Do Re Mikro - Die Musiksendung für Kinder - BR-KL

Do Re Mikro - Die Musiksendung für Kinder - BR-KL

Germany

Was war Mozarts Lieblingsessen? Warum brauchen Dirigenten einen Stock? Wie funktioniert ein Schlappophon? Diese und viele andere Fragen beantwortet "Do Re Mikro", die Musiksendung für Kinder in BR-KLASSIK. Hier kommen nicht nur berühmte Musiker und Dirigenten zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel und Kobolde.

Episodes

Aufräumen! - 26.02.2017  

Hier sieht es vielleicht aus! Studioschaf Elvis hat einen Staustall hinterlassen und deswegen müssen wir aufräumen. Dazu holen wir uns Profis ins Studio. Die geben uns die besten Aufräumtipps! Und dann belauschen wir auch noch Beethovens "Aufräumerin". Und: gerätselt wird natürlich auch.

Fasching - Elvis in Feierlaune - 25.02.2017  

"Helau!", "Alaaf" und "Mahlzeit"! Es ist Fasching, und Elvis, das alte Feierbiest, ist in Partystimmung. Dazu braucht man natürlich die passende Musik. Was noch? Ah ja, eine Büttenrede. Und lecker Essen. Darum kümmern sich Fonsi und Elvis in ihrem Kochstudio. Es gibt Spaghetti Polonaise. Für die Faschingsparty hat Elvis natürlich auch eine Band engagiert. Aber die kommt und kommt einfach nicht...

Samba & Co. - 19.02.2017  

Wir tanzen Samba, vertreiben mit fetzigen Rhythmen und Klängen den Winter und bringen südamerikanische Lebensfreude nach Hause. Dabei darf ein Instrument nicht fehlen: das Bandoneon. Do Re Mikro trifft den berühmtesten Bandoneon-Spieler der Welt, den Argentinier Dino Saluzzi. Auch Elvis ist im Samba-Fieber und klappert, rasselt und klopft mit allem, was er im Studio so finden kann. Außerdem stellen wir ein Percussions-Projekt vor an einer Münchner Grundschule. Wem es nach diesen heißen Rhythmen noch kalt ist, dem ist nicht zu helfen.

Das erste Mal: Premiere - 18.02.2017  

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...", heißt es in einem berühmten Gedicht. Das erste Mal ist auch bei Musikern spannend: Ob die Premiere auf der Bühne oder das erste selbst komponierte Werk. Aber nicht immer gelingt der Zauber. Manche Stücke werden bei der Uraufführung zum echten Flop, sie fallen beim Publikum einfach durch. So zum Beispiel bei Guiseppe Verdis Premiere seiner Oper La Traviata 1853. das lag an der Fehlbesetzung der Sopranistin. Aus war der Anfangszauber! Außerdem erzählen junge Musiker einer Musikschule, wie sie ihren ersten Auftritt erleben. Alle, die zum ersten Mal bei unseren Do Re Mikro-Rätseln mitmachen, gewinnen einen Extra-Premiere-Preis!

Rätselrunde für schnelle Denker - 12.02.2017  

Rätsel, Rätsel und noch mal Rätsel: Heute sind schnelle Rätselknacker bei uns gesucht. Ein Tenor mit Schluckauf braucht Hilfe und auch die schusselige Musikerin Gaby gibt so manches Rätsel auf. Als Preise locken tolle Überraschungspakete mit Schlüsselanhängern, Sound Maschinen oder Aufnahmegeräte gespickt.

In der Zauberer-Schule - 11.02.2017  

Simsalabim! Wie geht Zaubern? Das verraten die Zauberer ja nicht so gerne. Sonst ist es ja nichts Besonderes mehr. Do Re Mikro hat sich trotzdem mal umgesehen an einer Zauberer-Schule. Vielleicht wird ja doch ein Trick verraten? Außerdem stellen wir die besten Zaubersprüche vor Elvis, das Studioschaf, macht natürlich auch mit in der Sendung. Er testet Zaubersprüche.

In der Werkstatt Teil 2 - 05.02.2017  

Auch heute sind wir in der Werkstatt! Wir sind beim Rüstmeister der Staatsoper, schauen Gustav Mahler auf die Finger und düsen zu Musikclown Gunzbert Brocken. Und dann gibt es da auch noch einen Kobold, der es sich in verschiedenen Werkstätten gemütlich gemacht hat.

In der Werkstatt Teil 1 - 04.02.2017  

In einer Werkstatt hängt einiges herum, das Lärm oder Musik macht. Wie es in einer Werkstatt klingt und was sich zum Klingen bringen lässt, vom alten Ölfass bis zum Flügel, der von alleine spielen kann: Zum Beispiel die SteelPan - ein edles und klangvolles Recycling-Produkt! Ihr blecherner Sound wird oft mit der Karibik in Verbindung gebracht, sie ist aber weit über diesen Teil der Erde hinaus bekannt. SteelPans können, in Kombination verschiedener "Trommeln", einen Tonumfang von 6 Oktaven zum Klingen bringen. Oder: ein Klavier, das von alleine klimpert. Soweit ist das ja noch nicht ganz neu, aber man kann sogar den Anschlag verschiedener Pianisten mit dem iPad einstellen und sich den Geist vom längst verstorbenen Klaviersuperstar Vladimir Horowitz in die gute Stube holen!

Kreuze und andere Zeichen in der Musik - 29.01.2017  

Die Zeichensuche bei uns geht weiter... Es gibt geheime Zeichen, mit denen sich Orchestermusiker untereinander verständigen. Auch Tiere haben eine ganz eigene Zeichensprache, die wir Menschen nicht immer verstehen. Da sind die Zeichen in Opern oft eindeutiger, steht der Kelch beispielsweise fast immer als Symbol für Gefahr. Was zaubert Berenike Beschle für musikalische Zeichen aus ihrem Hut? Begebt euch mit uns erneut auf Zeichensuche...

Von Kreuzen und anderen Zeichen in der Musik - 28.01.2017  

Auf Zeichensuche mit Do Re Mikro.... Zeichen erleichtern das Leben und ersparen einem viel Gerede. Ganz wichtig sind Zeichen im Straßenverkehr: Das rote Sechseck zum Beispiel bedeutet "STOP". Aber auch an einer Toilettentür im Gasthaus helfen einem Zeichen. Auch in der Musik wimmelt es nur so vor Zeichen: Kreuzchen und kleine b-s vor Noten zum Beispiel. Überhaupt Noten an sich und alle möglichen Zeichen auf dem Notenpapier. Außerdem gibt es Zeichen, die ein Dirigent aussendet und die alle Orchestermusiker verstehen müssen. Auf

Selbst gemacht mit Elvis: Dirigieren - 22.01.2017  

Das wollte Elvis ja immer schon machen: Dirigent werden. Leider hat es bis jetzt nicht so geklappt. Angeblich waren die Ensembles immer zu schlecht (sagt Elvis). Wir haben da andere Informationen. Egal. Jetzt bekommt er noch einmal eine Chance. Auch wenn er es nicht so sieht: es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, und ein Meister-Dirigent schon gleich gar nicht. Was muss man machen, damit das Orchester dann beim Konzert so gut wie möglich spielt? Do Re Mikro fragt nach!

Selbst gemacht mit Elvis: Instrumente - 21.01.2017  

Selbst ist das Schaf! Elvis geht unter die Instrumentenbauer. Ideen hat er genug. Aber wie heißt es doch: "Ohne Fleiß kein Eis", oder so ähnlich. Bevor Elvis loslegen kann, stellen sich noch ein paar Fragen: Welches Instrument soll es werden? Welches Werkzeug braucht man dafür? Wieviel Zeit ist nötig? Elvis hängt sich ordentlich rein. Mal schauen, welches Instrument am Ende rauskommt....

Schlaubischlumpf - Was der Kopf alles kann: Teil 2 - 15.01.2017  

Heute verrät uns Studioschaf Elvis seine besten Gedächtnis- und Lerntipps. Wir fragen uns, warum Kinder beim Memorie spielen gegen Erwachsene so leicht gewinnen und wie man am geschicktesten aus dem Kopf Kulissen für Legoopern baut. Und habt Ihr schon mal was von Synästhesie gehört? Gerätselt wird natürlich auch...

Schlaubischlumpf! Was der Kopf kann: Teil 1 - 14.01.2017  

Wir haben ihn immer dabei und sind uns oft nicht darüber im Klaren, was für ein Super-Computer er ist: Unser Kopf. Merken, Erinnern, Wahrnehmen und Schlussfolgern. Welche Begabungen gibt es eigentlich? Wir erklären Euch, was ein absolutes Gehör ist und wie Ihr beim Vorspiel ruhig bleibt. Und dann haben wir auch noch Besuch im Studio. Markus Hofmann ist Gedächtnistrainer und Lernexperte. Er verrät uns seine besten Tricks!

Elvis' Musiklabor - 08.01.2017  

Wie steht es um die klassische Musik? Schaf Elvis glaubt: gut, aber besser geht immer! In Elvis‘ Musiklabor wird nichts Geringeres als die Optimierung der klassischen Musik vorangetrieben. Mit Gesprächspartnern, Experimenten, Infotainment und jeder Menge Fun Facts. Ausgehend von der Zwölfton-Musik wendet sich Elvis einem ganz anderen Thema zu: Die Ein-Wort-Musik. Mit diesem Kompositionsstil möchte er die Neue Musik revolutionieren. Die Zukunft beginnt jetzt! Klassik-Coaching im Premiumbereich! Und lecker Essen gibt es auch!

Die Klangblumen-Expedition - 07.01.2017  

Heute geht es in unserer Rätselstunde in den Urwald. Der renommierte Tier- und Pflanzenforscher Professor Hieronymus Buschbrömmel plant eine Expedition in den Amazonas, um dort die äußerst seltene Klangblume Magnolia expressiva zu finden. Diese Blume blüht nur alle 100 Jahre! Es darf also nichts schiefgehen bei dieser Expedition. Und deshalb sucht der Professor noch einen Assistenten. Einen besonders guten Assistenten. Leider hat sich für diese aufreibende Abenteuerreise bisher noch niemand gemeldet. Bis Schaf Elvis die Annonce findet und zum Telefon greift...

Trolle - 06.01.2017  

Trollig, was sich da so in diesem Podcast herumtrollt! Wir sind in Norwegen bei den Trollen...

Georg Friedrich Händel - 01.01.2017  

Do Re Mikro wünscht ein gutes neues Jahr!! Und startet mit dem Ober-Fest-Komponisten Georg Friedrich Händel - der hat schließlich die Feuerwerksmusik komponiert!

Hexen - 25.12.2016  

Ein kleiner, verhexter Extra-Podcast über die russische Hexe Baba Yaga und mit einem exklusiven Hexen-Interview. Hex Hex!

Warten aufs Christkind - Teil 4 - 24.12.2016  

Der letzte Teil von "Warten aufs Christkind". Wie geht die Geschichte mit Trygve und Stina aus? Und ganz viele Weihnachtslieder sind auch noch mit dabei..

0:00/0:00
Video player is in betaClose