Episodes

Josefine Edle von Krepl, Modeschöpferin in der DDR  

Sie trägt einen großen Namen und hat Geschichte geschrieben, Modegeschichte in der DDR: Josefine Edle von Krepl, die sich mit dem Einheitsgrau der Kleidung nicht zufrieden geben und Farbe an den Körper bringen wollte. - Autor: Wolfgang Steil

Elisabeth Trissenaar, Schauspielerin  

Die in Österreich geborene Elisabeth Trissenaar kann für sich in Anspruch nehmen, vor allem auf deutschen Bühnen alle großen Frauenrollen gespielt zu haben - ehe Rainer Werner Faßbinder sie für den Film entdeckte. . - Autor: Christian Geuenich

Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin  

Die in Österreich geborene Elisabeth Trissenaar kann für sich in Anspruch nehmen, vor allem auf deutschen Bühnen alle großen Frauenrollen gespielt zu haben - ehe Rainer Werner Faßbinder sie für den Film entdeckte. Autor: Christian Geuenich.

Elisabeth Trissenaar: Schauspielerin  

Die in Österreich geborene Elisabeth Trissenaar kann für sich in Anspruch nehmen, vor allem auf deutschen Bühnen alle großen Frauenrollen gespielt zu haben - ehe Rainer Werner Faßbinder sie für den Film entdeckte. Autor: Christian Geuenich.

Klaus der Geiger, Straßenmusiker  

Wilde Haare, Lederhose, von Trägern gehalten, Nickelbrille - und eine Geige, auf der der Mann virtuos die Saiten bedient, laut singt: Klaus der Geiger im Kölner Stadtbild. AutorIn: Georg Beck

Detlef Hartmann, Rechtsanwalt  

Ein Linker in schwarzer Robe - so könnte der Rechtsanwalt Detlef Hartmann bezeichnet werden. Aber er ist mehr, nämlich auch Aktivist. Hartmann ist bei Demos dabei und haut Kollegen bei Ärger mit Ordnungskräften "raus". . - AutorIn: Hans Detlef von Kirchbach/Joachim Lubig

William Wolff, Rabbiner  

In Berlin geboren in eine jüdische Familie, rechtzeitig erst nach Holland, dann weiter nach England geflohen - William Wolff hat Nazi-Deutschland überlebt. Heute ist er mit 90 Rabbiner in Mecklenburg-Vorpommern. . - AutorIn: Ingrid von Saldern

Valentina Freimane, Film- und Theaterwissenschaftlerin  

Sie wird 95 Jahre alt, und als sie im hohen Alter ihre Biografie schrieb, auf Lettisch, dann auf Deutsch, nahm der lettische Komponist Arturs Maskats dies zum Anlass, Valentina Freimanes Leben in einer Oper darzustellen.. - AutorIn: Andrea Lieblang

Ursulina Schüler-Witte, Architektin  

Elbphilharmonie, Flughafen Berlin, Opernhaus Köln - Bauwerke, bei denen die Baukosten immer weiter stiegen. Was kein neues Phänomen ist: Auch das Congresszentrum Berlin, ICC, lief mit 900 Millionen aus dem Ruder. Entworfen hat das als "Panzerkreuzer Charlottenburg" bekannte Bauwerk die Architektin Ursulina Schüler-Witte. - AutorIn: Sabine Jäger

Ursulina Schüler-Witte, Architektin des ICC  

Elbphilharmonie, Flughafen Berlin, Opernhaus Köln - Bauwerke, bei denen die Baukosten immer weiter stiegen. Was kein neues Phänomen ist: Auch das Congresszentrum Berlin, ICC, lief mit 900 Millionen aus dem Ruder. - AutorIn: Sabine Jäger

Günter Krabbenhöft, gelernter Koch, heute Model und Hipster  

Über ein Foto wurde Günther Krabbenhöft weltbekannt: Gekleidet wie ein Dandy, lässig am Kottbuser Tor vorbeispazierend, lichtete ihn ein Tourist ab und stellte das Bild ins Netz. Startpunkt für eine Modelkarriere . - AutorIn: Andrea Halter

Eveline Hall, Deutschlands ältestes Topmodel  

Sie ist Schauspielerin, Tänzerin mit Las Vegas-Erfahrung - und seit gut fünf Jahren Model. Mit 65 hat sie angefangen ist heute Deutschlands ältestes Supermodel: Eveline Hall. . - AutorIn: Simone Wienstroer

Michael Gwisdek, Schauspieler  

Er ist bekannt für seine Vorliebe, schrullige bisweilen rauhbeinige Typen zu spielen - weil er sich persönlich so ähnlich fühlt. Darum wollte er auch immer Cowboy spielen: Michael Gwisdek, der gerade 75 geworden ist. . - Autor: Christian Geuenich

Eduard Meyer, Musiker und Toningenieur  

Mit Anfang 30 zog es Eduard Meyer in das aufregende Berlin, wo er als Toningenieur in den legendären Berliner Hansa-Studios arbeitete. Hier lernte er David Bowie kennen. . - AutorIn: Andrea Halter

Karin Tietze-Ludwig, Lottofee und Ansagerin  

Sie war über Jahre die Frau, die am Samstag Abend vielen Menschen Freude machte, einigen ganz besonders: Karin Tietze-Ludwig, die Lottofee, die Frau an der Trommel mit Zusatzzahl. - AutorIn: Marion Dany

Carmen-Maja Antoni, Schauspielerin  

37 Jahre lang war sie festes Mitglied im Berliner Ensemble, die Kleine, die die ganz großen Frauenrollen im Brechtschen Theater gespielt hat: Carmen-Maja Antoni, 1945 in Berlin geboren. - AutorIn: Andrea Lieblang

Katrin Ackermann, Schauspielerin  

Sie ist Dozentin für angehende Schauspielerinnen und Schauspiele, hat jahrzehntelange Bühnenerfahrung, wirkte in vielen Filmen mit - und spielt die Mutter ihrer wirklichen Tochter im Tatort: Kathrin Ackermann. - Autor: Ingo Zander

Walter Hanel, Karikaturist  

Einmal die Woche sind sie immer noch im Kölner Stadt-Anzeiger zu sehen, früher nahezu täglich, die charakteristischen Karikaturen von Walter Hanel, der inzwischen 86 Jahre alt ist. - AutorIn: Doris Netenjakob

Horst Wackerbarth, Fotokünstler  

Er ist der Mann mit dem roten Sofa: Das ist sein Markenzeichen und im wahrsten Sinne des Wortes sein bildlicher Mittelpunkt. Denn rund um das rote Sofa macht Horst Wackerbarth Bilder, besser: Bildkunstwerke. . - Autor: Wolfgang Steil

Freimut Duve, Politiker und Publizist  

Die internationale Politik war das Aufgabengebiet, das ihn bei seinen 18 Jahren im Bundestag am meisten beschäftigt hat: Freimut Duve, SPD-Politiker und Publizist, der jetzt 90 Jahre alt geworden ist. . - AutorIn: Melahat Simsek

0:00/0:00
Video player is in betaClose