Wirtschaft | Deutsche Welle

Wirtschaft | Deutsche Welle

Germany

Was Wirtschaft bewegt: Menschen, Macher & Moneten

Episodes

20 Jahre Rückgabe Hongkong an China  

Am 1. Juli 1997 wurde die britische Kolonie Hongkong an die Volksrepublik China zurückgegeben. 50 Jahre gelte das Prinzip "Ein Land, zwei Systeme", versicherte damals die Regierung in Peking. Hat sie sich daran gehalten?

Geschacher um EU-Agenturen  

Wildes Geschacher um EU-Agenturen +++ Ölpreis auf Talfahrt +++ Wohnungsmangel in Deutschland +++ Ausländer haben es bei der Suche nach Wohnraum noch schwerer

Brexit - hart oder weich?  

Hart oder weich - was die britische Wirtschaft vom Brexit erwartet +++ Donald Trump als Wirtschaftsrisiko - die EZB findet deutliche Worte +++ Ritterschlag für China-Aktien - sie werden im MSCI-Index für Schwellenländer aufgenommen +++ Der Niedergang des US-Einzelhandels – die Shopping-Malls liegen auf dem Sterbebett.

Fahrpläne in die Zukunft  

Nach dem ersten Verhandlungstag steht der Fahrplan für den Brexit +++ Afghanistan und Indien wollen ungeliebten Nachbarn einfach überfliegen +++ In Le Bourget wetteifern Boeing und Airbus um Aufträge +++ Wie bedenklich ist die digitale Zukunft auf der Straße?

Bosch baut Mega-Chipschmiede  

Frankreich setzt auf eine neue Partei und weiter auf die EU+++Großbritannien verhandelt ab heute über den Brexit+++Großbritanniens Landwirte werden den Brexit zu spüren bekommen+++Südkorea steigt aus der Atomkraft aus+++Bosch plant die größte Einzelinvestition seiner 130-jährigen Firmengeschichte

Von Krediten und großen Träumen  

Griechenland erhält frische Milliarden - und doch droht Streit +++ Der amerikanische Traum - was ist nur aus ihm geworden?

Milch muss aus dem Euter kommen  

Hauptversammlung in London - ist Air Berlin noch zu retten? +++ Richtungswechsel oder Täuschungsmanöver? - Apple und Google scheinen sich vom autonomen Auto zu verabschieden +++ Und schließlich: Milch muss aus dem Euter kommen – EuGH-Richter halten Tofubutter und Veggiekäse für unzulässige Bezeichnungen.

Am Tag vor der Zinserhöhung  

Was sich Frankfurts Börsianer von Frau Yellen wünschen +++ Deutschland sucht den digitalen Anschluss +++ Kuba: Internet für alle - aber nur offline +++ Neue Spielekonsolen auf der E3 +++ Warum Windräder umfallen

Merkels Millionen für Afrika  

Macron weckt Börsenhoffnungen +++ Deutschland darf bei der Digitalisierung den Anschluss nicht verpassen +++ Spanien muss seinen Arbeitsmarkt stabilisieren +++ Tunesien will wirtschaftlich näher an Europa heranrücken

Theresa May und die Finanzmärkte  

Großbritannien hat gewählt, Theresa May ist gescheitert, wie reagieren die Finanzmärkte? +++ Ab dem 15. Juni fällt das Roaming weg, dann kann man im Ausland mobil telefonieren, nicht teurer als zuhause - aber Vorsicht, es gibt immer noch Kostenfallen +++ Zum Schluss gehen wir dahin, wo der Luxus ankommt, wir besuchen einen kleinen, aber feinen Hafen im Norden.

Kein neuer Ferienflieger in Europa  

Gespräche gescheitert – Etihad und TUI können sich nicht einigen +++ Großinvestor in Not - Was die Börsianer zu den Katar-Querelen sagen +++ Kenia und der Fluch der Plastiktüre +++ Wein aus dem US-Bundesstaat Washington

Kernbrennsteuer verfassungswidrig  

Bund hat zu unrecht Steuer auf Kernbrennstäbe erhoben +++ Spaniens Banco Santander kauft angeschlagene Banco Popular +++ Warten auf die Zinswende – kommt morgen ein zartes Signal aus Tallinn? +++ Silicon Valley, Tel Aviv, London oder Berlin – wo gedeihen Startups am besten?

Terrorvorwürfe gegen Katar  

... und warum das deutschen Firmen auf die Füße fallen kann +++ Big Brother aus Peking wacht über alles – auch über Chinesen, die im Ausland mehr als 130 Euro ausgeben +++ 50 Jahre Sechstagekrieg – Reportagen aus Gaza und dem Westjordanland

Trump sagt nein - die Welt schüttelt den Kopf  

Gegen alle Vernunft – die USA steigen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen aus +++ "Rückwärtsgewandt und falsch" – die Welt reagiert enttäuscht auf die Trump'sche Klima-Entscheidung +++ Was kommt nach dem Öl – Saudi Arabien experimentiert mit Zukunftsmodellen +++

Trump schimpft - China lockt  

Trump schimpft, China lockt – Kehren sich die Handelsströme nach Osten um? +++ Klimaabkommen: Die Seychellen zeigen Trump die kalte Schulter +++ Solarmesse in München – den erneuerbaren Energien steht der Boom erst noch bevor +++ Die Renaissance der Eisenbahn - in Afrika.

Besuch aus China  

Boom hält an – niedrigste Arbeitslosenzahl seit 26 Jahren +++ Besuch aus China - europäische Firmen fühlen sich im Reich der Mitte benachteiligt +++ Kommt der Euro-Schäuble? – Die Reformvorschläge der EU-Kommission +++ Und was die Finanzmärkte davon halten.

Spanien und die Korruption  

Modi in Berlin - Wird Indien der neue Hoffnungsträger? +++ Dunkle Kanäle, schwarze Kassen: Spanien und die Korruption +++ Sinkende Preise, steigender Gewinn -Ryanair fliegt allen davon +++ Trotz oder wegen des staatlichen Kontrollwahns – China mutiert zum Bitcoin-Paradies

Trump in Taormina - eine Gipfelbilanz  

EU-Minister einigen sich auf neue Regeln für die Abgas-Messung +++ Trump in Taormina – was die Finanzmärkte von den Ergebnissen des G7-Gipfels halten +++ Geduld, Geduld, Geduld – was deutsche Mittelständler in Indien brauchen +++ Chaos in den Megacities - was passieren kann, wenn gleich mehrere Startups auf die gleiche Idee kommen.

Der VW-Käfer-Himmel von Rawalpindi  

Der US-Präsident und wie er die Welt des Handels sieht +++ Ibiza: Eine Trauminsel, auf der Polizisten und Ärzte keine Wohnung finden +++ Gibt es einen Himmel, extra für den VW-Käfer? Wenn ja, dann in Rawalpindi

China kommt deutschen Autobauern entgegen  

Tiefes Durchatmen bei deutschen Autobauern in China +++ Höhere Bedrohung für deutsche Verbraucher im Netz +++ Große Verunsicherung bei französischen Akw-Betreibern

0:00/0:00
Video player is in betaClose