oder minder subtile Heldengeschichte bis hin zu mahnenden Plädoyers gegen die Gewalt und das Schlachten sowie überzeichneten Satiren erstreckt sich die Bandbreite dessen, wie diese Geißel der Menschheit in Filmen verarbeitet wird.

    In der 55. Folge der Kinotagesstätte widmen wir uns diesem Genre, stellen dazu sechs Filme vor und ordnen sie auf einer Skala von 1 (wie Pro-Kriegsfilm) bis 5 (wie Anti-Kriegsfilm) ein. Es geht um alte Schinken wie "Im Westen nichts Neues", moderne Klassiker wie "Der Soldat James Ryan" und ganz neue Genrebeiträge wie "Beasts of no Nation". Dabei kommen wir leider nicht umher, einige Passagen zu spoilern - für Details hier die Timecodes:

    0:00:40 Einleitung & Begrüßung

    0:05:09 Thema der Folge: Kriegsfilm

    0:19:04 Der Soldat James Ryan

    0:30:29 Im Westen nichts Neues

    0:41:33 Komm und sieh

    0:54:25 The Hurt Locker

    1:05:22 Beasts of no Nation

    1:13:00 Starship Troopers

    1:23:47 Genre-Hybriden

    1:29:50 Unsere liebsten Kriegsfilme

    1:33:50 Thema der nächsten Folge & Verabschiedung

  • Die drei Dussel von der Kinotagesstätte müssen mal wieder ins Nachsitzen. Man könnte durchaus einen Plan dahinter vermuten, denn das Trio musste seine Strafe just an jenem Tag antreten, an dem die Oscar-Nominierungen 2021 bekanntgegeben wurden. Zeit also, die Nominierten unter die Lupe zu nehmen und unseren unqualifizierten Senf abzugeben!

    Um das Rahmenprogramm zu vervollständigen, stellen wir euch drei Serien vor - von denen es zwei jedoch nicht über die Pilotfolge hinaus geschafft haben: "How I met your Dad", "Karacholand" und "Snowpiercer". Und natürlich gibt Marius noch einen Zwischenstand zu seiner Sichtung des Animes "Demon Slayer" ab.

    Viel Spaß beim Reinhören!

    Timecodes:

    0:01:33 Tabu - Filmedition

    0:07:04 Die Oscar-Nominierungen 2021

    0:25:13 How I met Your Dad

    0:30:29 Karacholand

    0:35:05 Snowpiercer

    0:37:44 Demon Slayer (again)

  • Die Kinotagesstätte verleiht Die Goldene Erziehungsschelle 2011 - 2020 in 9 aufregenden wie aufregenden Kategorien. Und Du kannst re-live dabei sein!

    Viel Spaß!

    Timecodes:

    00:00:30 Begrüßung
    00:04:04 Die beste Zukunftsvision
    00:16:31 Bester Feel-Good-Film
    00:26:50 Sexistischster Film
    00:38:20 Überraschendste schlechte Schauspielleistung
    00:39:09 Beste US-Produktion ohne...
    00:40:31 Die beste sechste Minute
    00:42:18 Die am schlechtesten genutzte gute Storyprämisse
    00:58:22 Diese Szene muss man im Kino erlebt haben
    01:08:42 Die unsexieste Szene
    01:28:02 Nächste Folge: Kriegsfilme

  • Da haben wir drei uns so sehr auf ein freies Wochenende gefreut und dann das: Nachsitzen! Marius wegen schlechter Witze im Unterricht, Benjamin wegen Benjamin und Christian, weil er Chili con Carne nach Familienrezept gemacht hat.

    Unser Leid ist eure Freud', denn nachdem wir den Klassiker Nur die Filme zählt spielen, schwätzen wir über eine Anime-Serie namens Demon Slayer, einen Film der Vergangenheit namens Super Dark Times, einen Film der Gegenwart namens Raya und der letzte Drache und über einen Film aus der Zukunft namens Der Rausch.
    Zwischendurch gibt es wie gewohnt eine Menge Norddeutsche Witze (=flach) und zwei Masked-Singer-neidisch-machende Gesangseinlagen.
    Wow, wie wollen wir was wur woppen?

    Das hört ihr bereits am nächsten Freitag zur Verleihung der Goldenen Erziehungsschelle.

    Bis dahin: Viel Spaß beim Nachsitzen!
    Und wenn Du Dich nicht zu benehmen weißt, müssen wir das in zwei Wochen leider wiederholen :(

    Timecodes:

    00:00:40 Nur die Filme zählt
    00:08:42 Nachsitzen?
    00:10:18 Demon Slayer
    00:17:30 Raya und der letzte Drache
    00:20:54 22 Euro für einen Streaming-Film
    00:27:21 Bock auf Kino
    00:31:37 Super Dark Times
    00:37:26 Der Rausch

  • Es gibt großartige Neuigkeiten!! Aber alles der Reihe nach, denn davor liegen fast zwei Stunden (teils-)kreativste Podcast-Unterhaltung.

    Wir haben mal wieder unseren Kopf benutzt und uns Filme ausgedacht, die wir mal mehr und mal weniger gerne sehen wollen. Dabei kamen sechs Werke heraus, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Wir drehen an der Zeit, fliegen durchs Weltall und erleben die schlimmste Hochzeit aller Zeiten. Dazu kommen noch drei Pitches, bei denen wir uns an andere Filme anlehen und sie fortsetzen oder rebooten. Achja und wie gesagt: Ganz zum Schluss haben wir noch News für euch über die Zukunft des Podcasts! (hier bitte dramatische Musik einfügen)

    Timecodes:

    00:00:34 Einleitung
    00:03:40 Rückblick: Wunschkonzert 1
    00:05:55 Die Regeln
    00:11:01 Pitch 1: Probe aufs Exempel
    00:23:48 Pitch 2: Groundhog Days
    00:37:59 Pitch 3: Zombie Wedding
    00:58:09 Pitch 4: Die Trennung
    01:13:13 Pitch 5: Returnal
    01:29:55 Pitch 6: Die Nibelungen
    01:49:01 Das Ergebnis
    01:51:34 Große Podcast News!
    01:53:31 Thema Folge 54 und Ende

  • Liegt in der Kürze wirklich die Würze? Willkommen zur 52. Kinotagesstätte, der Folge, mit der bislang kürzesten Einleitung, in der wir dieser Frage mal kurz auf den Grund gehen wollen. Das heißt nicht, dass wir kurz angebunden oder kurzatmig wären oder uns nur kurzfassen würden. Kurzum: Es geht um Kurzfilme. Was können die kurzen Filmsnacks leisten? Welche haben wir kürzlich gesehen? Waren die mehr als nur kurzweilig? Kleiner Bonus: Benni pitcht kurzerhand seine eigene Kurzfilmidee.
    Zuvor machen wir einen kurzen inhaltlichen Abstecher zu jenem Film, der kürzlich die weltweiten Box-Office-Charts dominierte: Wir sprechen über den (mal gar nicht kurzen) chinesischen Kriegsfilm The 800. Dabei kommt es sogar zum ein oder anderen mentalen Kurzschluss...
    Viel Spaß beim Reinhören!
    Kurzfilme, die "gespoilert" werden:- Game Night: https://vimeo.com/284575565- Saria- The Neighbors' Window: https://vimeo.com/376861194- Thunder Road: https://vimeo.com/174957219
    Weitere erwähnte Kurzfilme:
    - Whiplash: https://www.youtube.com/watch?v=lH8MOkk1OKs&feature=emb_logo- Saw: https://vimeo.com/59095248- The Climb: https://vimeo.com/282586471- Tickle Monster: https://vimeo.com/368540845- The Strange Things about the Johnsons: https://www.youtube.com/watch?v=sqyQMX4rwHs- Marcy learns something new: https://vimeo.com/416713487- The Chair: https://vimeo.com/52035859- The Birds upstairs: https://vimeo.com/138950982- Noah: https://vimeo.com/65935223- Caroline: https://vimeo.com/295591903- Brotherhood: https://www.youtube.com/watch?v=ImnbMyEkXX0- For the Birds: https://www.youtube.com/watch?v=nYTrIcn4rjg- A Night in the Garden: https://vimeo.com/234762935
    Timecodes: 
    0:00:37 Einleitung und Begrüßung0:01:43 Superbowl-TV-Spots: FF9 & Old0:04:36 Review-Talk zu The 8000:22:02 Thema der Folge: Kurzfilme1:29:10 Bennis Kurzfilm-Pitch1:31:01 Thema der nächsten Folge & Verabschiedung

  • Lange angekündigt und jetzt endlich da: Die „Nachsitzen“Folge zu One Piece, dem sechsten Film der Reihe, dessen Regisseur Mamoru Hosodaund irgendwo dazwischen quetschen wir auch noch ein paar Zeilen zum allgemeinenThema der japanischen Animationskunst! Ihr seht, die über 1,5 Stunden langeFolge ist mehr als prall gefüllt und unsere geistreichen Momente warten nur darauf,von euch gehört zu werden.

    Ebenfalls feiern wir zum ersten Mal eine Premiere in unsererPodcastgeschichte, denn nie zuvor durften wir vier Spuren in unseren Mixer geben.Sophia und Louis sind zum ersten Mal bei uns zu hören und gleichen mit IhrerKompetenz, das altbekannte Gelaber von Christian und Marius aus.

    Bleibt uns eigentlich nur noch zu sagen: Viel Spaß beimNachsitzen!

    Timecodes:

    00:00:50 Vorstellung
    00:04:57 One Piece Talk
    00:42:30 Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel
    00:59:35 Japanische Animation
    01:07:08 Mamoru Hosoda
    01:34:57 Verabschiedung

  • Was ist Dein Lieblingssong von DJ Bobo? Während Du die vielen möglichen Antworten im Kopf durchgehst, höre Dir doch die neueste Folge der Kinotagesstätte an.

    Heutiges Thema: 25 einflussreiche Filme seit dem Jahr 2000.

    Nach einem schnellen Einstieg mit einer kurzen Diskussion über den Netflix-Trailer zu deren Filmoffensive 2021, geht es auch schon direkt los mit dem großen Thema, bei dem sich die drei Podcaster mal wieder bei einigen Nennung uneinig sind.

    Wenn Du schon immer wissen wolltest, welchen Einfluss Inception auf die Filmwelt hatte, dies aber nicht zu fragen wagtest, bist Du hier genau richtig! Falls Du das bereits weißt, es Dich nicht interessiert, oder Du einen ***** auf unsere Meinung gibst, wie wäre es dann mit einer gepflegten Runde Hate-Watch?

    Die im Podcast angesprochene Liste findet ihr unter folgendem Link
    https://deadline.com/2020/12/most-influential-movies-21st-century-so-far-deadline-list-1234662894/

    Und jetzt viel Spaß mit den kommenden 90 Minuten.

    Timecodes:

    00:00:22 Begrüßung
    00:03:10 Netflix Filme 2021
    00:10:45 Godzilla vs. Kong Trailer
    00:12:16 Thema: Die einflussreichsten Filme seit 2000
    00:14:01 Avatar
    00:16:40 Tomb Raider
    00:20:37 Bourne Identität
    00:25:25 Iron Man
    00:29:37 28 Days Later
    00:32:45 Catwoman
    00:37:36 Inception
    00:41:35 Der Babadook
    00:43:42 Rocky Balboa
    00:48:29 Harry Potter I
    00:54:31 Beasts of No Nation
    00:56:07 Brautalarm
    01:00:39 Alice im Wunderland
    01:03:30 Bowling for Columbine
    01:07:38 Brokeback Mountain
    01:11:38 Herr der Ringe
    01:16:17 Neun auf einen Streich
    01:27:20 Thema Folge 52: Kurzfilme
    01:28:53 Tschüss

  • Gleich dreifach Grund zum Feiern: Wir bestreiten unsere 50.Folge, dazu feiern wir zwei Jahre Podcast und die Auflösung unserer großen Umfragesteht an. Zwar liegen wir zeitlich unter der letzten Folge, aber vertraut eurendrei Hosts wenn sie sagen, dass in der Kürze bekanntlich die Würze liegt. Sokommen „immerhin“ fast 2,5 Stunden pure Podcast-Action zusammen, wo wir diebesten 25 Regisseure (und vielleicht auch Regisseurinnen) aller Zeiten küren.

    Keine Spielchen, keine Rezensionen, purer Regie-Talk!Unterbrochen werden unsere Gesprächseskapaden nur durch mehr oder weniger funnyFun Facts, wo ihr Antworten auf Fragen zur Liste bekommt, die euch nicht maleingefallen wären. Freut euch ebenfalls auf Bennis mathematische Leistungen,Christians Affront bei Platz Fünf und wer mitzählt, wie oft Marius vor demnächsten Platz das Wort „gut“ sagt, bekommt Tickets für das KTS Liveprogramm am30. Februar geschenkt!

    00:01:21 Éinleitung

    00:06:28 Best of the Rest

    00:20:19 Platz 25

    00:22:51 Platz 24

    00:25:59 Platz 23

    00:30:12 Platz 22

    00:32:10 Platz 21

    00:35:37 Fun Facts #1

    00:39:12 Platz 20

    00:42:30 Platz 19

    00:46:45 Platz 18

    00:51:40 Platz 17

    00:55:54 Platz 16

    00:59:15 Fun Facts #2

    01:01:36 Platz 15

    01:05:56 Platz 14

    01:11:18 Platz 13

    01:14:25 Platz 12

    01:19:57 Platz 11

    01:24:51 Fun Facts #3

    01:28:47 Platz 10

    01:32:11 Platz 9

    01:40:05 Platz 8

    01:43:56 Platz 7

    01:47:06 Platz 6

    01:50:54 Fun Facts #4

    01:54:17 Platz 5

    02:01:13 Platz 4

    02:06:13 Platz 3

    02:10:37 Platz 1 und 2

    02:23:22 Ende + Thema Folge 51