Motor mobil: Das Automagazin

Motor mobil: Das Automagazin

Germany

Ganz frisch lackiert, jetzt auf DW. Motor mobil, das Magazin rund um’s Automobil: spannend erzählt, aktuell gedreht und modern verpackt.

Episodes

Motor mobil - Das Automagazin  

Alles neu in China – Die Shanghai Motor Show. Super-Sause – mit dem Cadillac ATS V geht die Post ab. Und: Die Superpraktischen – sechs kompakte SUV im Vergleich.

Fiat Topolino - die süße Maus aus Italien  

Der Fiat 500, liebevoll "Topolino" genannt, ist in Italien eine Legende. Es war in den 1930er Jahren das kleinste in Großserie gebaute Vierzylinder-Auto der Welt. Den Spitznamen verdankt der Kleine einem Namensstreit um Disneys Mickey Mouse.

Sechskampf der Massenlieblinge  

Sechs der populärsten Kompakt-SUV unter der Lupe: Neu auf dem Markt ist der Seat Ateca und der Opel Mokka X. Volvo V40 Crosscountry, Jeep Renegade, Toyota Rav 4 haben sich schon einen Namen gemacht. Gemeinsamer Trend: Die zunehmende Automatisierung.

US-Kraftbolzen - der Cadillac ATS V  

Cadillac = riesige Autos, ausladende Formen, viel Chrom, Luxus und Komfort. Sportliche Power? Eher nicht. Aber Cadillac kann auch anders. Beim ATS V steht das V für die höchste sportliche Ausbaustufe. In 3,9 Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h.

Die Zukunft lockt auf der Shanghai Auto Show  

Beim letzten Mal präsentierten sich in Shanghai rund 2000 Auto-Hersteller, die 930.000 Besucher aus 18 Nationen anlockten. Für die deutschen Premium-Hersteller ist der chinesische Markt überlebenswichtig, deshalb treten sie hier groß auf.

Autolegende: BMW 1500  

Anfang der 50er Jahre steckte BMW knietief in der Krise. Der Grund dafür: Neben Motorrädern hatte BMW gerade mal zwei Fahrzeugklassen am Start, Kleinwagen und Luxuslimousinen. Der BMW 1500 läutet Anfang der 60er Jahre eine neue Ära für den bayerischen Autobauer ein.

Eleganz: Audi A7  

War das Audi 100 Coupé schön in den 70er Jahren. Das Design von damals floss ein in den A7. Seit 2010 bedient Audi mit dem A7 Sportback den Trend zu viertürigen Coupés. Wie unterscheidet nun sich die zweite Generation von ihrem Vorgänger?

Es ist ein SUV: Peugeot 3008 GT  

Beim Generationswechsel des Peugeot 3008 haben sich die Designer richtig was getraut. Genau genommen haben sie mit der zweiten Generation ein neues Auto erfunden. 2009 hat der 3008 als klassischer Familien-Van das Licht der Welt erblickte. Jetzt ist daraus ein Kompakt-SUV geworden.

Extrem sparsam: Toyota Prius Plug-In Hybrid  

Toyota stellt die neueste Version des Prius Plug-in Hybrid vor. Mit 8,8-kW wurde die Batteriekapazität fast verdoppelt. So sind im neuen Prius Plug-in Hybrid jetzt über 50 Kilometer rein elektrische Reichweite möglich.

Trends: New York Auto Show 2017  

Mit ihrer Premiere im Jahr 1900 zählt sie zu den ältesten Automobilausstellungen der Welt. Gezeigt werden fast alle Marken und Modelle, die es auf dem US-amerikanischen Markt zu kaufen gibt. Da dürfen auch die deutschen Automobilhersteller nicht fehlen.

Motor mobil - Das Automagazin  

Neue Trends vom US-Markt, kraftvolle Elektromotoren von Toyota und ein ganz neuer Peugeot, der das Licht der mobilen Welt erblickt. Audi besinnt sich auf die 1970er Jahre und Motor mobil zeigt auch, wie der Erfolg von BMW in den 1950ern begann.

Motor mobil - Das Automagazin  

Motor mobil flitzt mit japanischen Kleinwagen durch die Stadt, mit Nutzfahrzeugen über Stock und Stein; präsentiert den Chevrolet Camaro in seiner 6. Generation und trifft eine norddeutsche Schönheit aus den 1950er Jahren.

Flott: Skoda Superb SportLine  

Mit der SportLine-Version verpasst Skoda seinem Flaggschiff Superb eine Ausstattungslinie, die sowohl außen als auch innen verkündet: Seht her, hier geht es sportlich zu.

Chevrolet Camaro: Sondermodell zum Geburtstag  

Zum 50. Jubiläum präsentiert Chevrolet die sechste Generation des Camaro als '50th Anniversary Edition' mit markantem Design und der beeindruckenden Leistungsstärke. Natürlich setzt auch die Sonderedition auf die altbekannte US-Motoren-Bauweise, einen V8 mit 6,2 Liter Hubraum.

Stilvoll: Borgward Isabella  

Im Deutschland der fünfziger Jahre hebt sich die Borgward Isabella von der altbacken-spießigen Mittelklasse-Konkurrenz optisch wie technisch wohltuend ab. Auf der Ostseeinsel Rügen ist noch eine der Sportlimousinen mit dem klangvollen Namen unterwegs.

Geländegängig: VW Amarok und Caddy  

Amarok und Caddy zählen im Volkswagenkonzern zur Nutzfahrzeugsparte und werden oft gewerblich genutzt. Je nach Einsatzgebiet geht es dabei auch schon mal über Stock und Stein. Mit dem neuen V6 Dieselmotor und Allradantrieb ist der Amarok besonders kraftvoll unterwegs.

Sechste Generation: Suzuki Swift  

Suzuki bringt die sechste Generation seines Stadtflitzers Swift auf die Straße. Der Neue kommt mit einem geschärften Design und neuen optionalen Sicherheitsfeatures auf den Markt. Er ist flacher und kürzer als seine Vorgänger, dafür aber breiter.

Motor mobil - Das Automagazin  

Sommerpower – Audi lässt das S5-Cabrio von der Leine. Zweieiige Zwillinge – Mercedes baut am Nissan Infiniti QX30 mit. Und: Alpenprüfung – die SUV-BigFive von Maserati, Jaguar, Lexus, Nissan und Jeep im DW-Test.

Selten und schön - der Porsche Beutler 696  

Er ist schnell und extrem selten. Das elegante Coupé mit vier Sitzen entstand 1957 in Thun in der Schweiz: der Volkswagen Porsche Beutler 696. Die 165 km/h Spitze bedeuteten damals einen Freifahrtschein für die Überholspur.

Alpengängig - der SUV-Big-Five-Vergleich  

Die Alpen – eine perfekte Umgebung für allradgetriebene Fahrzeuge. Diese fünf SUV gehören zu den Big Boys der beliebten Fahrzeuggattung: Jaguar mit dem F-Pace, Maserati Levante, Lexus RX 450h, Volvo XC 90 und natürlich Jeep mit dem Grand Cherokee.

0:00/0:00
Video player is in betaClose