Здоровье и фитнес – Германия – Новые подкасты

  • Der DLRG Podcast beschäftigt sich informativ mit der Welt rund um die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft!

    Produziert und betreut von we3 - Die Markenberatung

  • Wie schön, dass du hierher gefunden hast!

    Sinnig und stimmig ist für dich da, um dir eine neue, positive Sicht auf die vermeintlich negativen Dinge und Situationen de(ine)s Lebens zu ermöglichen, indem wir nach dem Sinn fragen, der dahinter stecken könnte.

    Dieser positive Perspektivwechsel bewirkt, dass du dich nicht mehr als Opfer deiner Situation wahrnimmst, sondern erkennst, dass du die Macht hast, über deine bewusst gewählten Gedanken und deine optimistische Sichtweise zurück in deine Power zu finden. Du bist der Schöpfer deines Lebens, wenn du es zulässt!

    Es erwarten dich viele persönliche Geschichten aus meinem Leben und inspirierende Erkenntnisse und Gedanken aus wunderbaren (Fach-) Büchern, Filmen und anderen Quellen, die sicherlich auch dein Leben bereichern werden.

    Die Themen befassen sich mit allem, was dein Leben glücklicher, entspannter und vor allem sinnhafter macht wie zum Beispiel dem positiven Umgang mit den eigenen Schwächen und Makeln oder der Steigerung der Lebensfreude durch eine völlig neue Herangehensweise an herausfordernde Lebenssituationen.

    Einen Sinn hinter allem zu finden, was uns begegnet, kann uns in die wahre Freiheit führen, die unser Leben erblühen lässt.

    Wenn du mehr über mich, mein Leben und meine Beweggründe für diesen Podcast erfahren möchtest, dann findest du mich auf meiner Homepage https://marlenetimm.com oder bei Instagram unter https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/ .

    Wenn du mit mir Kontakt aufnehmen möchtest, dann schreibe eine Mail an: sinnigundstimmig@mail.de

    Ich freue mich auf dich!
    Deine Marlene

  • Julia Vismann, Wissenschaftsjournalistin im rbb, bewegt sich mit diesem Podcast an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Wissenschaft. In jeder Ausgabe unterhält sie sich mit Forschenden, die ganz unterschiedliche Expertisen einbringen und arbeitet mit ihnen Gemeinsamkeiten und Gegensätze heraus.

  • Der Podcast Jakobs Weg ist das Fitnessstudio für die Seele. Von A wie Ayahuasca, über F wie Familienaufstellung, P wie Psychoanalyse bis hin zu V wie Vipassana Meditation. Jakob von Beste Freundinnen probiert gängige und noch unbekannte Praktiken aus, bei denen es vor allem um eines geht: sich selbst besser kennenzulernen und hinter die eigene Fassade zu schauen. Was sind meine Glaubensätze? Was ist meine unterbewusste Programmierung? Warum verhalte ich mich so, wie ich es tue und wie werde ich freier in meinen Entscheidungen.

    Als Psychologe hat Jakob stets den wissenschaftlichen Blick an Bord und ist gerne der Feuerlöscher, wenn mal wieder zu viele Räucherstäbchen brennen. Im Selbstexperiment ist er bereit bei jedem Thema seine verwundbarste Stelle auf den Tisch zu legen, auch wenn er danach seine eigenen Wunden lecken muss.

    Die Reise, die Jakob macht, ist am Ende eine Reise, die jeder/jede Hörer*in für sich selbst macht.

    Wenn ihr mitkommt, packt auf jeden Fall Taschentücher und Toilettenpapier ein.

  • Mittwochs nachmittags keine Sprechstunde? Nicht so in dieser Praxis.

    Dr. Michael Lehnert - Orthopäde, Sportmediziner und Handchirurg - und der Journalist und Autor Michael Schacht empfangen jede Woche einen illustren Gast aus Kultur, Sport, Unterhaltung, Medizin und Gesellschaft. Ohne Zeitdruck, ohne volles Wartezimmer, mit viel Humor und notfalls auch ohne Überweisung. 

    Dr. Michael Lehnert und Michael Schacht plaudern populärwissenschaftlich über Gesundheit, Ernährung, Fitness, Erfahrungen mit dem Körper, kleine und große Wehwehchen und vor allem: wie man sie kurieren kann.   

    Ist Lachen wirklich die beste Medizin? „Ich glaube, bei Diabetes hat sich Insulin bewährt“, sagt zum Beispiel Jürgen von der Lippe. Aber was hilft wirklich gegen die „Schaufensterkrankheit“, gegen den „springenden Daumen“ oder gegen Otto-Normal-Rückenschmerzen? 

    Auf diese Fragen und auf viele andere gibt der Podcast „Wie geht‘s uns denn heute?“ jeden Mittwoch Antworten. Senna Gammour, Ulrich Tukur, David Garrett, Desirée Nick und viele mehr sind die Patienten.

    Anregungen, Wünsche und Fragen zu den Episoden an: kontakt@WGUDH.de

  • Fleischzeit ist der erste deutschsprachige Podcast rund um die carnivore Ernährung. Hier erfahrt ihr Tipps zur Umsetzung des carnivoren Lebensstils, wissenschaftliche Hintergründe zur Heilsamkeit, sowie ökologische und ethische Informationen zum Fleischkonsum. Des Weiteren beschäftigen wir uns mit Training und Fasten in Verbindung mit der carnivoren Ernährung.
    Dave Niedermayr und Andrea Simoneit berichten nach zwei Jahren carnivorer Ernährung über ihre Erfahrungen, Erfolge und Erkenntnisse. Außerdem interviewen sie andere Carnivoren.

  • Fein dosierte Inhalte rund um Rettungsdienst und Notfallmedizin.
    Wir bereiten unterschiedlichste Themen leicht verständlich auf und wollen damit zum Weiterdenken anregen. Immer getreu unserem Motto: Die Dosis macht das Wissen. Egal wann, egal wo.

  • Der ANTENNE BAYERN Podcast für weniger Stress und mehr Wohlgefühl - von und mit Kathie Kleff.

    Was macht uns dauerhaft gelassener, zufriedener und glücklicher?
    Warum fühlen wir uns alle so gestresst und was hat unser Gehirn damit zu tun?

    Spannende und renommierte Gäste aus den Bereichen Psychologie, Neurowissenschaft und Lebensqualität liefern euch spannende Antworten.

  • WW Helden - dein Podcast für mehr als nur Abnehmen
    von WW (ehemals Weight Watchers)
    Ganz egal, ob du schon WW Teilnehmer bist und bereits einiges aus der WW Welt kennst oder WW noch ganz neu für dich ist: WW Helden ist der Podcast für alle, die sich für einen gesünderen Lebensstil interessieren. Du möchtest dich gesund ernähren, mehr bewegen, eine positive Denkweise entwickeln oder besser schlafen? Unser Podcast begleitet dich auf deinem Weg zu einem gesünderen Lebensstil. Hier bekommst du regelmäßig die besten Tipps, Hacks und wichtiges Hintergrundwissen. Unsere Teilnehmer erzählen aus ihrem WW Alltag und on top liefern unsere WW Experten spannende Insights zu unserem Programm. Natürlich holen sich unsere Moderatoren auch immer wieder spannende Gäste zu den Themen Ernährung, Bewegung, Mindset und Schlaf vors Mikro.
    Zu unserem sympathischen Moderatoren-Duo gehören:
    Dirk Diefenbach - unser WW Experte. Vor vielen Jahren hat Dirk selbst mit WW 20 kg abgenommen und als Coach auch viele andere auf ihrem Abnehmweg begleitet - und Gordon Schönwälder - Gordon ist Podcaster der ersten Stunde mit mehr als 500 eigenen Episoden und ist außerdem selbst WW Teilnehmer.

  • Sprechzimmer. Der Podcast für junge Medizinerinnen und Mediziner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im deutschen Gesundheitswesen. Für alle, die sich zwischen Ausbildung oder Studium und Einstieg in den Beruf befinden und ihre Fähigkeiten für eine zukunftsfähige Entwicklung der Gesundheitsfürsorge einsetzen. Mein Name ist Nicolas Conze und ich spreche mit meinen Gästen aus verschiedensten Bereichen des Gesundheitssystems über die Jahre des Berufseinstiegs, Meilensteine im Werdegang und ihre persönliche Perspektive auf die Zukunft der Medizin. Für Kritik und Anregungen schreibt mir gerne eine Mail an sprechzimmer.podcast@gmail.com. Folgen könnt ihr dem Podcast auch bei Instagram unter "sprechzimmer.podcast".

  • Je älter wir werden, desto träger werden unsere Zellen. Zellmüll beeinträchtigt ihre Funktion und kann auch viele Jahre später zur Entstehung altersbedingter Krankheiten wie Demenz führen. Die gute Nachricht: Wir können ihnen dabei helfen, sich selbst zu reinigen. Wie das geht und wie Angehörige und Betroffene mit der Diagnose Alzheimer oder Demenz umgehen, das möchte Moderatorin Nina Ruge mit ihren Gästen bei „Zellfrisch“ klären. Weitere Infos: https://spermidin.health/podcast/

  • Ärzte sollen uns helfen, gesund zu werden und auch zu bleiben. Aber was ist, wenn sich eine Krankheit nicht so leicht erkennen lässt? Oftmals behandeln Mediziner nur die Symptome statt die Ursachen. Die junge Journalistin Sabrina Nickel und der erfahrene Arzt Dr. Norbert Kriegisch begeben sich auf Störfeldsuche nach dem “Warum?" und der akribischen Recherche "Wie werde ich gesund?". Arzt und Patientin verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Heraus kommt: Ganzheitliche Gesundheit, die jedem hilft!

  • Mein Name ist Elisa Roth.
    Meine Mutter hat sich 2002 das Leben genommen. Da war ich 27.

    Ich habe meine Geschichte aufgeschrieben.
    Diese lese ich in der 1. und 2. Folge vor.

    Ab Folge 3 berichten andere Betroffene von Suizid über ihr Erlebtes und ihre Erfahrungen.

    TRIGGER-WARNUNG !!! DA HIN UND WIEDER SEHR OFFEN UND DETAILLIERT ÜBER VERSCHIEDENE ASPEKTE (ZB. ART DES SUIZIDES) BERICHTET WIRD, SOLLTEN MENSCHEN, DIE EMPFINDLICH AUF DARSTELLUNGEN DIESER ART REAGIEREN, GEGEBENENFALLS VOM HÖREN DIESES PODCASTS ABSEHEN.

    Bis einschließlich Folge 16 hieß dieser Podcast "Das ist ja wohl eine Unverschämtheit". Da der Titel doch etwas sehr lang, umständlich, teils missverständlich und einfach etwas sperrig war, habe ich ihn zu "Selbstwort" geändert.
    Er impliziert, dass Betroffene von Suizid selbst zu Wort kommen, wie auch das Wort "Selbstwert" und wenn man den Buchstaben "W" aus Selbstwort auf den Kopf stellt (wie auch das Leben eines jeden Betroffenen für immer völlig auf den Kopf gestellt ist), dann bekommt man das Thema des Podcasts. Aus Respekt vor allen Betroffenen, die dieses Wort ablehnen, nenne ich es eben nicht. Ich finde dennoch, dass es die Brutalität, die Härte und den lebensverändernden Schrecken gut widerspiegelt. Natürlich ist der Erkrankte kein Mörder. Aber die Depression ist es. Daher erlaube ich mir, mit diesem Wort zu spielen.

    Wenn du auch unmittelbar betroffen bist und mir deine Geschichte vor meinem Mikrophon erzählen möchtest, dann freue ich mich von Herzen, wenn du dich unter mail@selbstwort.com meldest.

    Das Tabu-Thema Depressionen und Suizid MUSS endlich unter dem Deckmantel des Schweigens hervorgeholt werden. Es MUSS darüber mehr gesprochen werden. Und das möchte ich mit eurer Hilfe erreichen! Traut euch und meldet euch bei mir. Ich habe auch meine Scheu überwunden und mein Erlebtes hier erzählt.
    Ich freue mich auf eure Nachrichten!

    Wenn du Hilfe suchst, wende dich an www.agus-selbsthilfe.de.
    AGUS – Angehörige um Suizid e.V. ist die bundesweite Selbsthilfeorganisation für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen durch Suizid verloren haben und ist in Europa der größte und älteste Verein, der sich für die Belange und Interessen Suizidtrauernder einsetzt.

    Wenn ihr mithelfen wollt, den Podcast zu verbreiten, dann hinterlasst gerne eine Bewertung und /oder einen Kommentar. Ganz lieben Dank!

    Instagram: @dijweu_podcast

  • Sie sind jung, sie sind grundverschieden und lieben sich trotzdem und vor allem wollen sie die Power of Love in dein Ohr und Leben bringen. Die Freundinnen Dani und Lena sind die Stars des neuen Podcasts "Geile Liebe" (powered by LOVOO) und haben eine Mission: es soll mehr glückliche Beziehungen auf dieser Welt geben. Mit einer bunten Themenmischung zu Liebe, Dating, Freundschaft, Achtsamkeit und Sex ist “Geile Liebe”, nicht einfach nur der nächste Beziehungspodcast, sondern ab jetzt dein regelmäßiger Begleiter, deine Anlaufstelle, wenn du etwas zum Lachen, Nachdenken und Lernen brauchst.

  • “ISS SO” ist dein Ernährungspodcast ohne erhobenen Zeigefinger – keine Sorge, denn Host Achim Sam ist alles andere als der klassische Ernährungswissenschaftler! Er ist fit in allen Themen rund um bewusste Ernährung, Lebensmittel, Food-Trends, Sport und kennt Gewichtsschwankungen nur allzu gut. Dabei hat er weder Angst vor Schnitzel, noch ist ihm vegane Ernährung unverständlich. Jeder so, wie es am besten passt und ohne Verbote, denn die bringen laut Achim gar nichts. Julia hilft die teilweise etwas schwierigeren Zusammenhänge in der Ernährungswissenschaft wirklich zu verstehen und stellt für dich deine Fragen an Achim. Dafür schreibst du uns an issso@edeka.de und falls du Themenvorschläge hast - immer her damit! Achim setzt sie gerne auf den Podcast-Speiseplan. “ISS SO” der Ernährungspodcast mit Achim Sam ist wöchentlich für dich am Start und versorgt dich ausgewogen im alltäglichen Game of Foods.

  • Plastikstrudel im Ozean sind Fakenews, sagt mein Onkel. Darf ich mich noch Öko-Mutter nennen, wenn das Einzige was meine Kinder essen wollen, Chicken Nuggets sind? Verdammte Menstruationstasse, sie rutsch einfach immer wieder raus! Ihr alle so bäää. Wir alle so: müsst ihr hören! Denn ein nachhaltiger Lifestyle ist nicht Hochglanz, es ist nicht mal eben so easy-peasy umgesetzt, unverpackt fotografiert mit 'nem fancy-Filter drüber, und schon habe ich meinen CO2-Abruck halbiert. Wir wollen ja nachhaltiger leben, aber wir struggeln, und ja – wir scheitern. Und das ist auch völlig ok. Niemand ist morgens aufgewacht und hat sich gesagt: hm, ab heute lebe ich jeden Winkel meines Lebens nachhaltig, kaufe nur noch fair, esse nur Bio, surfe nur noch in meiner Badewanne, googele – oder besser gesagt – ecosia-e nur noch und zwar von meinem Fairphone aus. Als ob das jemand hinkriegt! Und selbst wenn, hätte dieser Über-Öko trotzdem einen CO2-Abdruck, der die Welt dahinrafft. Denn wir allein können es eh nicht richten. Aber wir können anfangen, umdenken und jeden Tag weiter machen. Nur ohne dabei uns und unsere Mitmenschen für ökologische Klogriffe zu geißeln.

    Wir, das bin ich, Alexandra, die Co-Erfinderin und Redaktionsleiterin des nachhaltigen Magazins Brigitte BE GREEN. Zusammen mit Kolleg*innen, Freund*innen, Expert*innen und Greenfluencer*innen will ich darüber sprechen wie ein nachhaltiger Lifestyle wirklich ist, was er uns gibt, aber eben auch, was er uns abverlangt. Um endlich dieses verdammte Fingerpointen aus der Ökoszene rauszukriegen. Uuuuuh, du shoppst kein fast Fashion, aber fliegst nach Malle? Oder: Uhhhh, Du bist bei den Grünen, aber fährst ein Auto? So what?! Wer will schon eine handvoll perfekter Ökos? Wir wollen Millionen unperfekte Ökos! Und über alles, was dazwischen passiert, wollen wir reden. Und zwar ehrlich. Ehrlicher als ehrlich. Weil: überhöhte Ansprüche haben noch niemanden gerettet. Schon gar nicht den Planeten. Brigitte BE GREEN. Nachhaltig ohne Blatt vorm Mund. Der wirklich, WIRKLICH ehrliche Podcast zum Thema Nachhaltigkeit.

    Eine Produktion der Audio Alliance.

    Redaktion: Alexandra Zykonov, Ivy Haase.

    Produktion: Aleksandra Zebisch.

  • Im MS-Perspektive Podcast stelle ich dir meine Sichtweise auf die Multiple Sklerose vor und wie du das beste aus der Diagnose machen kannst. Denn ein schönes und erfülltes Leben ist auch mit einer chronischen Autoimmunerkrankung wie Multipler Sklerose möglich. Hier findest du Informationen und Strategien, wie du aktiv Einfluss nehmen kannst.

    Ich will dir Mut machen und zeigen, was du alles selbst in der Hand hast. Dazu veröffentliche ich Solobeiträge mit meinen Erfahrungen zur Basistherapie, zur Ernährung, zum Reisen, Arbeiten und der Familienplanung. Außerdem interviewe ich Experten zu verschiedensten Themen rund um ein Leben mit MS. Und einige Folgen dienen der puren Entspannung, die in jedem Leben einen wichtigen Platz einnehmen sollte.

  • Zen-Lehrer und Life Coach Sven Mahr spricht zu verschiedenen Aspekten im Bereich Achtsamkeit, Klarheit, Mitgefühl und Resilienz. Sven verbindet die meditativen Einsichten des Zen Buddhismus mit leicht zugänglicher urbaner Alltagsphilosophie. Zen fokussiert darauf ein achtsames, klares und mitfühlendes Bewusstsein für sich und andere zu entwickeln. Dies führt nicht nur zu höherer innerer Stärke, mehr Selbstvertrauen, Offenheit und Flexibilität, sondern fördert auch die eigene Kreativität, Intuition und Innovationskraft. Es erweitert den Verstand und das Herz mit einem tieferen Blick auf unsere Bedürfnisse und die unserer Mitmenschen als Ganzes.

  • Spannende Interviews rund um das Thema Frauengesundheit, Leistungssteigerung, Biohacking und Potentialentfaltung.

  • Ein herzliches Willkommen bei MeTime ❤️
    Als psychologische Beraterin, TransformationsCoach und Energetikerin nehme ich emotionale Themen auseinander und hinterfrage sie. Gebe praktische Tipps mit wie du mehr Achtsamkeit in dein Leben integrieren kannst und emotional klarer wirst.
    Wenn du tiefer einsteigen willst, mehr in deine innere Welt eintauchen möchtest, findest du alle Trainings und Coachings, On- und Offline auf https://soulpower-yourlifeforce.de
    Inspiration findest du auch auf https://www.instagram.com/soulpower_yourlifeforce/