Motor mobil: Das Automagazin

Motor mobil: Das Automagazin

Germany

Ganz frisch lackiert, jetzt auf DW. Motor mobil, das Magazin rund um’s Automobil: spannend erzählt, aktuell gedreht und modern verpackt.

Episodes

Aufgefrischt: Mazda 3  

Für sein äußeres Erscheinungsbild ist der Mazda 3 2014 mit dem "Red Dot" Design-Award ausgezeichnet worden. Auch 2017 wirkt der Wagen noch immer modern und zeitlos. Klar, dass die Japaner nur minimal Veränderungen vornehmen, wenn es darum geht das Modell aufzufrischen.

Solide: Mercedes E-Klasse Coupé  

Das "E" steht bei Mercedes stellvertretend für die gehobene Mittelklasse und damit für das Kerngeschäft der Marke mit dem Stern. Nach Limousine und Kombiversion legt Mercedes mit Coupé und Cabriolet nach.

Abseits: Seat Ateca  

SUV sind wie gemacht für Fahruntergründe, bei denen "normale" Autos an ihre Grenzen stoßen würden. Mit dem Seat Ateca unternehmen wir eine Ausfahrt auf verschneitem Untergrund.

Legendär: Renault 4  

Motor mobil präsentiert einen französischen Geniestreich, den legendären Renault 4. Mit über 8 Millionen produzierten Exemplaren in 31 Baujahren gilt der kastenförmige Kleinwagen bis heute als meistverkauftes Auto aus französischer Produktion.

Nachhaltige Idee: VW I.D.  

Eine komplett neue Generation visionärer und hochinnovativer Elektrofahrzeuge: als kompaktes Elektromodell soll der I.D. als erster Volkswagen auf Basis des neuen Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) auf den Markt kommen.

Motor mobil - Das Automagazin  

Motor mobil startet durch: mit einem Coupé mit Stern, Elektrostudien von VW, und SUV und Lastesel von damals und von heute.

Untergang mit Stil: Der Bentley 8 Liter  

Bentleys 8 Litre war 1930 der größte PKW aus britischer Produktion. Seine Vorläufer waren berüchtigt für ihren brachialen Motorsport-Sound, aber beim Acht-Liter sollte alles anders werden: Silence is golden - Schweigen ist Gold, lautete die Devise.

Taffer Test für Tesla: Das Model S  

Dank zweier Motoren, die sich jeweils auf Vorder- und Hinterachse befinden, kommt der Model S mit Allradantrieb und der Beschleunigung eines Sportwagens: In 4,4 Sekunden zieht unser futuristisches Tesla Model S P90D von Null auf 100 km/h davon.

Das Weltauto: Honda Civic, 10. Generation  

Der kompakte Honda Civic ist ein echtes Weltauto. Die 10. Generation wurde diesmal gemeinsam von Produktionsteams aus Nord- und Südamerika, Europa und dem Mutterland Japan entwickelt: Länger, breiter, flacher, sportlicher ist die Devise.

Frühlingserwachen: Automobil-Salon Genf  

Mit dem Panamera Sport Turismo feiert ein Kombi-Modell bei Porsche Premiere. Volkswagen präsentiert mit dem Conceptcar SEDRIC, abgekürzt für self-driving car, ein autonomes Elektroauto und weitere rund 200 Hersteller aus 30 Ländern ihre Neuigkeiten.

Motor mobil - Das Automagazin  

Alles neu macht der Frühling: frischer Wind auf dem Genfer Autosalon. Leiser Luxus: Teslas Model S in der Praxis. Wahn und Wahrheit: der Bentley 8 Liter ruinierte das britische Traditionsunternehmen.

Kind der Vorkriegszeit: Opel Kadett  

Mitte der dreißiger Jahre schwimmt Opel auf der Erfolgswelle. Ab 1935 entsteht in Rüsselsheim das erste deutsche Großserienfahrzeug mit selbsttragender Karosserie: der Opel Olympia. Sein leicht geschrumpftes Blechkleid ziert ab 1936 auch den Kadett.

Zwerg aus Korea: Kia Rio  

Generationswechsel beim Kia Rio. Mit überarbeitetem Design, neuen Motoren und üppiger Ausstattung will der koreanische Hersteller punkten. Deutlich sportlicher wirkt das Design mit einem breiterem Kühlergrill und einer längeren Motorhaube.

Allwetter-Allrad: Suzuki SX4 S-Cross  

Vom stürmischen Regen, bis hin zum Sonnenschein – wechselndes Wetter ist für unseren AllAllwetter-Allrad: Suzuki SX4 S-Cross rad-Crossover kein Problem. Wir testen den Suzuki SX4 S-Cross mit dem stärksten Benziner, dem neuen 1.4 Liter mit 103 kW Leistung und 220 Newtonmetern Drehmoment.

Flitzer+: Ford Ka+  

Kleinwagen mit einem Einstiegspreis um die 10.000 Euro in Deutschland sind eher ungeeignet für Familien, oder Reisen mit viel Gepäck sind. So war der Ford Ka bislang auch. Doch nun wächst der Ka auf einer eigens entwickelten Plattform zum Ka+ heran.

Legende und Ikone: Porsche 911 GTS  

Seit Jahrzehnten ist er eine Ikone: Der 911er von Porsche. Motor mobil spricht mit der deutschen Rennsportlegende Hans-Joachim "Strietzel" Stuck während einer Ausfahrt über den aktuellsten Porsche 911 GTS.

Motor mobil - Das Automagazin  

Eines der schnellsten Autos aus Deutschland, geländegängige Allrader und kompakte Kleinwagen - Motor mobil zeigt das ganze Spektrum internationaler Mobilität.

Motor mobil - Das Automagazin  

BMW 760 Li xDrive: von Familienkutsche bis Rennstrecke geht alles. Jeep Grand Cherokee Trailhawk: der Falke unter den Geländehühnern. Und: fünf Edelkarossen von Alfa bis Volvo im Vergleich.

Oben ohne: Das Karmann Ghia Cabriolet  

Es war ein Wirtschaftswunderkind: Das Karman Ghia Cabriolet. 1958 brachte der Volkswagen-Konzern den kleinen schnittigen Wagen auf Käferbasis raus. Das Design war für die Zeit atemberaubend – und bezahlbar.

Fünf Edel-Limousinen im Vergleich  

Wenn es um edle Limousinen geht, müssen es nicht immer Mercedes, BMW oder Audi sein. Wie wärs mit einem Volvo S90, dem Jaguar XF, dem legendären Maserati Ghibli, dem Alfa Romeo Giulia oder lieber einem modernen Hybrid Lexus GS 450h?

0:00/0:00
Video player is in betaClose