Episodes

  • Finanzierungsrunden-Analyse von Otto Birnbaum, General Partner bei Revent, und Jan Miczaika, Partner bei HV Capital:

    Das niederlĂ€ndische Unternehmen Mosa Meat, das sich auf die Produktion von kultiviertem Rindfleisch spezialisiert hat, hat in einer kĂŒrzlich abgeschlossenen Finanzierungsrunde 40 Millionen Euro eingeworben. Die Finanzierung, geleitet von Lowercarbon Capital und M Ventures, wurde auch von neuen Investoren wie Invest-NL, LIOF und dem Limburg Energy Fund unterstĂŒtzt. ZusĂ€tzlich beteiligten sich neue Partner aus dem konventionellen Fleischsektor, darunter die PHW-Gruppe.Das MĂŒnchner MedTech InformMe, das eine Plattform zur Digitalisierung der Patientenkommunikation in Kliniken und Praxen entwickelt hat, wurde von der Karlsruher Medavis Gruppe ĂŒbernommen. InformMe, gegrĂŒndet 2021, ermöglicht die digitale Verwaltung von Patientendaten und die Integration in den Klinik-Workflow. Medavis, spezialisiert auf Prozessoptimierung in der Radiologie, erweitert durch diesen Zusammenschluss sein Angebot um digitale Patientenkommunikationslösungen.

    Genannte Links

    "Fund, Built, Operate" Podcast mit Nikita Fahrenholz und Jan Miczaika

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    xAI: Elon Musk vor FinanzierungsrundeCivey gerettetGetir: Arbeitssenatorin fordert AufklĂ€rungStarke Zahlen von Microsoft und AlphabetLilium und Volocopter fordern UnterstĂŒtzungEloop stellt Carsharing einDeepL Write Pro gestartetLinkedIn will Probleme angehenRocket Internet: GFC wird zum VC-Arm2 Millionen Euro fĂŒr ImeroDeltia.ai erhĂ€lt 4,5 Millionen EuroHappySignals sammelt 12 Millionen Euro ein

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Missing episodes?

    Click here to refresh the feed.

  • Finanzierungsrunden-Analyse von Paula HĂŒbner, Partnerin bei General Catalyst und Marie-ThĂ©rĂšse Buttlar, Principal bei Earlybird VC:

    Ramp, ein Startup fĂŒr Ausgabenmanagement, hat in einer weiteren Finanzierungsrunde 150 Millionen US-Dollar zu einer Bewertung von 7,65 Milliarden US-Dollar erhalten, angefĂŒhrt von Khosla Ventures und Founders Fund, mit weiterer UnterstĂŒtzung von Sequoia Capital und anderen. Diese Runde, die als Erweiterung der Series D gilt, zielt darauf ab, die Entwicklung und Optimierung von KI-basierten Lösungen im Rechnungsbezahlungs- und Ausgabenmanagementbereich voranzutreiben.finmid, ein Berliner Unternehmen fĂŒr Finanzinfrastrukturen, hat 35 Millionen Euro in einer FrĂŒhphasenfinanzierung von Blossom Capital, Earlybird VC und N26-MitgrĂŒnder Max Tayenthal erhalten, um B2B-Plattformen zu ermöglichen, maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen fĂŒr KMUs bereitzustellen. Die Finanzierung unterstĂŒtzt die Expansion und die EinfĂŒhrung weiterer Finanzprodukte, wobei moderne Technologien eingesetzt werden, um effizientere Finanzlösungen ĂŒber B2B-Plattformen anzubieten.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    Meta: Bis zu 45 Milliarden US-Dollar fĂŒr KIHelloFresh wĂ€chst leichtForge will nach EuropaEU: TikTok Ă€ndert Lite-AppWSF Bicycle Technology ist insolventWorldcoin: RĂŒckschlĂ€ge und OpenAI-PartnerschaftAmazon: Untersuchung wegen Anthropic-DealThreads erreicht 150 Millionen aktive NutzerKlarna neuer Zahlungsdienstleister von Uberroclub erhĂ€lt 4 Millionen Euroneurocare sammelt 16 Millionen Euro ein5,25 Millionen Euro fĂŒr goodcarbon

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Ein Markt im Wandel: In der vierten Folge von Checkpoint CleanTech diskutieren David Wortmann, GrĂŒnder und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von DWR eco, Larissa Skarke, ClimateTech-Investorin beim World Fund, und Dominik Steinkuehler, Partner bei Vorwerk Ventures, die Fortschritte in der Solarenergie und die Herausforderungen bei der Windenergie. Sie beleuchten den Übergang des Energiemarktes zu einer dezentralisierten Produktion durch erneuerbare Energien und thematisieren die wachsenden Energiebedarfe durch die Elektrifizierung. Das Trio behandelt auch die Schwierigkeiten mit intermittierenden Energiequellen und NetzĂŒberlastungen sowie die erforderlichen Anpassungen im Netzmanagement und innovative Technologien zur GewĂ€hrleistung der notwendigen FlexibilitĂ€t im Energiesystem. ZusĂ€tzlich werden regulatorische und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle GeschĂ€ftsabschlĂŒsse und Branchentrends besprochen, darunter die Finanzierungsrunden von GridBeyond und Novocarbo, die bedeutende Investitionen in die CleanTech-Branche markieren.

    Über unsere Expertin und unsere Experten:

    Larissa Skarke arbeitet als Investmentmanagerin beim World Fund und bringt Erfahrungen aus ihrer Zeit bei KKR und McKinsey mit. Sie studierte Jura an der Bucerius Law School und hÀlt einen Master in Finanzwesen von der London Business School.

    David Wortmann grĂŒndete DWR eco, eine Beratungsfirma im Bereich nachhaltiger Technologien, und ist aktiv in der Förderung einer nachhaltigen Wirtschaft. Er ist MitbegrĂŒnder des Netzwerks Leaders for Climate Action und engagiert sich als Investor sowie Podcast-Moderator fĂŒr CleanTech-Themen.

    Dr. Dominik Steinkuehler, mit 20 Jahren Erfahrung in der Finanzdienstleistung, ist Partner bei Vorwerk Ventures, wo er in nachhaltige digitale Unternehmen investiert. Seine Expertise umfasst GeschĂ€ftsmodellinnovation und digitale Transformation, und er unterstĂŒtzt Tech-Unternehmen mit Investments und Beratung.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Finanzierungsrunden-Analyse von Olaf Jacobi, Managing Partner bei Capnamic:

    Langdock, eine im Jahr 2023 gegrĂŒndete KI-Plattform, hat in einer Seed-Finanzierungsrunde 3 Millionen US-Dollar eingeworben, mit General Catalyst und La Famiglia als Lead-Investoren, unterstĂŒtzt von Y Combinator und namhaften deutschen GrĂŒndern. Langdock ermöglicht es Unternehmen, große Sprachmodelle sicher zu nutzen, wĂ€hrend sie die Kontrolle ĂŒber ihre Daten behalten.Das MĂŒnchener Saas-Startup Smart Reporting hat 23 Millionen Euro in einer Series-C-Finanzierungsrunde erhalten, um Ärzten durch verbesserte Dokumentationssoftware mehr Zeit fĂŒr Patienten zu ermöglichen. AngefĂŒhrt wird die Runde von TVM Capital Life Science und unterstĂŒtzt von Bayern Kapital sowie bestehenden Investoren.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    RĂŒckzug: Getir will Deutschland verlassenWaterdrop: Ruberti wird Amerika-ChefKI-Unternehmen gegen KindesmissbrauchMehr GenAI-GrĂŒndungen in DeutschlandAutodoc mit 2,3 Milliarden Euro bewertetNeue Regeln zum Recht auf ReparaturMomox meldet RekordumsatzEU beschließt LieferkettengesetzUS-Senat billigt TikTok-GesetzTeylor ĂŒbernimmt CreditshelfParloa erhĂ€lt 66 Millionen US-Dollar40 Millionen Euro fĂŒr MARKT-PILOT

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Politik im Austausch mit der Startup Szene: In der aktuellen Folge von Startup Spotlight sprechen wir mit Ulrike Hinrichs, geschĂ€ftsfĂŒhrendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Beteiligungskapital e.V. und Co-Vorsitzende des kĂŒrzlich aufgelösten Beirats „Junge Digitale Wirtschaft“. Ulrike bietet Einblicke in die Auflösung dieses Beirats, der wichtige Beratungen zur digitalen Transformation in Deutschland geleistet hat, und diskutiert die zukĂŒnftige Neugestaltung des Beirats. Sie betont die entscheidende Rolle des Venture Capitals in der UnterstĂŒtzung junger digitaler Unternehmen und adressiert die aktuellen Herausforderungen im Beteiligungskapitalmarkt, wie Fundraising und InvestitionszurĂŒckhaltung, besonders aus den USA. Ulrike spricht auch ĂŒber die Notwendigkeit, die Rahmenbedingungen fĂŒr UnternehmensgrĂŒndungen zu verbessern und die Kapitalausstattung deutscher Startups zu erhöhen, um ihre internationale WettbewerbsfĂ€higkeit zu steigern. Trotz globaler Krisen und politischer Herausforderungen bleibt sie optimistisch bezĂŒglich der Weiterentwicklung der Startup-Förderung.

    Erfahre mehr ĂŒber Ulrike Hinrichs:

    Ulrike Hinrichs fĂŒhrt seit 2011 den Bundesverband Beteiligungskapital e.V. (BVK) als geschĂ€ftsfĂŒhrendes Vorstandsmitglied. Sie studierte Germanistik, Chemie und Politikwissenschaften in Göttingen und Wien. Nach dem Studium volontierte sie beim SWR und arbeitete viele Jahre zunĂ€chst bei der ARD und dann beim ZDF fĂŒr unterschiedliche Nachrichten- und Politikformate, wie Report Mainz, Heute, Heute Journal und Frontal 21. 2005 wurde Ulrike Hinrichs Sprecherin von Bundesminister Horst Seehofer und ĂŒbernahm den Kommunikationsstab des BMELV (Bundesministerium fĂŒr ErnĂ€hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz). 2010 wechselte sie in den Leitungsstab des AuswĂ€rtigen Amtes als BĂŒro- und Arbeitsstabsleiterin der damaligen Staatsministerin. Ulrike Hinrichs ist Buchautorin und moderiert ihr eigenes Talkformat „Schlossplatz Berlin. Wo Politik auf Wirtschaft trifft“. Sie ist Mitglied im Beirat der KfW Capital, Jury-Mitglied des staatlichen Förderprogramms Exist im Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Klimaschutz sowie Mitglied im Beirat des Verbands Deutscher BĂŒrgschaftsbanken. Sie war (bzw. ist bis Ende der Amtszeit) Co-Vorsitzende des Beirats „Junge Digitale Wirtschaft“ bei Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck.

    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/ulrike-hinrichs-75aa3934/

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Analyse von David Fischer, Principal bei HV Capital, und Julius LĂŒhr, Partner bei Acton Capital:

    Factorial, eine All-in-One-Plattform fĂŒr Unternehmens- und Personalmanagement mit Sitz in Barcelona, hat sich eine Go-To-Market-Investition in Höhe von 74,5 Millionen Euro von General Catalyst gesichert. Die Finanzierung folgt auf eine stark ĂŒberzeichnete Serie-C-Runde in Höhe von 120 Millionen US-Dollar unter der FĂŒhrung von Atomico im Oktober 2022. Das von CEO Jordi Romero geleitete Unternehmen bietet Lösungen fĂŒr KMU, die Prozesse vom Personal- bis zum Ausgabenmanagement automatisieren.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    Neues Unicorn: Perplexity erreicht MilliardenbewertungMeta: VR-Kooperation mit Asus, Lenovo und XboxMicrosoft prĂ€sentiert KI-Modell Phi-3Tesla streicht 400 Stellen in GrĂŒnheideWaymo-Robotaxi als GeisterfahrerCybersicherheit: Europas Startups profitieren nichtErste Infos zu Zeitgeist FinanceProbleme bei GetsafeTikTok Lite: EU eröffnet VerfahrenNeoshare erhĂ€lt 19 Millionen EuroOctomind sammelt 4,5 Millionen Euro ein14Peaks schließt ersten Fonds

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Finanzierungsrunden-Analyse von Martin Janicki, Partner bei Cavalry Ventures:

    Das britische LegalTech Lawhive hat in einer Seed-Finanzierungsrunde 9,5 Millionen Pfund (etwa 11,9 Millionen US-Dollar) gesammelt, um seine KI-Plattform fĂŒr kleinere Kanzleien zu erweitern. Mit UnterstĂŒtzung von Investoren wie GV und Episode 1 Ventures plant das Unternehmen, seine Reichweite zu vergrĂ¶ĂŸern und in neue MĂ€rkte zu expandieren.RTL Ventures: RTL Ventures hat seine InvestitionsaktivitĂ€ten eingestellt und konzentriert sich nun auf das KerngeschĂ€ft von RTL Deutschland. Nach einem einzigen Investment in die Plattform Marta hat RTL Deutschland die Verantwortung dafĂŒr an die Ad Alliance Unit 3 ĂŒbertragen und fokussiert sich auf das "Media for Revenue" GeschĂ€ft dieser Einheit.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    USA: TikTok-Verbot rĂŒckt nĂ€herGoStudent startet KI-LernplattformDevolo: SOL Capital ĂŒbernimmtNeuordnung bei bsuranceKernfusionsgesetz geplantFiverr: KI und Consulting gefragtSalesforce: Informatica-Übernahme geplatztTesla reduziert Preise in DeutschlandSolaris: Hohe Kosten durch ADAC-DealSwisspod: 7 Millionen Euro als ZielGetYourGuide: Deal mit Promi-InvestorenSmart Reporting erhĂ€lt 23 Millionen Euro

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Im September erreichte das österreichische Krypto-Unicorn Bitpanda eine Million Kunden in Deutschland und startete nun in Partnerschaft mit LeadBlock Partners den Investitionsfonds LeadBlock Bitpanda Ventures (LBV) mit einem Volumen von 50 Millionen Euro. In unserer neuesten "Startup Spotlight"-Episode diskutieren wir mit Lukas Enzersdorfer-Konrad, Deputy CEO & COO der Bitpanda Group und CEO von Bitpanda Technology Solutions, ĂŒber diesen Fonds und andere aktuelle Entwicklungen. Der LBV-Fonds unterstĂŒtzt Startups, die Middleware, Application Layers und benutzerfreundliche Schnittstellen entwickeln, um die Web3-Technologie voranzutreiben.

    Erfahre mehr ĂŒber Lukas Enzersdorfer-Konrad:

    Lukas Enzersdorfer-Konrad ist Deputy CEO bei Bitpanda, dem in Wien ansĂ€ssigen Fintech-Unicorn. Dort beaufsichtigt er seit 2019 einen großen Teil des Unternehmens - von Business Operations ĂŒber Growth und Produktentwicklung bis hin zu Bitpandas Custody-Plattform. Zudem ist Enzersdorfer-Konrad CEO bei Bitpanda Technology Solutions und leitet den gesamten B2B Zweig der Bitpanda Group. Der gebĂŒrtige Österreicher hĂ€lt einen MSc in Banking & Finance und verfĂŒgt ĂŒber langjĂ€hrige Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche. Er verfĂŒgt ĂŒber fundiertes Wissen ĂŒber digitale Assets sowie Bankerfahrung aus erster Hand, war zuvor unter anderem bei der Erste Bank sowie der Raiffeisenlandesbank tĂ€tig. DarĂŒber hinaus ist Enzersdorfer-Konrad als Angel Investor tĂ€tig.

    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/enzersdorfer/

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Finanzierungsrunden-Analyse von Mathias Ockenfels, General Partner bei Speedinvest und Dominik Esen, Vice President bei Northzone:

    Das dĂ€nische FinTech Flatpay, spezialisiert auf kostengĂŒnstige Bezahlterminals, hat in einer Finanzierungsrunde 45 Millionen Euro eingeworben, um seine Expansion in Deutschland zu beschleunigen. Zu den Hauptinvestoren gehören Dawn Capital, der bereits in den Flatpay-Konkurrenten iZettle investierte, sowie der dĂ€nische Wagniskapitalgeber Seed Capital. Auch Fußballstar Mario Götze beteiligt sich erneut als Business Angel. Mit dem frischen Kapital will Flatpay seine Mitarbeiterzahl in Deutschland verdoppeln und insbesondere kleine Gastronomiebetriebe und Kioske als Kunden gewinnen. Die neue Finanzierung stĂ€rkt Flatpays Position im Wettbewerb mit Anbietern wie Sumup, die höhere GebĂŒhren verlangen und den Kauf ihrer Terminals voraussetzen.

    Genannte Links:

    Marketplace Conference

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    Wachstumstrend: Startup-GrĂŒndungen in Deutschland ziehen anKrise bei Wefox?E-Scooter Verbot in DeutschlandMeta stellt neue KI-Generation vorNetflix: Abozahl steigt, Aktie fĂ€lltEntlassungen bei Stability AIGetir steht vor Umstrukturierung und MarktaustrittenPolestar stellt erstes eigenes Smartphone vorCreditshelf: Teylor unter potenziellen KĂ€ufernWiz möchte Lacework kaufenAiperia erhĂ€lt 7,5 Millionen EuroSpaceTech Iceye sichert sich 94 Millionen Euro

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Innovatives Investieren: Vinthera, ein neu gegrĂŒndeter Hybridfonds, der von Philipp von dem Knesebeck und Thomas Falk ins Leben gerufen wurde, macht genau das möglich. Der Fonds nimmt eine einzigartige Position im Venture-Capital-Bereich ein, indem er sowohl in andere VC-Fonds als auch direkt in Startups investiert. Dieser Ansatz ermöglicht es Vinthera, von der Diversifikation durch Fund-Investments zu profitieren, wĂ€hrend gleichzeitig das direkte Engagement in Startups ein höheres Renditepotenzial bietet. Philipp erklĂ€rt uns in dieser Podcast-Folge, wie der neue Fonds in der Lage sein wird, direkt und ĂŒber Fondsinvestitionen zu agieren, was eine Kombination von Sicherheit und hohem Renditepotenzial bietet. Besonders interessiert ist Vinthera an Sektoren wie B2B, Cybersicherheit, dezentrale Netzwerke und personalisierte Gesundheitstechnologien.

    Erfahre mehr ĂŒber Philipp von dem Knesebeck:

    Mit AbschlĂŒssen in Wirtschafts- und Finanzwissenschaften war Philipp von dem Knesebeck fast ein Jahrzehnt lang im Bereich Leveraged Finance in London und Hongkong tĂ€tig. Danach wechselte Philipp 2011 ins Venture-Investment, zunĂ€chst ĂŒber K5 Family Office, dann ĂŒber Blue Future Partners (BFP), einen Dachfonds, den er 2015 mitgrĂŒndete. Als Chief Investment Officer von BFP investierte Philipp in ĂŒber 50 VC-Fonds in drei DachfondsjahrgĂ€ngen und baute dabei ein umfangreiches Netzwerk und profunde Expertise auf. Philipp war als Vorstandsmitglied mehrerer Start-ups aktiv, saß in den LP-BeirĂ€ten zahlreicher Fonds und ist ein hĂ€ufiger

    LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/philippvdk

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Finanzierungsrunden-Analyse von Philippe Klitzing, Partner bei Peak und Niklas Raberg, Investment Manager bei Capnamic:

    Das Berliner Startup Scavenger AI hat in einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde 1,1 Millionen Euro erhalten. Die Finanzierung erfolgte unter der FĂŒhrung des High-Tech GrĂŒnderfonds (HTGF) und weiteren Investoren wie Calm/Storm Ventures, Femventix und B4i Fund. Scavenger AI entwickelt drei KI-Tools, die in einem Workflow verknĂŒpft sind, um Unternehmen zu ermöglichen, optimale Entscheidungen auf Basis ihrer Daten zu treffen. Diese Tools bereinigen und analysieren Daten automatisch und stellen die Ergebnisse ĂŒber ein Dashboard dar. Mit der neuen Finanzierung plant das Startup, sein Team zu erweitern und seine Technologie weiterzuentwickeln, um den Marktanforderungen gerecht zu werden.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Heute u.A. mit diesen Themen:

    Flink sichert sich 100 Millionen US-DollarGoogle: Über 100 Milliarden US-Dollar fĂŒr KITikTok Notes ist daMicrosoft: OpenAI-Deal wird nicht untersuchtSparmaßnahmen bei RivianBringmeister unter ErwartungenTwitch startet TikTok-Ă€hnlichen FeedCathie Wood lanciert ETF in EuropaTesla-Stellenabbau in Deutschland23,4 Millionen Euro fĂŒr Pathios TherapeuticsAipera erhĂ€lt 7,5 Millionen EuroRamp erhĂ€lt weitere 150 Millionen US-Dollar

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Exploration, Innovation, Revolution: Willkommen zur dritten Runde unseres monatlichen RĂŒckblicks. Lukas Leitner, DeepTech Investor bei Lakestar, und Niklas Hebborn, Partner bei Freigeist Capital, steigen tief in die dynamische Welt der Technologie ein. Besprochen werden rasante Fortschritte in KI im letzten Monat, die neuesten Entwicklungen im Bereich autonomes Fahren und innovative Anwendungen in der Biotechnologie, die Industriegrenzen neu definieren und was dies fĂŒr traditionelle und aufstrebende MĂ€rkte bedeutet. Hierbei werden unter anderem Fortschritte bei Unternehmen wie Reflex Aerospace, die kleinere Satelliten herstellen, und EnduroSat, die im Bereich Nanosatelliten tĂ€tig sind, diskutiert.

    Über unsere Experten:

    Lukas Leitner ist SpaceTech Enthusiast und Klischeeschwabe, den es nach ein paar Jahren in der Unternehmensberatung bei BCG nach Berlin in die Startup Welt verschlagen hat. Bei Lakestar ist Lukas Teil des DeepTech Teams und schaut sich Themen wie SpaceTech, Quantum Computing, BioTech, Novel Energy, Novel AI an.

    Niklas Hebborn ist Partner bei Freigeist Capital. Er ist WHU und ESCP Absolvent. Vor Freigeist Capital war er bei Quadriga Capital und Roland Berger tĂ€tig. Als Partner bei Freigeist Capital hat er die Investments in folgende Unternehmen betreut und diese stark operativ unterstĂŒtzt in Themen, wie Go-to-Market Aufbau, Executive Recruiting und Fundraising: Xentral, Kraftblock, Build.One, YFood und Air up.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  • Investmentanalyse von Philipp Werner, Partner bei Project A, und Claudius Jablonka, Founding Partner, General Partner von 10xFounders:

    Das KI-Datensicherheits-Startup Cyera hat in einer Series-C-Finanzierungsrunde 300 Millionen US-Dollar aufgebracht und wird nun mit 1,4 Milliarden US-Dollar bewertet. Zu den neuen Investoren gehören Namen wie Coatue, Spark Capital, Georgian und AT&T Ventures. Cyera will die neue Finanzierung nutzen, um seine Datensicherheitsplattform weiterzuentwickeln und Unternehmen eine umfassendere Lösung aus einer Hand anzubieten.Das ukrainische Recruiting-Startup JobCannon hat das ukrainische Startup Adsme ĂŒbernommen, um seine KI-gestĂŒtzten Stellenvermittlungsalgorithmen zu verbessern. Durch die Integration der Technologien von Adsme, die real-time Vorhersagen und Optimierungen in der Werbung auf Meta Ads Plattformen bieten, kann JobCannon die Suche und das Matching zwischen Arbeitgebern und FachkrĂ€ften effizienter gestalten.

    -----

    Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen FormatkanÀle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

    Über Startup Insider:

    Startup Insider ist fest entschlossen, das fĂŒhrende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren MedienkanĂ€len - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstĂŒtzen.

    Die Startup Insider Plattform:

    Das Ziel der Plattform ist es, Dreh- und Angelpunkt fĂŒr die deutschsprachige Startup-Welt zu werden. Von einer umfassenden Datenbank mit detaillierten Profilen von Startups, Investoren und BranchenfĂŒhrern bis hin zu einem Eventkalender, Jobbörse, Podcast-Archiv und mehr. Hier findest Du alles zum Thema Startups.

    Erstelle hier Dein öffentliches Startup-Profil auf der Plattform.

    Erstelle hier Dein öffentliches Investoren-Profil auf der Plattform.

    Lade hier Deine Pressemitteilung auf der Plattform hoch.

    Weitere Links:

    Deine Zielgruppen sind Startups, Scale-Ups, Investoren sowie Startup- und Tech-Enthusiasten? Dann lade Dir hier unsere Preislisten fĂŒr potenzielle Werbemöglichkeiten mit Startup Insider herunter.

    Wenn Du nichts Wichtiges aus der Startup-Welt verpassen möchtest, dann melde Dich hier fĂŒr unseren tĂ€glichen Newsletter mit ĂŒber 20.000 Abonnenten an.

    Du möchtest ĂŒber spezifische Themen wie Startup-Investments, Blockchain und FinTech auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere hier unsere themenspezifischen Newsletter.

    Du bist ein Startup auf der Suche nach Investoren oder ein Investor auf der Suche nach Startups? Dann schau Dir hier unseren Matchmaking-Newsletter “Angels meet Startups” an.

    Alle Infos zu ausgewÀhlten Werbepartnern findest du hier.

    P.S.: Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!