Episoder

  • Lebenslänglich wegen zweifachen Mordes mit besonderer Schwere der Schuld - so lautet das rechtskräftige Gerichtsurteil zum "Doppelmord von Koblenz”. Henrike - die Schwiegertochter des getöteten Ehepaares - sitzt seitdem im Gefängnis. Ihr habt uns viele Fragen zu diesem Fall gestellt... In dieser Folge gibt es die Antworten dazu.



    ***Achtung! Dr. Alexander Stevens ist als Strafverteidiger an der Vorbereitung eines Wiederaufnahmeverfahrens beteiligt, seine Sichtweise ist daher natürlich nicht neutral. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung!

    ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet.


    ****Deutscher Podcastpreis 2024: Der BAYERN 3 True Crime Podcast ist nominiert für den Publikumspreis in der Kategorie "Beste Spannung". Bitte votet mit und gebt uns noch bis zum 20. Mai 2024 Eure Stimme: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/bayern-3-true-crime/

    ****Podcast-Tipp in dieser Folge "11KM: der tagesschau-Podcast": https://www.ardaudiothek.de/sendung/11km-der-tagesschau-podcast/12200383/

  • Ein grausamer Doppelmord, ein Verdacht... und ein Urteil. Nach dem sogenannten "Doppelmord von Koblenz" im Sommer 2011 kommt es Monate später zu einer Festnahme: Henrike, die Schwiegertochter des getöteten Ehepaares, wird verdächtigt, die Täterin zu sein. Jede Menge Indizien sprechen gegen sie - so das Fazit der Ermittler. Es kommt zum Prozess und zum Gerichtsurteil: Lebenslänglich wegen zweifachen Mordes. Das Gericht ist sich sicher: Henrike ist die Täterin. Doch sie beteuert ihre Unschuld... ***Achtung! Dr. Alexander Stevens ist als Strafverteidiger an der Vorbereitung eines Wiederaufnahmeverfahrens beteiligt, seine Sichtweise ist daher natürlich nicht neutral. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung! ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. In dieser Folge geht es um einen grausamen Doppelmord. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ****Podcast-Tipp in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/sendung/grimms-maerchen-und-verbrechen/10309641/

  • Eine Mieterin hört in der Nacht plötzlich seltsame Geräusche aus der Wohnung unter ihr. Sie vermutet einen harmlosen Ehestreit. Später stellt sich heraus: Das ältere Ehepaar, das in der Wohnung lebt, wurde grausam ermordet. Der sogenannte "Doppelmord von Koblenz" sorgt für unglaubliches Aufsehen. Doch auf der Suche nach dem Täter tappen die Ermittler monatelang im Dunkeln. Dann kommt es zu einer überraschenden Festnahme... ***Achtung! Dr. Alexander Stevens ist als Strafverteidiger an der Vorbereitung eines Wiederaufnahmeverfahrens beteiligt, seine Sichtweise ist daher natürlich nicht neutral. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung! ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. In dieser Folge geht es auch um gewaltsame Details der Ermittlungen zum Doppelmord. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/sendung/legion/12015417/

  • Leyla flieht aus dem Irak, um Krieg, Hunger und Elend zu entkommen. In Deutschland findet sie schließlich ihr Glück und verliebt sich in Boris. Doch eigentlich hat ihre Familie sie bereits einem anderen versprochen: ihrem Cousin Deniz. Als der von Boris erfährt, rast er vor Eifersucht. Schließlich eskaliert die Situation völlig und er tötet Leyla. Vor den Ermittlern gesteht Deniz die Tat sofort. Er spricht von einem "Ehrenmord". Doch es bleiben Zweifel, ob er wirklich alleine für die Tat verantwortlich ist. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. In dieser Folge geht es um Femizid: jeden dritten Tag stirbt in Deutschland eine Frau durch die Hand ihres Partners oder Expartners. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Wenn Ihr oder eine Frau in Eurem Bekanntenkreis Opfer von Gewalt geworden seid, hier findet Ihr Hilfe und Unterstützung: Gewalt gegen Frauen - bundesweites Hilfetelefon (0800) 01 16 016 (24 Stunden am Tag besetzt) ***Mehr Informationen rund um das Thema Femizid gibt es auch hier: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/gleichstellung/frauen-vor-gewalt-schuetzen/haeusliche-gewalt/formen-der-gewalt-erkennen-80642 ****Podcast-Tipp in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/sendung/missing-robert/94595926/

  • Geschwindigkeitsüberschreitungen stehen bei den Verhandlungen von Richter Wiedemann an der Tagesordnung. Doch diesen Fall wird er wohl nie wieder vergessen. Der Mann, der da vor ihm sitzt, erklärt, er habe schnell zur nächsten Toilette gemusst und sei deshalb viel zu schnell unterwegs gewesen. Auch das klingt zunächst, wie eine der vielen Ausreden, die der Richter alle schon gehört hat. Doch dann legt der Mann eindeutige Beweise vor...***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: "Seelenfänger" https://www.ardaudiothek.de/sendung/seelenfaenger/10825239/

  • In der Anwaltskanzlei klingelt spät am Abend das Telefon. Am Hörer: Harald. Er sitzt nach einer Betriebsfeier im Gefängnis. Harald erklärt, er habe "nur einen Spaß" machen wollen. Viel zu oft sei er in der Arbeit Opfer von Mobbing geworden. Doch der Vorwurf, der gegen Harald erhoben wird, wiegt schwer... In dieser Folge des BAYERN 3 True Crime Podcasts sprechen Jaci und Alex über einen neuen, spannenden Fall: Was ist wirklich passiert? Wer sagt die Wahrheit? Und wem glaubt das Gericht? ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. *** Es gibt zahlreiche Hilfsangebote für Opfer von Mobbing. Checkt auch eure regionalen Angebote, z.B. von Städten und Gewerkschaften. Darüber hinaus gibt es unter anderem folgende Stellen, an die ihr euch wenden könnt: Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen: 116 016 https://www.hilfetelefon.de/gewalt-gegen-frauen/mobbing.html Bayern gegen Gewalt: https://bayern-gegen-gewalt.de/gewalt-infos-und-einblicke/formen-von-gewalt/psychische-gewalt/mobbing/ Weisser Ring Opfer-Telefon: 116 006 https://weisser-ring.de/ ***Über diese Studie sprechen Jaci und Alex in dieser Folge: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/studie-gewalt-und-schikane-am-arbeitsplatz-weit-verbreitet,TPC6Ans ***Podcast-Tipp in dieser Folge "Knallhart": https://www.ardaudiothek.de/sendung/knallhart-die-ard-thriller-hoerspiele/33514844/

  • Ein grausames Verbrechen erschüttert eine ländliche Gemeinde: Die 23-jährige Maria und ihr kleiner Sohn Arthur werden tot aufgefunden. Die Polizei ermittelt. Schnell gerät Marias Vater unter Verdacht. Hat er seine Tochter und seinen Enkelsohn mit einer Axt ermordet? Was sind die Hintergründe der schrecklichen Tat? Es kommt zu einer Verurteilung und zu einem Geständnis. Doch Jahre später verändert ein Telefonanruf plötzlich alles... ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass es in dieser Folge um den gewaltsamen Tod eines Kindes geht. Generell werden in diesem Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert. Die Folgen enthalten Schilderungen von Gewalt und Sex. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge "Tatort Geschichte": https://www.ardaudiothek.de/sendung/tatort-geschichte-true-crime-meets-history/88069106/

  • Zwei Polizisten bekommen von einem Kollegen einen Tipp: Seine Exfreundin soll mit Drogen dealen. Immer montags würde sie an der Grenze neuen Stoff besorgen. Die Beiden Beamten wollen die junge Frau stellen und kontrollieren ihr Auto. Erfolgreich: Hinter den Nummernschildern entdecken sie jeweils ein Päckchen mit einer beträchtlichen Menge Marihuana. Die junge Frau wird festgenommen, beteuert aber ihre Unschuld. Ihr Ex ? der Polizist - hätte es auf sie abgesehen. Wer wird hier nun falsch verdächtigt? Sie oder ihr Exfreund? ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge "50 States - Der Amerika-Podcast mit Dirk Rohrbach": https://www.ardaudiothek.de/sendung/50-states-durch-die-usa-mit-dirk-rohrbach/62711238/

  • Der spektakuläre Prozess um den sogenannten "Doppelgängerinnenmord" sorgt zurzeit für großes Aufsehen. Ständig kommen neue Details zur Sprache, die wieder neue Fragen rund um das grausame Verbrechen aufwerfen. In dieser Folge sprechen BAYERN 3 Moderatorin Jacqueline Belle und Strafverteidiger Dr. Alexander Stevens über neue Entwicklungen - unter anderem darüber, wie die Tat laut der Angeklagten abgelaufen sein soll. Zusammen mit anderen hat Alex in diesem Prozess die Verteidigung der Angeklagten übernommen. ***Achtung: hier besprechen wir einen laufenden Prozess. Dr. Alexander Stevens ist als Strafverteidiger an diesem Prozess beteiligt, seine Sichtweise ist daher natürlich nicht neutral. Die Anklage (Staatsanwaltschaft) vertritt eine andere Einschätzung. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung! ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: ?Der Fall?: https://www.ardaudiothek.de/sendung/der-fall/12307735/

  • "Hallo Mama, mein Handy ist kaputt. Das ist meine neue Handynummer. Die kannst du dir einspeichern! Schickst du mir eine Nachricht auf WhatsApp?" Viele von euch haben diese Phishing-Nachricht sicher auch schon bekommen. In Zeiten von KI werden die Betrugsmaschen außerdem immer vielfältiger. In dieser BAYERN 3 True Crime Folge sprechen Alex und Jaci darüber, wie ihr euch und eure Eltern und Großeltern vor Betrügern schützen könnt und klären eure Fragen dazu. Und natürlich haben sie auch wieder einen spannenden True Crime Fall für euch. Diesmal geht es um Oma Sieglinde, die eines Tages einen schockierenden Anruf erhält, der anders endet, als man denkt...

    ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet.
    ***Hilfreiche Tipps zum Schutz vor Enkeltrick & Co. auch hier: https://www.bayern3.de/whatsapp-betrug-hallo-mama-enkeltrick oder unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/enkeltrick/
    ***Hier findet ihr praktische Kärtchen zum Ausdrucken für eure Omas und Opas https://www.swr.de/swr4/tipps/heyne-was-tun-bei-enkeltrick-am-telefon-100.html
    ***Um die 110 zu entlasten, könnt ihr in vielen Bundesländern Betrugsversuche und Datenmissbrauch auch online an die Polizei übermitteln (nicht für Notfälle geeignet). https://www.bka.de/DE/KontaktAufnehmen/Onlinewachen/onlinewachen_node.html
    ***Für Hilfe bei belästigenden Anrufen und Nachrichten könnt ihr euch auch an die Bundesnetzagentur wenden: https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/AnfragenBeschwerden/Beschwerde_Aerger/start.html
    ***Podcast-Tipp in dieser Folge: "In 5 Tagen Mord" http://1.ard.de/in5tagenmord

  • Eine junge Frau wird mit zahlreichen Stichwunden tot in einem Auto entdeckt. Ihre Eltern denken, sie haben ihre Tochter durch ein bestialisches Verbrechen verloren. Doch es kommt alles ganz anders... In dieser Folge sprechen BAYERN 3 Moderatorin Jacqueline Belle und Strafverteidiger Dr. Alexander Stevens über einen grausamen Mordverdacht, der derzeit am Landgericht Ingolstadt verhandelt wird und als der sogenannte "Doppelgängerinnenmord" bekannt geworden ist. Darüber reden Alex und Jacqui in dieser Folge auch mit einem Gast: Strafverteidiger Dr. Johannes Makepeace. Er übernimmt zusammen mit Alex die Verteidigung der Angeklagten. Gemeinsam geben sie Einblicke in die Arbeit bei einem derart großen und aufsehenerregenden Prozess. ***Achtung: hier besprechen wir einen laufenden Prozess. Dr. Johannes Makepeace und Dr. Alexander Stevens sind als Strafverteidiger an diesem Prozess beteiligt, ihre Sichtweise ist daher natürlich nicht neutral. Die Anklage (Staatsanwaltschaft) vertritt eine andere Einschätzung. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung!

    ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet.


    ***Podcast-Tipp in dieser Folge: "Der Kunstzerstörer - Die Säure-Attentate von Hans-Joachim Bohlmann", https://www.ardaudiothek.de/sendung/der-kunstzerstoerer-die-saeure-attentate-von-hans-joachim-bohlmann/13077503/

  • Leonardo DiCaprio als Hauptdarsteller in seinem Film! Davon träumt ein Filmproduzent aus Bayern. Und die Chancen scheinen nicht schlecht zu stehen, denn der bestens vernetzte Produzent ist dafür mit keinem Geringerem in Kontakt, als dem deutschen Cousin des Hollywood-Superstars. Der verspricht, seinen Cousin "Leo" von dem Projekt zu überzeugen. Dafür kassiert er satte Vermittlungshonorare, einen teuren Sportwagen, ein Diensthandy, einen Laptop und opulente Spesen für Geschäftsreisen. Ob der Deal am Ende tatsächlich zu Stande kommt? ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Sex und Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/sendung/cut-das-silvester-das-uns-verfolgt/13010059/

  • Eltern, die unwissentlich und unbeabsichtigt zu Straftätern werden: Wie geht ein Richter mit der Situation um? Und wie werden Kinder als Zeugen befragt? In dieser Fortsetzung zur Folge 28 des BAYERN 3 True Crime Podcasts, ist Richter Robert Grain bei Jaci und Alex zu Gast. Grain hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Strafverfolgung von Kinderpornografie. In dieser Folge erzählt er außerdem wie Kinderpornografie auf internationaler Ebene verfolgt wird und wie schwierig und sensibel seine Arbeit bei der Befragung von Kinderzeugen ist. Und: Er hat den Fall einer Mutter aus Bayern an das Bundesverfassungsgericht weitergeleitet und so dabei geholfen, die nun geplante Gesetzesänderung anzustoßen. Für die Hintergründe hört gern rein in unsere letzte Folge mit Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Sex und Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Hilfe für Kriminalitätsopfer gibt es beim Weißen Ring: Opfertelefon 116 006, https://weisser-ring.de/ ***Weitere Infos: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/sexualdelikte/kinderpornografie/ ***Das Interview mit Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann und die Schilderung des Falls der Mutter aus Bayern hört ihr in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/episode/true-crime-unter-verdacht/verbreitung-und-besitz-von-kinderpornografie-der-umstrittene-paragraph-184b-spezialfolge-mit-bundesjustizminister-dr-marco-buschmann-28/bayern-3/13061311/ ***Den Referenten-Entwurf zur Gesetzesreform von Paragraph 184b und diverse Stellungnahmen dazu könnt ihr hier nachlesen. Hier findet ihr u.a. Stellungnahmen vom Kinderschutzbund, der Gewerkschaft der Polizei und vom WEISSEN RING https://www.bmj.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/DE/2023_Aend_184b_StGB.html ***Podcast-Tipp in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/episode/bayerisches-feuilleton/mythos-klankermeier-sex-und-crime-in-der-oberpfalz/bayern-2/94644128/

  • Es ist ein ganz normaler Homeschooling Tag: Eine Mutter unterstützt ihre Tochter beim Unterricht. Da bekommt die Grundschülerin eine Chatnachricht von einer Schulfreundin - mit einem Nacktbild. Die Mutter ist schockiert. Sie macht einen Screenshot und schickt ihn weiter an den Elternchat, um die anderen zur warnen. Was sie nicht ahnt: Damit hat sie sich selbst strafbar gemacht. Der Grund: Paragraph 184b. In dieser neuen Folge des BAYERN 3 True Crime Podcasts sprechen Jaci und Alex über zwei Fälle betroffener Mütter in Bayern und Niedersachsen. Und sie reden über die Pläne zu einer Gesetzesreform mit einem besonderen Gast: Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Sex und Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Das Interview der betroffenen Mutter aus Niedersachsen und die Schilderung ihres Falls könnt ihr hier sehen: https://www.ardmediathek.de/video/hallo-niedersachsen/mutter-will-helfen-und-wird-wegen-kinderpornografie-angeklagt/ndr/Y3JpZDovL25kci5kZS83YTkwMDQ3MS02NDM0LTRlMzQtOTQ5OC0yZTUxMWQ2NGRlYzY (Quelle: NDR "Hallo Niedersachsen”, Autor: Carol Lupu) ***Den Referenten-Entwurf zur Gesetzesreform von Paragraph 184b und diverse Stellungnahmen dazu könnt ihr hier nachlesen. Hier findet ihr u.a. Stellungnahmen vom Kinderschutzbund, der Gewerkschaft der Polizei und vom WEISSEN RING https://www.bmj.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/DE/2023_Aend_184b_StGB.html ***Eine Stellungnahme der BKSF, Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend, deren Statement in dieser Folge vorkommen, findet ihr hier: BKSF-Stellungnahme zu geplanter Senkung der Mindeststrafen in § 184b StGB (Bundeskoordinierung spezialisierter Fachberatungsstellen) ***Hilfe für Kriminalitätsopfer gibt es beim Weißen Ring: Opfertelefon 116 006, https://weisser-ring.de/
    ***Weitere Infos zum richtigen Umgang: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/sexualdelikte/kinderpornografie/
    ***Podcast-Tipp in dieser Folge: Der V-Komplex https://www.ardaudiothek.de/sendung/der-v-komplex-ein-ndr-fiction-podcast/94751974/

  • Thea und der Sportwagen-begeisterte Freddy sind ein glückliches Paar. Beide lieben die Geschwindigkeit und ihre Touren mit dem Auto. Doch dann verhält sich Freddy plötzlich seltsam. Was verheimlicht er Thea? Vielleicht eine Affäre? Warum fordert Freddy plötzlich seltsame Handynachrichten von Thea ein? Und wieso explodiert der Briefkasten der beiden? In dieser neuen Folge des BAYERN 3 True Crime Podcasts sprechen Jaci und Alex über einen spannenden Fall voller Geheimnisse, Täuschungen und überraschender Enthüllungen.

    ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Sex und Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet.
    ***
    Alle unsere bisherigen Staffeln hört ihr auch in der ARD Audiothek App https://www.ardaudiothek.de/sendung/true-crime-toedliche-verbrechen/78029956/
    ***
    Verabschiedungs-Video am Ende dieser Folge von "Dudes - der Podcast": "84 cringe Verabschiedungen"

  • Ein Club in einer mittelgroßen Stadt in Bayern. Laura will mit ihrem besten Freund Alexander Silvester feiern. Was als fröhliches Fest beginnt, endet für Laura im Krankenhaus. Zeugen sagen aus, dass Laura Opfer sexueller Belästigung geworden sei. Doch sie selbst kann sich an nichts erinnern. Ein anderer Partygast gerät unter Verdacht. Hat er getan, was ihm vorgeworfen wird? Oder ist er selbst Opfer einer folgenschweren Verwechslung? Und gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Vorfall in Bayern und den Übergriffen der Silvesternacht 2015 in Köln? Darum geht es in der neuen Folge des BAYERN 3 True Crime Podcasts. Außerdem sprechen Jaci und Alex über spannende Facts rund um Zeugenaussagen und die Identifikation mutmaßlicher Täter bei Kriminalfällen. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: "Melody of Crime” https://www.ardaudiothek.de/sendung/melody-of-crime/12030549/

  • Das Urteil im Prozess ist gefallen. Alex spricht in dieser Folge des BAYERN 3 True Crime Podcasts mit Jaci darüber, wie das Gericht entschieden hat. Außerdem geht es um wichtige Erkenntnisse der Gerichtsmedizin und die Aussage eines weiteren Kronzeugen. Leider hat der Fall auch noch eine weitere tragische Wendung genommen. Während der zwölf Verhandlungstage ging es um den Tod von Anastasia aus Solingen. 2021 wurde ihre nackte Leiche in einem Kanal in den Niederlanden gefunden. Ihr Exfreund wurde daraufhin festgenommen. Das mutmaßliche Motiv: Habgier. Sie soll seinem Traum von einer eigenen Finca in Spanien im Weg gestanden sein. ***Contentwarnung: In diesem Podcast geht es um wahre Verbrechen und Kriminalfälle, er enthält Schilderungen von Gewalt. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. In dieser Folge sprechen wir auch über das Thema Suizid. Das kann für einige von euch belastend sein. ***Falls euch selbst dunkle Gedanken plagen: Bitte sprecht darüber und holt euch Hilfe. Die Helfer der Telefonseelsorge sind anonym, kostenfrei und rund um die Uhr erreichbar unter 0800-111-0-111 oder 0800-111-0-222 oder im Chat/per Mail unter online.telefonseelsorge.de ***Hinweis: Hier besprechen wir einen laufenden Prozess. Dr. Alexander Stevens ist darin als Anwalt der Nebenklage vertreten. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung!

  • Strafverteidiger Karl ist in Justizkreisen verhasst wie kein Zweiter. Er provoziert Richter und Staatsanwälte, stellt einen Befangenheitsantrag nach dem anderen und zögert die Verhandlungen regelmäßig bis aufs Äußerste hinaus. Doch seine Mandanten schätzen seine Strategie, obwohl ihm mittlerweile der sogenannte Karl-Bonus nachgesagt wird. Wer von dem Rechtsanwalt vertreten würde, bekäme also schon allein deshalb immer eine möglichst saftige Strafe. Diese Theorie lässt sich zuerst nicht untermauern. Doch dann fällt ein augenscheinlich viel zu heftiges Urteil gegen Karls Mandanten. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: https://www.ardmediathek.de/video/ard-crime-time/trailer-mord-macht-medien-der-fall-jens-soering/ndr/Y3JpZDovL25kci5kZS9hYzdmYjk5Yi0xMTE1LTQ5ZGEtYjg5My0xMzA5MmI3M2FjNjg

  • Wenn der Sohn gegen den eigenen Vater vor Gericht aussagt: Mit Spannung wird in Alex laufendem Prozess die Aussage eines Kronzeugen erwartet. Beim vergangenen Termin war er krank, wird er diesmal vor Gericht erscheinen? Zuletzt haben zudem weitere Zeugen ausgesagt, die den Angeklagten mit ihren Angaben belasten. BAYERN 3 Moderatorin Jaqueline Belle und Strafverteidiger Dr. Alexander Stevens verfolgen diesen Prozess, der eine absurde Wendung nach der anderen nimmt. Angeklagt ist der mittlerweile 64-jährige Ulrich. Ihm wird vorgeworfen, seine Ex-Freundin Anastasia ermordet zu haben. Ihre nackte Leiche wurde im September 2021 in einem Kanal in den Niederlanden gefunden. **Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Hinweis: Hier besprechen wir einen laufenden Prozess. Dr. Alexander Stevens ist darin als Anwalt der Nebenklage vertreten. Bei dieser Podcastfolge handelt es sich NICHT um neutrale Gerichtsberichterstattung! ***Unser Tipp in dieser Folge: https://www.ardaudiothek.de/sendung/mein-einsatz-der-feuerwehr-podcast-von-ndr-niedersachsen/12859235/

  • Schülerin Meike geht zum ersten Mal zu einem Frauenarzt, den ihr eine Freundin empfohlen hat. Der ältere Herr wird aufgrund seiner Fachkunde und Erfahrung nur "Der Professor” genannt. Die Untersuchung kommt Meike jedoch etwas seltsam vor. Als Tage später ein intimes Bild von ihr im Netz landet, ist sie sich sicher: Das Foto hat etwas mit ihrem Frauenarztbesuch zu tun. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. ***Podcast-Tipp in dieser Folge: https://1.ard.de/b3tc-miainsomnia2