Verbrauchertipp - Deutschlandfunk

Verbrauchertipp - Deutschlandfunk

Germany

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Episodes

Teilzeitarbeit - Mehr Zeit - aber deutlich weniger Rente  
Wer Vollzeit arbeitet und sich um Kinder oder Eltern kümmern muss, ist häufig überlastet. Die Lösung: in Teilzeit zu arbeiten. Grundsätzlich muss jedes Unternehmen mit mehr als 15 Angestellten Arbeit in Teilzeit ermöglichen. Doch die Reduzierung hat nicht nur Auswirkungen auf die Höhe des Gehalts - sondern auch auf Rente und Steuern.

Von Margret Bielenberg 
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 01.03.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Infrarotheizungen - Teure Stromschlucker mit geringer Leistung  
Günstig, schick, effektiv und sogar gesund sollen sie sein: Infrarotheizungen werden zurzeit enorm beworben. Sie geben die Wärme per Infrarotwellen nicht an die Luft, sondern an Wände, Decken und Böden ab. Verbraucherschützer warnen jedoch vor hohen Stromkosten und geringer Leistungsfähigkeit der neuen Heizungen.

Von Anja Krieger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 28.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Weihnachtsdekoration - Blinkende Lichter und verstellte Fluchtwege  
In der Vorweihnachtszeit erklimmen wieder pummelige Weihnachtsmänner Hausfassaden und in Küchenfenstern blinken Sternschnuppen mit Schneemännern um die Wette. Auf dem Balkon muss allerdings nicht jede Art der Beleuchtung geduldet werden. Und auch gewisse Sicherheitsauflagen sind bei der Weihnachtsdekoration außerhalb der eigenen vier Wände zu beachten.

Von Angelika Gördes-Giesen
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 27.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


WLAN-Lautsprecher  - Guter Klang ohne Kabelsalat  
Smartphone, Tablet oder Computer werden zunehmend auch als Musik-Abspielgeräte genutzt. Für den guten Klang zu Hause sorgen Funklautsprecher, die sich über WLAN oder Bluetooth mit den Geräten verbinden. Die Stiftung Warentest hat die kabellosen Boxen untersucht.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 26.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Haustier-Krankenversicherung - Je größer das Tier, desto wichtiger der Schutz  
Haustiere machen viel Freude. Aber sie können auch teuer werden. Besonders dann, wenn sie krank oder alt werden. Für diese Fälle gibt es Tier-Krankenversicherungen. Was muss man berücksichtigen und für welche Tiere lohnt sich das?

Von Ursula Reinsch
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 23.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Überschuldung - Weihnachtsgeld vor der Pfändung schützen  
Weihnachten steht vor der Tür und Weihnachtsgeschenke kosten Geld. Wer verschuldet ist und von Lohn-und Gehaltspfändungen betroffen, hat es jetzt doppelt schwer. Wer allerdings Weihnachtsgeld bekommt und jetzt schnell handelt, kann wenigstens das vor der Pfändung retten.

Von Anja Nehls
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 22.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Vollautomat oder Siebträgergerät - Die passende Kaffeemaschine finden  
Für die einen reicht ein Filterkaffee am Morgen völlig aus. Die anderen brauchen einen starken Espresso oder Latte Macchiato zum Wachwerden. Für jeden Kaffee-Typen gibt es die passende Maschine. Die Stiftung Warentest hat Vollautomaten und Siebträgergeräte getestet.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 21.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Welche Kaffee-Maschine für wen? Stiftung Warentest  

Autor: Nürnberger, Dieter
Sendung: Verbrauchertipp
Hören bis: 21.02.2017 11:55

Sicher bei Schnee und Eis: Winterreifen fürs Fahrrad  

Autor: Strietholt, Maike
Sendung: Verbrauchertipp
Hören bis: 20.02.2017 11:55

Fahrrad-Winterreifen  - Deutlich sicherer unterwegs  
Seit einigen Jahren ist ein breites Sortiment spezieller Fahrrad-Winterreifen auf dem Markt, die das Radeln auf rutschigem Untergrund um einiges sicherer machen. Durch einen verstärkten Pannenschutz halten sie auch dem Streugut dauerhaft stand.

Von Maike Strietholt
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 20.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Studienfinanzierung - Stipendien nicht nur für Überflieger  
Ein Studium kostet eine Menge Geld. Möglichkeiten zur Finanzierung gibt es viele - eine davon sind Stipendien. Die Aussichten darauf stehen besser, als viele denken. Denn bei der Bewerbung haben nicht nur Einserkandidaten Chancen.

Von Claudia Rometsch
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 30.05.2017 12:50
Direkter Link zur Audiodatei


Wechselwirkungen von Arzneimitteln - Medikationspläne können Leben retten  
Arzneimittel können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten haben. Das sollten vor allem Patienten im Blick haben, die regelmäßig mehrere Medikamente einnehmen müssen. Ein Medikaitonsplan kann dabei helfen, dass es nicht zu unterwünschten oder sogar lebensbedrohlichen Wechselwirkungen kommt.

Von Hilde Braun
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 16.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Wintergrillen - Wenn die Bratwurst nach Zimt schmeckt  
Viele haben längst ihre Gartenmöbel und den dazugehörigen Grill weggeräumt. Doch für immer mehr Menschen gehört das Grillen auch außerhalb warmer Sommertage zum festen Repertoire. Doch wie funktioniert Grillen im Winter und was muss man dabei beachten?

Manuela Lonitz
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 15.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Bestatter, Behörden, Banken - Was nach dem Todesfall zu regeln ist  
Nach einem Todesfall in der Familie müssen sich Angehörige unmittelbar um vieles kümmern. Die Bestattung ist zu organisieren, und der Todesfall muss bei Behörden, Banken und Versicherungen bekannt gegeben werden. Dazu benötigt man etliche Dokumente. Auch Beerdigungsinstitute sollten mit Bedacht ausgewählt werden, raten Verbraucherzentralen.

Von Maike Strietholt
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 14.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Abhebung - Geldautomatengebühren vermeiden  
Immer mehr Bankfilialen vor Ort müssen schließen. Mit ihnen verschwinden dann meist auch die Geldautomaten. Auf der anderen Seite gibt es immer mehr Geldautomaten von Fremdbetreibern, die zum Teil hohe Gebühren verlangen. Die Stiftung Warentest gibt Tipps, wie man weiterhin kostenlos Geld abheben kann.

Von Dieter Nürnberger
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 13.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Neue Familien-Modelle  - Betreuung von Kindern nach der Trennung  
Was früher noch die absolute Ausnahme war, ist heute ganz normal: Familien werden gegründet, Kinder geboren, dann aber trennen sich die Eltern. Die gemeinsame elterliche Sorge wird auch nach dem Ende der Beziehung immer mehr zum Regelfall. Es gibt aber auch andere Familien-Modelle.

Von Anne Sailer
www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp
Hören bis: 12.02.2017 11:55
Direkter Link zur Audiodatei


Einkaufen auf Pump: Null-Prozent-Finanzierung kann teuer werden  

Autor: Ullrich-Schiwon, Claudia
Sendung: Verbrauchertipp
Hören bis: 09.02.2017 11:55

0:00/0:00
Video player is in betaClose