Episodes

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    NVIDIA explodiert nach den starken Zahlen und Aussichten um rund 13%, was einem Börsenwert von etwa $216 Mrd. entspricht. Anders gesagt: NVIDIA gewinnt so viel an Wert, wie die Marktkapitalisierung von McDonald’s. Nach Apple und Microsoft, ist NVIDA noch vor Amazon und Google das wertvollste Unternehmen der Wall Street. Neben den KI-Werten, profitieren insbesondere der Chip-Sektor von der Rallye bei NVIDIA. Das Royal Caribbean nach kurzer Zeit erneut die Aussichten anhebt, greift dem gesamten Sektor unter die Arme. Ansonsten fallen die seit gestern Abend gemeldeten Ergebnisse eher flau aus. Vor allem die Aktien von Lucid und Rivian stehen wegen der schwachen Produktionsaussichten unter Druck. Etsy start ebenfalls schwach in den Tag, belastet durch die trüben Aussichten für das erste Quartal.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Die sehen in Reaktion auf die Ergebnisse bei den Aktien von SolarEdge, Teladoc Health und Palo Alto Networks vorbörslich Kurseinbrüche von rund 20%. Vertiv Holdings ist ein Spezialist für KI-Infrastruktur und steht nach den Zahlen und teils verhaltenen Aussichten ebenfalls unter Druck. Normalerweise ist dieser Wert nicht sonderlich wichtig. Da wir heute Abend aber die Ergebnisse von NVIDIA haben, wirken sich die Quartalszahlen auf den Sektor belastend aus. Im Fokus stehen heute auch die Aktien von Intel, mit dem heutigen Intel Foundry Day in Kalifornien. Start ist um 17:15 MEZ. Um 20 Uhr MEZ wird außerdem das Sitzungsprotokoll der letzten FED-Tagung veröffentlicht.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • Missing episodes?

    Click here to refresh the feed.

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Letzte Woche ging es erstmals seit langer Zeit für den S&P 500 um 0,4% bergab. In vierzehn der letzten sechzehn Wochen ging es aufwärts. Wir sehen an der Wall Street im Vorfeld der am Mittwoch nach dem Closing anstehenden Ergebnissen eine Fortsetzung der Gewinnmitnahmen. Intel geht getrennte Wege, mit der Aktie vor dem Intel Foundry Day am Dienstag im Plus. Die Werte der Kreditkarten-Industrie stehen nach der Übernahme von Discover Financial durch Capital One unter Druck. Die Zahlungsplattform von Visa und Mastercard werden in Folge des Deals Capital One als wichtigen Kunden langfristig verlieren. Was Ergebnisse betrifft, können die Aktien von Walmart und Medtronic profitieren. Dass Walmart die Übernahme von Vizio bestätigt, wirkt sich auf die Aktien von Roku belastend aus. Unter Druck stehen nach den Ergebnissen außerdem die Aktien von Home Depot.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Tech-Investor Dan Niles: Rücksetzer bei den Aktien der großen KI-Werte bleiben Gelegenheiten zum Einstieg. China zieht Nachfrage vor, auch wegen eines möglichen Wahlsiegs von Donald Trump. Das Wachstum könnte Anfang 2025 entsprechend an Schwung verlieren.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr unter: www.handelsblatt.com/mehraktien *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt

    Die kleinsten Rückläufe werden weiterhin zum Einstieg genutzt, mit dem S&P 500 zum gestrigen Closing auf Rekordniveau. Das am Dienstag durch die heißen Verbraucherpreise verursacht GAP, wurde damit vollends geschlossen. Zum Wochenausklang sorgen vor allem die soliden Ergebnisse und Aussichten des Chip-Maschinenbauers Applied Materials für Auftrieb im Tech-Sektor. Toast und Trade Desk profitieren ebenfalls von den soliden Ergebnissen. Coinbase hat einen Teil der nachbörslichen Gewinne abgegeben, startet dank der soliden Quartalszahlen aber freundlich in den Tag. Bei DoorDash, DraftKings und Dropbox sehen wir nach den Zahlen Abgabedruck. Wir sehen nach den heißen Verbraucherpreisen nun auch auf breiter Front heiße Erzeugerpreise. Ein Signal, dass der für die FED wichtige PCE-Index in zwei Wochen auch heiß ausfallen wird.


    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Einige wenige AI-Werte halten die Wall Street hoch, mit Super Micro Computer und NVIDIA im Plus. Super Micro Computer konnte seit Jahresauftakt über 200% zulegen, und rund 30% in den letzten fünf Handelstagen. Die Bank of America habt heute das Ziel auf $1040 an. NVIDIA hat mit einem Marktwert von $1,83 Bio. diese Woche zuerst Amazon überholt, und gestern nun auch Google. Nach Apple und Microsoft ist das Unternehmen nun das drittwertvollste Unternehmen der Wall Street. Am 21. Februar meldet NVIDIA Quartalszahlen. Das Bild ist insgesamt aber enttäuschend, vor allem, was die Ertragsaussichten für das erste Quartal betrifft. Cisco und Deere gehören deshalb zu größeren Verlierern. Die Einzelhandelsumsätze sind im Januar überraschend um 0,8% gesunken, und exklusive Autos um 0,6%. Die Wall Street erwartete einem Rückgang von 0,3% gerechnet, und ex-Autos mit einem Plus von 0,2%. Nächste Wochen werden die Quartalszahlen von WalMart mehr Klarheit schaffen.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Nach den heißen Verbraucherpreisen und dem Abverkauf an der Wall Street, sehen wir eine technische Gegenbewegung. Die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung im März liegt heute Morgen bei 10%, und bei 45% für die Mai-Tagung. Die meisten Werte reagieren auf die Quartalszahlen und Aussichten schwächer, mit Airbnb, Akamai, Generac, Kraft Heinz, Upstart und Zillow unter Druck. Robinhood und Lyft profitieren von den Zahlen, und Uber meldet mit $7 Mrd. das erste Rückkaufprogramm in der Firmengeschichte.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Neben überwiegend enttäuschenden Ertragszahlen und Aussichten, wirken sich vor allem die heißen Verbraucherpreise belastend aus. Die Chance einer Senkung im März oder Mai ist von 16% und 55%, auf jetzt nur noch 5% und 32% gesunken. Die Renditen der US-Staatsanleihen ziehen entsprechend an, mit dem Nasdaq entsprechend unter Druck.


    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Wir sehen einen uneinheitlich bis leicht schwächeren Start in die Woche. Der S&P 500 tendierte in jedem der letzten fünf Handelstage freundlich, mit der längsten Gewinnstrecke in der Geschichte des Index. Seit dem Oktober-Tief konnte der S&P 500 über 22% zulegen. Im Fokus stehen diese Woche neben den Verbraucherpreisen am Dienstag, einige weinige Tech-Ergebnisse. Airbnb und Shopify melden am Dienstag, gefolgt von Cisco am Mittwoch und Applied Materials, Coinbase und DoorDash am Donnerstag. Im Energie-Sektor steht die $26 Mrd. Übernahme von Endeavor Energy durch Diamondback Energy im Fokus. Diamondback zahlt den Deal durch die Ausgabe von 117,3 Mio. Aktien und $8 Mrd. in Cash. Rivian steht nach einer Abstufung durch Barclays unter Druck, während J.P. Morgan die Aktien von Lowe’s zum Kauf empfiehlt.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr unter: www.handelsblatt.com/mehraktien *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt

    Der S&P 500 durchbricht erstmals die Marke von 5.000 Punkten. Vor etwa vier Jahren wurde erstmals die Marke von 4.000 Zählern erreicht. Wir tendieren in 14 der letzten 15 Wochen nun freundlich, was der Index noch nie erlebt hat. Dies ist die längste, ungebrochene Gewinnstrecke in der Geschichte des Index. Es sind die Mega-Big-Tech-Aktien, die die Rallye heute anfachen. Was die Ergebnisse betrifft, ist das Umfeld heute überwiegend negativ. Die Aktien von Affirm, Expedia, Pepsi, Pinterest und Take-Two tendieren nach den Zahlen alle schwächer. Cloudflare gehört zu den wenigen größeren Gewinnern, mit den Aktien nach den Ergebnissen deutlich fester.


    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Trotz der Kursexplosion bei den Aktien von ARM Holdings und Disney, tendiert die Wall Street unverändert. Wegen der verhaltenen Aussichten tendieren die Aktien von PayPal schwächer. Investoren sind überrascht, dass das Management einen Großteil der Einsparungen in die Weiterentwicklung investiert. Das Ertragswachstum wird dadurch kurzfristig gebremst. Neben den Big Tech-Aktien, tendierten zur Wochenmitte 62% aller Aktien im S&P 500 fester. Die Marktbreite war somit weitaus gesünder als in den Tagen zuvor. Was die FED betrifft, rudern die Notenbanker in Sachen Zinssenkungen weiter zurück. Lat Thomas Barkin, Chef der Notenbank von Richmond, sei das Inflationsumfeld noch unsicher. Unternehmen haben das Gefühl eine wieder bessere Fähigkeit zu haben Preisanhebungen umzusetzen. Der CEO von Caryle betonte, dass sich die Wall Street in diesem Jahr auf nur 2 bis 3 Senkungen einstellen sollte.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Eine Flut erfreulicher Quartalszahlen schwappt über die Wall Street und hebt die Boote, vor allem im Nasdaq. Neben Chipotle gehören auch die Aktien von Roblox, Fortinet, Ford, Enphase und Sonos zu den Stars des Tages. Auf der dunklen Seite der Macht stehen die Aktien von Snap, die nahezu ein Drittel des Wertes nach den Zahlen und trüben Aussichten verlieren. Auch die Aktien der VF Corp. und von Alibaba geraten nach den Ergebnissen unter Druck. Trotz der soliden Zahlen sehen die Aktien von Uber Gewinnmitnahmen. Hilton kann ebenfalls nicht profitieren. Im Tagesverlauf werden sich erneut zahlreiche Notenbanker zu Wort melden. Außerdem wird um 19 Uhr MEZ das Auktionsergebnis 10-jähriger Staatsanleihen gemeldet.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Anleger haben die gestrige Kursschwäche im Nasdaq genutzt, um erneut zuzugreifen. NVIDIA fehlen noch rund 100 $Mrd. an Marktwert, und der Börsenwert hat Amazon und Google eingeholt. Die Aktien von Super Micro konnten binnen nur eines Monats 92% zulegen, 133% seit Jahresauftakt und 710% in den letzten 12 Monaten. Palantir gehört nach den Ergebnissen zu den großen Tagesgewinnern, anlehnend an dem Wachstum im KI-Segment. Die Citigroup mahnt vor dem Opening, dass die Positionierungen im Tech-Sektor so bullish seien, dass jegliche Gewinnmitnahmen einen weitreichenden Abverkauf auslösen könnte. Neben dem Tech-Sektor, werden heute auch die Aktien von Eli Lilly von den soliden Ergebnissen und angehobenen Aussichten profitieren.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.


    Nach der gewaltigen Rallye der letzten Woche sehen wir unwesentliche Gewinnmitnahmen. FED-Chef Jerome Powell hatte am Sonntag in einem Interview bei CBS betont, dass der Zeitpunkt einer Zinswende naht. Wie dem auch sei, sei der Wendepunkt jetzt noch nicht gekommen, und wahrscheinlich auch noch nicht im März. Letztendlich hat Powell nur wiederholt, was bereits bei der letzten Tagung gesagt wurde. Die Renditen der Staatsanleihen ziehen leicht an, wobei die vor dem Opening gemeldeten Quartalszahlen überwiegend solide ausfallen. Estee Lauder, ON Semiconductor, Tyson Foods und Caterpillar profitieren von den Ergebnissen, während es bei Air Products und McDonald’s abwärts geht. Der S&P 500 und Nasdaq 100 tendieren seit bereits vier Wochen in Folge freundlich, und in 13 der letzten 14 Wochen. Eine beachtlich lange Gewinnstrecke.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr unter: www.handelsblatt.com/mehraktien *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt

    Eine Zinssenkung im März wird nicht kommen, das steht nach den US-Arbeitsmarktdaten fest. 353.000 Jobs wurden im Januar geschaffen, und damit deutlich mehr als die erwarteten 185.000 Stellen. Gleichzeitig wurden die Dezember-Daten auf 333.000 Jobs nach oben revidiert. Die Arbeitslosenrate sollte auf 3,8 Prozent steigen, verharrt aber bei niedrigen 3,7 Prozent. Die monatlichen Stundenlöhne sind um gewaltige 0,6 Prozent gestiegen, und damit doppelt so stark wie erwartet. Dieser Bericht ist für die Wall Street bearish.


    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Der S&P 500 hat erstmals seit dem 20. Dezember einen Handelstag mit Verlusten von über 1% gesehen. Prozentual betrachtet, hatten wir gestern den größten Tagesverlust seit dem 21. September. FED-Chef Powell betonte, dass seine Zinssenkung im März eher unwahrscheinlich sei. Die Wahrscheinlichkeit einer März-Senkung ist von über 90% Ende 2023 auf rund 35% gesunken. Dass die New York Community Bancorp die Dividende streicht, Rückstellungen für mögliche Kreditausfälle um $552 Mio. anhebt und einen Verlust meldet, hat die Sorge für Problemen bei Regionalbanken angefacht. Neben Abschreibungen von ausstehenden Krediten im Bereich kommerzieller Immobilien, sei der Schritt auch aus regulatorischen Gründen notwendig gewesen. Die vor Handelsstart gemeldeten Ergebnisse fallen teils enttäuschend aus, mit den Aktien von Honeywell, Stanley Black & Decker und Peloton unter Druck. Altria, Ferrari und Merck können von den Zahlen profitieren. Nach dem Closing melden neben Amazon und Apple auch Meta und Microchip Technology.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Der AI-Boom facht die Aktien von Supermicro nach den festen Aussichten für das angebrochene Quartal an. GM profitiert ebenfalls von den rosigen Aussichten für 2024. Der Paketdienst UPS wird die Umsatz- und Ertragsziele allerdings nicht erreichen. Nach dem Closing melden neben AMD auch Google, Microsoft und Starbucks.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr unter: www.handelsblatt.com/mehraktien *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt

    Diese Woche wird erhöhte Volatilität mit sich bringen. Binnen 48 Stunden melden Apple, Amazon, Google, Meta und Microsoft Quartalszahlen. Außerdem gibt das US-Finanzministerium am Montag den Finanzierungsbedarf der Staates bekannt, was sich auf die Renditen der Staatsanleihen auswirken kann. Grundsätzlich sollten Anleger eines nicht vergessen: Der Februar ist für gewöhnlich kein guter Börsenmonat.


    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung

  • ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    Ein Podcast - featured by Handelsblatt.

    Die US-Futures zeigten sich am Montag stärker. Damit findet die Rekordjagd eine Fortsetzung. Am Freitag hatte der S&P 500 zum ersten Mal seit über zwei Jahren auf einem Rekordstand geschlossen. Auch der Dow Jones konnte den Freitaghandel mit einem Rekord beenden. Dabei überzeugen vor allem die Technologietitel, und dies, obwohl US-Währungshüter nicht müde werden, die Erwartungen an baldige Leitzinssenkungen abzumildern.

    Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!
    __________________________________________________
    ► Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc *

    ► https://www.instagram.com/kochwallstreet/

    ► https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

    ► https://www.youtube.com/user/kochntv

    ► https://www.markuskoch.de/

    *Werbung