Die Blaue Stunde | radioeins

Die Blaue Stunde | radioeins

Germany

Serdar Somuncu seziert, analysiert und kommentiert als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland, sondern deckt mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - auch die abartigsten Boulevardthemen auf und unterzieht sie einer ganz persönlichen Bewertung...

Episodes

Die Blaue Stunde vom 21.05.2017  

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Die Blaue Stunde vom 14.05.2017  

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Die Blaue Stunde vom 07.05.2017  

Diesmal hat Serdar wieder mal einen Gast in der Sendung. Niels Ruf ist Fernsehmoderator, Autor und Schauspieler, der schon immer irgendwie für Aufsehen gesorgt hat. Seine TV-Karriere begann Ende der 90er Jahre bei VIVA Zwei mit der provokanten Sendung "Kamikaze". Weitere Fernsehformate folgten. Im vorigen Jahr konnte man ihn sogar in der "Let's Dance" Fernsehshow erleben. Mittlerweile hat Niels seine Aktivitäten ins Internet verlegt, wo er einen einen YouTube Channel betreibt. Aufsehen erregen immer wieder seine von vielen als geschmacklos empfundenen Tweets. Alles das wird Thema sein, wenn er sich für eine schonungslose "Befragung" in die Hände von Serdar Somuncu begibt.

Die Blaue Stunde vom 30.04.2017  

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Die Blaue Stunde vom 23.04.2017  

"Die Blaue Stunde" mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller "Lebenshilfe", auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Die Blaue Stunde vom 09.04.2017  

"Die Blaue Stunde" ist diesmal eine "Best Of" Sendung mit Highlights aus den Sendungen von November bis Februar.

Die Blaue Stunde vom 02.04.2017  

Diesmal hat Serdar Somuncu eine spannende Gesprächspartnerin zu Gast in der "Blauen Stunde": Miriam Meckel. Sie ist Professorin für Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen in der Schweiz und Chefredakteurin der "Wirtschaftswoche". Vielfältig sind die Themen, die besprochen werden: Sinologie, Arbeit als Chefredakteurin, Feminismus, Burnout, Journalismus, Lügenpresse, die allgemeine politische und ökonomische Weltlage uvam. Zwei Stunden, die sich es in sich haben.

Die Blaue Stunde vom 26.03.2017  

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Er hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Die Blaue Stunde vom 19.03.2017  

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Die Blaue Stunde vom 12.03.2017  

Diesmal hat Serdar Somuncu wieder einen Gast in seine Sendung eingeladen: Kurt Krömer. Ein alter Bekannter kehrt für zwei Stunden zu radioeins zurück. Dort begann er 2001 mit der Kolumne „Bericht aus Neukölln“ seine Karriere in den elektronischen Medien. Wer kennt nicht die "Kurt Krömer Show" oder "Kurt Krömer - Die internationale Show" aus dem rbb-Fernsehen? 2014 zog sich Krömer ganz bewusst aus dem TV zurück, um sich mehr seiner Live-Bühnen Präsenz zu widmen. "Heute stimmt alles" heißt seine aktuelle Show, mit der er in ganz Deutschland unterwegs ist. Im Gespräch mit Serdar Somuncu geht es heute nicht nur um den Werdegang des Comedians, sondern auch um die Aufgabe der Kunst, die Rolle der Freiheit, aber auch um Populismus und Berliner Busfahrer. Auf keinen Fall verpassen!

Die Blaue Stunde vom 05.03.2017  

Serdar Somuncu seziert, analysiert und kommentiert als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland, sondern er fragt sich beispielsweise auch wie lange die Grippewelle noch durch das Land geht? Und er freut sich daüber, dass das Wetter langsam besser wird. Trotzdem passieren natürlich schlimme Dinge auf der Welt, die seine Stimmung wieder trüben....

Die Blaue Stunde vom 26.02.2017  

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen! Thema der Sendung: Kleine Geschlechtsteile.

Die Blaue Stunde vom 19.02.2017  

Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen ...

Die Blaue Stunde vom 12.02.2017  

Heute hat Serdar Somuncu wieder einen Gast im Studio: Simon Gosejohann. Wenn ihnen TV Shows wie "Comedystreet" oder "Elton vs. Simon" ein Begriff sind, dann kennen sie den blonden Comedian, Schauspieler und Moderator. Seine erste Schritte im Fernsehen machte er bei VIVA Zwei "Kamikaze". Aber er drehte auch diverse Splatterfilme, führte Regie oder stand selbst vor der Kamera. Alle anderen Fähigkeiten wird ihm Serdar während der Sendung entlocken.

Die Blaue Stunde vom 05.02.2017  

Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen Bewertung unterziehen.

Die Blaue Stunde vom 29.01.2017  

Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen Bewertung unterziehen.

Die Blaue Stunde vom 22.01.2017  

Serdar Somuncu seziert, analysiert und kommentiert als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland, sondern deckt mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - auch die abartigsten Boulevardthemen auf und unterzieht sie einer ganz persönlichen Bewertung...

Die Blaue Stunde vom 15.01.2017  

Serdar Somuncu seziert, analysiert und kommentiert als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland, sondern deckt mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - auch die abartigsten Boulevardthemen auf und unterzieht sie einer ganz persönlichen Bewertung...

Die Blaue Stunde vom 18.12.2016  

Diesmal wagt sich zum allerersten Mal eine Frau in die "Blaue Stunde". Serdar Somuncu hat die Fernsehmoderatorin Sandra Rieß eingeladen. Beim Vorausscheid zum Eurovision Songcontest "Unser Star für Baku" konnte man sie sehen, ebenso beim "Bundesvision Songcontest" oder als Außenreporterin bei "Wetten, dass..?" Desweiteren ist sie immer wieder als Journalistin tätig. Heute wird sie mit Serdar zusammen noch einmal das Jahr 2016 besprechen. Neben den weltpolitischen Ereignissen geht es auch um Frauen in den Medien oder die Verrohung der Internet-Community. Aber auch eher ungewöhnliche Aspekte beschäftigen die beiden: Darf man Weinen im Fernsehen zeigen? Warum ist Melancholie auch etwas Schönes?

Die Blaue Stunde vom 11.12.2016  

Diesmal hat Serdar Sumuncu seinen alten Freund Achim Hagemann zu Gast in der „Blauen Stunde“. Anfang der 90er Jahre wurde dieser zusammen mit Hape Kerkeling durch die TV Show „Total Normal“ bekannt. Die satirischen Erfolgssongs „Hurz“ und „Das Leben ist ein Quiz“ stammen aus Hagemanns Feder. Außerdem tritt er als Schlagzeuger Pawel Popolski mit der Polka Band „The Pops“ in der Kabarett-Show „Die Popolski Show“ auf. Im Gespräch mit Serdar geht es um den Umgang mit Erfolgsdruck, Verlust, Kritik, Misserfolg und Vorurteilen, aber auch um den allgemein verbreiteten Egoismus im deutschen Showbiz.

0:00/0:00
Video player is in betaClose