Folgen

  • 2018 öffnet sich um 6 Uhr nachts ein Fenster eines gewöhnlichen Vorstadt-Hauses in Kalifornien. Daraus klettert ein kleines Mädchen, mit Kapuze über dem Gesicht und merkwürdig bleicher Haut. Sie rennt so schnell sie kann die Straße entlang. Zitternd umklammert sie ein Handy, mit welchem sie den Notruf wählt. Was sie zu erzählen hat, kann die Polizei zunächst nicht glauben. Ist das ein Scherzanruf? Oder warum weiß das Mädchen namens Jordan nicht was "Medizin" ist oder eine "Adresse"? Jordan erzählt, dass das gerade ihr erstes Mal in Freiheit ist: Sie und ihre 12 Geschwister wurden ihr ganzes Leben lang eingesperrt - von ihren eigenen Eltern. Dabei haben die Turpins so lange den Anschein einer amerikanischen Bilderbuch-Großfamilie bewahrt. Liebe Exis, kurz vor der Weihnachtspause wird es nochmal richtig, richtig hart bei uns. Wir sprechen über einen Fall, der Leo in die YouTube-Spirale gezogen hat und dessen starken Frauen uns extrem faszinieren und berühren.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Für die heutige Folge haben wir uns nach einem John Douglas Ersatz umgeschaut - und sind auf Leigh Maroni gestoßen. Sie hat uns von ihrem ersten Fall erzählt. 2005 ist die damals erst 29-Jährige Leigh die einzige Frau im Jefferson Police Department. Auf ihr lastet enormer Druck sich zu behaupten. Als dann der Fall von Floyd Robey auf ihrem Schreibtisch landet, weiß sie auch wie. Nachdem sie alle Beweise untersucht hat und in den Fall tiefer einsteigen will, passiert ihr jedoch ein klassischer Anfängerfehler: Sie verspricht Floyds Mutter, dass sie den Mörder ihres Sohnes finden wird. Etwas, das man nie garantieren kann. Die Suche ist härter als sie jemals gedacht hätte. Floyd war ein geschätzte Mann, der als sehr gläubig und engagiert beschrieben wird. Wer hätte einen Grund ihn zu töten? Außerdem erzählen wir euch, warum wir den Leigh Maroni Fanclub gründen wollen. Cheers!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Fehlende Folgen?

    Hier klicken, um den Feed zu aktualisieren.

  • Liebe Exis, öffnet den Champagner bzw. die erste Flasche EXI Gin denn: wir feiern 100 Folgen Mord auf Ex! Mit gleich drei True Crime Fällen, euren Heimat-Fällen und Ehrengast Philipp Fleiter von Verbrechen von Nebenan! Und statt einer langen Folgenbeschreibung wollen wir diesmal auch eigentlich nur eins sagen: Dankedankedanke! Danke für die letzten zwei Jahre und euch als wunderbare Community! Ohne euch wäre all dies nie möglich gewesen. Und macht euch bereit: Wir haben noch viel mit euch vor. Was genau und wie es mit "die Nachbarn", uns beiden und Mord auf Ex weiter geht, verraten wir euch alles in der neuen Folge. Also heute wird angestoßen und gefeiert. Auf die nächsten 100 Folgen! Xoxo und CHEERS! Linn & Leo

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Frankreich, 1933. Die Lancelins sind eine wohlhabende Familie, mit einem schönen Haus und zwei Dienstmädchen. Während René, Léonie und Geneviève Lancelin ihre Zeit mit Freunden, Shopping und Kaffeeklatsch verbringen, schmeißen die Dienstmägde den Haushalt. Lea und Christine Papin sind Schwestern und schon lange angestellt bei der Familie. Sie putzen, bügeln, kochen, und das oft bis in die Nacht hinein. Darüber hinaus machen die beiden nicht viel: Sie leben isoliert und reden eigentlich nur miteinander. Sie verbringen all ihre frei Zeit in ihrem kleinem Zimmer unterm Dach, nur sonntags verlassen sie es um zur Kirche zu gehen. Am 2. Februar 1933 kommt René abends nach Hause und findet das Haus komplett dunkel vor. Nur im obersten Stockwerk, im Zimmer der Schwestern, brennt Licht. Nach Stunden von verzweifeltem Klopfen holt er sich schließlich Hilfe von der örtlichen Polizei. Der Anblick, den die Ermittler im Haus vorfinden, lässt den Fall zu einem Jahrhundertprozess Frankreichs werden. Liebe Exis, in dieser Folge wird es mystisch, französisch & wie immer ziemlich gruselig. On y va, los geht's, santé!



    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Liebe Exis, wir versprechen euch: Diese Folge ist perfekt für den dunklen Herbst, denn sie verdirbt euch erstmal den Wunsch nach Karibik, blauem Meer und vor allem auf Kreuzfahrten!

    Die 23-Jährige Amy Lynn hat gerade ihr Studium abgeschlossen, einen kleinen Hund adoptiert und eine eigene Wohnung gefunden. Doch bevor sie in ihr neues Leben starten will, lässt Amy sich von ihren Eltern und ihrem Bruder zu einer Kreuzfahrt überreden. Die Bradleys freuen sich auf Cocktails am Pool, karibische Inseln und Sonnenuntergänge auf dem Meer. Und so starten sie auf der "Rhapsody of the Sea" von Puerto Rico aus nach Aruba. In der Nacht vom 14. März 1998 gibt es eine große Party auf dem Schiff, Amy und ihr Bruder feiern bis spät in die mit anderen Gästen und der Crew. Abends kehrt Amy zurück auf ihr Zimmer, doch am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden. Ihre Familie macht sich auf die Suche nach Amy. Wie kann die junge Frau auf einem Kreuzfahrtschiff verschwinden, welches eigentlich nur von Wasser umgeben ist? Und wo ist sie jetzt? Schnell wird das FBI eingeschaltet und dieses vermutet nichts Gutes: Menschenhandel, Prostitution und Korruption. Linn und Leo berichten euch heute von einem der mysteriösesten und gruseligsten Vermisstenfälle überhaupt. Und er ist immer noch ungelöst. Solltet ihr also irgendwo eine Frau sehen, die Amy ähnelt, meldet euch bitte bei der Polizei oder beim FBI.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Chelsea freut sich schon seit Wochen auf den 24. Oktober 2014, denn dann findet eine riesige Halloween Party statt, auf welche die junge Kellnerin mit ihren Freundinnen gehen will. Chelsea kommt aus einer kleinen Stadt - und nur einmal im Jahr passiert hier wirklich was, an Halloween. Mehr als 800 Leute reisen von überall an, mehrere Metal Bands treten auf und alle Besucher präsentieren stolz ihre Kostüme. Chelsea und ihre Freunde genießen die Feier, sie tanzen, trinken und schauen dem großen Lagerfeuer zu. Am Ende der Nacht kehren alle zurück zu ihren Familien - bis auf Chelsea. Sie ist plötzlich verschwunden. Ihre Freunde konnten sie auf der Feier nicht mehr finden und machen einen fatalen Fehler: Se fahren alleine nach Hause. Das wirklich etwas nicht stimmt, merken alle erst als Chelsea auch am nächsten Tag nicht mehr auftaucht. Und damit beginnt die Suche nach der jungen Frau und nach der Person, die für Chelseas Verschwinden verantwortlich ist.
    Liebe Exis, macht euch bereit auf eine True Crime Folge, die euch die Lust auf Halloween wahrscheinlich erstmal verderben wird! Und im Ernst, denkt dran: Lasst eure Freunde nie alleine & seid bloß nie der Gastgeber wenn ihr Big Mike heißt!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Es ist der berühmteste Cold Case der USA. Seit über 50 Jahren versuchen Hobby Detektive, Kommissare und Journalisten den Fall zu lösen und jetzt sollen sie erfolgreich gewesen sein. In der zweiten Folge zum Zodiac Killer begleiten Linn und Leo den Kommissar Dave Toschi auf seiner Suche nach dem Serienmörder. Währenddessen sendet dieser wieder neue Briefe an Polizei und Presse. Neben Rätseln und Ankündigungen enthalten dieser mittlerweile auch Strichlisten mit der Anzahl seiner Morde. Die Zahl darauf können sich die Ermittler nicht erklären - denn sie ist wesentlich höher als die bekannten Opfer. Wer sind die anderen Menschen? Und warum wird eine Frau mit Baby nachts zum Reifenwechsel motiviert? Gibt es neue Hinweise? Wurde seine Identität gelüftet? Leo hat sich dafür in die Tiefen von Büchern, Dokus und Reddit-Foren begeben, und ist sich sicher: Für einen Mann sieht es nicht gut aus. Los geht's mit Theorien, Fakten und dem absoluten Nerd Talk. Cheers!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Liebe Exis macht euch bereit... diese Woche kommt die erste Folge zu dem größten "Cold Case" der amerikanischen Geschichte, welcher eventuell auch gar nicht mehr so "cold" ist. Im Dezember 1968 fängt ein unbekannter Mann an mehrere Pärchen zu ermorden und dann ganz Amerika zu terrorisieren. Die Polizei ist hilflos. Es gibt weder eine Verbindung zwischen den Opfern, noch scheint da ein Motiv zu sein. Die Ermittlungen laufen ins Nichts... bis der unbekannte Mann sich selbst meldet. Mehrere Briefe gehen an verschiedene Zeitungen in San Francisco. Dabei ist auch ein Code, welcher, wenn er geknackt wird, die Identität des Killers bekannt geben soll. Und der Mann verrät auch seinen Namen. Zumindest den, welchen er sich selbst gegeben hat: der Zodiac Killer.
    In dieser Folge erzählen Linn und Leo euch die Geschichten der Menschen, welche Opfer des Zodiac Killers wurden und geben die ersten Hinweise auf die mögliche Identität des Killers. Also zückt eure Notizbücher und werdet zu kleinen Sherlock Holmes: wir haben ein Rätsel zu lösen liebe Exis!

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

  • Es geht in dieser Folge zwar nicht nach Hogwarts, aber keine Sorge: die Potter Familie in diesem Fall bietet euch genauso viel Drama und Plottwists wie alle Harry Potter Filme zusammen.

    Die 34-Jährige Jenelle Potter zieht 2005 zusammen mit ihren Eltern nach Mountain City, Tennesse. Jenelles Eltern sind extrem beschützerisch, wenn es um ihre Tochter geht. Das liegt auch daran, dass Jenelle viele Krankheiten und einen sehr geringen IQ besitzt. Jenelle darf kaum alleine das Haus verlassen und hat deswegen auch kaum Freunde. Doch dann lernt sie überraschenderweise ein paar Leute aus Mountain City kennen und beginnt sogar ihre erste Beziehung. Gerade als Jenelles Leben sich zum guten wendet, fangen auf einmal mehrere Leute an Jenelle auf Facebook zu mobben und zu bedrohen. Dieses Cyberbullying geht so weit, dass sich Jenelle kaum noch aus dem Haus traut. Und ihre Befürchtungen werden bestätigt, als sie eine Email bekommt von einem FBI-Agenten. Dieser warnt Jenelle, dass ihr Leben in Gefahr sei und jemand sie ermorden wolle. Wenige Wochen später sind zwei Menschen tot. Sie wurden brutal ermordet. Wie es soweit kommen konnte und wer die Opfer und die Täter sind? Das gibt es in der neuesten Folge.
    Liebe Exis macht euch bereit, denn wir erzählen euch heute einer der verrücktesten Geschichten, die ihr jemals gehört habt!

  • In dieser Folge finden zwei Premieren statt: Es geht in den Wilden Westen, eine Epoche der Gesetzlosigkeit. Außerdem sprechen wir über die erste Serienmörderfamilie in der Geschichte Amerikas (und in der Geschichte von Mord auf ex). Die "Benders" waren bekannt für ihre nicht wirklich vorhandene Gastfreundschaft. Die deutschen Einwanderer betreiben einen Gasthof mitten im Nirgendwo, also in der rauen Wildnis in Kansas. Dass dort immer mal wieder ein Reisender verschwindet, ist für die Zeit des Wilden Westens ganz normal. Doch merkwürdiger Weise haben viele der Verschwundenen zuvor noch im "Benders Inn" übernachtet. Es wird Zeit, sich Ma, Pa, Tochter und Sohn mal genauer anzuschauen! Cheers!

  • Wer träumt nicht vom Van Life? Jeden Tag woanders aufwachen, am Lagerfeuer campen und die schönsten Orte der Welt sehen. Für Gabby Petito und ihren Verlobten Brian Laundrie wird dieser Traum wahr, als sie am 2. Juli 2021 von New York aus Richtung Westen der USA aufbrechen. Auf Instagram, Youtube und TikTok lassen sie ihre Follower an der Reise teilhaben. Gabbys großer Traum ist es nämlich, erfolgreiche Bloggerin zu werden. Deswegen filmen sie sich dabei, wie sie gemeinsam in den Sonnenuntergang fahren und sind überglücklich zu sein scheinen. Umso merkwürdiger ist es als Brian Anfang September alleine zurück nach Hause kehrt - von Gaby fehlt jedoch jede Spur. Was ist wirklich passiert? Linn und Leo sprechen diese Folge über ein Verbrechen, welches zeigt, dass Social Media leider manchmal alles andere als die Realität ist. Außerdem erzählen wir euch die über tausenden Hinweise, welche Hobby-Detektive in den Social Media Accounts der beiden Reisenden gefunden haben wollen. Und natürlich bringen wir euch auf den neuesten Stand zu einem der meist besprochensten Fällen aktuell.

    Aber bitte vergesst nicht: Gabby ist leider nicht die einzige Person die vermisst wird bzw. vermisst wurde. Allein in Deutschland werden aktuell 8.000 Menschen vermisst. Einer von ihnen ist zum Beispiel Lars Mittank. Und deswegen auch an dieser Stelle: Wenn ihr Informationen zu Lars habt oder zufälligerweise jemanden kennt der 2014 mit ihm in Warna feierte - meldet euch bei uns. Wir arbeiten gerade intensiv an diesem Fall.
    Tausend Dank & Cheers! Linn und Leo

  • Nach seinem ersten Mord versucht es Jeffrey mit Abstinenz. Sein Vater hat entschieden: Der Junge muss sich bessern. Er soll aufhören zu trinken und ein Job wäre auch ganz gut. Deswegen geht's zu Oma. Sie soll als Erziehungscamp dienen. Doch auch Oma ist nicht wirklich glücklich mit ihrem Enkel. Er ist zu laut und hat ständig Besuch. Außerdem stinkt's im Keller. Dass die Besucher den Keller nicht verlassen, merkt sie nicht. Und auch von Jefferys großem Plan, einen Zombie zu erschaffen, ahnt Oma Dahmer nichts. Liebe Exis, in dieser Folge wird es sehr hart und unappetitlich, denn wir erzählen euch von Jeffrey Dahmer grausamen Taten. Holt den Vorschlaghammer raus! Cheers!

  • Sandwiches mit Menschenfleisch, ein Zombie Experiment und Schädel-Sammlungen: Jeffrey Dahmer ist der bekannteste Kannibale der Welt. Das liegt nicht nur an seinen verstörenden Taten, sondern auch daran, dass er selbst viele Interviews gegeben hat und versuchte, sich und seine Taten zu verstehen. In dieser Folge reden Linn und Leo über die Entstehung eines Monsters. Was hat seine Kindheit damit zu tun? Wie redet er selbst über sich? Was sagt sein Vater? Das alles und vieles mehr (zum Beispiel Leos neuen Hund Freddo) klären wir in dieser Folge. Cheers!

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx

  • Liebe Exis, es ist Sonntag Abend und Linn und Leo sitzen vor den Mikros: Diese Folge ist nämlich so gut wie live! Diese Folge geht um ein Verbrechen, das damals den Ruf der USA zerstörte und die Welt schockierte. Diese Geschichte beginnt aber am 11. September, beim Anschlag auf die Twin Towers und dem Tod von tausenden Amerikanern. Damit hat ein junger Iraker eigentlich gar nichts zu tun, trotzdem wird Taha 2003 in das Militärgefängnis Abu Ghraib gebracht. Ihm wird unterstellt ein Terrorist zu sein und Al Qaida zu unterstützen. Doch wie auch Taha sind 90 Prozent der Gefangenen dort unschuldig und haben nichts mit den Terroristen zu tun. Trotzdem versuchen die Amerikaner alles um Informationen aus den Gefangenen heraus zu bekommen - und überschreiten dabei viele Grenzen. Linn und Leo erzählen in dieser Folge, was Taha in der Hölle von Abu Ghraib erleben musste. Die meisten Taktiken lernten die Verhörspezialisten in Abu Ghraib auf Kuba in Guantanamo, ein Gefängnis das übrigens immer noch nicht geschlossen wurde. Warum das so schlimm ist und was das alles mit dem Afghanistan- und Irak-Krieg zu tun hat, hört ihr in der neuen Folge!
    Außerdem gehen wir der Frage nach: Würden wir unsere eigenen moralischen Grundwerte über Bord werfen, wenn wir Befehlen gehorchen? Und was ist eigentlich das Milgrim-Experiment? Ihr merkt es vielleicht schon liebe Exis: Diese Folge wird lang, politisch und moralisch. Da bleibt uns zum Schluss eigentlich nur noch eins zu sagen: Seid mutig! Rebelliert & werdet zum Darby!

    Unsere Empfehlungen: 
    Abu Ghraib: Ein Besuch bei Tätern und Opfern (Süddeutsche Zeitung) https://www.google.de/amp/s/sz-magazin.sueddeutsche.de/politik/spuren-der-gewalt-80334!amp

    Standard Operation Procedure Folter Made in USA (Arte Doku)
    5 Jahre Leben (Spielfilm über das Leben von Murat Kurnaz)

    Spendenlink Afghanistan:
    https://www.afghanischer-frauenverein.de/so-helfen-sie-uns/
    https://www.kabulluftbruecke.de
    https://www.savethechildren.de/unterstuetzen/nothilfe/spenden-afghanistan

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx

  • Eine Studentin gerät auf einer Silvesterparty in einen Streit. Wütend verlässt sie die Bar, hinein in die kalte Nacht. Sie ist so aufgebracht, dass sie noch nicht einmal ihre Jacke holt und nur in einem roten Kleid los geht. Kurze Zeit später klingelt es plötzlich in der Notrufzentrale in St. Pauls. Ein aufgebrachter Anrufer berichtet von einem verletztem Mädchen vor einer Fabrik und ruft nach einem Krankenwagen. Die Polizei rast zur Fabrikhalle. Was der Anrufer berichtet, bestätigt sich nur kurze Zeit später. Doch leider ist es nicht der letzte Anruf.

    Mord auf ex ist zurück aus der Sommerpause mit verstörenden Tonaufnahmen & einem genauso verstörendem Fall. Diese Folge ist nichts für schwache Nerven. Nun heißt es aber endlich wieder: Jeden Montag eine neue Folge! Cheers!

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx

  • Stellt euch vor es ist die letzte Schulstunde vor den Ferien. Nur wird diesmal statt dem Fernseher einer der bizarrsten Mordfälle ins Klassenzimmer gerollt. Nachdem eine junge Frau ermordet wurde, tastet die Polizei monatelang im Dunkeln. Ein halbes Jahr vergeht und der Fall soll zu den Akten gelegt werden, doch dann meldet sich eine Zeugin. Das Absurde ist: Es ist niemand anderes als die Tote selbst. Denn auf eine außergewöhnliche Weise spricht sie zu den Hinterbliebenen. Linn und Leo beschäftigen sich diese Woche mit der Frage: Können Tote vielleicht doch zurückkehren?
    Macht euch darauf gefasst, dass Linn ungefähr 100 mal das Wort "gruselig" sagen wird und Leo melancholisch wird. Eins ist sicher: ihr werdet uns die nächsten 4 Wochen fehlen! Ganz viel Liebe & Cheers & PS schaut auf mordaufex.de/shop vorbei, da gibt es unsere neue Kollektion.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx

  • Liebe Exis! Diese Woche ist alles ein bisschen anders. Wir bewegen uns weg von verrückten Serienmördern (nur kurz, versprochen) und beschäftigen uns mit einem etwas anderen Fall: dem Fall Britney Spears. Jahrelang bestimmt ihr Vater jetzt schon ihr Leben, gibt vor, ob sie Kinder kriegen darf, verfügt über ihr Geld. Wir erzählen euch heute, wie es dazu kommen konnte und wie es mit Britney weitergeht.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx

  • Allan ist schon von klein auf ein Außenseiter. Der einzige der zu ihm hält, ist sein Freund Thomas. Die beiden treffen sich immer wieder um gemeinsam Videospiele zu spielen oder Filme zu schauen. Als Thomas eines Tages den Vampirfilm "Königin der Verdammten" mitbringt, verändert sich Allans Leben. Die Vampirkönigin "Akasha" erscheint Allan in der Nacht und gibt ihm einen schrecklichen Auftrag. Welche Auswirkungen Akasha auf Allan hat, wovon Leo nachts träumt und ob wir eher Team Edward oder Jakob waren: die Antworten gibt es in der neuesten Folge!

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx

  • In Long Island, New York, treibt seit über zwei Jahrzehnte ein Serienmörder sein Unwesen, der Sexarbeiterinnen tötet. Es ist der wohl größte aktuell ungelösten Fall eines Serientäters in Nordamerika. Alles begann im Jahr 2010, in einer kalten Nacht am Oak Beach, einer verlassenen Gegend zwischen Moor und Ozean. In dieser Nacht geht ein Anruf bei der Polizei ein. Die Frau am anderen Ende der Leitung hat Todesangst, einen Tag später ist sie verschwunden - und die Suche nach ihr führt zur Entdeckung von 10 Leichen am Gilgo Beach. Das Schlimmste ist: Das ist auf Long Island eigentlich nichts Neues. Seit Jahrzehnten tauchen immer mal wieder abgetrennte Körperteile an den ungewöhnlichsten Orten auf. In dieser Folge erzählt Leo von ihrem Recherche-Wahnsinn zu einem der wohl aktuell verstörendsten Fälle, dem Long Island Serial Killer, kurz LISK. Was sind die Fakten? Was ist das Täter-Profil? Wer sind die Verdächtigen? Und wann können Linn&Leo vor Ort in Amerika recherchieren? Liebe Exis, diese Folge ist nichts für schwache Nerven. Cheers.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/MordaufEx