SWR2 1000 Antworten

SWR2 1000 Antworten

Germany

Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Was ist eine Stammzelle? Was versteht man unter dem 'Geburtstagsparadoxon'? Jede Woche beantworten Wissenschaftler Hörerfragen in SWR2 Impuls.

Episodes

Warum befindet sich die Kommandobrücke bei Schiffen mal hinten, mal vorne, mal in der Mitte?  

1000 Antworten - Frag den Paal | Wenn sich Schiffsbauer fragen: Wo soll die Brücke hin, dann gibt es dabei mehrere Kriterien. Wichtigstes Kriterium: Wo steuert es sich am angenehmsten. Und das ist erstmal ganz klar hinten. [...]

Wo schlafen Schmetterlinge?  

1000 Antworten - Frag den Paal | Schmetterlinge "schlafen" in unserem Sinn gar nicht. Sie haben nämlich keine Augenlider, die sie schließen könnten. Wohl aber legen sie Ruhepausen ein. [...]

Würde durch die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens die Inflation steigen?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Über die Frage der Inflation wird heftig diskutiert, weil man sagt, vielleicht sollte man gleich an das Netto-Konzept gehen, also die negative Einkommensteuer, mit der man das Finanzvolumen dahingehend senkt, dass wenn jemand dazu verdient, man sofort anfängt, dieses BGE abzuschmelzen, also gegen das verfügbare Einkommen gegenzurechnen. [...]

Warum hat in der Schweiz das BGE keine Zustimmung gefunden?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Die haben versucht, das BGE auf die echte Teilhabe hochzurechnen. Das wird dann sehr teuer, und dann sieht man Finanzierungsprobleme und fragt sich außerdem, ob man diesen hohen Betrag wirklich braucht. Und ich glaube, das hat sehr abschreckend gewirkt.

Bedingungsloses Grundeinkommen von der Utopie zur Realität?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Aus den verschiedenen Hörerfragen habe ich gehört, dass aus verschiedenen Ecken eine gewisse Sympathie für die Utopie kommt. Es gibt Leute, die sich so etwas wünschen würden, die aber Risiken und Gefahren sehen. [...]

Wird Lohnarbeit dadurch gesellschaftlich entwertet?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Wenn es das BGE früher schon gegeben hätte, hätte ich als künstlerisch schaffender Mensch sehr davon profitieren und mich entwickeln können. Heute bin ich 75, und ich denke, dass das ganze System viel zu positiv dargestellt wird, dass alle arbeiten möchten bzw. genügend Leute da sind, die die ungeliebten Arbeiten machen. Davon haben wir mehr als genug. [...]

Gibt es eine Partei, die das BGE in ihr Programm aufgenommen hat?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Ja, das gibt es und gab es auch. Wenn ich mich nicht irre, hat es "Die Linke" im Parteienprogramm oder zumindest wird es von ihnen gefordert über Frau Kipping. Wenn ich das richtig verstanden habe, kommt bei ihr aber noch eine feministische Argumentation hinzu, was auch sehr interessant ist. [...]

Finnland Experiment: Für welche Menschen ist das gedacht?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Die Fragen auf der Makroebene sind zum Teil in der Tat ungelöst. Wieviel Geldausdehnung brauchen wir? Es gibt Kollegen, die sagen, letztlich - das sieht man an der Europäischen Zentralbank - kann man durch Geldmengenausdehnung auch das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) finanzieren [...]

Werden durch Wegfallen von Kindergeld und Hartz IV. Kosten gespart?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Sie sprechen einen sehr wichtigen Aspekt an: die bürokratischen Kosten des derzeitigen Systems. Ich glaube, auch in der Schweiz hatte das Begehren nach einem Grundeinkommen deshalb Schwierigkeiten, weil dort der Sozialstaat relativ schlank ist im Vergleich zu Deutschland. In Deutschland haben wir einen sehr ausgebauten Sozialstaat. [...]

Wie funktioniert das bedingungslose Grundeinkommen überhaupt?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Ja, das ist die grundsätzliche Idee: Egal ob sie also arm oder reich sind, Kind oder Rentner, Solo, Selbstständiger, jeder bekommt idealerweise den gleichen Betrag - bei Kindern ist man häufig noch der Meinung man könnte den Betrag halbieren oder etwas abschmelzen.

Ab welchem Alter würde man das bedingungslose Grundeinkommen bekommen?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Im Prinzip ab der Geburt. Sie haben dann vielleicht jemanden, der für Sie als eine Art Stellvertreter oder Bevollmächtigter fungiert. Die Idee ist, dass man Kindern vielleicht einen etwas kleineren Betrag gibt. Das hat wieder etwas mit Bedürftigkeit zu tun. [...]

Fehlt beim bedingungslosen Grundeinkommen der Anreiz zum Arbeiten?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Diese Frage impliziert auch etwas Positives. Das Faulheitsargument baut nämlich auf einem ganz veralteten Modell auf. Es gibt aber massig Argumente für unbezahlte Arbeit oder für produktive Freizeit und beides ermöglicht das bedingungslose Grundeinkommen [...]

Seit wann gibt es die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Im Grunde genommen ist das schon eine recht alte Geschichte, mit Bezug auf die Wissenschaft hat man das eigentlich schon vor dem zweiten Weltkrieg mit der sogenannten "Sozialdividende" nach Rhys Williams angefangen, zu diskutieren. [...]

Wieso wird das bedingungslose Grundeinkommen nicht bei den Rentnern getestet, die müssen schließlich nicht mehr arbeiten?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Das Thema Altersarmut war schon ein sehr heißer Renner bei der Diskussion über das bedingungslose Grundeinkommen (BGE), mit der Argumentation, dass man einen Großteil der alternativen Altersversorgung eigentlich aufgeben kann, man hat hier also einen Batzen an Gegenfinanzierungspotenzial.

Könnte durch das bedingungslose Grundeinkommen die Kriminalität bei Jugendlichen vermindert werden?  

1000 Antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Dieser Aspekt ist wichtig, bleibt aber tendenziell unterbelichtet. In der Tat ist es gerade ein Problem, für Jugendliche und Leute in Ausbildung, die Teilhabe an der Gesellschaft und die Ermöglichung von grundlegenden Konsumbündeln sicher zu stellen. [...]

Welcher Aspekt sorgt bei der Diskussion um das bedingslose Grundeinkommen für den meisten Zündstoff?  

1000 antworten - Bedingungsloses Grundeinkommen | Die Frage ist insofern interessant, da das immer wieder wechselt. Wenn Altersarmut diskutiert wird, kommt das Bedingungslosegrundeinkommen (BGE) als Variante der Absicherung der Altersarmut auf. Manchmal kommt es auch als Argument auf, um vor Ausbeutung zu schützen [...]

Wie kann man den Tod besser in das Leben integrieren?  

1000 Antworten - Würdevolles Sterben | Sie sprechen mir sehr aus der Seele. Wir haben gerade ein Projekt der Integration und haben vor wenigen Monaten die erste altersübergreifende Palliativstation eröffnet, das heißt wir betreuen Menschen vom Baby bis zum Greis. [...]

Woher nimmt man als Arzt die Sicherheit, dass der Sterbende trotz Palliativversorgung  keine Schmerzen hat?  

1000 Antworten - Würdevolles Sterben | Was ich ihnen sagen kann ist, dass die Menschen ein Stück weit so sterben, wie sie gelebt haben. Wenn jemand ein Kämpfertyp war und sich das Leben lang durchgeboxt hat, das wird in aller Regel niemand sein, der die Augen zumacht und friedlich verstirbt. Es gibt Menschen, die sind dann extrem unruhig, versichern immer wieder aufzustehen, kämpfen, kämpfen, kämpfen. Das hat aber nicht notwendigerweise etwas mit Schmerzen zu tun und die allermeisten Menschen können auch bis in ihre letzten Stunden noch mit uns kommunizieren [...]

Kann man als Angehöriger sagen, man möchte, dass der Patient ins Hospiz geschickt wird?  

1000 Antworten - Würdevolles Sterben | Es gibt mehrere Antworten darauf. Zum einen gibt es ein Grundrecht auf eine angemessene Schmerztherapie - und das kann sich jeder Mensch einfordern auch jeder Angehörige für einen geliebten Menschen, das ist etwas ganz wesentliches. Sie haben kein Recht auf Schmerzfreiheit [...]

Wie begegne ich der Angst vor dem Tod?  

1000 Antworten - Würdevolles Sterben | Da gibt es keine Patentrezepte, die ich als Arzt nennen kann. Es kommt darauf an, was für Ängste das sind: Sind das Ängste vor Schmerzen, sind das Ängste vor irgendwelchen Beschwerden, die nicht unter Kontrolle zu bringen sind? Da kann ich Sie schon ein Stück weit beruhigen, da wir die allermeisten körperlichen Beschwerden sehr wirksam lindern können. [...]

0:00/0:00
Video player is in betaClose