Subscriptions

  • Ein Schießeisen im Geigenkasten, eine Giftspinne als Hochzeitsgeschenk, eine Hinrichtung mit einer bösen Überraschung und ein Gänsehaut verursachender Anruf nachts um 3 Uhr – Bastian Pastewka, der Kenner der anspruchsvollen Krimi-Unterhaltung, präsentiert in diesem Bremen-Zwei-Podcast spannende Kriminalhörspiele der 1950er bis 80er Jahre. Eine Reise durch das Hörspielarchiv anlässlich des 75. Geburtstags von Radio Bremen.

  • Der Podcast mit Ingmar Stadelmann und Idil Baydar. Der lässige Ausstalk zwischen Türkin und Ossi. Wir präsentieren euch unsere drei Highlights der Woche.

  • Der Podcast, der dir noch gefehlt hat.
    Zwei Herren in den 30ern reden über das Leben und alles was sie so interessiert.
    Anekdoten des Alltags gepaart mit diesem nerdigen Kram wie Filme und Serien.

    www.freistundepodcast.net

  • Im Messerschnack wird locker über den eigenen Messergeschmack, Bestandteile des EDC, aber auch über die YouTube Szene, Messerherstellung oder die neuesten Errungenschaften geschnackt - in einigen Folgen alleine mit dem Host, Miro, der nach 5 Jahren YouTube mit dem Podcast ein weiteres Medium für sich entdeckt hat, meistens aber mit einem oder mehreren Gästen. Mit dabei sind Größen der Szene wie Stephan123321 und andere YouTuber, sowie Händler, Messermacher und Sammler, die alle dazu beitragen, ein Bild von der deutschsprachigen Messer Community zu zeichnen. Wenn du andere Messerverrückte besser kennenlernen willst und dich für Fragen rund um den Gebrauch und das Sammeln von Messern interessierst, bist du hier richtig. Shownotes und alle Folgen findest du auf: https://messerschnack.de/

    Der Podcast wird durch Spenden finanziert. Willst du mich bei neuen Folgen unterstützen und dafür sorgen, dass der Podcast online bleibt, freue ich mich über einen kleinen Beitrag auf: https://www.paypal.me/mirosmoney/

  • Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“
    Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.

  • Bastian Bielendorfer und Özcan Cosar sind erfolgreiche Comedians. Ihre Wege dahin verliefen unterschiedlich. Ihre Blicke auf Deutschland sind vielschichtig. Im Podcast gilt: Reden hilft und zusammen lachen erst recht.

    Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2020

  • Bastian Bielendorfer und Reinhard Remfort haben sich vor einigen Jahren bei einem Dreh für das ZDF kennengelernt und schnell rausgefunden, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit teilen. Beide kommen aus dem tiefsten Ruhrpott, beide waren die dicken Kinder in der Klasse und beide haben mindestens ein "Sachbuch" geschrieben. Heute stehen die beiden vor der Kamera, auf Bühnen und sprechen in Mikrofone um Wissen zu verbreiten und den Menschen in Ihrer Umgebung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

    "Alliteration am Arsch" ist dabei der Versuch die Menschen an dem Leben zweier ehemals dicker Kinder aus den 80ern teilhaben zu lassen.

  • Im Podcast-Land hat direkt am Ende des Regenbogens der Blitz eingeschlagen. Wie durch Geisterhand entstand dabei „Gästeliste Geisterbahn“, formiert aus drei Schweizer Taschenmessern der Wasmitmedienwelt. In diesem Audio-Dreipersonenhaushalt gibt es Geschichten und Meinungen irgendwo zwischen Hickhack und Halbwissen. Wie eine Flasche kalte Zitronenbrause nach zehn Stunden Autobahn. Oder eher wie ein Wechselshirt im Kofferaum. Man braucht es nicht unbedingt, aber wenn man es dabei hat, fühlt man sich gleich viel besser.

    „Gästeliste Geisterbahn“ ist ein Projekt von Nilz Bokelberg, Markus Herrmann und Donnie O’Sullivan.

    Produziert von Maria Lorenz / www.poolartists.de

  • Felix Lobrecht (Comedian) und Tommi Schmitt (Comedy-Autor & Kolumnist) haben einen Podcast. Ab sofort jeden Mittwoch exklusiv auf Spotify.