Liechtenstein – Recommended podcasts

  • What makes you a heretic? Journalist Andrew Gold believes that, in an age of group-think and tribes, we need heretics - those who use unconventional wisdom to speak out against their own groups, from cancelled comedians and radical feminists to cult defectors and vigilantes hunting deviants.

    Learn from my guests how to rebel, think differently and resist social contagion. From Triggernometry's Francis Foster and the world's most cancelled man Graham Linehan to ex-Hasidic Jew Julia Haart and gender critical atheist Richard Dawkins. These are the people living with the weight of their own community's disappointment on their shoulders.

  • Mit unserem neuen Podcast „Philanthropy Talks“ geben wir einen Einblick in die Vielfalt des freiwilligen Engagements in Liechtenstein. Dazu haben wir mit vielen Freiwilligen gesprochen. Und das Ergebnis präsentieren wir wöchentlich mit einer neuen Podcast Folge.

    Die Podcast Reihe präsentiert Stimmen aus Liechtenstein und zeigt, wie sich Bürger und Bürgerinnen informell oder formell freiwillig engagieren, beleuchtet deren Motive und Tätigkeiten sowie beschreibt den Nutzen der Freiwilligenarbeit für die Gesellschaft. Zudem werden Hürden aufgedeckt und Fördermassnahmen kritisch hinterfragt.

  • *** Über den Podcast ***
    Vom Diabetiker für Diabetiker mit Sascha Schworm. Leben mit Diabetes Mellitus, Typ 1 Diabetes, Typ 2 Diabetiker oder vielleicht Diabetis ;) ? Karamellisiere ich in der Sonne? Wie geht ein Leben mit der Zuckerkrankheit weiter? Wie können Eltern ihren Kindern helfen, wenn sie nicht wirklich wissen wie? Wie binde mein neues Blutzucker "Anhängsel" in meinen Alltag ein? Fragen über Fragen, die bei vielen Unsicherheit auslösen und zum Teil ein Leben lang begleiten. Dieser Podcast soll Diabetikern helfen, den Alltag zu meistern und mehr Selbstsicherheit geben. Zuckerkrank heisst nicht leistungsschwach!

    Mehr findest Du auch auf meinem Blog https://www.zuckerjunkies.com

  • Ein Medienhaus ohne Podcast? Geht gar nicht. Also haben sich Redaktorin Julia Strauss und CEO Daniel Bargetze von den Mediamatikern ein Aufnahmegerät und zwei Mikros geben lassen und drückten auf REC. Hochprofessionell halt.