Episodes

  • Unglaublich - die 127. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen geht wieder schonungslos an die Lachmuskeln der Cousinen-Gemeinde: Atze Schröder & Till Hoheneder sezieren dämliche Schlagertexte und fragen sich, ob so ein gesungenes „Wind auf der Haut und Lisa“ von Roland Kaiser wirklich ernst gemeint war? Oder haben die Texter dieser Logorhoe sich im dicken Kopf vor Lachen auf die Schenkel geklopft? Chris Rea war es egal, dass sein Originalsong „Fool (If you think it´s over)"so verbrämt wurde, Eric Clapton - so erfahren wir von Till - tat sich mit schrägem Humor bei „Wonderful tonight“ dann doch etwas schwerer. Ansonsten stellen die Chefcousinen fest: Die Formulierung „Liebe, so total“ gefällt ihnen eigentlich doch ganz gut und wer einmal bei Atze & Till in Ungnade gefallen ist, kann sich wenig Hoffnung machen, denn: Verschissen ist verschissen!

    - - - - - - -

    Jetzt bei KoRo 5% auf das gesamte Sortiment sparen mit dem Code: COUSINEN https://www.korodrogerie.de

  • Endlich ist die Winterpause der Zärtlichen Cousinen zu Ende, endlich macht der Freitag für zigtausende Cousinen wieder Sinn! Und natürlich auch für die Chefcousinen Atze Schröder & Till Hoheneder, die ihren zauberhaften Podcast ebenfalls sehr vermisst haben! Die erste Jubiläumsausgabe im neuen Jahr 2022 bietet darum alles, was Cousinen am Freitag hören wollen: Ekstatische, skurrile Begrüßungen, lustige Anekdoten und schräge Stories von Fikki Beach und Helgoland! Dazu herzerwärmend ehrliche Gefühle von zwei echten Freunden – einfach zauberhaft!

    - - - - - - - - - - -

    Ihr bekommt bei Readly jetzt 2 Monate für 1,99€ unter de.readly.com/cousinen

    - - - - - - - - - - -

    Dein 30-Euro Amazon* Gutschein von CLARK:
    Anmeldung mit dem Code COUSINEN30 unter clark.de (Deutschland), goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro hochgeladene, bestehende Versicherung (ausgeschl. gesetzl. Krankenkasse, Rentenversicherung, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird nach erfolgreicher Bestätigung durch die Versicherer nach 2-6 Wochen per E-Mail versendet. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

  • Missing episodes?

    Click here to refresh the feed.

  • Heilig Abend mit den Zärtlichen Cousinen - schöner kann das Jahr mit Atze Schröder & Till Hoheneder für die Cousinen-Community nicht ausklingen! Da werden Weihnachtserinnerungen ausgetauscht, Rezepte besprochen und Familienlegenden wie Atzes Onkel Paul posthum gewürdigt! Und so sind viele dieser zauberhaften Geschichten wie Grünkohl: Sie sind besonders gut, wenn der 2. Frost drüber war! Die 125. Jubiläumsausgabe jubiliert also lautstark „Kling Löckchen klingelingeling“ und die Chefcousinen #atzeundtill wünschen allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt alle gesund und munter! Die nächste Ausgabe der Zärtlichen Cousinen erscheint wieder am 14.1.2022!

  • Weihnachten steht vor der Tür! Wem das zu viel Kling-Glöckchen und zu wenig Party-Eskalation ist, der sollte die 124. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen nicht versäumen! Chefcousine Atze Schröder, der von weniger Testosteron-gesteuerten Kollegen schon mal gerne bedrängt wird, dass er sie doch bitte ins Reich der illegalen und legalen Körpersäfte einschleust, weiß wie es auf dem Golden-Shower-Parkett im Berghain zugeht. Oder wer besser schnurrend im KitKatClub miauen sollte. Die andere Chefcousine, Till Hoheneder, ist zwar stark verschnupft, was ihn aber nicht darin hindert, mit Atze nicht nur über Amüsement zu reden, sondern auch ein sehr tiefes und heilsames Gespräch über Väter und die wichtige Aufgabe, ewige Teufelskreise zu durchbrechen. Das können nur #atzeundtill ! Wunderbar!

    - - - - - - - - - - -

    Jetzt bei KoRo 5% auf das gesamte Sortiment sparen mit dem Code: COUSINEN https://www.korodrogerie.de

    Danke an Vodafon für die Unterstützung: https://www.vodafone.de

  • Dolly Booster - ist das jetzt ein geklontes Impfschaf, dass die Zärtlichen Cousinen in der 123. Jubiläumsausgabe umtreibt? Atze Schröder jedenfalls muss schwer sticheln, damit seine andere Obercousine Till Hoheneder aus dem Quark kommt. Stadt, Land, Fluß, die nächtliche Sicherheit auf den Straßen von Bochum, der Ruhrgebietsstadt mit dem südfranzösischen Charme - nichts
    läßt Atze aus, um Till aus der Reserve zu locken. Am Ende sind es natürlich die Erinnerungen an die Weihnachtstage der Kindheit, die unsere Chefcousinen wieder beseelt und wiedervereint auf die Straße der Zärtlichkeit zurückbringt. Zauberhaft!

    - - - - - - - - - - - - -

    Jetzt bei KoRo 5% auf das gesamte Sortiment sparen mit dem Code: COUSINEN https://www.korodrogerie.de

    Dein 30-Euro Amazon* Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code COUSINEN30 unter clark.de (Deutschland), goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro hochgeladene, bestehende Versicherung (ausgeschl. gesetzl. Krankenkasse, Rentenversicherung, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird nach erfolgreicher Bestätigung durch die Versicherer nach 2-6 Wochen per E-Mail versendet. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

  • Sensationell! Die Zärtlichen Cousinen feiern Tills Geburtstag und versinken in herrlichen Erinnerungen! Atze erzählt vom legendären „Teebeutelwerfen" im Bielefelder Club Bureau. Till beschreibt seine Geburtstagsfeier im Dezember 1977, als er die Single "We will rock you“ von Queen als Geschenk bekam und niemand mit diesem später legendären Song etwas anfangen konnte. Des Weiteren orakeln die Chefcousinen über Merkels Zapfenstreich, und auch die ernsten Themen kommen selbstverständlich nicht zu kurz! Am Ende outet Atze sich mal wieder und offenbart seine Lieblingssportarten: Tabledance & Tischtennis!

    Jetzt bei KoRo 5% auf das gesamte Sortiment sparen mit dem Code: COUSINEN https://www.korodrogerie.de

  • Was ist das doch für eine herrlich absurde Welt: Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder loten wie immer die letzten Mysterien der Menschheit aus! Warum kennt Till keine Trap Musik? Muss man die überhaupt kennen? Ist es nicht wesentlich merkwürdiger, dass ein jugendlicher Popstar wie Vincent Weiss überhaupt nicht weiß, was es mit Bohemian Rhapsody auf sich hat? Strange, oder? Wer muss sich denn jetzt am Kopf kratzen? Vielleicht die, die Volker Lechtenbrink nicht mehr kennen…! Ansonsten reisen die Chefcousinen mit leichtem Gepäck und können sich gut von überflüssigem Ballast trennen! Vielleicht weil jeden Abend das Handmännchen kommt und für Entspannung sorgt! Zauberhaft!

    Jetzt bei KoRo 5% auf das gesamte Sortiment sparen mit dem Code: COUSINEN https://www.korodrogerie.de

  • Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder sparen auch in der 120. Jubiläumsausgabe ihres legendären Podcasts nicht an Empathie, Humor oder einer angemessenen Dosis beißenden Spotts! Speziell ein blondierter Hartplastikgeier namens Wolfgang J. hat es den beiden Herren besonders angetan. Was am 11.11. in Köln passiert ist und warum aus einem braven Hausmeister ein grimmiger Rächer werden kann - das sind gesellschaftliche Phänomene, deren Absurdität sich besonders dann entfaltet, wenn die Chefcousinen Schröder und Hoheneder sie auf ihre zauberhafte Art und Weise besprechen und für die Cousinen-Community verklappen. Viel Spaß mit Herrn Kemper, dem Steppenwolf!

    Dein 30-Euro Amazon* Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code COUSINEN30 unter clark.de (Deutschland), goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro hochgeladene, bestehende Versicherung (ausgeschl. gesetzl. Krankenkasse, Rentenversicherung, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird nach erfolgreicher Bestätigung durch die Versicherer nach 2-6 Wochen per E-Mail versendet. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

  • Itzo hat das Darben ein Ende, denn wie weiland schon die Zärtlichen Cousinen Atze & Till feststellten: Ei der Daus, schon wieder ist eine Woche rum! Und darum geht es in der 119. Jubiläumsausgabe nicht nur um Wörter, die kaum noch benutzt werden, sondern auch um mal wieder um die richtige Dosis Wokeness! Till erzählt einen „Witz“ und zusammen mit Atze geht er der Frage nach, ob dieser nicht homophob ausgelegt werden könnte!? Weniger dramatisch geht es zu, wenn Atze den Unterschied zwischen einem Sofa und einer Couch erklärt. Weitere Fragen: Mail oder Female? E-Auto oder lieber doch nicht? Und - wie klingelt ein Affe an? Die Antwort ist allerdings einfach: King Kong!

  • Atze von Hohenlohe? Ist Chefcousine Atze Schröder jetzt ein blaublütiger Adelspross? Was steckt dahinter? Eine sensationelle Enthüllung, Adoption oder schnöder Titel-Handel? Die Zärtlichen Cousinen sorgen in ihrer 118. Jubiläumsausgabe für reichlich Jet Set-Feeling, denn Atze schildert seinen neuen Sehnsuchtsort Marbella in den schillerndsten Farben: Greise Mumien in Rolls-Royce SUVs und aufgespritzte Schlauchboot-Oberlippen, das alles findet unser Ruhrpott-Komiker in seinem Urlaubsdomizil an der Avenida de Julio Iglesisas Chefcousine Till bleibt eher volkstümlich und fragt sich, warum der Seat Alhambra eigentlich nicht „Günther“ hieß? Und wann gibt es endlich einen Howard Carpendale-Weg in Deutschland? Warum sprach ein berühmter Nachrichten-Magazin Herausgeber das Wort f**ken mit langem „i“ aus? Vielleicht weiß ja der Hustinetten-Bär die richtige Antwort auf all diese wichtigen Fragen. Oder die werte Cousinen-Gemeinde? Wie immer: mail@zärtliche-cousinen.de !

    Klick auf https://athleticgreens.com/cousinen und sichere dir bei deiner AG1 Bestellung einen kostenlosen Jahresvorrat an Vitamin D zur Unterstützung des Immunsystems & 5 Travel Packs!

    AG1 ist ein All-in-One Supplement, bestehend aus 75 Vitaminen, Mineralstoffen und weiteren essentiellen Inhaltsstoffen, welche die täglichen Nährstoffbedürfnisse deines Körpers decken. Das hoch absorbierbares Pulver zahlt in die wichtigsten Gesundheitsbereiche ein: Immunsystem, Darmgesundheit, Energiehaushalt, Regeneration und gesundes Altern.

  • Skandal bei den Zärtlichen Cousinen! Wie kann man nur als umweltbewusster, verantwortungsvoller und anständiger Mensch Äpfel der Marke „Pink Lady“ essen? Chefcousine Till Hoheneder wußte offenbar nichts über dieses #Apfelgate, gelobt Besserung und sucht sich jetzt einen neuen Lieblingsapfel. Atze Schröder, der "Pink Lady“ eher erotisch eingeordnet hatte war froh, mal nicht unter der Shower-of-Shit zu stehen! Stattdessen lachte die Comedy-Legende minutenlang über einen Spruch von Till schlapp, bis dieser ihn dann auch ganz lustig fand. Weitere kontroverse Themen der 117. Jubiläumsausgabe: Tempolimit und Cannabis-Legalisierung! Am Ende dieser wunderbaren Folge warnen die Zärtlichen Cousinen dann auch ganz geläutert vor einem Song von Chris de Burgh: Pink Lady in Red! Na also - die Vorurteile haben Schweigepflicht…!

    Mit dem Code COUSINEN15 bekommt ihr 15 % auf den Adventskalender von BRAINEFFECT und alle weiteren Produkte. Schaut mal hier vorbei: https://serv.linkster.co/r/zV0ki8px

  • Es ist ein Skandal! Da spielt sich eine nicht gerade untalentierte Nachwuchstruppe nach diversen Lockdowns auf Tournee wieder in die Herzen der Zuschauer und soll auf ihren Hit „Brown Sugar“ aus Gründen der political correctness verzichten! Ist das etwa das Karriere-Aus für Rolling Stones? Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder machen sich in der 116. Jubiläumsausgabe richtig Sorgen: Wird Benzin bald nur noch in Luxusshops verkauft? Was oder wer sind kriminelle Komiker? Wieso ist Pippi Langstrumpf auf einmal „frauenfeindliche“ Literatur? Und warum findet der Bundesumweltminister a.D. Jürgen Trittin Atze Schröder lustig? Gewohnt launig und mit dem richtigen Anteil Ernst geben die Chefcousinen Atze und Till Antworten auf drängende Fragen des jungen Jahrhunderts.

    Dein 30-Euro Amazon* Gutschein von CLARK:
    Anmeldung mit dem Code COUSINEN30 unter clark.de (Deutschland), goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro hochgeladene, bestehende Versicherung (ausgeschl. gesetzl. Krankenkasse, Rentenversicherung,
    ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird nach erfolgreicher Bestätigung durch die Versicherer nach 2-6 Wochen per E-Mail versendet.
    Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

  • Das waren noch Zeiten, als Chefcousine Atze Schröder von der Disco im 190er Benz Diesel nach Hause fuhr - mit 10 weiteren Kumpels im selben Auto. Aber mit Nostalgie halten sich die Zärtlichen Cousinen nicht lange auf und feiern lieber im Hier & Jetzt! Kein Problem, weil Chefcousine Till Hoheneder ein guter Gastgeber ist, der nicht mit Champagner, Negroni und gutem Essen geizt! Kein Wunder, dass selbst Atzes Körper nach dieser furiosen Leber-Attacke eine Pause braucht. Vorteil: Er kann sich wieder erinnern, wie lustig der Deutsche Comedy-Preis mal vor Jahrzehnten war. Nachteil: Till muss ihm erklären, dass es nicht Leon von den Beatles war, der vor 50 Jahren den Welthit „Imagine" gesungen hat. Nein! Das war nämlich der Typ aus dem Film „Lennon, der Profi“!

  • Die Zärtlichen Cousinen sind sich wieder mal einig in der Uneinigkeit: Während Chefcousine Till Hoheneder die Schminkspiegel im Hotel fürchtet, freut sich Chefcousine Atze Schröder darüber, den Strauß Ohrenhaare dank der Vergrößerung penibel entfernen zu können! Macht Sinn, denn beim Besuch bei seiner Tante Agnes in ihrem exklusiven Hotel-Domizil in Timmendorf war Atzes gutes Aussehen durchaus ein Thema bei den rüstigen Damen! Aber nicht nur Sexgelüste im hohen Alter, Flirten im Café Wichtig - auch ein Gedicht von Erich Kästner und erste, pubertäre Rasierversuche von Till spielen in dieser Jubiläumsausgabe eine Rolle. Als Bonus gibt es noch ein gesungenes Ständchen von Till an Atze, die üblichen Liebesschwüre und Beleidigungen. Alles in allem wieder Mal eine zauberhafte Folge. Post, Lob und positive Kritik an: mail@zärtliche-cousinen.de !

  • Die Zärtlichen Cousinen sind wieder in Hochform! Gnadenlos decken die Chefcousinen ihre eigenen Schwächen auf: Kontrollverlust, Höhenangst, Harmoniesucht… die Liste ist lang, aber Gott sei Dank können Atze & Till vor allem über sich selbst lachen. Vor allem, seit Till der Equalizer ist und Atze seit dem keine Angst mehr haben muss, dass sein Fahrrad geklaut wird. Leider kann selbst der Equalizer nichts gegen Schröders plötzlich aufkommendes Lampenfieber ausrichten. Und am Ende stellen die beiden fest: Uns ist nicht mehr zu helfen! Es ist schön, älter zu werden, aber wir bleiben im Kopf ewig 38! Also, ab vor den Spiegel, das Spiegelbild anlachen und beruhigt feststellen: Echt noch ein Leckerchen! Mit diesem Selbstbewusstsein lässt sich dann auch in der Damenoberbekleidung von P&C gutgelaunt flirten!

  • Wählen sie bitte die Nummer 112 auf ihrer Podcast-Plattform und ihnen kann geholfen werden! Die Rettungsfolge der Zärtlichen Cousinen hilft gegen die üblichen Alltags-Wehwehchen mit Humor, der nötigen Ernsthaftigkeit und viel authentischer Lebensfreude! Und klärt seriös auf: Wein? Der Fetisch der Bedeutungslosen? Bester Dancefloor-Hit ever? Boys, Boys, Boys von Sabrina! Julia Klöckner? Hat hoffentlich bald ganz viel Freizeit! Aber sie Chefcousinen Atze Schröder & Till Hoheneder warnen auch auf: Bestatter? Nichts für zarte Gemüter! Winterkirschen? Wer nicht weiß, was das ist - bitte nicht googlen! Wieder einmal eine großartige Jubiläumsausgabe mit #ATZEUNDTILL, die den Hauch der Provinz gegen das sonnige Nizza eintauschen und auf der Uferpromenade ein bisschen Gouda & Lambrusco genießen!

    Der Code COUSINEN15 gibt 15 % auf alles im BRAINEFFECT Shop.
    Hier geht es zum Shop: https://serv.linkster.co/r/XM49hpXQ

  • Schnapszahl! Die 111. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen ist wie ein guter Grappa: Sie steigt in die Birne, macht gute Laune und schafft im Magen was weg. Die Obercousinen Atze Schröder & Till Hoheneder reden über Belmondos Staatsbegräbnis und fragen sich, ob bei Gottschalks Beerdigung auch der Bundespräsident hinter dem Sarg zur Melodie von „Wetten, dass?“ schreiten sollte? Des Weiteren erklärt Atze, warum er seinen Koffer im ICE vergessen hat und mit seinem Kleinwagen in protzige Förster-Bentleys brettert. Cousine Till erklärt dagegen noch nicht mal mehr, warum er Phil Collins & Genesis überraschenderweise nicht leiden kann. Nur beim Thema Wohnmobile sind sich beide einig: Das ist eher was für Kinder! Am Ende wird es - wie so oft bei den Cousinen - beim Thema "Kinder in zerrütteten Ehen“ ernsthaft, nachdenklich und emphatisch. Darauf einen Grappa!

    Alles was ihr für Hello Fresh benötigt:
    Mit dem Code COUSINEN spart ihr 60€ als Neukunde. Unter diesem Link bekommt ihr alles was ihr braucht: https://hlfr.sh/ZnHrOX

  • Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder widmen sich in der 110. Jubiläumsausgabe den großen Fragen der Zeit hin: Wann fliegen die Störche nach Afrika? Warum bringen ABBA ein neues Album raus? Gibt es wirklich eine schwedische Kriminalkommissarin Dörte Hansen, genannt Dörte Harry? Und welcher Wind bläst ab Mittag am Gardasee? Warum ist der ADAC nicht beim Wal-o-Mat dabei? Natürlich lassen die Obercousinen die Gelegenheit nicht aus, ihre zärtliche Meinung gewohnt humoristisch oder mit dem gebotenen Ernst der Cousinen-Community vorzutragen. Oder um es mit ABBA zu singen: Knowing me, knowing you, ahaaaaaaaaa!

  • Was für eine wunderbare Folge! Die Zärtlichen Cousinen schwelgen in Erinnerungen an legendäre Zeitgenossen: Ob Charlie Watts, Heide Keller oder die Ehrlich Brothers - ernst und spaßig, frotzelnd oder begeisternd reden sich Atze Schröder und Till Hoheneder mal wieder durch ihre zauberhafte Cousinen-Welt. Nacktstaubsaugen auf Instagram, Sexy Sportclips und die Bunte Tüte für 50 Pfennig - alles wichtige Themen, die besprochen werden müssen. Am Ende wird es noch mal tiefsinnig mit einem wunderschönen Gedicht von Erich Kästner! Fazit: Auch die 109. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen bietet wieder alles, was das Cousinen-Herz höher schlagen lässt.

  • Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder lassen ihre Cousinen-Gemeinde auch in der 108. Jubiläumsausgabe ihres zauberhaften Podcasts nicht im Regen stehen und klären auf: Ob veganer Fleischsalat, Champagner der nach Spargelpipi riecht, die besten AC/DC Tribute-Bands, die schönsten Swingerclubs Deutschlands - es ist für jeden Geschmack was dabei Und wenn es schon erotisch wird: Endlich wird auch die legendäre Petersburger Schlittenfahrt erklärt! Cousinenherz, was willst du mehr? Anekdoten? Cousine Atze liefert und erzählt von seiner wilden Zeit mit seinem Cigarette-Bootsclub und ihrem Präsi Kalle. Da bleibt kein Auge trocken, wenn es heißt: Was willst Du denn von mir? Kein Bock auf Rente, oder was…?

    Hier kommt ihr zu Wolff-Weine: https://www.wolffweine.de