affen on air: Bloggen | Podcasting | Content Marke

affen on air: Bloggen | Podcasting | Content Marke

Germany

affen on air ist der Podcast von Deutschlands größtem Blog über professionelles Bloggen. Wir zeigen Bloggern, Coaches, Beratern und Trainern, wie du mit einem einfachen Blog mehr Kunden gewinnst. Klicke auf "Play" und los geht's!

Episodes

Thomas Schwenke im Interview: Die häufigsten Rechtsfragen im Inbound Marketing (Teil 2)  

061: In der letzten Episode hat dir Thomas gezeigt, wie du deine Seite rechtssicher machst. Dabei ging es um den Datenschutz und vor allem das Impressum.

Hast du deins schon angepasst, oder bist du noch angreifbar?

Heute möchten wir dir den den zweiten Teil unseres Interviews präsentieren. Darin verlassen wir den Blog oder deine Homepage ein Stück und schauen uns deine Social Media Kanäle an.

Denn auch da gibt es eine Menge Abmahnpotential.

Aber nicht, wenn du die Tipps von Thomas einfach umsetzt.

In dieser Episode besprechen Thomas Schwenke, Vladislav Melnik und ich:

Warum du dich auf ganz dünnem Eis bewegst, wenn du Facebook auf deiner Seite nutzen willstWieso der Facebook-Pixel beim Re-Targeting datenschutzrechtlich kritisch istWie manchmal die Wirtschaftlichkeit wichtiger sein kann, als das geltende RechtWorauf du achten musst, wenn du Bilder in deinen Sozialen Netzwerken nutzen willstWarum nicht automatisch auf der sicheren Seite bist, wenn du für ein Bild Geld bezahlst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes...)

Thomas Schwenke im Interview: So wird deine Unternehmensseite wirklich rechtssicher  

060: Thomas Schwenke ist nicht nur einer der Anwälte, die sich verdammt gut mit Online-Marketing-Recht auskennen.

Nein.

Er ist DER Anwalt.

Eines darf ich verraten: In jeder Sekunde unseres Gesprächs spürst du Thomas' Leidenschaft für's Recht und seine Finessen.

Aber keine Sorge.

Thomas ist nicht nur die absolute Autorität auf seinem Gebiet, er kann das relativ trockene Thema "Recht" auch sehr lebendig und vor allem für Laien nachvollziehbar machen.

In dieser Episode besprechen Thomas Schwenke, Vladislav Melnik und ich:

Warum sich viele Unternehmen mit ihrem Impressum so unglaublich verwundbar machenWieso dein Impressum ungültig sein kann, auch wenn du ein rechtlich sicheres auf deiner Seite hast und was du dagegen machen kannstWarum deutsche Gerichte uns Inbound Marketern das Leben schwermachen müssen (Ja, ist leider so...)Worauf du achten musst, wenn du deine Facebook-Seite rechtssicher machen willstOb du die gängigen Impressums-Generatoren wirklich bedenkenlos nutzen kannst

Höre den affen on air jetzt zu ...

Die 4 Phasen des Inbound Marketings: Wie sie aussehen und wie du sie gestaltest  

059: Das du im Netz gefunden wirst, ist keine Glückssache.

Wobei, es kann Glück sein, wenn jemand durch Zufall auf dich aufmerksam wird.

Aber mal ehrlich: Du willst die Zukunft deines Unternehmens nicht dem Zufall überlassen, oder?

Deshalb solltest du diese vier Phasen des Inbound Marketings auf dem Schirm haben.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Was der Unterschied zwischen Outbound Marketing und Inbound Marketing istWas du tun musst, noch bevor du den ersten Inhalt erstellstWie du es schaffst, dass Besucher nicht weiterziehen, sondern auf deiner Seite bleibenWarum du dich auf keinen Fall zurücklehnen solltest, wenn der Besucher zum Kunden geworden istWie du es schaffen kannst, dass aus deinem Kunden ein aktiver Promotor deines Unternehmens wird

Höre den affen on air jetzt zu (Weiter zu den Shownotes...)

Content-Format #7: Content, der gesagt werden muss (auch wenn’s unpopulär ist)  

058: Kennst du das auch?

Du siehst etwas oder fühlst etwas und es muss einfach raus. Raus aus dem System.

Manchmal muss einfach etwas gesagt werden, auch wenn dir bereits bei der Idee klar wird, dass das nicht jedem gefallen wird.

Solltest du damit also hinterm Berg halten?

Nein.

Denn diese Art des Contents entwickelt nicht selten eine überraschende Eigendynamik und Viralität, die nicht nur deine Message pusht, sondern auch deine Sichtbarkeit.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum zu viel Grübeln manchmal einfach nicht angesagt ist, sondern deine Meinung einfach raus sollteWarum du mit Trends und Prognosen in den Fokus deiner Branche rücken kannstWas du beachten musst, wenn du eine unpopuläre Meinung vertrittst und damit nach draußen gehstWarum du deine Thesen immer mit handfesten Beobachtungen oder Statistiken untermauern solltestWas du konkret tun kannst, wenn du daraufhin negative Kommentare bekommst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes)

Content-Format #6: Nutze deine Community, um geilen Content zu erstellen  

057: Wäre es nicht großartig, wenn du dich nicht immer alleine um deinen Content kümmern müsstest?

Wenn du dich ein Stück weit zurücklehnen und mit deiner Community zusammen etwas hochwertiges kreieren könntest? Wenn du dir gleichzeitig noch sicher sein könntest, dass das Ergebnis auch langfristig noch erfolgreich sein wird?

Von diesem doch sehr angenehmen Zustand bist du vermutlich nur noch eine Podcast-Episode weit entfernt.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Welche vielfältigen Möglichkeiten du hast, um deine Community ins Boot zu holenWarum es sinnvoll ist, deine Leser, Hörer und Zuschauer um Feedback und Fragen zu bittenWie dir Facebook und Co. den Weg zur Interaktion und dem Erschaffen von gemeinsamen Inhalten schon mit einem roten Teppich auslegtWas alles passieren kann, wenn dein Tribe auf einmal in den Content involviert istWieso du bei allen Vorteilen auch aufpassen musst, dass du dich an ein paar Regeln und Bedingungen hälst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes...)

Dr. Kerstin Hoffmann im Interview: Wie du Wissen verschenkst und dadurch mehr Kunden gewinnst  

Die meisten Unternehmer sind Feuer und Flamme, wenn sie Inbound Marketing entdecken und für sich nutzen wollen.

Dabei taucht aber häufig schnell folgende Frage auf:

Wie viel Inhalt darf ich kostenlos herausgeben und wie viel sollte ich für mich behalten?

Diese Frage wird dir Kerstin Hoffmann, eine der führenden Expertinnen zu diesem Thema, beantworten. Und sie ist nicht nur Star-Trek-Fan, sondern auch Autorin eines meiner Lieblingsbücher!

In dieser Episode besprechen Kerstin Hoffmann, Vladislav Melnik und ich:

Welche Art von Mindset zu erfolgreichem Content Marketing gehörenWarum es extrem wichtig ist, nicht nur eine Nische, sondern auch eine Botschaft zu habenWieso andere Unternehmen an dir vorbeiziehen, wenn du deine Inhalte zurückhältstWarum dein Wissen weniger wichtig ist, als du denkst und warum du deine Produkte und Dienstleistungen dennoch verkaufen wirstWarum Werte im Inbound Marketing eine überraschend große Rolle spielen, wenn es um langfristigen Erfolg geht

Höre den affen on air jetzt zu (Weiterlesen...)

Content-Format #5: 7 Gründe, warum List Posts zu Unrecht belächelt werden  

055: Musstest du bei dieser Überschrift auch schmunzeln?

Es ist verdammt schade, dass List Posts einen so schlechten Ruf haben. Sie können so viel Gutes bewirken, sind perfekte Ressourcen und hervorragend zu konsumieren.

Deshalb haben wir uns auf die Fahne geschrieben, das Image der List Posts wieder aufzupolieren.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum List Posts einfach funktionierenWieso dieses Konzept schon viel länger erfolgreich ist, als es das Internet gibtWas du vermeiden solltest, wenn deine List Posts viral gehen sollenWelche Inhalte du wann, wo und wie bringst, damit sie die beste Wirkung bei deinem Publikum erzielenWarum alles wertlos ist, wenn du deine Versprechen nicht erfüllst (und wie du es vermeidest)

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes...)

Content-Format #5: 7 Gründe, warum List Posts zu Unrecht belächelt werden  

055: Musstest du bei dieser Überschrift auch schmunzeln?

Es ist verdammt schade, dass List Posts einen so schlechten Ruf haben. Sie können so viel Gutes bewirken, sind perfekte Ressourcen und hervorragend zu konsumieren.

Deshalb haben wir uns auf die Fahne geschrieben, das Image der List Posts wieder aufzupolieren.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum List Posts einfach funktionierenWieso dieses Konzept schon viel länger erfolgreich ist, als es das Internet gibtWas du vermeiden solltest, wenn deine List Posts viral gehen sollenWelche Inhalte du wann, wo und wie bringst, damit sie die beste Wirkung bei deinem Publikum erzielenWarum alles wertlos ist, wenn du deine Versprechen nicht erfüllst (und wie du es vermeidest)

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes...)

Content-Format #4: Was du über E-Books, White Papers und Guides wissen musst  

054: Betreibst du E-Mail-Marketing?

Davon gehe ich aus. Und mit Sicherheit hast du bei der Erstellung deines Freebies auch mal an ein E-Book gedacht, oder?

Aber ein E-Book kann noch viel mehr als "nur" ein Leadmagnet sein.

Content im PDF-Format anzubieten kann eine verdammt smarte Sache sein. In Summe gibt es noch einige andere charmante Wege, "Schriften" zu veröffentlichen und deine potenziellen Kunden zu begeistern.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Was die Unterschiede zwischen E-Book, White Paper und Guide eigentlich sindWorauf du achten musst, damit das Endergebnis richtig hochwertig ist und auch so wirktWarum du wahrscheinlich auch wie der Drache Smaug aus "Der Hobbit" auf einem Schatz sitzt und ihn nicht nutztWie du es schaffen kannst, eine E-Book-Produktion in deinen Tagesablauf einzubauenWarum du auch ein E-Book veröffentlichen könntest, ohne einen Buchstaben selbst zu schreiben

Höre den affen on air jetzt zu ...

Content-Format #4: Was du über E-Books, White Papers und Guides wissen musst  

054: Betreibst du E-Mail-Marketing?

Davon gehe ich aus. Und mit Sicherheit hast du bei der Erstellung deines Freebies auch mal an ein E-Book gedacht, oder?

Aber ein E-Book kann noch viel mehr als "nur" ein Leadmagnet sein.

Content im PDF-Format anzubieten kann eine verdammt smarte Sache sein. In Summe gibt es noch einige andere charmante Wege, "Schriften" zu veröffentlichen und deine potenziellen Kunden zu begeistern.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Was die Unterschiede zwischen E-Book, White Paper und Guide eigentlich sindWorauf du achten musst, damit das Endergebnis richtig hochwertig ist und auch so wirktWarum du wahrscheinlich auch wie der Drache Smaug aus "Der Hobbit" auf einem Schatz sitzt und ihn nicht nutztWie du es schaffen kannst, eine E-Book-Produktion in deinen Tagesablauf einzubauenWarum du auch ein E-Book veröffentlichen könntest, ohne einen Buchstaben selbst zu schreiben

Höre den affen on air jetzt zu ...

Content-Format #4: Was du über E-Books, White Papers und Guides wissen musst  

054: Betreibst du E-Mail-Marketing?

Davon gehe ich aus. Und mit Sicherheit hast du bei der Erstellung deines Freebies auch mal an ein E-Book gedacht, oder?

Aber ein E-Book kann noch viel mehr als "nur" ein Leadmagnet sein.

Content im PDF-Format anzubieten kann eine verdammt smarte Sache sein. In Summe gibt es noch einige andere charmante Wege, "Schriften" zu veröffentlichen und deine potenziellen Kunden zu begeistern.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Was die Unterschiede zwischen E-Book, White Paper und Guide eigentlich sindWorauf du achten musst, damit das Endergebnis richtig hochwertig ist und auch so wirktWarum du wahrscheinlich auch wie der Drache Smaug aus "Der Hobbit" auf einem Schatz sitzt und ihn nicht nutztWie du es schaffen kannst, eine E-Book-Produktion in deinen Tagesablauf einzubauenWarum du auch ein E-Book veröffentlichen könntest, ohne einen Buchstaben selbst zu schreiben

Höre den affen on air jetzt zu ...

Content-Format #3: Wie du Infografiken erstellst, die geteilt werden  

053: Infografiken sind einer der erfolgreichsten Content-Formate, die du in deinem Köcher haben solltest.

Zum einen stecken sie voller Mehrwert für den Betrachter. Zum anderen muss man keine ganzen Artikel lesen, um den Inhalt zu verstehen.

Aus diesem Grund werden Infografiken auch gerne geteilt und verlinkt. Du solltest dieses Format nicht ignorieren.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Was der Nutzen für den Konsumenten im Detail bedeutet und was die Viralität begünstigen kannMit welchen Tools und Programmen du Infografiken erstellen kannstWorauf du achten musst, wenn du die ersten Schritte in Richtung Infografiken machen willstWas Todesurteile für deine Grafik sein können und wie du sie vermeidestWie du Infografiken erstellen kannst, wenn du gar kein Händchen für Design oder Grafik hast

(Zu den Shownotes...)

Content-Format #3: Wie du Infografiken erstellst, die geteilt werden  

Infografiken sind einer der erfolgreichsten Content-Formate, die du in deinem Köcher haben solltest.

Zum einen stecken sie voller Mehrwert für den Betrachter. Zum anderen muss man keine ganzen Artikel lesen, um den Inhalt zu verstehen.

Aus diesem Grund werden Infografiken auch gerne geteilt und verlinkt. Du solltest dieses Format nicht ignorieren.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Was der Nutzen für den Konsumenten im Detail bedeutet und was die Viralität begünstigen kannMit welchen Tools und Programmen du Infografiken erstellen kannstWorauf du achten musst, wenn du die ersten Schritte in Richtung Infografiken machen willstWas Todesurteile für deine Grafik sein können und wie du sie vermeidestWie du Infografiken erstellen kannst, wenn du gar kein Händchen für Design oder Grafik hast

(Zu den Shownotes...)

Content-Format #2: Warum Interviews in keinem Content-Mix fehlen dürfen  

052: Interviews sind eine feine Sache.

Vor allem wenn es um herausragenden Content für deinen Tribe und deine Reichweite geht.

Zum einen gibt es immer wieder Themen, die andere einfach besser drauf haben als du. Zum anderen kannst du davon ausgehen, dass dein Gast seinen Followern Bescheid sagt.

Das sind aber nur zwei der vielen Vorteile, die gute Interviews mitbringen.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum Interviews nicht so viel Arbeit sind, wie du vielleicht denkstWas ein gutes Interview von einem weniger guten Interview unterscheidet und wie du es richtig machstWelche Fettnäpfchen wir in Interviews erlebt haben und was richtig gut warWie du dich und deinen Gast auf das Gespräch optimal vorbereitestWas du nach dem Interview machen solltest, wenn du ein gutes Ergebnis haben willst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes und dem Transkript...)

Content-Format #2: Warum Interviews in keinem Content-Mix fehlen dürfen  

052: Interviews sind eine feine Sache.

Vor allem wenn es um herausragenden Content für deinen Tribe und deine Reichweite geht.

Zum einen gibt es immer wieder Themen, die andere einfach besser drauf haben als du. Zum anderen kannst du davon ausgehen, dass dein Gast seinen Followern Bescheid sagt.

Das sind aber nur zwei der vielen Vorteile, die gute Interviews mitbringen.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum Interviews nicht so viel Arbeit sind, wie du vielleicht denkstWas ein gutes Interview von einem weniger guten Interview unterscheidet und wie du es richtig machstWelche Fettnäpfchen wir in Interviews erlebt haben und was richtig gut warWie du dich und deinen Gast auf das Gespräch optimal vorbereitestWas du nach dem Interview machen solltest, wenn du ein gutes Ergebnis haben willst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes und dem Transkript...)

Content-Format #1: Lektionen, die wir in den letzten Jahren über Webinare gelernt haben  

051: Was habe ich mich gegen Webinare gesträubt.

Vor einigen Jahren ging in der Marketing-Szene der Webinar-Virus rum und ich wollte eigentlich nicht auf diesen Zug aufspringen.

Wieder ein Format mehr, in das man sich hineinarbeiten muss.

Dachte ich mir.

Rückblickend betrachtet hätte ich besser schon viel früher damit angefangen! ;)

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum Webinare einer der besten Lead-Magnete im Inbound Marketing sindWas du benötigst, um dein erstes Webinar zu startenWelchen Anbieter du wählen solltest (und welchen eher nicht)Warum du während Webinaren am besten deine Produkte oder Dienstleistungen verkaufen kannstWelche Fehler wir anfangs machten und wie du sie elegant umschiffen kannst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes)

Content-Format #1: Lektionen, die wir in den letzten Jahren über Webinare gelernt haben  

051: Was habe ich mich gegen Webinare gesträubt.

Vor einigen Jahren ging in der Marketing-Szene der Webinar-Virus rum und ich wollte eigentlich nicht auf diesen Zug aufspringen.

Wieder ein Format mehr, in das man sich hineinarbeiten muss.

Dachte ich mir.

Rückblickend betrachtet hätte ich besser schon viel früher damit angefangen! ;)

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum Webinare einer der besten Lead-Magnete im Inbound Marketing sindWas du benötigst, um dein erstes Webinar zu startenWelchen Anbieter du wählen solltest (und welchen eher nicht)Warum du während Webinaren am besten deine Produkte oder Dienstleistungen verkaufen kannstWelche Fehler wir anfangs machten und wie du sie elegant umschiffen kannst

Höre den affen on air jetzt zu (Zu den Shownotes)

Text, Audio oder Video: Für welches Content-Medium solltest du dich entscheiden?  

050: Wenn du neue Kunden gewinnen möchtest, brauchst du Content. Das ist klar.

Aber für welches Content-Medium solltest du dich entscheiden? Mit welchem Medium möchtest du potenzielle Kunden finden und begeistern?

Außerdem kann ein bestimmtes Medium auch ein Wettbewerbsvorteil sein, der dein Unternehmen von anderen abheben lässt.

Bei dieser schweren Entscheidung möchten wir dir helfen.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum es ratsam ist, nicht direkt alle Content-Medien gleichzeitig benutzen zu wollenMit welchem Medium du eine hohe Reichweite bekommst (und nein, es ist nicht Text)Welches Medium geeignet ist, um deine Zielgruppe möglichst wenig zu fordern und sie dennoch zu unterhaltenAuf welchem Weg du eine starke Beziehung zu deinem Tribe aufbauen kannstWie du den richtigen Content-Mix für deine Zielgruppe findest

Höre den affen on air jetzt zu (Weiterlesen...)

Text, Audio oder Video: Für welches Content-Medium solltest du dich entscheiden?  

050: Wenn du neue Kunden gewinnen möchtest, brauchst du Content. Das ist klar.

Aber für welches Content-Medium solltest du dich entscheiden? Mit welchem Medium möchtest du potenzielle Kunden finden und begeistern?

Außerdem kann ein bestimmtes Medium auch ein Wettbewerbsvorteil sein, der dein Unternehmen von anderen abheben lässt.

Bei dieser schweren Entscheidung möchten wir dir helfen.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Warum es ratsam ist, nicht direkt alle Content-Medien gleichzeitig benutzen zu wollenMit welchem Medium du eine hohe Reichweite bekommst (und nein, es ist nicht Text)Welches Medium geeignet ist, um deine Zielgruppe möglichst wenig zu fordern und sie dennoch zu unterhaltenAuf welchem Weg du eine starke Beziehung zu deinem Tribe aufbauen kannstWie du den richtigen Content-Mix für deine Zielgruppe findest

Höre den affen on air jetzt zu (Weiterlesen...)

7 bewährte Action Steps, die du bei der Content-Erstellung beachten solltest  

049: In der letzten Episode haben wir über strategische Merkmale gesprochen, die großartigen Content auszeichnen.

Heute schließen wir den Kreis und sehen uns die eher operativen Dinge an.

Es sind dieses mal keine reinen Tipps, sondern konkrete Action Steps, an die wir uns auch immer halten.

In dieser Episode besprechen Vladislav Melnik und ich:

Wie die richtige Recherche dich von deinen Wettbewerbern abheben lassen kannWarum du überall sein solltest und wie du es am einfachsten schaffstWoran die meisten Marketer scheitern, wenn sie wirklich guten Content geschaffen habenWieso du vorsichtig sein musst, wenn du Produkte oder Dienstleistungen in den Vordergrund rücken willstWas immer das letzte Teil deines Inhalts sein sollte und wie du es einbaust

Höre den affen on air jetzt zu (Weiterlesen…)

0:00/0:00
Video player is in betaClose