Comedy – Switzerland – Popular podcasts

  • Every week we have conversations with the most successful people in our network. We learn their stories and the lessons learned before diving in and getting the real "meat." Every single show has actionable takeaways that listeners can implement in their own life or business. We focus on topics around traffic, brand awareness, wealth growth, podcasting, marketing automation, mindset, lifestyle, and business systematization but have been known to go pretty "off script" from time to time to discuss a wide variety of topics to help people improve their lives. We describe our show as "A Life Improvement Podcasting Masquerading As A Business Podcast."

  • Ungeschnitten - unscripted - ungefiltert.
    Der vermutlich ehrlichste Podcast überhaupt. Mit Kafi Freitag und Sara Satir. Freundschaft seit 2004 - jetzt endlich auch zum Mithören. Themen? Alles, was uns bewegt und was wir immer Freitags über einer Tasse Kaffee besprechen.
    Folge uns unbedingt auch auf INSTAGRAM! @kafiamfreitag_podcast

  • SRF 3-Moderator und Comedian Stefan Büsser seziert mit den beiden Comedy-Autoren Michael Schweizer und Aron Herz die Themen der letzten Wochen. In satirischer Form diskutieren sie die Schweiz, die Welt und das Leben.

  • Tony und Geri sind seit über 20 Jahren befreundet und unterhalten sich über verschiedene Themen wie Belangloses aus dem Alltag bis zu spannende Themen wie die künstliche Intelligenz, in einem ungefilterten, ungeschnittenen und extrem ehrlichen Podcast. Immer Donnerstags. Egal ob beim Start in den Tag, beim Weg zur Arbeit oder in der Küche am abwaschen. Die Beiden sorgen für Unterhaltung und Spass für fast 30 Minuten.

  • Stefan Büsser und Manuel Rothmund reden mit ihren Gästen über die Lage der Fussballnation Schweiz.

    Dieser Podcast ist ein Privatprojekt und steht in keiner Verbindung zu SRF.

  • Wöchentlich erscheint der unsportlichste Podcast der Welt! Das Geschehen der Sportwelt wird anders, direkter, unsportlicher besprochen. Anstatt um den Brei herumzureden, wird dieser dampfend heiss serviert!

  • Also mal unter uns: Wäre es nicht schön, zum Kaffee to go auch noch was Lustiges mitzunehmen? Um beim Kaffeetrinken die Ohren voll zu haben mit Leuten, die was zu sagen haben? Und darüber zu lachen? Allerdings wird vorher nicht gesagt, wer da zu hören ist. Das wird erst am Ende verraten.

  • «Spasspartout» bietet intelligente Unterhaltung für die Ohren aus den Sparten Kabarett, Satire, Comedy und Slam Poetry. Porträts, Gespräche, Mitschnitte der wichtigsten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, Mundart aus allen Kantonen, Themensendungen, unterhaltsame Feiertagssendungen, sowie kostbare Perlen aus dem Archiv verleihen dem Programm Ecken und Pointen. Regelmässig produziert «Spasspartout» auch exklusive Live-Sendungen aus Schweizer Kleintheatern.


    «Spasspartout» führt die reiche Tradition bisheriger Radio-Unterhaltung fort und öffnet sich für alles Neue, das da noch komme.

  • Bissiger Spass im satirischen Wochenrückblick «Zytlupe» und in «Vetters Töne» - das ist die Satire am Samstagmittag auf Radio SRF 1.


    Seit über 30 Jahren hat die aktuelle Satire bei Radio SRF 1 ihren festen Platz, und zwar am Samstagmittag, pünktlich um 13 Uhr. Zurzeit sind es zwei Satire-Sendungen, die alternierend zu hören sind:


    In «Vetters Töne» verschnipselt und verschachtelt Gabriel Vetter  aktuelle Original-Töne und verstaubte Archiv-Aufnahmen von Prominenten aus Politik, Sport und Gesellschaft: Gabriel Vetter fügt zusammen, was nicht zusammen gehört, und macht sich seinen bissigen Reim darauf. Der in Schaffhausen geborene Slam Poet, Kolumnist und Autor wurde für sein erstes Bühnenprogramm «Tourette de Suisse» auf Anhieb mit dem Salzburger Stier 2006 ausgezeichnet. (Von Juli bis Oktober macht Gabriel Vetter Radio-Pause). 


    In der satirischen Radio-Kolumne «Zytlupe» analysieren starke Stimmen die Hochs und Tiefs der Politwoche: ungefiltert und ungeniert unkorrekt.

  • Wehe, wenn er losgelassen. Wo Fabian Unteregger losledert, wächst kein Gras mehr. Das Stimmparodie-Genie lässt seine Figuren jeden Freitag-Morgen die Geschehnisse der Woche kommentieren.


    «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitagmorgen. Fabian Unteregger schickt alle seine Lieblings-Figuren ans Rednerpult, um ihren Senf dazuzugeben, zum Weltenlauf im Allgemeinen und zur Lage in der Schweiz im Speziellen.


    Die Musiker Baschi, Bligg & Eicher, Tennis-Ass Roger Federer und Legende Heinz Günthardt oder «Weltwoche»-Chef Roger Köppel, Politfiguren von Christoph Mörgeli über Blocher bis zu Bastien Girod – sie alle stehen in der Person von Stimmen-Meister Unteregger bereit, um zu lästern, sich zu echauffieren und bissig zu kommentieren.

  • Join Jack, Kevin and Sam as they journey through the wonderful world of Star Trek: Deep Space Nine, one randomly selected episode at a time! Each week, they'll go over their notes on each episode, compare them with other iterations of Star Trek, complain about Voyager, talk about whatever the hell else comes to mind, and much, much more! Of course it wouldn't be Reopening the Wormhole without the requisite visit to Quark's to spin the Dabo wheel and determine next week's episode. So crack open a bottle of Kanar and let the good times roll as we reopen the wormhole, week after week!

  • Chaque semaine, Willy Campana, le reporter de "Supersonic", emmène un invité célèbre mais fictif, à la rencontre de peuplades oubliées, à l'autre bout du monde, ou tout près de chez vous.
    Fichiers audio disponibles durant 30 jour(s) après diffusion. - Pour un usage privé exclusivement.

  • Die Morgenshowmoderatoren von Energy Bern, Moser & Schelker, räumen jeden Samstag zusammen mit dir die vergangene Woche auf. In einem interaktiven Podcast besprechen sie die Highlights und Fails der letzten 7 Tage. Ohne Netz und doppelten Boden.

  • «PET», das monatliche Satiremagazin von SRF 1, immer dicht am Puls der Schlagzeilen, immer heiter erdrückt vom realsatirischen Gewicht der Welt. Mit gepfefferten Zeit-Analysen, zweideutigen Predigten, kabarettistischen Liedern, pointierten Kurznachrichten und aberwitzigen Korrespondentenberichten aus allen Kontinenten packt «PET» einmal im Monat die Welt samt Schweiz an der Gurgel. Durch die Sendung führen der Schauspieler Daniel Ludwig und der Kabarettist und sattelfeste Weltexperte Thomas C. Breuer.

  • Retrouvez dans Le journal du samedi cette chronique de Pascal Bernheim qui vous fait regarder le monde avec un sourire en coin.
    Fichiers audio disponibles durant 30 jour(s) après diffusion. - Pour un usage privé exclusivement.

  • «Deville» ist die Satiresendung auf SRF. Eloquent, pointiert und charmant ironisch. So präsentiert Dominic Deville das Format. Unterhaltung, aber mit Haltung. Schwachsinn, aber mit Stil. Dominic Devilles amüsant-provokanter Blick auf das aktuelle Geschehen, und seine humorvolle Aufbereitung gesellschaftlicher Themen, prägen den Charakter der Sendung. Neu mit im Boot ist Sidekick Patrick Karpiczenko.

  • «Deville» ist die Satiresendung auf SRF. Eloquent, pointiert und charmant ironisch. So präsentiert Dominic Deville das Format. Unterhaltung, aber mit Haltung. Schwachsinn, aber mit Stil. Dominic Devilles amüsant-provokanter Blick auf das aktuelle Geschehen, und seine humorvolle Aufbereitung gesellschaftlicher Themen, prägen den Charakter der Sendung. Neu mit im Boot ist Sidekick Patrick Karpiczenko.

  • Die Schweizer YouTuber Marc Scheiwiller, Maelo Romani und Elia Rohrbach unterhalten mit ihrem Comedy-Podcast «Privatchat» die ganze Schweiz. Oder... auch absolut nicht.

  • ÜBERTRIBE MIT STIU – dein Lieblings-Podcast!
    Der amtierende Schweizermeister im Poetry Slam Marco "Güschä" Gurtner und Tausendsassa Nico Franzoni diskutieren über Gott, die Welt und deine Mutter.
    Gepflegte Eskalation und eine gute Prise ÜBERTRIBE sind dabei natürlich Programm.
    Regeln? Gibt es keine. Die beiden Sweeties sprechen über alles, jede und jeden und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.

    Das geit dür d Tili - wi di Vater!

  • Gabirano ist 2.10m, Fabio ist 1.90m, zusammen ergibt das 4 Meter geballten Podcast Spass.

  • D Gurkä lauft mit offene Auge und Ohrä dürs Läbe und wunderet sich oft über ihri Mitmönsche. Es git irgendwiä ächt nüt wos nid git. D Gurkä isch ja eigentlich es Meitli und doch wott d Gurkä nid so rächt is Meitli-Schublädli passä. Schminkzüg haltet d Gurkä für Operationsbschteck und Shopping chönnt au ä Provinz in China si - wär weiss das scho so genau?