NDR Info - Das Feature

NDR Info - Das Feature

Germany

Die Radiostorys zum Mitnehmen sind umfassend recherchiert und spannend erzählt.

Episodes

Das Feature: Keine Heimat, nirgendwo  

Nirgendwo sind die Roma willkommen. Überall werden die zehn Familien vertrieben. Das Feature von Clarisse Cossais zum Nachhören.

Werd´ ich mit Singen deutsch?  

Wie wird man Deutscher? Wenn man das Grundgesetzt runterbeten und die Nationalhymne fehlerlos singen kann? Das Feature zur Einbürgerung von Inge Braun und Helmut Huber zum Nachhören.

Wir sind wie Götter und wir können genauso gut werden  

Für die Hippies der Sechziger war Cyberspace die Zukunft. Veränderung durch Technologie das Zauberwort. Und was ist heute davon übrig? Das Feature von Martina Groß zum Nachhören.

Aus der Traum? Über das Scheitern  

Scheitern fühlt sich nie gut an. Aber es ist auch eine Chance für Veränderung. Und einen neuen Traum. Das Feature zum Nachhören.

Das Feature: Nach Hause gehen  

Jörn Klare lebt seit fast 30 Jahren in Berlin, als er feststellt, dass er sich dort nicht heimisch fühlt. Er geht den Weg in seine Heimat zu Fuß. Das Feature zum Nachhören.

Zwei Mütter  

Mit knapp 40 wird Angela Sasshofer SOS-Kinderdorfmutter von fünf Kindern. Das Feature von Isabelle Engels zum Nachhören.

Corny, St. Pauli  

In Hamburg St. Pauli kommt man an Corny Littmann nicht vorbei. Er gehört zum Kiez wie das Rotlicht. Das Radioporträt von Tom Schimmeck über den ehemaligen Fussballpräsidenten, Theaterintendanten, Schauspieler und schwulen Aktivisten zum Nachhören.

Keine Angst in Indien  

Shilo Shiv Suleman gehört zu der Bewegung "Fearless Collective", die sich nach der brutalen Vergewaltigung einer Frau in Delhi 2012 gegründet hat. Ein Porträt.

Das Feature: Onkel Janusz und der Spion  

Während des Kalten Krieges wurden deutsche Kriegskinder als Spione in Familien eingeschleust. Das NDR Info Radio-Feature "Onkel Janusz und der Spion" zum Nachhören.

Feature: Angst - Das Gefühl nach dem Terror  

Die Anschläge in Paris haben den Terror näher gebracht. Wie geht man mit der diffusen Angst um, dass wieder etwas passiert? Das Feature von Lorenz Schröter zum Nachhören.

Brauch' ich nicht - Minimalismus als Lebensform  

10.000 Dinge besitzt ein Durchschnittseuropäer. Minimalisten reduzieren radikal. Weniger Dinge, weniger Zwänge, behaupten sie.

das ARD radiofeature Schwer behindert  

Hoch qualifiziert und engagiert und trotzdem kein Job. Die Arbeitslosigkeit von Schwerbehinderten bleibt hoch. Viele Betriebe zahlen lieber Ausgleichsabgaben. Das ARD radiofeature zum Nachhören.

Feature: Warum die Taube als solche polarisiert  

Soll man Tauben füttern und beschützen? Oder sich von den ihnen fernhalten, weil sie gefährliche Parasiten übertragen? Das Feature über die polarisierenden Stadtvögel zum Nachhören.

Mein ungerechtes Land  

Ein junger Mann möchte Sportreporter werden. Dagegen stehen eine Hauptschulempfehlung. Wird er es schaffen? Autor Marco Maurer blickt auf das deutsche Bildungssystem.

Das Feature: Haiti, die Blauhelme und die Cholera  

Haben UN-Blauhelmsoldaten die Cholera nach Haiti gebracht? Tausende Menschen sind bereits gestorben, eine halbe Million hat sich angesteckt. Das Feature zum Nachhören.

Diese Wunde Sizilien  

Drei Frauen, drei Generationen, ein Gefühl: Heike Brunkhorst und Roman Herzog erzählen die Geschichte dreier Frauen und von deren Zwiespältigkeit zu ihrer Heimat Sizilien

Himmelgrün. Muslimas in Deutschland  

Kopftuch oder nicht? An dieser Frage scheiden sich die Geister der deutschen Muslimas. Das NDR Info Feature zum Nachhören.

Achtzig mal Watschlaff  

Das Feature dokumentiert die achtzigste Aufführung des Theaterstücks über das Leben des tschechischen Schriftstellers und Präsidenten Václav Havel.

0:00/0:00
Video player is in betaClose