Episodes

Uve Müllrich - Urvater der Krautrocker  

Auf Rügen geboren, in Berlin in der Musikszene aufgegangen, die sich in den 70er Jahren neu entwickelte und weltweit als Krautrock sich einen Namen machte. Einer ihrer Urväter: Uve Mülrich, erst Embryo, dann Dissidenten.- Autor: Albert Wiedenhöfer

Marie Nejar, ehemalige Schlagersängerin  

Heute ist sie 87, und an sie erinnert sich kaum noch jemand: Marie Nejar, die als Leila Negra in den 50er Jahren Schlagersängerin war und als Farbige Titel wie "Zwölf kleine Negerlein" sang - oder besser: singen musste. . - AutorIn: Petra Müller

Dorit Oliver, ehemaliege Schlagersängerin  

Ihre Karriere begann ausgangs der 50er Jahre und währte nicht allzu lang - was nicht verwundert, da Dorit Oliver, das neue Schlagsternchen, noch unter Flucht und Verfolgung während der Nazi-Zeit litt. . - AutorIn: Sigrun Rottmann.

Melanie Kollatzsch, Opfer des Stalinismus  

Sie war 20, als sie von West nach Ost ging - freiwillig, weil sie ihre Eltern besuchen wollte. Sie blieb im Osten - unfreiwillig, weil die DDR-Behörden sie ins Gefängnis steckten: Melankie Kollatzsch, jetzt 90 Jahre alt.- Autor: Ingo Zander

Gudrun Penndorf, Übersetzerin von Asterix und Obelix  

Asterix und Obelix, die beiden Gallier, sind in Deutschland äußerst beliebt - aber vor allem auch wegen ihrer Sprechblasen, die aus dem Französischen übersetzt wurden: Gudrun Penndorf, die diese Aufgabe erledigte. - AutorIn: Monika Salchert

Lona Rietschel, Comic-Zeichnerin  

Digedags hat sie begleitet als junge Frau, die Abrafaxe hat sie erfunden und damit die DDR-Kult-Comic-Serie "Mosaik" um skurrille Figuren erweitert: Lona Rietschel, Comic-Zeichnerin. - AutorIn: Claudia Klein

Rolf Becker, Schauspieler  

Er hat Marx auf der Bühne als Lesung vorgetragen, hat alle Bühnenrollen gespielt, die sich ein Schauspieler wünscht, ist in der Friedensbewegung aktiv und inzwischen über 80 Jahre alt - und spielt immer noch: Rolf Becker - Autor: Hans Detlev von Kirchbach

Josefine Edle von Krepl, Modeschöpferin in der DDR  

Sie trägt einen großen Namen und hat Geschichte geschrieben, Modegeschichte in der DDR: Josefine Edle von Krepl, die sich mit dem Einheitsgrau der Kleidung nicht zufrieden geben und Farbe an den Körper bringen wollte. - Autor: Wolfgang Steil

Elisabeth Trissenaar, Schauspielerin  

Die in Österreich geborene Elisabeth Trissenaar kann für sich in Anspruch nehmen, vor allem auf deutschen Bühnen alle großen Frauenrollen gespielt zu haben - ehe Rainer Werner Faßbinder sie für den Film entdeckte. . - Autor: Christian Geuenich

Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin  

Die in Österreich geborene Elisabeth Trissenaar kann für sich in Anspruch nehmen, vor allem auf deutschen Bühnen alle großen Frauenrollen gespielt zu haben - ehe Rainer Werner Faßbinder sie für den Film entdeckte. Autor: Christian Geuenich.

Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin  

Die in Österreich geborene Elisabeth Trissenaar kann für sich in Anspruch nehmen, vor allem auf deutschen Bühnen alle großen Frauenrollen gespielt zu haben - ehe Rainer Werner Faßbinder sie für den Film entdeckte. Autor: Christian Geuenich.

Klaus der Geiger, Straßenmusiker  

Wilde Haare, Lederhose, von Trägern gehalten, Nickelbrille - und eine Geige, auf der der Mann virtuos die Saiten bedient, laut singt: Klaus der Geiger im Kölner Stadtbild. AutorIn: Georg Beck

Detlef Hartmann, Rechtsanwalt  

Ein Linker in schwarzer Robe - so könnte der Rechtsanwalt Detlef Hartmann bezeichnet werden. Aber er ist mehr, nämlich auch Aktivist. Hartmann ist bei Demos dabei und haut Kollegen bei Ärger mit Ordnungskräften "raus". . - AutorIn: Hans Detlef von Kirchbach/Joachim Lubig

William Wolff, Rabbiner  

In Berlin geboren in eine jüdische Familie, rechtzeitig erst nach Holland, dann weiter nach England geflohen - William Wolff hat Nazi-Deutschland überlebt. Heute ist er mit 90 Rabbiner in Mecklenburg-Vorpommern. . - AutorIn: Ingrid von Saldern

Valentina Freimane, Film- und Theaterwissenschaftlerin  

Sie wird 95 Jahre alt, und als sie im hohen Alter ihre Biografie schrieb, auf Lettisch, dann auf Deutsch, nahm der lettische Komponist Arturs Maskats dies zum Anlass, Valentina Freimanes Leben in einer Oper darzustellen.. - AutorIn: Andrea Lieblang

Ursulina Schüler-Witte, Architektin  

Elbphilharmonie, Flughafen Berlin, Opernhaus Köln - Bauwerke, bei denen die Baukosten immer weiter stiegen. Was kein neues Phänomen ist: Auch das Congresszentrum Berlin, ICC, lief mit 900 Millionen aus dem Ruder. Entworfen hat das als "Panzerkreuzer Charlottenburg" bekannte Bauwerk die Architektin Ursulina Schüler-Witte. - AutorIn: Sabine Jäger

Ursulina Schüler-Witte, Architektin des ICC  

Elbphilharmonie, Flughafen Berlin, Opernhaus Köln - Bauwerke, bei denen die Baukosten immer weiter stiegen. Was kein neues Phänomen ist: Auch das Congresszentrum Berlin, ICC, lief mit 900 Millionen aus dem Ruder. - AutorIn: Sabine Jäger

Günter Krabbenhöft, gelernter Koch, heute Model und Hipster  

Über ein Foto wurde Günther Krabbenhöft weltbekannt: Gekleidet wie ein Dandy, lässig am Kottbuser Tor vorbeispazierend, lichtete ihn ein Tourist ab und stellte das Bild ins Netz. Startpunkt für eine Modelkarriere . - AutorIn: Andrea Halter

Eveline Hall, Deutschlands ältestes Topmodel  

Sie ist Schauspielerin, Tänzerin mit Las Vegas-Erfahrung - und seit gut fünf Jahren Model. Mit 65 hat sie angefangen ist heute Deutschlands ältestes Supermodel: Eveline Hall. . - AutorIn: Simone Wienstroer

Michael Gwisdek, Schauspieler  

Er ist bekannt für seine Vorliebe, schrullige bisweilen rauhbeinige Typen zu spielen - weil er sich persönlich so ähnlich fühlt. Darum wollte er auch immer Cowboy spielen: Michael Gwisdek, der gerade 75 geworden ist. . - Autor: Christian Geuenich

0:00/0:00
Video player is in betaClose